IN-MOTION 622380: Die NÄCHSTE PLEITE!!!

Beitrag: 1
Zugriffe: 603 / Heute: 1
IN-motion kein aktueller Kurs verfügbar
 
IN-MOTION 622380: Die NÄCHSTE PLEITE!!! Star Ikone 2

IN-MOTION 622380: Die NÄCHSTE PLEITE!!!

 
#1
In-Motion: 20Mill. Verlust! Noch hohe Marktkap. von ca. 25Mill€.

Hier steht die nächste Pleite bevor - sofort rausgehen!

KZ 0,3€.

MfG
Star Ikone 2


                   DGAP-Ad hoc: IN-motion AG  deutsch
                                                                             Newssuche  
                                                                             WKN / Symbol / Stichwort
                                                                                         




                   
                   DGAP-Ad hoc: IN-motion AG  deutsch

                   IN-motion legt Zahlen für drittes Quartal 2001/2002 vor

                   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

                   --------------------------------------------------

                   IN-motion legt Zahlen für drittes Quartal 2001/2002 vor - Film/TV-Bereich im Rahmen der Erwartungen -
                   Musiksparte trotz allgemeinem Markttrend

                   Frankfurt am Main, den 2. September 2002 - Die internationale Mediengruppe IN- motion AG, Frankfurt, konnte
                   in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2001/2002, das zum 30. September endet, gemäß US-GAAP
                   Umsätze in Höhe von 61,12 Mio. EURO erzielen. Dies entspricht bei 57,04 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum
                   einem Anstieg um 4,08 Mio. EURO. Der EBITDA reduzierte sich im Berichtszeitraum von 23,66 Mio. EURO auf
                   1,63 Mio. EURO. Der EBIT reduzierte sich auf -13,63 Mio. EURO, nachdem für den Zeitraum von Oktober bis
                   Juni des Vorjahres -1,21 Mio. EURO ausgewiesen wurden. Der Konzernfehlbetrag nahm zum 30. Juni 2002
                   auf -19,99 Mio. EURO zu, in der Vorjahresperiode belief sich dieser auf -3,54 Mio. EURO. Die Differenz im
                   Vergleich zum Vorjahr beruht auf einem stichtagsbezogenen Währungsverlust von 7,2 Mio. EURO sowie
                   gestiegenen Umsatzkosten aufgrund der erstmaligen Konsolidierung der Musiktochter SPV über den vollen
                   Berichtszeitraum.

                   Der Film/TV-Bereich erzielte Umsatzerlöse von 23,57 Mio. EURO, in dieser Sparte wird ein EBITDA von 3,93
                   Mio. EURO, ein EBIT von -10,31 Mio. EURO und ein Verlust von 16,65 Mio. EURO ausgewiesen. In den Zahlen
                   spiegelt sich die allgemeine Entwicklung der Branche wider. Im Zuge der Neuausrichtung im Bereich Film/TV
                   hat die IN-motion AG die Beteiligung an der Tochtergesellschaft Myriad Pictures von 100% auf 30% reduziert.
                   In der Musiksparte wurde ein Umsatz von 37,55 Mio. EURO erwirtschaftet, beim EBITDA werden -2,31 Mio.
                   EURO und beim EBIT -3,32 Mio. EURO ausgewiesen. Der Verlust beläuft sich auf 3,34 Mio. EURO. Das
                   negative EBITDA im Musikbereich resultiert aus dem Aufbau der Labels, SPV weist ein positives EBITDA in
                   Höhe von 1,92 Mio. EURO auf. Entgegen des allgemeinen Markttrends wurde hier ein deutlicher
                   Umsatzanstieg realisiert.

                   Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 02.09.2002


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IN-motion Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 375 **IN-motion AG movie, TV & music productions** soros M.Minninger 29.11.12 15:00
2 548 IN-motion AG, hier bahnt sich ein Zock an Fuxus Libse1935 14.08.12 10:26
3 26 Geheimtip Optimistin Optimistin 23.05.11 23:12
  2 Löschung norisbanker uninteressant 07.10.10 17:13
2 10 In-Motion explodiert ! Dr.Meckling uninteressant 07.10.10 17:12

--button_text--