EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER

Beiträge: 22
Zugriffe: 5.120 / Heute: 1
Allgeier SE 24,30 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +1418,75%
 
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER

 
01.09.02 11:31
#1
Vor möglicher Übernahme durch TTL!

www.bizzcheck.de/index.php?page=news&id=159


Was will TTL mit Allgeier? Allgeier WKN 508630

Münchner IT-Konzern beteiligt sich mit 8%

München – Keine Pressemitteilung, kein Statement. Nur eine kleine Pflichtmitteilung der Allgeier Computer AG gemäss Wertpapierhandelsgesetz verrät den Deal. Demnach hält die TTL seit dem * 21. August 8% * an Allgeier. Über das warum kann man nur spekulieren. Branchenkreise munkeln schon lange, dass die umsatzschwache Allgeier wegen ihres hohen Cash-Bestandes möglicherweise liquidiert werden soll. Vielleicht steckt aber auch etwas anderes dahinter. BIZZcheck.de bleibt für Sie am Ball.
Die Allgeier Computer AG hat jetzt einen neuen Grossaktionär
>>
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

TTL zahlte umgerechnet mehr als 11 Euro obwohl der

 
01.09.02 11:38
#2
Kurs bei knapp 4 Euro am Freitag notierte.

Das wird nächste Woche spannend! "Der jetzige Kurs von 4,00 Euro liege massiv unter dem Substanzwert, der sich gemäß Schätzungen der Experten zwischen 8 und 9 Euro bewege.

Vollständige Übernahme dann ist eine Abfindung fällig, Cashwert ca, 9 €!
Also über 110% vom Kurs! Laut Insiderdaten.de hat TTL ca. 4,90 € bezahl, also über 20 % mehr als der aktuelle Kurs!
Laut der Mitteilung auf der Homepage hat man aber sogar mehr als 11!!!!! € bezahlt!
6,55 Aktien der TTL für eine Allgeier.  

www.allgeier.com/de049/ir/1030354124/WpHG15a210802.pdf  also das sind ca. 11 Euro für eine Allgeier!

www.insiderdaten.de

21.08.2002 30000 4.9 147000 Tausch gegen Aktien der TTL AG

EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

TTL & Allgeier

 
01.09.02 11:43
#3
Schon im Juni ist das Interesse der TTL an Allgeier nicht zu verkennen! Allgeier wird sich schon aufgrund des hohen Cashbestandes und der aufkeimenden Übernahmegerüchte schnell wieder in der Nähe des Substanzwertes einfinden. Dieser liget bekanntlich bei 8-11 Euro!

www.dgap.de/act/volltext.htm?doc=DADHOC_20020613_DGA0004&suche=


DGAP-Ad hoc: TTL Info. Technology AG  deutsch  

 
DGAP-Ad hoc: TTL Info. Technology AG  deutsch

TTL AG beabsichtigt eine Kapitalerhöhung um Euro 1.573.000

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

TTL AG beabsichtigt eine Kapitalerhöhung um Euro 1.573.000

TTL Information Technology AG, München, Anbieter integrierter IT- Dienstleistungen (Neuer Markt WKN 750 100)

Die TTL AG und Lantano Beteiligungen GmbH mit Sitz in München haben einen Einbringungsvertrag geschlossen, gemäß dem sich Lantano Beteiligungen GmbH verpflichtet, !!!!!!!!! 240.000 Aktien an der Allgeier AG !!!!!!!! mit Sitz in Bremen im Wege einer Sachkapitalerhöhung gegen Ausgabe von 1.573.000 neuen Aktien in die TTL AG einzubringen. Der zunächst unter einem Genehmigungsvorbehalt stehende Einbringungsvertrag ist heute wirksam geworden. Die Einzelheiten der Kapitalerhöhung werden noch festgelegt.

München, den 13.06.2002 Aktionärs-Hotline: 089/381611-25 ir@ttl-ag.de www.ttl-ag.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 13.06.2002

--------------------------------------------------

WKN: 750100; ISIN: DE0007501009; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


Autor: import DGAP.DE, 07:57 13.06.02
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

wann kommen die nächsten zahlen????

 
01.09.02 11:55
#4
sollten die wirklich ein positives ergebniss schaffen dann .........

ich steige ein !!!


Allgeier rechnet in diesem Jahr mit Gewinn, verkauft UK Tochter
04.03.2002 20:19:00


  Die Allgeier Computer AG meldete heute, dass die britische Tochtergesellschaft mit sofortiger Wirkung verkauft wurde. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt.
Der Grund für den Verkauf war ein erneuter Verlust der Tochtergesellschaft im vergangenen Jahr.

Jetzt will sich Allgeier auf die Tochtergesellschaften in Belgien, Frankreich und den Niederlanden konzentrieren.

Für das Geschäftsjahr 2002 geht Allgeier davon aus, dass ein insgesamt positives Ergebnis erwirtschaftet werden kann.



EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

zwar eine ältere meldung !

 
01.09.02 12:01
#5
trotzdem sollte es bald wieder auf 6€ gehen!

19.02.2002
Allgeier Computer "trading buy"
neue märkte
 
Die Analysten des Börsenbriefes "neue märkte" stufen die Aktien von Allgeier Computer (WKN 508630) mit "trading buy" ein.

Die Allgeier Computer AG aus Bremen sei ein international tätiges Software- und Systemhaus, das Softwarekomplettlösungen entwickelt, vertreibt und integriert.

Die Umsatzerlöse aus Serviceleistungen hätten sich in den ersten neun Monaten 2001 gegenüber der Vorjahresperiode von 39,2 auf 44% vom Gesamtumsatz erhöht und würden eine Tendenz zur verstärkten Dienstleistungsorientierung erkennen lassen. Wie den Analysten von "neue märkte" von Unternehmensseite mitgeteilt wurde, erwartet man vor allem im DMS-Segment eine verstärkte Nachfrage, da die Unternehmen gezwungen sind, Datenbestände digital prüfungssicher zu archivieren. Dem Preisverfall im Hardwaregeschäft sehe man relativ gelassen entgegen, da durch den Verkauf von Systemlösungen weniger die Preiskomponente, sondern die Serviceleistung im Vordergrund stehe.

Die Gesellschaft habe sich Ende November 2001 mit 51% mehrheitlich an der EA Elektro-Automatik GmbH & Co. KG beteiligt. EA entwickele, produziere und vertreibe mit 360 Mitarbeitern intelligente Stromversorgungsgeräte und -systeme. Für 2001 erwarte EA bei einem Umsatz von über 40 Mio. Euro ein operatives Ergebnis von über 5 Mio. Euro. Somit habe EA rund die vierfache Umsatzgrösse im Vergleich zur Allgeier Computer AG erzielt. "EA ist in den bereits bearbeiteten Märkten wie Stromquellen für diodengepumpte Laser oder für Mobilfunkanlagen hervorragend positioniert", so Firmenchef Rohrer. Zu den wichtigsten Kunden würden namhafte Industriekunden, Laborgerätehersteller, Unternehmen der Lasertechnologie und der mobilen Telekominfrastruktur (GSM/ UMTS) gehören.

Wie den Experten des Börsenbriefes "neue märkte" der Vorstand für Beteiligungen der Allgeier Computer AG, Christian Eggenberger, mitteilte, verfügt Allgeier durch die EA-Übernahme neben dem bisherigen IT-Geschäft nun über ein zweites Standbein mit einem stabilen Wachstum, was für das Unternehmen eine Risikodiversifizierung bedeutet. Allgeier würden zur Übernahmefinanzierung über 20 Mio. Euro Liquide Mittel zur Verfügung stehen, "Ein Teil wird aus Fremdmittel finanziert", so Herr Eggenberger. Die Bremer würden durch den Deal durch die einheitliche Produkttechnologie-Plattform und enge Entwicklungskooperationen mit den Kunden deutliche Wettbewerbsvorteile erwarten.

Den Analysten von "neue märkte" sei nochmals bestätigt worden, dass an den Prognosen für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 9 Mio. Euro und einem
Vorsteuerverlust von 1,4 Mio. Euro festgehalten werde.

Langfristinvestoren sollten wegen der EA-Übernahme abwarten, bis von Unternehmensseite ein Ausblick für 2002 kommuniziert werde. Für Trader ergebe sich über der 6,3 Euro-Marke eine aussichtsreiche Gewinnchance. Daher lautet das Rating der Analysten von "neue märkte" für die Aktien von Allgeier Computer "trading buy".


EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Die Zahlen sind schon vor ein paar Tagen veröffent

 
01.09.02 12:02
#6
Davor kaufte TTL für umgerechnet fast 11 € das Stück 8% an Allgeier! Warum aber zahlen die 120% über dem aktuellen Börsenkurs!
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

stell doch bitte mal die zahlen rein kann sie

 
01.09.02 12:03
#7
nicht finden! danke....
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Vor 4 Wochen diese Meldung!

 
01.09.02 12:04
#8

www.dgap.de/act/volltext.htm?doc=DADHOC_20020716_DGA0011&suche=

DGAP-Ad hoc: Allgeier Computer AG  deutsch
Vorstand der Allgeier Computer AG beabsichtigt Erwerb eigener Aktien

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Vorstand der Allgeier Computer AG beabsichtigt Erwerb eigener Aktien

München, 16. Juli 2002. Der Vorstand der Allgeier Computer AG hat beschlossen,
von der Ermächtigung  der Hauptversammlung vom 6. Juni 2002 zum Erwerb eigener
Aktien der Gesellschaft gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG Gebrauch zu machen. Die
Ermächtigung ist auf den Zeitraum bis zum 5. Dezember 2003 und auf einen Umfang
bis zu 10 % des Grundkapitals beschränkt. Der Beschluss des Vorstands sieht vor,
ab dem 16. Juli 2002 in dem von der Ermächtigung vorgegebenen Rahmen
entsprechend der Marktgegebenheiten einmalig oder mehrmals eigene Aktien der
Gesellschaft zu erwerben.

Für Rückfragen:
Christian Eggenberger
Vorstand
Wehrlestrasse 12
81679 München
Tel.: +49(0)89-99842110
Fax:  +49(0)89-99842111
Email: ir@allgeier.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 16.07.2002
--------------------------------------------------
WKN: 508630; ISIN: DE0005086300; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, München, Berlin,
Bremen, Hamburg, Hannover, Düsseldorf

160954 Jul 02

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

zahlen ?????? bitte !!!!! o.T.

 
01.09.02 12:08
#9
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

hab sie nur als pdf gefunden!!!!

 
01.09.02 12:17
#10
www.allgeier.com/de049/ir/1030602349/index_html
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

also die haben doch nur noch ca. 10 millionen cash

 
01.09.02 12:24
#11
wie kommst du da auf 9€ pro aktie?????
Sind doch nur etwas mehr als 3€ pro aktie!!!!!
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Oder auch zum Downloaden bei der Deutschen Börse

 
01.09.02 12:24
#12
Als PDF

Interessant warum ausgerechnet jetzt TTL bei Allgeier einsteigt? Der Freefloat bei Allgeier beträgt wohl 53 %, also ist ein Übernahmeangebot an die freien Aktionäre bald zwingend!

www.bizzcheck.de/index.php?page=news&id=159



 
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Der Substanz oder Buchwert liegt weit über 9 €! o.T.

 
01.09.02 12:26
#13
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

du schreibst aber cashwert !!!!! ist schon ein

 
01.09.02 12:30
#14
unterschied
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Richtig!

 
01.09.02 12:34
#15
Aber schau dir Condat an, die hatten ein Übernahmeangebot bzw. Abfindungsangebot 100% über den damaligen letzten Schlußkurs! Ich laß mich überraschen und werde die mal ins Depot aufnehmen als spekulative Beimischung. Die 6 Euro sollten wohl schnell erreichbar sein, sind auch 50% !
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

aber es wurden viele firmen nur zum cashwert

 
01.09.02 12:41
#16
übernommen!

EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER A_RIVA=KAPUTT
A_RIVA=KAPU.:

total markteng der wert da kann es ganz schnell

 
01.09.02 12:43
#17
gehen.
mal schauen was am montag passiert.
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Ich denke das auch noch etwas von BIZZcheck kommt!

 
01.09.02 12:46
#18
Immerhin wollen die am Ball bleiben!
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER Greys
Greys:

Außerbörslich handeln !

 
02.09.02 00:46
#19
Ich werde  mir morgen früh ein paar bei Lang & Schwarz holen, an der Börse können die sehr schnell sehr teuer werden.
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz
David Benz:

Vorbörslich stark! 4,20 - 4,70

 
02.09.02 08:45
#20
Erst Taxen in Franfurt!
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER jack303
jack303:

@benz

 
02.09.02 08:59
#21
NEUER MARKT INSIDE  

Allgeier Engagement zurückstellen Datum: 18.07.2002


Nach Ansicht der Wertpapierexperten von "Neuer Markt Inside" sollten Anleger ein Engagement in Aktien der Allgeier Computer AG vorerst zurückstellen. (WKN 508630) Gemäß Unternehmensangaben werde der Vorstand von der Ermächtigung der Hauptversammlung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch machen. Nach Aussage von Allgeier-Vorstand Christian Eggenberger werde man die zurückgekauften Aktien vorrangig als Akquisitionswährung verwenden. Die neue Strategie sehe vor, Allgeier zu einer beteiligungsorientierten Technologieholding umzuwandeln. Vor diesem Hintergrund seien auch schon mehrere Gespräche mit potenziellen Übernahmekandidaten geführt worden. Zudem sei die Aktie nach Meinung des Vorstandes deutlich unterbewertet. Der jetzige Kurs von 4,30 Euro liege massiv unter dem Substanzwert, der sich gemäß Schätzungen der Experten zwischen 8 und 9 Euro bewege. Zu den am 28.08. zu erwartenden Zahlen habe sich der Vorstand insoweit geäußert, dass mit einer guten Verdreifachung des Umsatzes gegenüber dem Vorjahr zu rechnen sei. Nach Meinung der Aktienexperten von "Neuer Markt Inside" sollten Anleger trotz der Unterbewertung ein Engagement in Allgeier-Aktien vorerst hintenanstellen.  
EILMELDUNG * EILMELDUNG , ALLGEIER COMPUTER David Benz

Übernahme

 
#22
Und dieser Neue Markt Inside war schon immer ein Kontraindikator! Wenn sich TTL zu 11 Euro einkauft und eine evtl. Übernahme folgt, was interessiert mich da diese Empfehlung!
Frankfurt stark!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Allgeier SE Forum

  

--button_text--