Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 59 60 61 63 64 65 ...

Löschung

Beiträge: 1.683
Zugriffe: 163.189 / Heute: 61
Löschung MM41
MM41:

Pleitewelle kommt und das

 
08.12.20 10:29
ist gewollt. Eine Marktbereinigung ist längst notwendig und gerade wird Corona als Auslöser dafür genutzt. Der Staat kauft sich mit leeren Versprechungen Zeit. Die versprochene zahlungen an Firmen für November war nur eine Absichtserklärung. Sie haben so viel Geld nicht. Dennoch Zahlungen für Dezember oder Jänner 2021 sind meiner Ansicht nach nur Irreführungen und Zeitkauf bevor die Pleitewelle beginnt.

Ich wiederhole nochmal: Das ist gewollt und bei kommenden Marktbereinigung werden die große Firmen überleben, die kleine Firmen dagegen werden vom Markt verschwinden oder durch Big-Player für wenig Geld übernommen. An der Börse sowie im Politik gibt es keine Zufälle. Alles ist immer ein Plan und wird zwischen Groß-banken und Politik abgesprochen.

Seien Sie deswegen vorsichtig
Löschung MM41
MM41:

Niegesehene Krise in Kürze?

 
08.12.20 15:10
ich erwarte wirklich eine nie gesehene Krise, landesweite Blockaden, Jahrhundert-Pleitewelle, Bankencrash und schwere soziale Unruhen. Jeder merkt langsam, dass man aktuelle Krise nicht mehr lösen kann. Es gibt nicht so viel Geld um aktuelle Wirtschaftskollaps zu bremsen. Viele Menschen sind schon pleite, sogar die Reiche bangem um Existenz, Politiker haben keine Lösungen, sie kaufen sich nur Zeit und werfen mit leeren Versprechungen um sich.

Chaos ist daher vorprogrammiert. Ich vermute deswegen harter Lockdown um die menschen unter Kontrolle zu bringen. Sie haben Angst vor Bürger, weil sie Steuern erhöhen müssen um Staatspleite zu verhindern. Ganze Europa ist Bankrott und da kann auch DeutschlAND NICHT MEHR HELFEN; WEIL SIE SELBER BANKROTT IST.

Crash ist nah

P.S. DAS ist meine persönliche Meinung!!!
Löschung MM41
MM41:

Trump bleibt Präsident?

 
08.12.20 20:02
Ich glaube fest daran, Trump wird Präsident noch 4 Jahre bleiben! Warum???? Trump hat für Israel mehr getan als jede andere US-Präsident vor Trump und deswegen wird Trump weiter regieren, bin davon fest überzeugt.
--------------
Breaking: Texas klagt gegen Wahlergebnis in Georgia, Michigan, Pennsylvania und Wisconsin
Die US-Präsidentschaftswahl ist noch lange nicht entschieden.
sciencefiles.org/2020/12/08/...an-pennsylvania-und-wisconsin/
Löschung MM41
MM41:

Deswegen CORONA

 
08.12.20 20:07
...genau deswegen Corona, weil Trump zu dreist war, gegen DEEP STATE zu kämpfen. Und wir wissen wie mächtig Deep State ist.


Solange Trump im Amt bleibt, solange werden wir gegen unsichtbaren Feind zu tun haben :)))))

Er hat alle NATO-Kriegstreiber gegen sich. Wenn er aus dem Amt vertrieben wird, müssen wir uns auf mehrere kriege vorbereiten. Wie immer die Lügen werden verbreitet, damit wir neue kriege zustimmen. Alles Mafia. Sie sind wegen diese Kriegsziele bereit alles im Pleite zu schicken..und sie machen das gerade.

Löschung MM41
MM41:

Die größte Krise aller Zeiten

 
09.12.20 10:43
ist im Vormarsch und die Aktienmärkte notieren im Jahrhundert-Blasenmodus. Das passt nicht zusammen. ich weiß, dass die Anleger bzw Investoren volle recht haben auf Zentralbank-Geld zu setzen, aber sie sind auch überlastet und können nicht ewig Zombi-Wirtschaft unterstützen. Gelddrucken kann zwar "kurzfristig" helfen, wir haben Wirtschaftsrettungen seit 12 Jahren und trotzdem stehen wir da schlimmer als vor der Finanzkrise 2008. Da kann nichts mehr helfen, sondern nur eine Pleitewelle damit sich der Markt bereinigen kann. Eine Marktbereinigung ist immer gesund um später wieder an Wirtschaftsstärke zu gewinnen. Aktuelle Geldmassnahmen machen kein Sinn und bringen mit sich nur Problemen.

Darum sollten Anleger nicht gerade jetzt im Markt einsteigen, weil die Aktien preislich übertrieben überbewertet sind. Das ist nichts als Blase und Spekulationsblasen platzen immer.

Darum müssen wir damit rechnen, dass die größte Spekulationsblase aller Zeiten auch platzen muss.
Löschung MM41
MM41:

USA: Ich rechne fest damit

 
09.12.20 12:27
, wenn Trump, trotz massiven Wahlbetrug durch Demokraten tatsächlich abgewählt wird, dass zu bürgerkriegsähnliche Auseinandersetzungen kommt. Ich kenne sehr gut die US-Verhältnisse, insbesondere mittleren Westen wo Trump sehr viele Funs hat. Sie werden nicht vergessen, dass sie wöchentlich $ 600 bekamen. Wenn man weiß, dass Durchschnittslohn $ 1000 - 1200 beträgt, ist jedem klar - Trump hat mehrheitlich gewonnen. Die Wirtschaft brummte. Heute ist die Lage ganz anders, weil jemand viel Interesse an Corona-Schwindel hatte um beste Zeiten für Amerikaner ins Ruin zu treiben.

Trump hat mehr für Weltfrieden getan als je ein US-Präsident. Er hat die angespannte Lage mit N-Korea relaxt, sogar Freund mit Kim geworden. Er hat für Israel auch mehr getan als je ein Präsident vor ihm.

Er hat steurlich die Amerikaner und die Firmen entlastet als je ein Präsident vor ihm. Deswegen muss man sich mit recht fragen: Kann er überhaupt die Wahlen verlieren, wenn die Amerikaner wissen, dass die neue Regierung STEUER erhöhen werden?

Demokraten sind Chaoten und Kriegstreiber, nicht deswegen weil ich mit viele Völkern Mitleid haben sondern weil sie Konzernen- Marionette sind. Obama ist Kriegspräsident gewesen und von verlogenen Weltgemeinschaft Nobelpreis für Frieden bekommt, OBWOHL er mehr Kriege angezettelt hat als je ein Präsident vor ihm.

Jetzt können sie daran wetten, was eine Mumie wie Biden tun wird. Er ist krank und hat Erinnerungsstörungen. Darum wollen Kriegstreiber "unbedingt" so einen Präsidenten um Chaos weltweit voranzutreiben.

Wir sollen zum God betten, das Trump Präsident bleibt sonst werden wir die größte Krise aller Zeiten erleben.
Löschung MM41
MM41:

Warum schweigen die Medien darüber?

 
09.12.20 14:19
Scheu vor Coronavirus-Impfungen in Schweden: Erinnerungen an lebenslang geschädigte Kinder
6 Dez. 2020 19:00 Uhr
Durch die Schweinegrippeimpfungen stieg bei Kindern in Schweden die Wahrscheinlichkeit enorm, an Narkolepsie zu erkranken. In Finnland gab es 60 Fälle der unheilbaren Schlafkrankheit. Umso größer ist jetzt die Scheu vor möglicherweise übereilten Impfungen gegen das Coronavirus.

de.rt.com/europa/110069-scheu-vor-coronavirus-impfungen-in/
...................................

Stellen Sie sich vor: Senioren nach Impfung mit Fieber bis 40 Grad...hmmmm...das kann sogar ein junger Mensch schwer bewältigen für Senioren heisst das sichere Tod oder what???

Hier mehr lesen > Gesundheitsexperten warnen vor kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen einer Corona-Impfung
8 Dez. 2020 08:25 Uhr
Nachdem bekannt geworden war, dass die Impfstoffe von Moderna sowie von Pfizer und BioNTech eine hohe Wirksamkeit erreichen, meldeten sich nun Gesundheitsexperten im Fachmagazin Science zu Wort: Es könne zu kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen wie schwerem Fieber von 40 Grad Celsius kommen
de.rt.com/inland/...r-heftigen-nebenwirkungen-corona-impfung/
Löschung MM41
MM41:

Aktienhype bei Pfizer, Moderna

 
09.12.20 14:25
etc. war wirklich nicht berechtigt. Die Impfstoffe werden sich meiner Meinung nach als nicht gut und für Mneschen als äußerst gefährlich herausstellen. Deswegen erwarte ich eine heftige Abverkauf bei erwähnte n Aktien. Hype hat auch ermöglicht, dass CEOs z.B. von Moderna eigene Aktien teuer verkauft. Kapitalerhöhungen sind aus meiner Sicht vorprogrammiert. Viele Anleger werden viel Geld verlieren. darum warne ich vor zu viel Euphorie bei erwähnte Aktien.

es muss auch gesagt werden, dass die Aktienmärkte wie ein Riesen-Seifenballon sind. Zu viel heiße Luft wurde in etzten jahren drin eingepumpt. Deswegen müssen sie damit rechnen, dass Seifenblase mit lautem Knall platzt
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Löschung MM41
MM41:

Impfstoffe gegen Corona

 
09.12.20 15:15
sind sehr sehr gefährlich. Wer das noch schönredet, dem soll man nie wieder vertrauen. ich befürchte tatsächlich, dass hintern Kulissen irgendwas faules läuft.
....................
Sechs Personen sterben während des Testlaufs von Pfizer-Impfstoff in den USA
de.rt.com/nordamerika/...rend-testlaufs-von-pfizer-impfstoff/
Löschung MM41
MM41:

Die Aktienkurse sind wie Seifenblase

 
09.12.20 15:47
Aktien sind extrem aufgebläht, obwohl dafür keinen Grund gibt. Es ist künstlich aufgebläht und politisch gewollt. Es läuft nichts mehr. Die Überkapazitäten aus Überproduktion auf Pump sind zu hoch, während Warenabnehmer verschuldet oder Pleite. Man kann machen was man will, die zahlen und Statistiken fälschen, die Lage ist dramatisch schlecht und das sieht momentan jeder. heute muss man nicht mehr Experte sein oder Ökonom um die Lage abschätzen zu können. Das ist heute jedem sichtbar,

Es geht leider, trotz ununterbrochenen Gelddrucken, nichts mehr. Das ist ein Beweis dafür, dass ultralockere Geldpolitik bislang kein Erfolg erzielt hat.  
Löschung MM41
MM41:

Morgen geht Korrektur

 
09.12.20 21:48
an den Aktienmärkten weiter. Die US-Märkte sind extrem überkauft. Deswegen müssen Anleger sich an eine Korrektur mindestens 5% einstellen. Die Börsen sind nicht Einbahnstraßen. Die Korrekturen sind gesund und wichtig  um Blasen zu verhindern. Momentan sind Börsen insbesondere US-Börsen deutlich im Blasenmodus.


Bis Morgen
Löschung MM41
MM41:

Ich habe ein paar Charts heute

 
10.12.20 05:52
etwas näher unter die Lupe genommen und einen schlimmen Zeichen festgestellt. Wir haben eine FAANG-Blase die meiner Ansicht nach "in Kürze" platzen dürfte. Diese Nasdaq-Blase ist wirklich die größte aller Zeiten. Es ist mehr heiße Luft im Aktien drin als im Zeiten der Tulpenblase  - Verlauf heute ist verblüffend gleich wie vor 450 Jahren. Ich mache hier keine Angststimmung, das ist für jeden sichtbar. Es ist durchaus möglich, weil alle mit einem Crash oder Korrektur erst im jahr 2021 rechnen, dass wir innerhalb wenigen Tagen einen Mini-Crash sehen. Das dürfte dann eine "große" Bullenfalle sein, denn alle werden massiv investieren und hoffen, es wird wieder nach oben "wie immer" in letzten 10 Jahren laufen. DAS WIRD SICH ALS RIESENFEHLER HERAUSSTELLEN!!!

Die Wirtschaft stagniert massiv, während Geldmenge dramatisch nach oben ausbricht. Die Staaten geben unkontrolliert das Geld aus, deswegen müssen wir uns auf das Schlimmste vorbereiten.

Aktien sind schlicht und klar im Blasenmodus

Löschung MM41
MM41:

Ich habe mein TV abgemeldet

 
10.12.20 10:27
und werde nie wieder ein TV kaufen. Punkt! Meiner Ansicht nach soll man TV und Nachrichten wie Pest meiden.

Seit Wochen bemühen sich die Politiker unsere SeniorInnen vor Coronavirus zu schützen was ich positiv finde. Ich zweifle daran, dass sie tatsächlich unsere SeniorInnen beschützen wollen. Wäre es tatsächlich so, warum erhöhen sie die Pensionen nicht? Warum leben meisten SeniorInnen so schlecht? Deswegen mein rat an verlogene Politiker: Wenn Sie tatsächlich SeniorInnen beschützen wollen, geben sie von ihren Löhnen 50% an Pensionsfond::))) ( DIÄTEN:::: ich muss wirklich lachen ) und sie sind alle gerettet.


Löschung MM41
MM41:

Warum Wirtschaft zerstören?

 
10.12.20 10:31
Wäre es nicht einfacher 180 Mrd für Pensionisten verwenden und die Wirtschaft weiter normal laufen lassen??????

Die Politiker glauben wirklich, dass die Bürger doof sind?

Deswegen bin 100000000000 % und mehr davon überzeugt, dass die krise künstlich erzeugt wurde und gewollt um andere Ziele zu erreichen. politiker wollen damit absolute Macht erreichen und sie tun das gerade...

Game Over
Löschung MM41
MM41:

Bis 23h sehe ich Gold

 
10.12.20 13:17
bei $ 1900...



L G
Löschung MM41
MM41:

Gold und Aktien sind alternativlos

 
10.12.20 14:18
jetzt steht fest: EZB wird alles mögliche tun um Crash zu verhindern. es werden Staatsanleihen und Unternehmensanleihen gekauft, glaube aber fest daran, dass sie auch die Aktien direkt kaufen werden. Deswegen erwarte ich Rally bei Rohstoffen und Aktien.


Zuerst werden wir eine Konsolidierung sehen, dann aber Aktienrally..


Löschung MM41
MM41:

$ 2000 Goldpreis kommt in Kürze

 
10.12.20 15:00
Geldschwemme, massive Staats- und Firmenanleihenkäufe durch EZB sind nur der Anfang. Inflation kommt wie das Amen in der Kirche. es wird vermutlich nicht daran bleiben. Erwarte direkte Aktienkäufe um Wirtschaftskollaps zu verhindern. es wir nach Parolle kommen: es koste was es wolle!!!
Löschung MM41
MM41:

Coronavirus - politischer Hintergrund

 
11.12.20 11:37
Gut, dass man Zugang zu Statistiken und Daten hat. Deswegen kann ich mit 100%-ger Sicherheit sagen, dass die Coronazahlen dreist gefälscht sind und aktuelle Spiel mit Lockdown ein Politischer Hintergrund hat. Zentralbanken und Politiker haben sich "wahrscheinlich" abgesprochen um künstlich auf Pump erzeugte Wirtschaftsboom abzubremsen. Die Wirtschaft war extrem überhitzt, deswegen Corona-Schwindel! Hier Beweise dafür >>>>
---------------------
"Jahrhundert-Pandemie"? Kliniken melden weniger Lungenentzündungen und Beatmungsfälle als im Vorjahr

https://www.youtube.com/watch?v=63KiF3oJYOY
Löschung MM41
MM41:

Die Zombiwirtschaft

 
11.12.20 11:47
war vor dem Kollaps. DANN kamen sie auf Idee ein bisschen Angst zu betreiben . Das Coronavirus war ein Freund für zentralbanken und Politiker, die mit Geldschweme gescheitert haben. um das Syszem weiter am Leben zu halten, bräuchten sie nochmal massive Verschuldung. Sie wussten, dafür brauchen sie Oposition im Parlament und die Bürger. Sie müssen für neue extreme Verschuldung und Geldhilfen für Zombifirmen Verständnis haben. Wegen Corona muss man alles tun nicht wahr.

Alles ist ein Plan. Sie haben derzeit ein Erfolg erzielt. kein Mensch beschwert sich, weil sie überglücklich sind um gerettet zu werden. Angst vor Corona ist zu groß. jetzt warten alle auf Vaccine um Klicklich zu sein :)

Unglaublich wie das system erfinderisch ist. jetzt schwimmen die Firmen und Länder im Geld. Geld ist vorhanden und warten investiert zu werden.

1850 Mrd EZB-Geld + Staatlichen geldspritzen und Konjunkturpakete :)))) na ja Jahr 2008 wiederholt sich wieder. UND DAS IST NUR DER ANFANG. Am Ende werden sie doch erwünschte INFLATION BEKOMMEN! INFLATION heißt für Staaten ENTSCHULDUNG auf Kosten der Bürger!

Darum glaube ich Medien und Politiker kein Wort mehr!!!!!!  Alles Mafia
Löschung MM41
MM41:

Impfung: Nur Theater für breite Publikum

 
11.12.20 13:02
@freeman: DANKE!!!!!!!!! Mehr auf Homepage >>> alles-schallundrauch
.................................
Allergiker sollen nicht geimpft werden
Donnerstag, 10. Dezember 2020 , von Freeman um 07:00
Der National Health Service (NHS; deutsch Nationaler Gesundheitsdienst), das staatliche Gesundheitssystem in Grossbritannien, hat am Dienstag mit der Impfung gegen Covid-19 seines eigenen Personals an der Front und von Millionen von Briten begonnen. Mit grosser Medienpräsenz wurde dem ersten Patienten eine Dosis des noch experimentellen Pfizer-BioNTech-Impfstoffs eingespritzt. Es handelt sich um eine 90-jährige Frau im Rollstuhl, die kurz vor ihrem 91. Geburtstag steht. Sie sagte, sie sei begeistert, dass sie Weihnachten mit der Familie ohne Angst verbringen könne. Zum Medieninteresse trug auch bei, dass Patient Nr. 2 ein 81-jähriger Mann namens "William Shakespeare" war.




Einen Tag später hat die britische Arzneimittelbehörde zuständig für die Zulassung eine Bombenwarnung herausgegeben, nachdem zwei Mitarbeiter der NHS die geimpft wurden allergische Reaktionen zeigten.

Beide ungenannten Mitarbeiter des Gesundheitswesens benötigten sofortige Behandlung nachdem sie kurz nach Erhalt der Impfung Symptome entwickelten.

Sie erlitten eine "anaphylaktoide Reaktion" auf den Impfstoff, was einen Ausschlag, Kurzatmigkeit, Schwellungen im Gesicht und auf der Zunge oder einen Blutdruckabfall mit sich bringt, so der NHS.

Die MHRA warnte am Mittwoch, dass alle Patienten mit einer Vorgeschichte von "starken allergischen Überreaktionen" den Impfstoff meiden sollten.

Es heisst auch, dass Impfungen nur an Orten durchgeführt werden sollten, an denen Wiederbelebungseinrichtungen zur Verfügung stehen.

Dr. Andrew Garrett, Executive Vice President of Scientific Operations bei ICON, wies darauf hin: Die grosse klinische Studie, die zur Unterstützung der Impfstoff-Zulassung durch die MHRA verwendet wurde, schloss Personen mit einer "Vorgeschichte einer schweren unerwünschten Reaktion im Zusammenhang mit einem Impfstoff und/oder einer schweren allergischen Reaktion (z. B. Anaphylaxie) auf eine Komponente der Studienintervention(en)" aus.

Das Nachrichten-Magazine Time hat einen Artikel darüber veröffentlicht mit der Schlagzeile: "Britische Regulierungsbehörde sagt, dass Menschen mit schweren Allergien den COVID-19-Impfstoff von Pfizer nicht erhalten sollten".

Da eine grosse Zahl von Menschen besonders in Europa und noch mehr in Amerika gegen irgendwas allergisch sind, ist das eine krasse Warnung.

Laut NHS leiden bis zu sieben Millionen Menschen im Land an Allergien, die schwer genug sind, um medizinische Versorgung zu benötigen - während etwa 250'000 Menschen ständig einen EpiPen tragen müssen.  
Es gibt Experten die schon lange sagen, die starke Zunahme der Allergien in der westlichen Gesellschaft kommt ja von der ganzen Impferei beginnend im Babyalter, da massiv ins Immunsystem eingegriffen wird.

Denn, als Allergie wird eine überschiessende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene, Antigene) bezeichnet.

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA sagt, die Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten des Pfizer-Impfstoffs erfüllten ihre Erwartungen für die Zulassung. Aber sie warnte auch davor, dass 0,63% der Menschen in der Impfstoffgruppe in Studien über mögliche allergische Reaktionen berichteten.

Peter Openshaw, Professor für Experimentelle Medizin am Imperial College London, wischte die Warnung an die Allergiker ungehalten vom Tisch und nannte sie eine "sehr kleine Zahl".

Hallo, das ist aber nicht alles. In den USA sind in den Wochen nach den Testimpfungen mindestens 2, möglicherweise 3 Teilnehmer der Pfizer- und Moderna-Studien von 86 gestorben.

Mein Kommentar:

Warum nimmt man eine 90-jährige Frau und einen 81-jährigen Mann um mit der Impferei zu beginnen? Wenn überhaupt, "sinnvoller" wäre es doch die 50-60-Jährigen zu "schützen" die produktiv was für die Gesellschaft leisten. Könnte es deshalb sein, wenn sie demnächst sterben liegt es am Alter und nicht am Impfstoff?

Diese Show zum Impfbeginn war sowieso nur politisches Theater. Vielleicht hat man ihnen eh nur Kochsalz injiziert. Und meint ihr, die Macher der Hygiene-Diktatur lassen sich den selben Dreck spritzen den der Pöbel bekommt?

Dann fällt mir auf, die Corona-Panikmacher begründen die Shutdowns, die Pflicht Maske zu tragen und überhaupt das Stilllegen der Gesellschaft und Wirtschaft weil 0,1% der Bevölkerung an Covid-19 sterben kann (angeblich). Aber es ist völlig in Ordnung das 0,63% schlimme allergische Reaktionen durch die Impfung zeigen und möglicherweise daran sterben.

Der Hammer ist, bei den Testimpfungen hat man ausdrücklich nur Probanden genommen, die völlig gesund sind und keine Allergien haben. Das soll ein praxistauglicher Test zur Zulassung sein?

Das Impfungen nur an Orten durchgeführt werden sollten, an denen Wiederbelebungs- einrichtungen zur Verfügung stehen, erfüllt uns doch alle mit Zuversicht, oder nicht? Wenn man durch den mangelhaft getesteten Impfstoff zusammenbricht und ins Koma fällt, kann man wiederbelebt werden.  

Eine Frage welche die Impfbefürworter noch nie beantwortet haben, wenn der Impfstoff Menschen schützt die sich impfen lassen, warum sind dann nicht geimpfte Menschen eine Bedrohung für sie?

Warum will man sie diskriminieren, benachteiligen und aussondern? Ist doch völlig unlogisch!!!

Das ist genauso unlogisch wie wenn man einen Helm auf Baustellen tragen muss aber wer keinen trägt gefährdet die welche einen tragen.

Liegt es daran, weil es gar nicht beim Impfen um einen Schutz geht sondern um das Gegenteil und ums Chippen, Kodieren und Verfolgen?

Deshalb, ich bin allergisch gegen Lügen und Fake-News sowie DNA-verändernde Impfstoffe für Viren mit einer Überlebensrate von 99%.

Als Allergiker kann ich nicht geimpft werden, wie es offiziell heisst. Ich bin sicher, ihr habt jetzt auch plötzlich "Allergien" ;-)

Jeder, der bereitwillig einen überstürzt hergestellten Impfstoff ohne langfristige Sicherheitsprüfung sich spritzen lässt, wenn sogar die Hersteller vor Schadensersatzklagen ausdrücklich geschützt sind, hat den Virus im Kopf und sollte seinen Geisteszustand untersuchen lassen.
Löschung MM41
MM41:

Die banken bekommen also Chance

 
11.12.20 15:17
, dass sie sich über Aktien vor dem Crash retten. Negativzinssätze und berechtigte Angst vor Inflation dürfte die Aktienmärkte kräftig nach oben katapultieren. leider da werden Kleinanleger nicht dabei, weil die Medien und Politik  alles tun, damit sie draußen bleiben. Die banken werden wahrscheinlich "Ersparnisse" ihren Kunden im Aktienmarkt investieren. Das ist traurig, die breite Masse sieht aber nicht ein, wohin die Reise hinsteuert. Inflation!!!! Fleiß wird 20% teurer, also Lebensmittel werden auch inflationär teurer. Sprit verteuert sich auch, also das ist eine schleichende Inflation die langsam beschleunigt wird. Es wird für viele ahnungslose Bürger zu spät ihre Ersparnisse zu retten. LEIDER WIE IMMER!
Löschung MM41
MM41:

Wenn trump Kriegsrecht ausruft

 
11.12.20 18:06
dann werden Wahlergebnise in 4 Swingsstaaten anuliert und neugewählt wird. Dort dominieren republikaner und gerade dort hat man massiv auf briefwahl, kurz vor Wahlen wegen covid-19, gesetzt was laut US-Verfassung gesetzwidrig sei.  


Ich mir sicher: Trump bleibt nochmal 4 Jahre President



In diesem Sinnen schönes we



Löschung MM41
MM41:

...wir sollen übers WE

 
11.12.20 18:18
für Trump betten, damit er Präsident bleibt.  Wird Mr. Biden Präsident, werden wir alle weltweit "Versuchskaninchen" von Deep State und Pharmakonzerne. Die Politiker können dagegen nichts tun, weil wir alle vom Staat bis Putzfrau bis zum Hals in Schulden stecken. Für Corona-Darsteller sind wir nichts wert, sonst werden sie für SeniorenInnen "Pensionen" erhöhen. Deswegen glaube nicht daran, dass unsere Politiker wegen 100-jährigen alles notwendige tun, damit sie noch ein paar Monate leben können. Mit allem Respekt jedem Menschen gegenüber, das ist ein falscher Weg was unsere Politiker tun.

Im Vergangenheit war immer so: wenn die Krankheiten ausbrechen, werden die Kranke isoliert.

Erster mal in Geschichte werden "gesunde Menschen" isoliert was absurd ist. Darum muss hinter "Corona" ein politischer Hintergrund sein.

Löschung MM41
MM41:

Corona: Coca Cola positiv

 
11.12.20 19:20
...unglaublich was unsere Politiker alles durchsetzen wollen. Im Übrigen Politiker-Jobs sollen abgeschafft werden, weil künstliche Inteligenz und Quantentechnik alles geschäft besser als Politiker machen könnnen. Sie gehen nicht in Pension und arbeiten verlässlich!!!! Wer braucht noch Politiker????????
..................
FPÖ-Politiker macht Schnelltest im Parlament: Cola angeblich positiv auf Corona getestet
11 Dez. 2020 18:11 Uhr
Im österreichischen Parlament kam es zu einem Eklat, nachdem FPÖ-Politiker Michael Schnedlitz einen Corona-Schnelltest mit Cola beträufelte – und dieser positiv ausfiel. Die FPÖ sieht dies als Beweis für die Unzuverlässigkeit der Tests. Allerdings wendete er den Test falsch an.

de.rt.com/europa/110432-fpo-politiker-macht-schnelltest-im/
Löschung MM41
MM41:

Wenn Trump verliert

 
12.12.20 20:35
sehe ich Potential für gefährliche soziale und politische Konsequenzen. Unzufriedenheit mit Bundesstaat kulminiert. Es geht so weit, dass einige US-Staaten sogar über eine Abspaltung reden. es sieht zwar zur zeit lächerlich, ist aber nicht unmöglich. Die Kluft zwischen arm und reich, zwischen Demokraten und Republikaner, zwischen Schwarz und White, zwischen ländlichen und städtischen Gebiete etc. ist so groß wie je zuvor. Viele Texaner ( Es gibt eine mächtige Sezession-Bewegung in Texas) wollen längst nicht mehr Amerikaner sein. Jetzt droht ein Bürgerkrieg, weil es mehrere Schwerbewaffnete rechte Milizen gibt, die bereit mit Waffen für Trump zu kämpfen. Wenn sich Europa Biden als Präsident erhofft ohne schwere Ausschreitungen nicht einkalkulieren, dann kennen sie USA nicht. Die Amerikaner sind nicht Deutschen.

Ich hoffe, alles wird friedlich verlaufen.......sonst game over
Der Thread wurde geschlossen.

Seite: Übersicht ... 59 60 61 63 64 65 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - zum ersten Beitrag springen
--button_text--