Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 486  487  489  490  ...

Infineon (moderiert)

Beiträge: 44.837
Zugriffe: 4.951.543 / Heute: 364
Infineon 16,338 € +2,63% Perf. seit Threadbeginn:   +434,80%
 
Infineon (moderiert) windot
windot:

Guten Morgen! Oh heute mal ein + als Vorzeichen!

 
26.05.10 10:02
Nur eine Eintagsfliege oder kommen jetzt wieder stabilere Zeiten?
Infineon (moderiert) windot
windot:

"Der Aktionär" klingt nicht gerade optimistisch!

 
26.05.10 10:17
www.deraktionaer.de/xist4c/web/...lag_id_43__dId_12058229_.htm
Infineon (moderiert) elbarado
elbarado:

gegenbewegung

 
26.05.10 10:26
schade hätt mir irgendwie ne größere tradingrange gewünscht....
na vielleicht kommts noch
Infineon (moderiert) duftpapst
duftpapst:

Gegenbewegung ?

2
26.05.10 10:39

sehe ich erst wenn heute zumindest 5 % Plus auf der Uhr stehen. Nach 10 % Minus sind 3 % + eher eine technische Gegenbewegung.

Meiner Meinung wird die Eröffnung der Amibörse Licht in den weiteren Verlauf bringen !

Infineon (moderiert) dani1106
dani1106:

@windot

3
26.05.10 10:40
gutes zeichen! der aktionär mit seiner bescheuerten charttechnik hatte wohl noch nie recht. ich geb da nix drauf. außerdem sagt sogar der aktionär dass mittel- und langfristig die aktie gen norden gehen wird.
Das Schlimmste erwarten und auf das Beste hoffen!
Infineon (moderiert) himmelkönig
himmelkönig:

is klar, der Aktionär

4
26.05.10 10:40
dreht sein Fähnchen doch immer in den Wind. Die Herren Profis hätten ja schonmal vor nem Monat vor erhöhter Gefahr einer Konso warnen können, aber nein, es wurden immer höhere Kursziele rausgegeben. Korrekturgefahr - was ist das... und jetzt.. lieber tiefer stapeln, da kann man nur positiv überrascht werden, oder wie? Drecksblatt, sorry... so ist das eben mit den Analysten - hängen immer hinterher, und machen ihre Arbeit bestimmt nicht aus reiner Menschenfreundschaft.
Momentan mussten viele Werte Federn lassen, IFX wurde dann gestern auseinandergenommen. Klar, es könnte durchaus nochmal runter gehen, aber wer long ist, den interessiert des net, und wer tradet hat echt Eier in der Hose. Für mich ist der momentane Verlauf bei IFX nichts neues. Das einzige, was neu ist, ist der Bruch des langfristigen Aufwärtstrends. Hier hoffe ich nach wie vor, dass dieser schnell zurückerobert wird. Sonst dürfte die Durstphase tatsächlich länger dauern.
Infineon (moderiert) chufu
chufu:

Aktionär ...

2
26.05.10 10:50
Das ist mal wieder ein Beispiel wie Trends herbeigeredet werden. Diesmal halt negativ. Nach dem Motto: "Seid vorsichtig" (=welch ein Ratschlag) wird versucht den Blick der Anleger nach unten zu richten. Nun ja, paßt ja ins Gesamtbild des Marktes. Psychologisch scheint die allgemeine Unzufriedenheit der Menschen sich nun in Katastrophengedanken auszutoben. Und das wird seitens der Medien und der Politik z.Z. auf heftigste unterstützt. "Sparen", "Vorsicht", "Schulden", ... es wird langsam lächerlich!
Der Aktionär nennt die 4 Euro. Oh, oh, da entscheidet sich´s nämlich! (?) Aha!? Wir sind doch gar nicht dort. Soll´s dahin gehen, weil´s jetzt zu langweilig ist, oder wie. Meinungsmache pur, wo man auch hinschaut!

Und dann diese Überschrift "Infineon-Aktie: Achtung!" in leuchtend roten Buchstaben! Das ist so, als würde ich jedem frisch verheirateten Pärchen einen Aufkleber auf Auto heften: "VORSICHT DIESE EHE KANN SCHEITERN!"

Oje, oje
Infineon (moderiert) teck_2007
teck_2007:

@windot zum Aktionär

 
26.05.10 10:50
Meine erste Frage die ich mir bei Analysen stelle ist...
Würde ich dem Typ mein Geld geben
Genauso verfahre ich auch mit den ganzen Schreiberlingen und Medien.
Infineon (moderiert) windot
windot:

Upps, bin ich hier nicht im "Der Aktionär" Fanclub

 
26.05.10 10:59
;-)
Infineon (moderiert) himmelkönig
himmelkönig:

naja, als

 
26.05.10 11:02
Kontraindikator isser ja ganz brauchbar - deswegen stöber ich da doch ab und zu da mal durch...
Ansonsten isser die Bildzeitung der deutschen Börsenwelt...
Infineon (moderiert) 1chr
1chr:

tja

2
26.05.10 11:04
nachdem Garrison, der gestern wegen Anlegen von DoppelIDs (zum widerholten male) nun permanent gesperrt wurde....... bleibt uns als Contra-Indikator tatsächlich nur der Aktionör.
Infineon (moderiert) cityhall
cityhall:

Geben Analysten

2
26.05.10 11:09
wie DER AKTIONÄR oder sonstige eine positive Analyse ab, wird diese meist 10 mal in den Thread eingebracht und jeder hält sich daran fest.

Ist es anders rum, wird der Analyst nieder geredet.....

Ist also immer das gleiche Spiel. Hier war das Beispiel nun der Aktionär..... auf den gebe ich schon mal gar nichts.....

aber ist eben so..... das Beste ist man macht seine eigene Analyse, es gibt ja genügend Hilfsmittel und für den Notfall gibt es das setzen eines SL oder ein SB .....
Diskutiere niemals mit Idioten. Die ziehen dich erst auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann durch Erfahrung!
Infineon (moderiert) gonzo2019
gonzo2019:

ist da einer der

 
26.05.10 11:12
jungs wieder mit den Wurstfingern auf die Tastatur gekommen?
Infineon (moderiert) 322525
Infineon (moderiert) saburli
saburli:

Aixtron

 
26.05.10 11:14

Dialog, Singulus haben alle schon um 7% zurückerobert. Ich hoffe, dass wir das gleiche tun...

Infineon (moderiert) 1chr
1chr:

cityhall:

 
26.05.10 11:14
dass hier natürlich auch die Analysen vom Aktionär Beachtung finden ist ja klar, das Aktionär hat schliesslich seit 0,40ct relativ erfolgreich (ob zufall oder nicht) und basierend auf fundamentaldaten Infineon begleitet..... die Analyse vom Mai2009 (glaub ich) ist auch heute noch lesenwert und seine 6,50 euro wert. Was da drin steht wurte tatsächlich aus zahlreichen Analysen guter Ananlysten zusammenrecherchiert.

Nur, sobald ihm das fundamentale fehlt, und der Markt in irgendeiner Art und weise unverhersehbar verhält, so wie aktuell, verfällt er in totaler Unsicherheit.... statt einfach mal die Klappe zu halten.....
Infineon (moderiert) chufu
chufu:

@cityhall

 
26.05.10 11:19
Das könnte ja auch daran liegen, dass positive Analysen über Infineon einfach realistischer sind, als die negativen? Nur theoretisch natürlich ;-)
Infineon (moderiert) windot
windot:

So Jungs und Mädels, das Lumpenproletariat muss ..

 
26.05.10 11:33
wieder zur Arbeit, so dass dann in 1 - 2 Monaten, wenn es genug Geld verdient hat, wieder an den Kapitalspielchen teilnehmen kann.
Bis jetzt sieht es ja mal ganz gut aus. Hoffentlich bleibt das auch so. Kümmert Euch bitte darum!
Danke!

Wünsch Euch viel Erfolg dabei!
Infineon (moderiert) cityhall
cityhall:

1chr

 
26.05.10 11:38
ja klar trifft der Aktionär auch immer mal wieder..... Und bei Infineon war es nicht schwer bei 40 Cent einen Rebound voher zu sagen..... denn entweder hätte man damals Insolvenz gemeldet, oder eben.....

Ich beziehe mich nun nicht auf einzelne Analysen, denke da eben an alle..... und da sieht es für den Aktionär eben nicht gut aus..... m.M.

Ich habe mir mal ein paar KO Scheinchen (Call) in das Depot gelegt, versuche mal gegen die Analyse des Aktionäres zu traden..... :-))
Diskutiere niemals mit Idioten. Die ziehen dich erst auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann durch Erfahrung!
Infineon (moderiert) Faxe27
Faxe27:

frage an euch

 
26.05.10 11:41
ich les den aktionär offen gesagt ganz gerne-vor dem hintergrund dass man doch etwas über die märkte erfährt. trading-empfehlungen leite ich aber keine ab davon.

aber ich wollte euch was dummes fragen: kennt einer von euch periodische zeitschriften, die sich vorwiegend mit rohstoffen seriös beschäftigen-gerne auch online-abos. ich möcht mich da mal ein wenig mit beschäftigen.

wär euch allen sehr dankbar !

grüsse
Infineon (moderiert) chufu
chufu:

Infineon, DAX-Bewegungen und Stimmungslage

 
26.05.10 12:07
Während der letzten Tage hatte Infineon jede noch so kleine Bewegung des DAX mitgemacht (gestern sogar überproportional), war also am allgemeinen Depri-Panik-Trend gekoppelt. Heute sind erste Tendenzen sichtbar, dass Infineon diese kleinen Bewegungen nicht mehr alle mitmacht. Genau das wäre der Weg! Die Loslösung vom allgemeinen Trend. Gute Gründe gibt´s genug dafür: Infineon ist relativ krisenfest geworden (substantiell gesehen). Das Unternehmen kann mittlerweile etliches einfach wegstecken und orientiert sich äußerst flexibel in die verbleibenden aufstrebenden Märkte (z.B. in Asien).

So gesehen ist die Infineon-Aktie eine "konservative Aktie" in Krisenzeiten. Gold als "sicheres Rückzugsgebiet" ist im Moment wohl eher Quatsch: da baut sich gerade die nächste Blase auf.

Infineon zu traden ist im Moment allerdings schwierig. Es geht zur Zeit schon vieles zu chaotisch zu. Die Aktie einfach zu halten und diesen ganzen Schwachsinn an sich vorrüberziehen zu lassen, halte ich für sinnvoll (= nur meine Meinung). Im Moment wird überall immer noch auf hohem Niveau gejammert. Im Nachbarthread ergötzt man sich ja schon an den Weltuntergangsfantasien. Dazu vielleicht folgendes: Der Maja-Kalender läuft erst 2012 aus! ;-)
Und für alle, die´s noch nicht wußten: Dieser Kalender ist ein zyklischer Kalender = er beginnt dann einfach wieder von vorn! Also, endlich mal wieder den Kopf hoch!
Infineon (moderiert) recaro
recaro:

war das schon wieder die Erholung ??

 
26.05.10 12:11
Infineon (moderiert) sachlicher
sachlicher:

Der Aktionär

 
26.05.10 12:23
Hau ich halt auch ein wenig drauf:
Man muss wissen, dass dieser Kulmbacher Haufen u.a. ganz eng mit Hauk und Auhäuser in Verbindung steht. Die legen auch die schönen Produkte auf, bei denen sich in jüngerer Zeit so viele die Finger verbrannt haben. Auch sind da hauseigene Fonds mit am Werk. Wenn man weis, ich muss raus und wenn mann weis wenn man wieder rein muss, ist das für die Fondsmanager  Perfomanzfutter.
Manchmal sollen Aktien die nicht mer richtig so laufen, welche jedoch von diesen Fonds gehalten oder wenns sein nicht mehr gehalten werden, durch Geschwafel von JP und co eben so runter geprügelt, dass der Einstieg durch Fonds und sonstigen Produkten wieder lohnt.
Schwupps die Wupps werden dann genau die niedergeprügelten wieder als Hihgflyer hochgeredet.
Wetten, dass wenn IFX wieder steigt, gerade die Spezialisten vom Aktionär nur das Beste über IFX zu schreiben wissen.
PS.:  Wenn die vom Aktionär und auch andere so super gut wären, müssten Sie keine Zeitschriften, Reports und Onlinespielereien betreiben.
Wenn Sie Ihr eigenes Geld investieren müßten, möchte ich mal sehen, wenn Sie jede Bewegung Ihrer Depots melden müssten, wie dann die Warnungen und Empfehlungen aussehen würden.
Infineon (moderiert) elbarado
elbarado:

Krisenfest????@chufu

2
26.05.10 12:27
also ob das ganze was hier abgeht gerechtfertigt ist oder nicht, ifx als krisenfest zu bezeichnen , da kann ich nur den kopf schüttteln.
ersten ist die halbleiterbranche extrem konjunturabhängig, und zweitens jede aktie die eine starke aufwärtsbewegung hinter sich hat, wird jede nach unten genauso mitmachen.
also poste mal net so nen schwachsinn hier egal ob man pro oder conta ifx eingestellt ist
Infineon (moderiert) FreezerHH
FreezerHH:

gap

 
26.05.10 12:32
Bin seit einiger Zeit stiller Mitleser im Thread. Hab schon ne Menge gelernt. U.a. ist mir heute aufgefallen, dass auf Xetra-Basis ein riesiges Gap bezogen auf den gestrigen Schlusswert gerissen wurde. Würde mich nicht wundern und es wäre mir auch lieber, wenn dieses schnellstmöglich geschlossen wird bevor das das davor liegende Gap zwischen 4,6x und 4,4x angegangen wird. Insofern betrachte ich den heutigen Kursverlauf mit gemischten Gefühlen.
Infineon (moderiert) chufu
chufu:

@elbarado

 
26.05.10 12:38
Ja, volle Auftragsbücher in der Krise, nenne ich krisenfest! Was brauchst Du denn, um ein Unternehmen als krisenfest (im Sinne von "relativ resistent") zu bezeichnen? Auftragsbücher (Nachfrage) zählen für Dich nicht, oder wie soll ich das verstehen? Denk mal an die fast zu Tode geprügelte Solarbranche: die Jungs haben zu tun, trotz aller Unkenrufe. Es geht schon um Unternehmensdaten, egal wie die Kurse nach unten gedrückt werden.

Seite: Übersicht ... 486  487  489  490  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: poolbay, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem Infineon Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.502 Zukunft: Infineon uli777 Aktienvogel 18:01
109 44.836 Infineon (moderiert) 1chr 1chr 10.07.19 10:15
10 659 ++ Chipwerte querbeet ++ Panda123 poolbay 19.06.19 13:07
2 20 Renesas Electronics - Chips aus Japan SchöneZukunft SchöneZukunft 10.12.18 16:16
  7 Infineon Abverkauf geht in die zweite Runde unter Weltenbummler mamajuana1968 16.11.18 08:18

--button_text--