Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds

Beiträge: 9
Zugriffe: 8.046 / Heute: 1
Atos 65,84 € -0,81% Perf. seit Threadbeginn:   +160,68%
 
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds

 
24.07.06 09:34
#1
 Atoss Origin legt Umsatzzahlen vor, revidiert Prognose nach unten  

11:42 18.07.06  

Paris (aktiencheck.de AG) - Der französische IT-Diensteister Atoss Origin S.A. (ISIN FR0000051732/ WKN 877757) legte am Dienstag die Umsatzzahlen für das erste Halbjahr vor.

Demnach lag der Gesamtumsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Fiskaljahres bei 2,696 Mrd. Euro, nach 2,725 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Bereinigt um Desinvestitionen und Wechselkurseffekte verbesserte sich der Gesamtumsatz von 2,619 Mrd. Euro um 2,9 Prozent auf 2,696 Mrd. Euro. Aufgrund von Verzögerungen im Neugeschäft in Großbritannien revidierte Atos Origin im Anschluss seine Umsatzprognose für das laufende Fiskaljahr nach unten und geht nunmehr von einem organischen Umsatzplus von 3 Prozent aus. Die operative Marge im ersten Halbjahr wird voraussichtlich bei rund 5 Prozent liegen, womit das ursprüngliche Ziel um einen Prozentpunkt verfehlt wurde.

Gleichzeitig kündigte Atos Origin Maßnahmen zur Optimierung der Geschäftsaktivitäten in Großbritannien an. Unter anderem soll mit der Verpflichtung neuer Consulting-Partner sowie einer Reorganisation im Bereich UK Systems Integration die operative Ertragskraft dieses Geschäftsbereichs wieder hergestellt werden.

Die Aktie von Atos Origin verliert aktuell in Paris 17,29 Prozent auf 36,65 Euro.
(18.07.2006/ac/n/a)

 
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

+23%seit 24.07.Lag Goldrichtig mit meiner Kaufempf

 
24.09.06 16:03
#2
und wer hier mal auf mich gehört hat konnte ne schöne Performance erzielen.
Das aktie wieder nach oben korrigiert war klar,
diese Größenordnung ist einfach nur genial.
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

Mögliche Übernahme von Blackstone beflügelt Aktie

 
22.10.06 14:58
#3
Blackstone soll Atos Origin übernehmen?

19.10.06 10:34




Die Private-Equity-Gruppe Blackstone befindet sich unbestätigten Berichten zufolge in Übernahmeverhandlungen mit der französischen IT-Gruppe Atos Origin. Der verhandelte Kaufpreis solle zwischen 3,4 und 3,6 Milliarden Euro liegen. Dies berichtet die Zeitung City A.M. Die nicht feindlichen Übernahmegespräche hätten bereits vor vier Wochen begonnen.


Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

Auch hier geht es aufwärts. o. T.

 
25.10.06 19:12
#4
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

IT-Outsourcingverträge über 750 Mio. Euro

 
06.01.07 12:23
#5
ING Groep finanlisiert IT-Outsourcingverträge über 750 Mio. Euro  

09:58 14.12.06  

Amsterdam (aktiencheck.de AG) - Der niederländische Allfinanzkonzern ING Groep N.V. (ISIN NL0000303600/ WKN 881111) hat mehrere Abkommen im Bereich IT-Outsourcing mit einer Gruppe von Unternehmen finalisiert.

Wie der Finanzkonzern am Donnerstag erklärte, handelt es sich bei den IT-Dienstleistern um Accenture Ltd. (ISIN BMG1150G1116/ WKN 795335), Atos Origin S.A. (ISIN FR0000051732/ WKN 877757), Getronics und KPN N.V. (ISIN NL0000009082/ WKN 890963), die im Rahmen der verschiedenen Einzelabkommen den Support, die Installation sowie die Wartung von Laptops, Druckern und Telefonen für insgesamt 53.000 Mitarbeiter von ING in ganz Europa übernehmen sollen. Entsprechende Absichtserklärungen wurden mit den einzelnen Unternehmen bereits am 6. Juli dieses Jahres geschlossen.

Das Gesamtvolumen der IT-Outsourcingverträge liegt bei 750 Mio. Euro, wobei im Rahmen der Vereinbarungen insgesamt 430 Mitarbeiter von ING an die IT-Dienstleister ausgelagert werden. Insgesamt erhofft sich der Allfinanzkonzern durch die Effizienzsteigerungen im IT-Segment ab dem Jahr 2008 jährliche Kosteneinsparungen in Höhe von 460 Mio. Euro.

Die Aktie der ING Groep notiert aktuell in Amsterdam mit einem Plus von 1,27 Prozent bei 33,58 Euro. (14.12.2006/ac/n/a)


Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

Heute + 26 %, schön. o. T.

 
15.03.07 18:22
#6
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78
Peddy78:

Fast 1 Jahr nach Eröffnung des Threads: + 35 %

 
22.07.07 02:49
#7
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds 3442053  
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds youmake222
youmake222:

IT-Spezialist Atos will Chipkarten-Hersteller Gema

 
11.12.17 23:04
#8
Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds youmake222

Siemens-Partner Atos kauft Syntel für 3,4 Milliard

 
#9
Atos übernimmt den US-Softwareentwickler Syntel mit 23.000 Beschäftigten, davon viele in den USA und Indien. Atos Deutschland ist eine frühere Siemens-Sparte.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Atos Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  8 Atos, zuviel abgestraft und wer nicht kauft wirds Peddy78 youmake222 24.07.18 20:03
  1 +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 01.03.06 eposter mike_nrw 24.04.06 22:40

--button_text--