Evotec Fundamentaldaten

20,49 +0,44% +0,09 €
17:35:24 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 566480
ISIN: DE0005664809
Symbol: EVT
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach US GAAP, seit 2005 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 89,50 127,70 164,50 257,60 -   -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 29,40 38,00 58,60 82,60 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -6,40 11,60 31,30 37,50 -   -  
Finanzergebnis 1,20 0,90 1,70 -11,20 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -5,20 12,50 33,00 26,30 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 1,90 2,60 7,90 8,50 -   -  
Ergebnis nach Steuer -7,00 16,50 26,80 24,00 -   -  
Minderheitenanteil -   -   0,70 0,30 -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -7,00 16,50 27,50 24,30 -   -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 125,30 166,90 169,20 180,30 -   -  
Summe Anlagevermögen (*) 99,30 121,60 182,20 487,00 -   -  
>Summe Aktiva 224,60 288,50 351,40 667,30 -   -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 33,10 56,40 73,40 245,80 -   -  
Summe langfristiges Fremdkapital 33,10 45,00 64,00 89,70 -   -  
>Summe Fremdkapital 66,20 101,40 137,40 335,50 -   -  
Minderheitenanteil -   1,60 0,90 1,00 -   -  
>Summe Eigenkapital 158,40 185,50 213,00 330,70 -   -  
Summe Passiva 224,60 288,50 351,30 667,30 -   -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 131,71 132,58 133,05 147,53 149,06 149,39
Ergebnis je Aktie (brutto) -0,040 0,090 0,25 0,18 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -0,050 0,13 0,20 0,17 -   -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,050 0,12 0,20 0,16 -   -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 0,68 0,96 1,24 1,75 -   -  
Buchwert je Aktie 1,20 1,41 1,61 2,25 -   -  
Cashflow je Aktie -0,030 0,12 0,51 0,070 -   -  
Bilanzsumme je Aktie 1,71 2,18 2,64 4,52 -   -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 689,00 913,00 1.072 1.652 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR 40,90 68,50 83,50 113,60 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 59.361 75.027 77.892 68.765 -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 129.893 139.843 153.458 155.950 -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 42.671 41.621 54.664 50.000 -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -10.160 18.072 25.653 14.709 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) -   32,10 37,20 79,40 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 5,40 4,33 6,02 7,73 -   -  
KBV (Kurs/Buchwert) 3,05 2,98 4,65 6,02 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) -127,21 35,21 14,69 184,42 -   -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -1,40 3,10 2,70 1,30 -   -  
Eigenkapitalrendite in % -4,42 8,82 12,86 7,33 -   -  
Umsatzrendite in % -7,82 12,92 16,72 9,43 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % -2,40 6,31 8,25 3,84 -   -  
Return on Investment in % -3,12 5,72 7,83 3,64 -   -  
Arbeitsintensität in % 55,79 57,85 48,15 27,02 -   -  
Eigenkapitalquote in % 70,53 64,85 60,89 49,71 -   -  
Fremdkapitalquote in % 29,47 35,15 39,11 50,29 -   -  
Verschuldungsgrad in % 41,79 54,20 64,24 101,18 -   -  
Working Capital in Mio EUR 92,20 110,50 95,80 -65,50 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1993
Ticker EVT
Gelistet seit 10.11.1999
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Biotechnologie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Inhaber-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse Evotec AG
Essener Bogen 7
D-22419 Hamburg
Telefon +49-40-56081-0
Fax +49-40-56081-222
Internet http://www.evotec.com
E-Mail info@evotec.com
IR Telefon +49-40-56081-255
IR E-Mail investorrelations@evotec.com
Kontaktperson Gabriele Hansen

Profil

  

Die Evotec AG zählt zu den weltweit führenden Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen. Die Firma ist auf Neurowissenschaften, Schmerz, Stoffwechsel- und Entzündungskrankheiten sowie Onkologie spezialisiert. Das Kerngeschäft bildet die Wirkstoffforschung, die in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie realisiert wird. Unternehmen, die ihre Wirkstoffentwicklung auslagern wollen, werden hochwertige Lösungen und Dienstleistungen in diesem Bereich angeboten. Evotec übernimmt dabei alle Aktivitäten bis hin zur klinischen Entwicklung. Das Unternehmen unterhält langjährige Forschungsallianzen mit den größten Pharma-Unternehmen wie Bayer, Boehringer Ingelheim, CHDI, Genentech, Janssen Pharmaceuticals, MedImmune/AstraZeneca oder Ono Pharmaceutical sowie mit der Havard University zur Erforschung neuer Wirkstoffe.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018

  

Im Jahr 2018 erwartet Evotec ein Wachstum des Konzernumsatzes von mehr als 30%. Diese Annahme beruht auf dem derzeitigen Auftragsbestand, den absehbaren Neuverträgen und Vertragsverlängerungen sowie der Aussicht auf Meilensteinzahlungen. Die Konzernaufwendungen für Forschung und Entwicklung sollen im Jahr 2018 insgesamt bei etwa 20-30 Mio. EUR und somit höher als 2017 liegen. Das bereinigte Konzern-EBITDA soll gegenüber 2017 um etwa 30% ansteigen.

Update 9.08.2018: Die Prognose des Konzernumsatzes – Wachstum von mehr als 30% - wird bestätigt. Die Prognose des bereinigten Konzern-EBITDA – Wachstum um etwa 30% - wird bestätigt. Die Prognose der F+E-Aufwendungen wird erhöht – F+E-Aufwendungen sollen im Jahr 2018 auf 35-45 Mio. € (zuvor: 20-30 Mio. €) ansteigen; Grund hierfür sind Investitionen in Antiinfektiva; das bereinigte Konzern-EBITDA wird dadurch nicht beeinflusst, da die Kosten für die ersten fünf Jahre von Sanofi übernommen werde.

Update 13.11.2018: Alle Elemente der Finanzprognose werden bestätigt.

Update 19.12.2018: Die Gesellschaft erwartet nun, dass sich das bereinigte Konzern-EBITDA im Jahr 2018 um mehr als 45% erhöhen wird (zuvor: Anstieg um etwa 30%) (2017: 58,4 Mio. EUR). Dies ist auf die starke operative Performance mit höheren Margenbeiträgen, wichtige wissenschaftliche Meilensteinerreichungen im vierten Quartal 2018 sowie einen Anstieg der sonstigen betrieblichen Erträge wie zum Beispiel F&E-Steuergutschriften im zweiten Halbjahr 2018 zurückzuführen.

Termine 2019

  
28.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
14.05. Ergebnis 1.Quartal
19.06. Hauptversammlung
13.08. Ergebnis Halbjahr
12.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 01.02.2019, powered by Finance Base AG