Ad hoc ... Kabel New Media

Beiträge: 2
Zugriffe: 195 / Heute: 1
Ad hoc ... Kabel New Media daxbunny
daxbunny:

Ad hoc ... Kabel New Media

 
19.01.01 08:17
#1
Ad hoc-Service: Kabel New Media AG Dt./Eng.


Ad hoc-announcement edited and send by DGAP.
The sender is responsible for the contents of this announcement.
--------------------------------------------------

Kabel New Media überschreitet Break-Even im dritten Quartal
Strategischer Investor erweitert Spielraum für künftiges
profitables Wachstum

Hamburg, 19. Januar 2001. Kabel New Media AG bestätigt die Break-
Even Prognose im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres
(1.4.00 - 31.3.01). Die vorläufigen Zahlen zeigen schon heute klar,
daß im Monat Dezember ein positives Cash-EBITA (Earnings before
interest, tax, amortisation of goodwill and stock options) von rund
0,3 Mio Euro erzielt wurde. Damit wurde dieser entscheidende
Meilenstein erreicht, obwohl der Wettbewerbsdruck in der Branche im
Laufe des Geschäftsjahres insgesamt deutlich zugenommen hat.

Insgesamt wurde im dritten Quartal bei unverändert sehr
konservativer Bilanzierung ein vorläufiger pro-forma Umsatz von fast
30 Mio Euro erzielt. Dies entspricht einem organischen Wachstum von
annähernd 15% im Vergleich zum Vorquartal. Die negative Cash-EBITA-
Marge von weniger als -4% im Quartal bedeutet eine Halbierung
gegenüber dem Vorquartal. In den ersten neun Monaten wurden im
Konzern insgesamt bei kräftigem quartalsweisen Wachstum mehr als
Dreiviertel des Umsatzzieles des Jahres von pro-forma 100 Mio Euro
erreicht und damit auch diese Planzahl bestätigt. Besonders
zufriedenstellend hat sich erneut die Region Zentraleuropa entwickelt,
die ein kräftig zweistelliges internes Wachstum gegenüber dem
Vorquartal erreichte und ihre Marge auf über 7% mehr als verdoppelte.

Die endgültigen Zahlen werden am 28. Februar veröffentlicht.

Kabel New Media hat sich in diesem Geschäftsjahr unter den
europäischen Top 10 der E-Business Enabler positioniert und damit
ihren Markterfolg nachdrücklich unter Beweis gestellt. Die aktuellen
Veränderungen des Wettbewerbsumfeldes stellen für den Konzern daher
vor allem die Chance dar, von der sich abzeichnenden
Marktkonsolidierung zu profitieren. Davon ist auch Global Emerging
Markets (GEM), New York, überzeugt, die zusammen mit ihren Co-
Investoren an diesem Potential langfristig partizipieren will. GEM
sowie diverse US-Fondsmanager werden daher aufgrund der
entsprechenden Vereinbarung Aktien der Kabel New Media im Gegenwert
von bis zu 15 Mio Euro zeichnen. Die Zeichnungsverpflichtung kann,
in von Kabel New Media zu bestimmender zeitlicher Folge, sukzessiv
in Anspruch genommen werden. Sie sind als Kapitalerhöhungen mit
Bezugsrechtsausschluß. also nahe am jeweiligen Börsenkurs,
strukturiert. Hierfür steht genehmigtes Kapital zur Verfügung.

GEM ist eine 1993 gegründete amerikanische Kapitalanlagegesellschaft,
die sich auf die Plazierung attraktiver Equity Investments in
notierten und nicht-notierten Unternehmen weltweit spezialisiert hat.
Seit ihrer Gründung wurden über 130 Transaktionen mit einem Marktwert
von mehr als 2 Mrd USD erfolgreich abgeschlossen. In einer Zeit
fortschreitender Marktkonsolidierung im e-Business Enabling
unterstreicht das Engagement dieses erfahrenen internationalen
Investors die europäische Marktstellung und Attraktivität von
Kabel New Media eindrucksvoll.

Für weitere Informationen:
Kabel New Media AG
Investor Relations
Reinhard Rebbert
Tel.: +49 (0)40 432 81-116
Fax:  +49 (0)40 432 81-301
E-Mail: rrebbert@kabel.com
__________________________________________________

Kabel New Media goes into the black in third quarter
Strategic investor extends prospects of profitable
growth in future

Hamburg, 19 January 2001- Kabel New Media AG confirms its forecast
to reach break even during the third quarter of the current business
year (1.4.00 - 31.3.01). The preliminary figures already show
clearly that a positive Cash-EBITA (earnings before interest, tax,
amortisation of goodwill and stock options) of around 0.3 million
euros was achieved in December. The decisive milestone has therefore
been reached, despite the fact that the pressure of competition in
the industry has become significantly greater in the course of the
business year.

In total, based on our highly conservative accounting practises, a
preliminary pro-forma turnover of almost 30 million euros was
achieved in the third quarter. That represents an organic growth of
approximately 15% in comparison with the previous quarter. The
negative Cash-EBITA margin of less than -4% in the quarter is half
that of the previous quarter.

In the first nine months, with strong sequential growth, the group
as a whole achieved more than three quarters of the year's pro-forma
sales target of 100 million euros, and that target is therefore also
confirmed. The central European region once again developed
especially satisfactorily, with significantly double-digit internal
growth versus the previous quarter and a margin more than doubled at
over 7%. The final figures will be published on 28 February.

In this business year, Kabel New Media has positioned itself among
the top ten of European e-business enablers and thus impressively
demonstrated its market success. The current changes in the
competitive environment therefore represent an opportunity for the
group to benefit from the impending market consolidation.
This is also the conviction of Global Emerging Markets (GEM) of
New York, which, together with co-investors, intends to participate
in this potential on a long term basis. GEM and several US fund
managers will subscribe to new shares in Kabel New Media based on a
commitment worth up to 15 million euros. The commitment can be drawn
down with the timing being determined by Kabel New Media. It is
structured as a series of new issues without preemptive rights, and
therefore close to the share price quoted at the relevant time.
Approved capital is available for the project.

GEM is an American private equity group founded in 1993 which has
specialised in the placing of attractive equity investments in
quoted and non-quoted companies worldwide. Since its foundation,
over 130 transactions with a market value of over 2 billion US $
have been successfully concluded. At a time of progressive market
consolidation in e-business enabling, the commitment of this
experienced international investor impressively underlines the
European market position and attractiveness of Kabel New Media.


For further information, please contact:
Kabel New Media AG
Investor Relations
Reinhard Rebbert
Tel.: +49 (0)40 432 81-116
Fax:  +49 (0)40 432 81-301
E-mail: rrebbert@kabel.com

End of Message




190808 Jän 01

Ad hoc ... Kabel New Media daxbunny

Vorbörsl. bid ask 14,10-15E Schluß gestern 12,83 o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--