Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1216  1217  1219  1220  ...

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Beiträge: 85.264
Zugriffe: 19.697.204 / Heute: 2.042
Mr. Cooper Group 33,67 € -0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +566,47%
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) chris0155
chris0155:

@charly503:

4
14.12.13 13:51
Also zwischen den Escrows (= Ansprüche aus der Wamu-Insolvenz) und der WMIH-Aktie besteht wohl eher keine Bindung.

Das wäre auch insofern zweifelhaft, da ja die WMIH an der Börse gehandelt wird (Kaufen und Verkaufen), während die Escrows lediglich als "Altlast" im Depot stehen.
Für mich exitiert daher kein Zusammenhang zwischen Aktienbesitz (WMI) einerseits und den Escrows andereseits.  Das sind zwei ganz unterschiedliche paar Schuhe....

Habt Ihr mal bedacht, dass durch den OTC-Handel auch solche Anleger Aktien kaufen können, die gar keine Escrows (Anteile der alten Wamu) besitzen? Das eine hat also mit dem anderen nix zu tun!

Für mich steht sowieso in erster Linie die Entwicklung der WMIH im Vordergrund.  Eine mögliche "Entschädigung" durch die Escrows ist rein hypothetisch und höchst ungewiss.

Dies ist natürlich nur meine Meinung!

Wünsche allen ein erholsames Wochenende, und einen schönen 3. Advent!

LG
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) charly503
charly503:

wie meint denn aber User catz den Satz

 
14.12.13 14:22
von mir rauskopiert und vom translater translaten lassen, was nicht unbedingt einer anderen Wahrheit entsprechen muß. Was meint er mit wer das so verstanden hat, irrt!
Gruß

die übrigen Sachen sind mir sehr wohl bekannt!
Gruß +

vielleicht kann mal ein User, der des englisch gut und mächtig ist, einen möglichen Zusammenhang schildern!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Aktien 2009
Aktien 2009:

Ich würde mich auf weiteres Geld freuen :)

6
14.12.13 15:08
Ich habe den Anstieg erst jetzt gesehen, weil ich mein Hauptgeld woanders verdiene;)
Ich freue mich sehr! Und alle mit denen ich in losem Kontakt stand oder im stillen gelesen habe und auch ein bisschen mehr Geld investiert haben, freuen sich sicherlich jetzt umso mehr, dass das Geld langsam wieder zurückkommt. Danke, an alle die hier immer unermüdlich die Informationen auf den Tisch gebracht haben, so dass ich jetzt noch dabei bin. Ich habe meine Investitionsstrategie in den letzten Jahren auf Immobilien verlagert. Muss ja im Alter SICHER von etwas leben können. Bin nur noch in der WMI im Aktieninvestment und mal schauen, ob ich als Investor am Aktienmarkt in den nächsten Monaten/Jahren wieder mehr gefallen finde.
Viele Spaß beim weiteren Staunen, was unsere Banker immer mit aller Sicherheit wieder hinbekommen... ;)

Gute Zeit und ich werde heute Abend eine gute Flasche aufmachen!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) justnormal
justnormal:

Hallo Mitstreiter

8
14.12.13 15:12
ein gutes Postings von Large Green aus I-Hub.
IMHO, this is how the WaMu travesty ends!

IMHO, this will all be closed out by the third week in September, 2014 as this will be the sixth anniversary of the WaMu illegal seizure and is supposed to be entirely closed out. I have said for years there will NEVER be any third party suits, the former WAHUQs would never be paid before WMIH is capitalized and the illegal claims that should have never been allowed will continue as a blocker to get to the sixth anniversary.

Then there will be multi billions of dollars that will flow to the escrow shares from the criminals that perpetrated this illegal seizure and the multi year bankruptcy fraud on U.S. Citizens. This is the reason the legal teams took extremes making sure one could not barter, sell or transfer escrow shares. Also the reason the math formula was (75/25) invented to take the cap off of the original preferred (WAMPQ) shares among other reasons.

This also explains the erratic trading that happened days before the last day to buy former WaMu equity and be allowed to get escrow shares. Of course, WMILT will be close out shortly after the aforementioned action as there will be no need for this. So now we are on the short end of the wait and for those wondering, NO, one cannot acquire escrow shares period! Sorry too late.

NOW LET THE BASHERS COME AND HAVE A FIELD DAY WITH THIS POST!!!

Posting 2
donot, as I said a long time ago there was no way they were going to pay the investors ten plus dollars a share for the former WAHUQs and then them take this money and potentially buy millions of shares of Newco WMIH. To my original point, so far, I have been correct.

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) faster
faster:

@heisse woche, breites grins

43
14.12.13 15:22
schön, wenn man sieht, dass die diskussionen, die wir über die mögliche zukunft der wmih geführt haben, gar nicht weit weg von der realen entwicklung waren.

und momentan wird mal gefeiert, auch wenn wir nicht vergessen sollten, was da noch auf uns zukommen kann.

nochmal für alle neulinge im wmih forum, eine zusammenfassung, wie ich die entwicklung sehe, und die möglichkeiten und gefahren, die dabei entstehen können.

laut der presseaussendung der wmih steigt KKR bei der wmih ein.
wir haben das diskutiert, wmih besorgt sich kapital, um eine firma zu kaufen, und zahlt mit dem gewinn dieser firma die zinsen für dieses kapital zurück.

der gewinn für die wmih sind die nicht zu zahlenden steuern der gekauften firma. damit kann die wmih die net oprating losses, die betriebsverluste, die sie in den latzten jahren angesammlet hat, verwerten.

bei kkr schaut das so aus, sie besorgen kapital, erstmal 150 mio in pik anleihen, und dann bis zur höhe des benötigten kapitals. dafür erhalten sie wmih aktien, bis zu 42,5% der ausgegebenen aktien, um 1,3 und 1,43 usd.

und vermutlich wird wmih diese gekaufte firma wieder verkaufen. damit könnten sie dann die möglicherweise anfallenden ncls, net capital losses, ebenfalls verwerten.

was bringt uns das?

nun, wenn wmih die nols verwertet hat, sollte für jeden von uns wmih aktionären pro aktie etwa 6 usd anfallen.

und jetzt wirds dann spannend. da wir nicht wissen, wieviel ncls die wmih hat, kann man da nur schätzen, allerdings gibt es gute anhaltspunkte, wo wir ansetzen können.
aber das lass ich mal für nächste woche, erstmal will ich nur eine grobe aussicht für die zukunft machen, so wie ich sie erwarte.

also, wmih wird in der nächsten zeit die zusammenarbeit mit kkr fixieren (ich glaube kaum, dass da noch jemand ein besseres angebot macht, schräges grins, dazu ist diese mafia zu mächtig im land der unbegrenzten gaunereien).
dann wird eine firma übernommen, eine möglichkeit wäre die kkr versicherung alliant.
dann werden die steuerlich anrechenbaren betreibsverluste abgearbeitet.

ab da mache ich mal wieder vermutungen, aber ich gehe davon aus, dass diese vermutungen ebenso wie die bisherigen nicht weit von der realität entfernt sind.

also, wenn die wmih die nols (betreibsverluste) abgearbeitet hat, dann werden sie die gekaufte firma wieder verkaufen.

und den gewinn wieder nicht versteuern, denn da kommen jetzt die wmih ncls, die kapitalverluste, ins spiel.

und das könnte weit mehr ausmachen, als die gewinne aus den nols, den betriebsverlusten.

jetzt wird es natürlich davon abhängen, wie dies ganze geschichte durchgeführt wird.
die für uns schlechteste variante schaut so aus:

wmih fixiert die zusammenarbeit mit kkr, wmih preis steigt, ich schätze mal auf 3+- usd.
wmih kauft ne firma zu, oder auch zwei, wmih preis steigt auf geschätzte 6+- usd.

und dann geschieht mal zwei jahre gar nichts, der preis bröckelt ab, und bezahlte schreiber (wir kennen sie alle, grins) werden uns erzählen, dass die wmih garantiert nicht mehr wert ist als 3 usd.

und einige werden die nerven verlieren, und verkaufen, einige werden verkaufen müssen, weil sie aus welchen gründen auch immer das geld brauchen, und die gauner hinter blackstone, goldman sachs, kkr, david tepper, mark gallogly und kevin starke werden die wmih aktien dieser kleinstaktionäre in bertügerischer art billig kaufen.

dann, ich rechne so in zwei jahren, wird die wmih das tempo verschärfen, und nochmal zukaufen, um die nols schneller verwerten zu können. am gepflegten preis der wmih wird sich nicht viel ändern.

und in 5 jahren (ab dem märz 2012) sollte die wmih alles wieder verkaufen. und für den gewinn, den sie beim verkaufen macht, keine steuern zahlen, denn da kommen die ncls ins spiel.

ob die wmih dann liquidiert wird, oder mit einem der gaunerfirmen verschmolzen wird, es wird die aktie dann vermutlich zwischen 12 und 24+ dollar wert sein (achtung, heutiger stand, inflationseingerechnet sollte es dann etwas mehr sein (24-48), grins).

und die verbrecher rund um goldman sachs, blackstone, kkr, appaloosa, centerbridge usw., die ihre aktien dann fürn 24 usd liquidieren, haben einen teil davon in den jahren 2014 und 2015 von den kleinstaktionären ergaunert.

warum ergaunert?

wenn die wmih klar und deutlich bekanntgibt, wieviel ncls sie zur verfügung hat, dann kann sich jeder selbst ausrechnen, wieviel die wmih am schluss wert sein wird, und ob er darauf warten kann und will. ausserdem würde, wenn die höhe der ncls bekannt ist, der preis auch entsprechend reagieren (mit grösster wahrscheinlichkeit nach oben). und weil die wmih dies nicht macht, und ich gehe davon aus, dass da die hauptaktionäre und obergauner david tepper und mark gallogly dahinter stehen, sehe ich da die betrugsabsichten.

also, freunde, wie kriegen wir die daten von der wmih? feststellungsklage? ein versuch einer klage vor dem konkursgericht? wäre ja alleine deswegen schon schön, um die "richterin" mal wieder in all ihrer korrupten pracht zu sehen, grins.
aber ich weiss nicht, ob es funktioniert.
"ein silber panda oder ein silber kookaburra kann die welt verbessern, grins" crasht jpm
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

Anmerkungen zu faster

23
14.12.13 15:38
Faster hat lediglich THEORETISCH dargelegt was so alles unter Zuhilfenahme von
gesetzwidrigen Mitteln fabriziert wurde und welche Schäden dadurch u.U. entstanden
sein können.
Faster hat es auch jedem selbst überlassen, die dargestellten unbestritten hohen
Beträge zu widerlegen, zu glauben, nicht zu glauben oder darüber zu diskutieren !
Und wenn hier immer wieder nach "Beweisen" gefragt wird ist dazu zu sagen, nicht
alles was auf der Welt "unbewiesen" bleibt ... "ist somit also auch nicht geschehen" !
Faster hat nie, -auch nicht indirekt-, Handelsempfehlungen ausgesprochen und auch
nie geschrieben, daß es sehr wahrscheinlich sei, daß wir diese Schäden in irgend einer
Form auch annähernd einmal in unseren Kassen klingeln sehen werden und damit
niemanden, nicht einmal indirekt dadurch irgend einen Schaden zugefügt.
Faster hat ganz im Gegenteil, immer wieder sinngemäß mit einfließen lassen,
"ich glaube aber, daß wir nur einen Bruchteil dieser Summen sehen werden" !

Die Basherfraktion um Pfandbrief und Co. hat im Gegensatz hierzu, -wenn auch indirekt-,
über Jahre versucht, möglichst vielen hier einzureden, das wird nichts oder nicht viel und
es wird eine entschädigungslose Ausbuchung geben und heute ist er und vor allem seine Änhänger jedes mal sauer, wenn dieses FUNDAMENTALE Faktum, -und gerade diese Leute sind es doch bis heute, welche immer auf dem Wort "Fakten" so herum reiten-, sauer sind, ergo ihnen diese fatale Fehleinschätzung immer `mal wieder vorhält !

Ganz im Gegensatz zu Fasters Aussagen sind auf Grund des "uneingeschr. Vertrauens"

in PB u. Co. viele, -und wie sich jetzt zeigt-, VORSCHNELL ausgestiegen und verzeichnen zumindest teilweise  d a d u r c h  gerade diese Woche einen sehr deutlichen Ausfall durch
e n t g a n g e n e  Depotwertsteigerungen !! HEUTE wäre sicher viele ganz froh gewesen, wenn sie auf diese Leute nicht ausschließlich gehört hätten. Andererseits ist eben jeder ist für sein handeln oder eben nicht handeln nach eigenverantwortlichem prüfen und einschätzen beider Seiten, letztendlich seines eigenen Glückes Schmied !

Pfandbrief schrieb in W : O im Post 341943 am 12.12.2013:

Zitat:
"Ist alles viel zu spannend, so wie damals im Casino.
Und Pfandbrief's Ansehen fällt derweil mit jedem Tick ........... !"

Warum wohl sagt jemand so etwas über sich selbst ?
Weil er der Ansicht ist, ich lag immer od. zumindest meistens ganz richtig ??

Keiner  M U ß  faster gut finden und kann ihn nat. als Phantasten abtun, aaber wer will schon jetzt (im Vorfeld) mit Sicherheit sagen, daß die Gewinne aus diesem Invest sich letztendlich vielleicht doch auf Regionen zu bewegen, an welche man vorher nie geglaubt hätte. Wenn auch evtl. erst in einigen Jahren. Aber nicht zuletzt wg. der Steuersatzän-derung wird so schnell als möglich versucht werden, die Nols zu verwerten !
Oder wer hier hätte noch vor zwei Wochen darauf gewettet, daß wir in KW 50/13
bereits bei (hoffentlich nachhaltigen) > $ 2 stehen werden ??? Ich kenne keinen !

Schönen 3. Advent und in Q 1/14 eine ungeahnte Rasanz ...
SW.  
         
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) faster
faster:

@gaunerbanden und zufälle, kein weihnachtsmärchen

25
14.12.13 15:55
eine geschichte zurm dritten adventwochenende, breites grins.

alle personen und unternehmen sind frei erfunden (jede ähnlichkeit ist purer zufall).

vor langer, langer zeit (kaum zu glauben, wie lange das schon her ist, grins), im jahr 2008 wurde ein bankraub durchgeführt. kein normaler bankraub, nein, da wurde eine komplette bank gestohlen.

der räuber, dschipiem, war da aber nicht alleine, da waren auch noch andere gaunerbanden und gaunerbanken beteiligt, die wollten auch einen anteil am kuchen.
und es waren gaunerbanden aussen vor, die wenn schon keinen anteil an der beute, dann wenigstens schweigegeld haben wollten.

also hat man neben dem diebstahl an den besitzern der bank (aktionären der holding) auch noch einen netten diebstahl an steuergeldern organisiert, damit amn auch diese gaunerbanken und gaunerbanden zufriedenstellen konnte.

da war also die gaunerbande goldneutrum, die wiederum einen teil ihrer beute bei den gaunerbanden whitestone und GGR deponiert hatte. und die haben nun darauf gedrängt, dass die neue bankholding, nennen wir sie wamih, die aus der alten bankholding der geklauten bank hervorgegangen ist, so organisiert wird, dass sie eine menge an steuerlich anrechenbaren verlusten vor sich herschieben wird.

gesagt getan. aber zur verwertung dieser verluste musste man für die wamih auch firmen finden, die gewinne machen, oder machen würden.

also hat man im jahr 2009 eine versicherungsfirma, die alliand (nicht die münchner, grins)  von blackstone (mist, da hab ich mich verschrieben, müsste whitestone heissen) an GGR verkauft. zwei fliegen mit einer klappe, man hat die angestellten der firma alliand draussen, und GGR könnte die alliand an die wamih weiterverkaufen.

und, goldneutrum hat im jahr 2012 seine versicherungstochter an die börse gebracht.

zufall? aber ja, klar.

nur, jetzt hatte goldneutrum zwei möglichkeiten, erstens, sie konnten die tochter bei der wamih einbringen, aber einfacher war es, dass sie einfach das geschäft, das sie momentan mit ihrer versicherungstochter haben, auf die alliand übertragen haben, grins. die aktionäre, die teile an der goldfrau versciherungstochter gekauft haben, waren die dummen, und die wamih musste nicht mal mehr zukaufen, NATÜRLICHES WACHSTUM nennt man sowas,  breites grins.

und jetzt sind wir im jahr 2013, und GGR hat die allaind an die wamih verkauft. billigst!

und nach 5 jahren, als die wamih alle ihre betriebsverluste abgearbeitet hatte, wurde die alliand von der wamih wieder verkauft, an whitestone, grins, damit sich der kreis schön schliesst. damit wurden dann auch die 18 mrd an kapitalverlusten der wamih abgearbeitet.

und alle haben glücklich und zufrieden ihre dollars gezählt, sogar die kleinstaktionäre, denn die haben im jahr 2014 solange stunk gemacht, bis die grossaktionäre bei der wamih ihnen ihre aktien um 24 usd abgekauft haben.

und jetzt singt bitte alle: " advent, advent, ein lichtlein geht mir auf ............"

ps: ich hoffe ja, dass ich zum vierten adventwochenende auch eine geschichte über eskraus der geraubten bank erzählen kann. man darf ja noch träumen, gerade um diese jahreszeit, grins!
"ein silber panda oder ein silber kookaburra kann die welt verbessern, grins" crasht jpm
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) faster
faster:

@schwarzwälder

9
14.12.13 16:02
leider kann ich dir kein gut analysiert geben (siehe märchen), aber für die absicht gibts ein informativ, breites grins.

du hast in deiner kritik nämlich ganz auf meine märchen vergessen, grumbl, grumbl.

dabei bin ich so stolz auf diese frei erfundenen geschichten über unsere schöne neue welt, breitestes grins.

schönes wochenende dir und allen anderen und geniesst den glühwein, und vor allem die ruhe und besinnlichkeit, lasst euch nicht in hecktik treibern, und falls es doch geschieht, trinkt ne tasse käsepappelblättertee.
"ein silber panda oder ein silber kookaburra kann die welt verbessern, grins" crasht jpm
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) justnormal
justnormal:

Hallo Mitstreiter

6
14.12.13 16:41
hier ein aktueller Bericht über JP Morgan und Fasters Ansicht über die Banditen.
online.wsj.com/news/articles/...702303985504579208253578086052

Nun sollte wirklich jeder überlegen was er in Zukunft über diese "lieben Bankster schreibt
Gruß
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) zocki55
zocki55:

was sagt

4
14.12.13 16:42
Kroetendetet..

was sagt eigentlich das "Gesetz der Sieben " für die nächsten Wochen vorraus??

Kroetendetet..bin mal gespannt auf deine Ansicht dazu.

in etwa so :

Kursziel 4*: (0,95 - 0,60) x (1.75) + (0,60)  1,21 $  am 16.09.13 > 1,27 $
Kursziel 3:  ( 1,27 - 1,05  x (2.33) + (1,05)  1,56 $  am 09.12.13 > 1,60 $
Kursziel 2:  ( 1,60 - 1,12) x (3.50) + (1,12)  2,80 $  am ???


Kursziel 1 gibt es laut diesem Gesetz nicht - aber wer weis wo wir um den Mai 2014 stehen!!
Kursziel 1:  ( 2,80 - 2,50) x (7,00) + (2,50)  4,60 $

gruss
zocki55


www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...mp;indicatorsBelowChart=


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) justnormal
justnormal:

Noch was von Large Green aus I-Hub

11
14.12.13 16:45
jhd51, I am not concerned about WMIH being taken private. There are many actions that need to happen but before anything does, this will more than likely be capitalized and we will be off to the races.

There are several actions that will have to happen before the next annual shareowner's meeting in June. One of the actions short term is why they left an open window from when WMIH announced the recent 8K filing until a final date for that signature on 1/31/2014.

It would seem to me, they could have done this all at the same time and then announced it with the 8K filing, instead of a two prong move. There could be a chess play in this, meaning that they let people know WMIH is now in play and maybe they are waiting for a potentially better deal. If there is one entity interested, common sense tells me others could be interested, so this may be a window of opportunity. We shall see.

Then the first announcement of who we are buying, capitalization, moving to another stock exchange. With all this said IMHO, this takes the stock north of $10.00 a share by the shareowner's meeting in June.

There is no doubt in my mind that there will be several merger targets identified and they will do two or three a year in the short term taking this into the multi billion dollar level in short few years. I look for thirty dollars a share to be on the low side within two years or much sooner.  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) jk75
jk75:

@Ananas

 
14.12.13 17:23
...danke. Zum Glück habe ich jetzt kapiert das Du zumindest ein guter ein Philosoph bist.

Ich lese hier seit einigen Jahren mit - und glaube mir...Faster kann nicht zaubern, aber wenn er ein paar Punkte zum Thema KKR von sich gibt..lese ich das durch...und bei vielen anderen...habe ich dasselbe schon im anderen "englischen" Forum gelesen.

Aber Ananas...mach weiter so...bleib hier...zu Hof gab es früher auch einen Hofnarr...auch wenn Du vermutlich aus Frust zu Dichten beginnst wünsche ich auch Dir...frohe Ostern and a happy new year
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) jk75
jk75:

@Faster

2
14.12.13 17:29
...bleib bitte ab dem KKR Thema dran!

Die Kreise werden sich schliessen! Ein Fall der über so lange Jahre läuft brachte auch viel Zeit mit sich die Karten richtig zu mischen.

Das uns KKR erstmal den Kurs wie eine Rakete in die Höhe schiessen lassen wird ist für mich persönlich klar...jedoch weswegen lassen die sich angeblich so viele günstige nachträgliche Rechte sichern billige Aktien zu 1,10 $ usw.?

Ananas: Don't Like
Faster: Like!

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) kroetendetektor
kroetendetekt.:

@zocki55: Kurse bis über 5 $ möglich

20
14.12.13 17:33
Du machst da einen logischen Fehler. Die 3 Kursziele errechnen sich immer aus demselben Anstieg, WMIH ist jetzt z.B. von 0,99 $ auf 2,24 $ gelaufen. Dabei habe ich das Zwischentief vom 11.11.2013 als sinnvollen Ausgangspunkt gesetzt.

Nehmen wir mal an, die 2,24 $ waren jetzt das Hoch, das wissen wir aber noch nicht zu 100%, dann gilt folgende Rechnung:

Kursziel #1: 0,99 $ + (7/4) * (2,24 $ - 0,99 $) = 3,18 $
Kursziel #2: 0,99 $ + (7/3) * (2,24 $ - 0,99 $) = 3,91 $
Kursziel #3: 0,99 $ + (7/2) * (2,24 $ - 0,99 $) = 5,37 $

Das ist aber alles noch vorläufig, da der Rücksetzer noch nicht
eindeutig klar ist....

PS: Ich könnte natürlich den Anstieg von Allzeittief (0,42 $) bis heute nehmen,
das ergäbe dann ein Maximalziel bei 6,79 $, das ist dann aber auch eine sehr langfristige
Prognose, die kleinen Ziele mit den Auf und Ab zwischendurch gefallen mir da irgendwie besser...

Grüße

kroetendetektor
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) kroetendetektor
kroetendetekt.:

Nachtrag

 
14.12.13 17:39
ich habe die Kursziele nach zeitlicher Reihenfolge sortiert, nicht wie in der Beschreibung nach den Faktoren...
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) herrscher2
herrscher2:

Seitenweise hochkomplizierte Erklärungen...

23
14.12.13 18:05

zu künftigen, hoch spekulativen Vorgehensweisen zwischen WMIH und K2R. Dabei brauchen wir Aktionäre nur folgendes wissen:

  • Willi und sein Team sitzen auf mächtigen Gutschriften, welche sie ohne Hilfe nicht einlösen können
  • Willi hat die Idee, einen recht dubiosen Partner zu engagieren, welcher die höchst mafiösen Geldkonstrukte der USB kennt und die brach liegenden Gutschriften zu greifbaren Vermögen machen kann. Natürlich nicht uneigennützig
  • Sollte es funktionieren, werden wir NIE erfahren, wie es ablief
  • Dass es funktionieren könnte, zeigt die Euphorie des Kurses unserer WMIH

 

Zusammenfassend würde ich das Ganze auf uns Zukommende

 

LEGALISIERTE GELDWÄSCHE

 

nennen.

lg Herr Scher welcher hofft, an dem ganzen undurchsichtigen Sch... auch mit partizipieren zu können.

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) paketix
paketix:

das nenne ich mal offen/ehrlich ... :) *wow*

4
14.12.13 18:59
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) jk75
jk75:

Beifall!!

6
14.12.13 19:20
das trifft es exakt! K2R hat seinen ruf nicht nur bei pro7sat1 ab bekommen, sondern ist eine der erfolgreichsten am markt wenn es darum geht exakt aus einem nicht lebhaften objekt das maximale heraus zu pressen.

deswegen denke ich...das wir maximal am kursgewinn patizipieren können bzw. nach der nächsten übernahme oder fusion.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) faster
faster:

@legalisierte geldwäsche

13
14.12.13 19:37
trifft es meiner meinung nicht besonders gut, ich würde es einen raubzug auf steuergelder nennen, siehe mein märchen.

zu jk75 und KKR, wir werden das hautnah erleben, grins.

im moment würde ich ja KKR nicht mal als räuber bezeichnen, denn wenn die das kapital, dass die wmih braucht, aufbringen, sind die 42,5%, die sie maximal kriegen dürfen, zwar hoch, aber wir sind ja noch lange nicht soweit.

momentan, mit der absichterklärung in der pr mitteilung, hat KKR ja optioenen für insgesamt 70 mio zu erwarten, 10 über die wandelbaren vorzüge, und jeweils 2x 30 über direkte optionen. macht insgesamt etwa 282 mio aktien, und da wäre KKR bei etwa 25%.

es wird auch davon abhängen, ob der ausbau dieser menge auf die angesprochenen 42,5% über zusätzliche aktienausgaben (vorzug oder stamm) oder über zukäufe der KKR erfolgen wird. wenn die das über zukäufe machen wollen, und es bei den 282 mio stammaktien bleiben soll, dann können wir mit einem relativ schnellen preisanstieg rechnen, wobei ich eher nicht daran glaube.

es gibt dann natürlich auch noch die möglichkeit, dass die wmih bis zur genehmigten menge von 500 mio stammaktien geht, allerdings rechne ich da damit, dass wir da vorher noch eine erstürmung der wmih zentrale sehen sollten, grins.
"ein silber panda oder ein silber kookaburra kann die welt verbessern, grins" crasht jpm
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) charly503
charly503:

die erste Mondlandung

3
14.12.13 20:07
der Chinesen ist sauber geglückt. Das ist eine herausragende Nachricht. Vielleicht gucken die was da oben ist???
schönes Wochenende mit dem 3ten Advent wünsch ich von Herzen
der charly

link woanders wollte hier nicht überziehen bei soviel Neuem !
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) paketix
paketix:

yup - aktionäre können recht unangemehm werden

2
14.12.13 20:18
müssen sogar ab und zu ... :))
/paketix
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) paketix
paketix:

kleiner denkanstoss

2
14.12.13 20:29
42.5% von 500mio sind ... 212.5mio
beiben 287.5mio aktien über was ziemlich genau dem heutigen stand der stammaktien entspricht...
nun frage ich mich: zufall?
für mich scheint aktuell die variante 'stürmung' wahrscheinlicher ;)
so looong *klonk*
/paketix
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Waldgeist
Waldgeist:

denkt dran.....

2
14.12.13 21:03
.... da gibts noch die tpg mit ihren ca. 30 mio aktien in der wmih.
auch die wissen tricks und moeglichkeiten, passen gut zu k2r  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) dieterb1
dieterb1:

@südfrüchtchen

 
14.12.13 22:03

jetzt aber endlich weg.............

frohe weihnachen, gutes neues jahr und frohe ostern !

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) mafu01
mafu01:

@paketix...

 
15.12.13 09:32
Variante "Stürmung"?

Seite: Übersicht ... 1216  1217  1219  1220  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
43 10.774 █ Der ESCROW - Thread █ union moneymoagi 10:19
8 1.032 WMIH + Cooper Info Orakel99 langhaariger1 01:07
60 59.834 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Schwarzwälder 23.09.21 22:15
161 85.263 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang noenough 22.09.21 21:22
349 198.960 Wamu WKN 893906 News ! plusquamperfekt liner50 19.09.21 23:55

--button_text--