Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 129  130  131  133 

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen

Beiträge: 3.309
Zugriffe: 489.813 / Heute: 72
Borussia Dortmun. 5,77 € +2,30% Perf. seit Threadbeginn:   +97,60%
 
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Meister2012
Meister2012:

Kaderwerte

 
06.02.18 13:01
Mitte Februar steht wie jedes Jahr ein Update an.
Sergio Gomez steht noch bei Null bei tm.de,
Sancho und Isak beim halben Einkaufspreis, was ein Witz ist.

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen halbgottt
halbgottt:

@Tiefseetaucher

 
06.02.18 14:30
die verliehenen Passlack, Burnic und Larsen waren ja vorher auch noch da, das sind keine neuen Werte. Aubameyang & Pulisic hatten bei CIES einen Wert von 160 Mio, jetzt hat man keinen wertvollen Stürmer im Besitz und Pulisic liegt bei 60 Mio. Na klar, dafür kamen noch ganz andere Spieler und der Wert der Spieler könnte bei sportlichen Erfolg auch wieder steigen. Das eigentliche Problem ist aber folgendes:

Die BVB Spieler sind mittlerweile mit knapp 200 Mio bilanziert (im Meisterjahr 2010/11 war es 25 Mio), das theoretische Gewinnpotential erkennt man nur, wenn man diesen bilanzierten Kaderwert abzieht, völlig logisch. Da bei jedem Kauf/Verkauf Kosten entstehen, wird die Rechnung jedes Mal ungünstiger und das Gewinnpotential klar geringer, außer es gelingen weiterhin Gewinnstreiche wie Dembele.

Was Du zu Immobile sagst, stimmt im Prinzip, das wäre aber kein nennenswertes Problem, sein Wert würde kaum bei Null liegen, da er ja bei einem anderen italienischen Verein spielen könnte. Und man könnte ihn einfach um fette 50 Mio abwerten und de Vrij wg. der Vertragssituation auf Null setzen. Wäre alles kein Problem, weil der Lazio Kader mit klar unter 50 Mio bilanziert ist und der gesamte Kaderwert laut CIES bei 392 Mio liegt.

Wenn du den Punkt Gewinnpotential/Wertsteigerung durch Kaderwert isoliert betrachtest, dann ist die Sachlage also völlig eindeutig.

Wenn man aber überhaupt keinen Wert auf einen sinnvollen Spielerhandelt legen würde, dann ist die Kostenbilanz bei den Dortmundern im Moment nicht gut, weil die Abschreibungen für die Spieler extrem in die Höhe geschnellt sind und gleichzeitig die Gagen auch sehr hoch sind. Lazio müsste überhaupt keinen Spieler verkaufen, weil deren Abschreibungen und Gagen vergleichsweise viel niedriger sind.

Fazit: Es geht also um die Frage, ob Dortmund mittlerweile Spieler verkauft weil das ein großer Vorteil ist oder weil es eine Notwendigkeit ist. Ich gehe vom letzteren aus.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

@halbgott

 
06.02.18 16:59
Bei den Kaderwerten reden wir glaube ich etwas aneinander vorbei.

Ich hatte die Werte von Transfermarkt.de ja zunächst nur mal als Maßstab herangezogen, weil es CIES-Zahlen ja noch nicht so lange gibt, bzw. die Transfermarkt-Daten einfacher zu recherchieren sind.   Dass die Zahlen sehr fehlerbehaftet sind, ist eine andere Sache, aber als durchgängiger, einheitlicher Maßstab erachte ich sie für diesen Zweck als akzeptabel.

Danach stieg also der Kaderwert auf Transfermarkt von 80 Mio auf weit über 400 Mio an. Aktuell wird er auf 364 Mio geschätzt, wobei allerdings Batshuayi enthalten ist, dessen Wert (25 Mio) man also abziehen muss. In dieser Transfermarkt-Liste fehlen dafür aber die vom BVB verliehenen Spieler, sodass man deren Wert wieder addieren muss. Damit komme ich dann auf rund 350 Mio.

Bei den höheren Bilanzwerten und den dadurch geringeren Bilanzgewinnen hast Du natürlich Recht. Wobei gerade Pulisic als der Spieler, der in absehbarer Zeit am ehesten noch zu einem guten Preis wechseln könnte, mit einem minimalen Betrag bilanziert sein dürfte.

Momentan ist aber auch erstmal kein weiterer Mega-Verkauf absehbar.

Man wird den angekündigten Kaderumbau vornehmen, evtl. einen halbwegs bekannten Stürmer verpflichten und ansonsten auf zwei oder drei andere Positionen nochmal nachlegen und dann muss man abwarten, was die "neue" Mannschaft und insbesondere die zahlreichen Talente von Toljan über Weigl, Zagadou, Sancho, Philipp, Gomez, Dahoud, Akanji, Pulisic, Isak so bringen werden. Dazu noch ein paar gestandene Profis wie Toprak, Reus, Götze, Kagawa evtl. Yarmolenko, Sokratis und eben die weiteren Neuverpflichtungen und dann hat man m.E. einen Kader, der in der Bundesliga immer noch der Favorit auf Platz 2 ist..

Lesenswert in diesem Zusammenhang übrigens auch das Watzke-Interview in der FAZ. Zusamenfassung der wichtigsten Aussagen auf der BVB-Homepage.



BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen halbgottt
halbgottt:

@Tiefseetaucher

 
06.02.18 18:03
Ich finde nicht, daß wir aneinander vorbeireden, sondern daß wir miteinander reden, wobei unterschiedliche Dinge sichtbar werden. Geht also nicht um pushen oder bashen, sondern um die Sache und sonst nix. Sehr angenehmes Gespräch mit Dir!

Wenn Du Dich nur allein auf transfermarkt.de beziehst, die Kaderwerte der verliehenen Spieler kann man leicht rausfinden:

Felix Passlack 2,5 Mio www.transfermarkt.de/felix-passlack/profil/spieler/274461
Dzenis Burnic 0,5 Mio www.transfermarkt.de/dzenis-burnic/profil/spieler/251295
Jacob Bruun Larsen 0,5 Mio www.transfermarkt.de/jacob-bruun-larsen/profil/spieler/293281

Diese 3,5 Mio machen den Kohl nicht fett, zumal man sie vorher auch schon dazurechnen musste.

Entscheidend ist der Wert der Topspieler, also Aubameyang, Pulisic, Weigl etc

Wenn man sich ernsthaft nur an den transfermarkt.de Werten orientiert, dann ist der Kaderwert sehr deutlich zurückgegangen, Bartra hatte einen Wert von 15 Mio und ist weg, der Ersatz Akanij soll laut transfermarkt.de angeblich einen Wert haben von 5 Mio (ist blanker Unsinn!) und Aubameyang ist weg, der Ersatz hat keinen Substanzwert, da er ausgeliehen wurde.

Daher finde ich die CIES Liste sehr sehr wichtig. Das meine ich weder positiv noch negativ, es ist eine wichtige ergänzende Betrachtung, ich finde dabei eher transfermarkt.de ergänzend und nicht umgekehrt.

Es geht damit los, daß CIES die Spieler direkt auf- oder abwertet, bei transfermarkt.de passiert das sehr selten. Natürlich ist Akanij wertvoller als 5 Mio, darüber braucht man gar nicht zu diskutieren. Bei den Topwerten ist CIES regelmäßig viel dichter an der Realität, wenn die 80 Mio für Pulisic zu viel waren, dann wird er eben sofort wieder abgewertet, aber der Wert von transfermarkt für diesen Spieler ist es kaum je gewesen.

Liverpool ist immer noch an ihm interessiert, nach neuester Quelle Raphael Honigstein, will sich Liverpool im Sommer um ihn bemühen. Da Pulisic in vielerlei Hinsicht wahnsinnig wichtig ist, also Marketingtechnisch auch in Hinblick auf die bevorstehende USA Reise, würde ich ihn nicht abgeben und einem Deal nur zustimmen, falls Liverpool dramatisch über seinem Marktwert bieten würde. Hier die Quelle: readbundesliga.com/2018/01/09/...ummer-liverpool-move-pulisic/


BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

HG

 
06.02.18 19:48
wie gesagt, verscheißern kann ich mich selbst.

"...Der Punkt ist, daß man normalerweise eine CL erwarten kann, der Aktienkurs würde dann vermutlich klar steigen. Ich steige aber erst ein, wenn die diesbezügliche Unsicherheit vorbei ist."
HG-Posting 3235

Na ja. Bei soviel Basher-Geschreibsel kann man schnell mal vergessen, was man überhaupt geschrieben hat.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen halbgottt
halbgottt:

posting #3280

 
06.02.18 20:30
Beleidigende postings in Fäkalsprache sind hier unerwünscht, zumal Du das auch noch in alle Threads reinkopierst. Daher bist Du gesperrt.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen MisterTurtle
MisterTurtle:

die ganze Seite

 
06.02.18 21:26
steht voll mit Fließtext, aber zusammenfassen kann man dass folgendermassen:

Der BVB investiert in den Kader, der Kaderwert steigt aber mehr, als das durch externe Mittel zugezahlt wird.

Oder auch: Die Talententwicklung führt zu Gewinnen.

Der Rest war detailverliebt, aber für die Menge Text leider eher wenig.

Dass man jetzt weniger Kaderwert auf dem Platz hat als vor der Sommerpause ist noch so ein Punkt. Der sollte in Relation stehen. Man liegt doch immer noch deutlich vor Platz drei. Wenn Geld also doch Tore schießt, wird sich die Sache regeln. Hauptpunkt ist in meinen Augen da eh die Schirisituation. Die Benachteiligungen gehen auf keine Kuhhaut mehr , entscheidende Bevorteilugen dagegen gab es überhaupt nicht. Diesbezüglich sollte Watzke mal inoffiziell dem DFB und dem Schiriverband gehörig in die Eier treten. Es ist letztlich nicht im Interesse des deutschen Fußballs, den BVB so krass zu verpfeifen, dass er nicht CL-spielt.

Und in Sachen Aktiencrash: Ich hoffe mal schwer, dass das wieder so eine 3 Tage lang Hüh und dann wieder Hott Aktion wird. Heute war Tag 2, morgen Abend wäre dann schon ein interessanter Termin zum nachkaufen.  
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Meister2012
Meister2012:

Heute 8.2.

 
08.02.18 13:49
Edison Roadshow in Edinburgh.
Desgleichen am 6.und 7.3. in New York.
28.2. Halbjahreszahlen. Vorabmeldung etwas früher.

64 Mio Transfereinnahme ist BVB Allzeitrekord für Q3.
Über die ganzen Jahre bewegte sich das zwischen 2 und 3 Mio im Schnitt für Transfers in Q3.

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Meister2012
Meister2012:

Wontorra/Watzke

 
12.02.18 10:03
Auf der BVB Twitter Seite gibt es einen Link zur kompletten Sendung von gestern.
Watzke zur Konkurrenz, Kaderumbau, 50+1, .........
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen LASKler
LASKler:

Gedanken

 
12.02.18 10:55
Nach dem wir wieder näher an der CL sind - dürfte das Thema vom Tisch sein
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

TV Rechte Premier League verkauft

 
13.02.18 20:14

Man hat erstmal 5 der 7 angebotenen Pakete "verkauft". Sky und BT zahlen zusammen für 128 Spiele (Sky) und 32 Spiele (BT) 4,46 Milliarden Pfund für drei Jahre (ab 2019). Zwei Pakete mit je 20 Spielen (Mittwoch-Spieltage und Feiertage) sollen noch verkauft werden.

http://www.bbc.com/sport/football/43002985

Der letzte Deal hatte 5,14 Milliarden Pfund eingebracht. Je nachdem, welchen Betrag die beiden Pakete noch einbringen, wird man somit wohl auf ein ähnliches Ergebnis kommen. Die erwartete deutliche Steigerung ist damit ausgeblieben.

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

Kommentar zu TV-Deal

 
15.02.18 12:09

Ausführlicher Kommentar im Guardian zur Vergabe der TV-Rechte in der Premier League.

https://www.theguardian.com/football/2018/feb/14/...ghts-sky-bt-sport

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

FIFA Präsident zu Ablösen, Beraterhonoraren etc.

 
17.02.18 10:05

Eine relativ klare Stellungnahme zu den "Auswüchsen" im Bereich der Transfersummen und auch den immer weiter steigenden Berater-Provisionen etc.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/1802/News/...fermarkts-aus.html

Man wird abwarten müssen, was letztlich passieren wird.

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen HamBurch
HamBurch:

Hamburch meine Perle...

 
17.02.18 18:20
das war´s dann wohl...hatte eigentlich damit gerechnet, daß sich die Rothosen
heute zerreißen, den Rasen durchpflügen und Leverkusen auf den Füßen stehen...Aber mit fußballerischer Inkompetenz gepaart mit Angst in den Beinen kanns nun mal nix werden...
Aber letztendlich arbeiten sie in Hamburg ja schon seit 7-8 Jahren, hart daran endlich
abzusteigen...
Schlechtes Management, miserable Geschäftsführung und ein Investor Kühne schicken
den HSV in die zweite Liga...
Deshalb seit froh, daß Watzke und Zorc für Dortmund arbeiten.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen warkla2
warkla2:

eine Frage an alle

2
17.02.18 19:04
Wo wäre der BVB mit einem vernünftigen Torwart???
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen nba1232
nba1232:

:)

 
17.02.18 21:06
ein ganzes Stück sicherer in der Cl nächstes Jahr :)  
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen nba1232
nba1232:

hmmm

 
18.02.18 21:04
siehe heute gegen Gladbach , ein sückchen näher in der CL :)
Platz 2 , wenn es gut läuft morgen abend bleibt man da , schlimmsten Fall platz 3  
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Trinkfix
Trinkfix:

#3290 die Antwort liegt auf dem Platz,

2
18.02.18 21:38
heute hat er den Sieg festgehalten. Ansonsten hat es mir nicht gefallen wie schwach das
Defensive Mittelfeld, vor allem in HZ 2 war und überhaupt keinen Zugriff bekam.
Aber das zieht sich schon lange durch das BVB Spiel.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Cretino82
Cretino82:

Gedanken....

 
19.02.18 09:10
Ich muss gestehen, ich bin als Aktionär und Fan derzeit nicht wirklich begeistert vom BVB. Spielerisch ist mir das deutlich zu wenig. Das Gegenpressing gefällt mir nicht, Umschalt- bzw. Konterspiel ist quasi nicht existent, Ecken sind eine einzige Katastrophe (offensiv und defensiv) und Spieler wie Pulisic und Weigl sind meilenweit von Bestform entfernt.
Es gibt aber auch einige Dinge die mir Hoffnung machen, dass die CL erreicht wird.
- Die Abwehr steht relativ stabil
- Das Quentchen Glück ist momentan da
- Das Restprogramm (zugegeben auf dem Papier sehr anspruchsvoll, aber meiner Meinung nach gibt es nur 3 Schlüsselspiele. Es müssen zwingend Heimsiege gegen Leverkusen und Frankfurt eingefahren warden und auf Schalke sollte man nicht verlieren)
- Die Rückkehr von Schmelzer (ich bin zwar absolut kein Fan von ihm, aber Toljan steckt der 10x in die Tasche)


BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Meister2012
Meister2012:

Tipper-Pech

 
19.02.18 10:42
Auch die Einwechslung von DRMIC
konnte den Remis-Tip von DER TSCHECHE nicht retten.
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen LASKler
LASKler:

Gedanken

 
19.02.18 13:16
In Schönheit gestorben bringt keine Punkte!

Es läuft - CL wieder klar in griffweite

Der Rest sollte auch laufen.

Sieht wieder einiges besser aus  
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen nba1232
nba1232:

Punkte sind

 
19.02.18 13:30
Das wichtigste und Gladbach eigentlich ein super Gegner, gegen die müssen die anderen erst mal gewinnen.  
BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen nba1232
nba1232:

schaue heute abend

 
19.02.18 14:31
auf Frankfrut gg RB und hoffe das RB das Spiel verliert :) dann bleibt man auf dem 2 ten Platz und ums Rennen um die CL Plätze ist RB deutlich gefährlicher als die Eintracht .
RB wird aber sicher in der EL weiter kommen was wiederum ebenso wie beim BvB für eine hohe Belastung sorgen wird , ist schon krass das man da nach der Gruppenphase im Sechzehntl finale anfängt ..... sind halt 2 englische Wochen mehr als wenn man in der CL im Achtelfinale anfängt , das wird man irgendwann merken wenn der Kader zu klein ist , wohl dem BvB eigentlich können sie da super rotieren leider haben sie das Hinspiel nicht überzugend gewonnen ....
Daher muss man mit voller Truppe wieder in Bergam auflaufen . Aber eventuell ( falls man weiterkommt ) hat man nächste runde Losglück und man hat noch einen leichten Gegner bevor die großen Brocken ( Arsenal, Atletico , RB .... ) kommen und man kann da dann mal ein wneig dei Stars schonen , oder was auch toll wäre wenn man sich in der BL einen Vorsprung rausarbeiten könnte das man da dann mal die B Truppe auflaufen lassen könnte , und die B Truppe ist ja nicht schlecht ! muss man einfach mal sagen da sind leute wie Yarmolenko, Snacho wenn er wieder fitt ist , Gueirro , Dahoud usw das sind Speiele diw würden wo anders von beginn man spielen ( ausgenommen Bayern :) )

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

Trikot-Sponsor Arsenal

 
19.02.18 16:19

Mal wieder etwas aus GB. Trotz der zuletzt eher ausbleibenden sportlichen Erfolge hat Arsenal der Trikot-Sponorvertrag mit Emirates zu nochmals verbesserten Konditionen langfristig (bis 2023/24) verlängert. Über die Höhe der jährlichen Zahlungen für die Trikot-Werbungen werden in den meisten Medien keine genauen Angaben gemacht.
Ausnahme ist etwa folgender Beitrag:

https://www.fussball.com/...al-verlaengert-mit-hauptsponsor-emirates/

Die hier genannte Summe von 225 Mio. EUR wird nicht näher erläutert. Die Verlängerung umfasst 5 Jahre, was dann beispielsweise 45 Mio pro Jahr ergeben würde.

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen Fernbedienung
Fernbedienung:

nba1232

 
19.02.18 16:58
Ich hoffe, das Frankfurt heute verliert. Was hat der BvB davon, das Frankfurt bis auf einen Punkt rankommt?

Seite: Übersicht ... 129  130  131  133 

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Borussia Dortmund Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
16 12.923 Spieltaganalyse und Kaderdiskussion cyrus_own velmacrot 19:49
8 1.137 Borussia Dortmund - Charttechnik Der Tscheche halbgottt 20.06.18 12:28
13 2.769 Borussia Dortmund - Unternehmens/Aktienanalyse Katjuscha nba1232 19.06.18 21:18
58 21.571 14 Gründe für ein Investment in BVB. atitlan atitlan 24.04.18 08:01
5 143 Der erste Lazio Rom Thread Bozkaschi Tommi76 12.04.18 23:05

--button_text--