thyssenkrupp Fundamentaldaten

13,035 -1,70% -0,225 €
18.02.19 17:35:08 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 750000
ISIN: DE0007500001
Symbol: TKA
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach US GAAP, seit 2006 IFRS - Geschäftsjahresende: 30.09.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 41.304 42.778 39.263 41.447 42.746 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 6.166 6.874 6.625 6.960 4.930 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 1.117 954,00 1.204 1.156 472,00 -  
Finanzergebnis -875,00 -458,00 -552,00 -391,00 -309,00 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 242,00 496,00 652,00 765,00 163,00 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 233,00 217,00 391,00 495,00 362,00 -  
Ergebnis nach Steuer 9,00 279,00 261,00 271,00 -198,00 -  
Minderheitenanteil 15,00 41,00 35,00 -59,00 -51,00 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 210,00 309,00 296,00 -649,00 8,00 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 20.233 19.474 18.468 20.546 23.344 -  
Summe Anlagevermögen (*) 15.812 16.220 16.604 14.502 10.524 -  
>Summe Aktiva 36.045 35.694 35.072 35.048 33.868 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 17.860 17.043 16.329 17.097 20.711 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 14.986 15.344 16.134 14.546 9.882 -  
>Summe Fremdkapital 32.846 32.387 32.463 31.643 30.594 -  
Minderheitenanteil 218,00 125,00 507,00 515,00 469,00 -  
>Summe Eigenkapital 2.981 3.182 2.102 2.890 2.805 -  
Summe Passiva 36.045 35.694 35.072 35.048 33.868 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 565,90 565,90 565,94 622,53 622,53 -  
Gezeichnetes Kapital 1.449 1.449 1.449 1.594 1.594 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 0,43 0,88 1,15 1,23 0,26 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,050 0,57 0,52 -1,15 0,010 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,38 0,55 0,52 -1,15 0,010 -  
Dividende je Aktie 0,11 0,15 0,15 0,15 0,15 -  
Dividendenausschüttung in Mio 62,25 84,89 85,00 93,00 93,00 -  
Umsatz 72,99 75,59 69,38 66,58 68,66 -  
Buchwert je Aktie 5,27 5,62 3,71 4,64 4,51 -  
Cashflow je Aktie 1,57 2,30 2,45 0,98 1,90 -  
Bilanzsumme je Aktie 63,69 63,07 61,97 56,30 54,40 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 160.745 154.906 156.487 158.739 161.096 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 8.553 8.536 8.942 9.705 9.608 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 53.209 55.104 57.142 61.138 59.641 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 256.954 276.155 250.903 261.102 265.345 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 38.359 44.375 42.336 43.846 30.603 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 1.306 1.995 1.892 -4.088 49,66 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) 415,40 27,50 40,80 -   2.174 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,28 0,21 0,31 0,38 0,32 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 3,94 2,79 5,71 5,40 4,82 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 13,25 6,83 8,66 25,60 11,43 -  
Dividendenrendite in % 0,53 0,96 0,71 0,60 0,69 -  
Gewinnrendite in % 0,20 3,60 2,50 -4,60 -   -  
Eigenkapitalrendite in % 7,04 9,71 14,08 -22,46 0,29 -  
Umsatzrendite in % 0,51 0,72 0,75 -1,57 0,020 -  
Gesamtkapitalrendite in % 5,52 5,94 5,48 1,52 3,01 -  
Return on Investment in % 0,58 0,87 0,84 -1,85 0,020 -  
Arbeitsintensität in % 56,13 54,56 52,66 58,62 68,93 -  
Eigenkapitalquote in % 8,27 8,91 5,99 8,25 8,28 -  
Fremdkapitalquote in % 91,73 91,09 94,01 91,75 91,72 -  
Verschuldungsgrad in % 1.109 1.022 1.569 1.113 1.107 -  
Working Capital in Mio EUR 2.373 2.431 2.139 3.449 2.633 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1999
Ticker TKA
Gelistet seit 25.03.1999
Nennwert / Aktie 2,56
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Eisen/Stahlindustrie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Industrie
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse ThyssenKrupp AG
ThyssenKrupp Allee 1
D-45143 Essen
Telefon +49-201-844-0
Fax +49-201-844-536000
Internet http://www.thyssenkrupp.com
IR Telefon +49-201-844-536464
IR E-Mail ir@thyssenkrupp.com
Kontaktperson Dr. Claus Ehrenbeck

Profil

  

Die ThyssenKrupp AG ist ein weltweit tätiger Industriekonzern mit den Schwerpunkten Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Die Gesellschaft besetzt in ihren Kernbereichen Steel, Stainless, Elevator, Technologies und Services überwiegend Top-3-Positionen in den relevanten Märkten. Das Produkt- und Leistungsspektrum reicht dabei von Flachstahl über den Handel mit Werk- und Rohstoffen bis hin zu Personenbeförderungsanlagen. Ergänzt wird das Angebot durch die Herstellung von hochwertigen Komponenten, die in den verschiedensten Fahrzeugen und Maschinen zum Einsatz kommen. Die ThyssenKrupp AG ist in über 80 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Niederlassungen und Büros vertreten. Derzeit plant der Industriekonzern eine Aufteilung in zwei separat börsengelistete Unternehmen.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

thyssenkrupp blickt insgesamt vorsichtig optimistisch in das laufende Geschäftsjahr 2018/2019. Für das Bereinigte EBIT der fortgeführten Aktivitäten strebt der Konzern einen Wert über 1 Mrd € an (2017/2018: 706 Mio €). Unterstützend wirken die angestoßenen Programme zur Performancesteigerung in allen Geschäftsbereichen. Der FCF vor M&A der fortgeführten Aktivitäten sollte sich infolge der Ergebnisverbesserung deutlich gegenüber dem Vorjahr verbessern, insgesamt jedoch noch negativ bleiben (2017/2018: -678 Mio €). Die Entwicklung wird dabei insbesondere vom Auftragseingang und Zahlungsprofil einzelner Großprojekte bei Marine Systems abhängen. Der Jahresüberschuss des Gesamtkonzerns soll gegenüber dem Vorjahr deutlich steigen (2017/2018: 60 Mio €). Es wird erwartet, dass die Aufwendungen aus der Vorbereitung zur Teilung des Konzerns durch die Ergebnissteigerungen der fortgeführten Aktivitäten sowie durch die positiven Effekte zum Closing des Stahl-Joint-Ventures deutlich überkompensiert werden.

Update 12.02.2019: thyssenkrupp hat die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 bestätigt, gleichzeitig nehmen aber konjunkturelle und politische Unsicherheiten zu. Für das Bereinigte EBIT der fortgeführten Aktivitäten strebt der Konzern einen Wert über 1 Mrd € an (Vorjahr: 706 Mio €). Der FCF vor M&A der fortgeführten Aktivitäten sollte sich infolge der Ergebnissteigerung deutlich gegenüber dem Vorjahr verbessern, wird insgesamt jedoch weiter negativ erwartet (Vorjahr: -678 Mio €). Die Entwicklung wird dabei insbesondere vom Auftragseingang und Zahlungsprofil einzelner Großprojekte bei Marine Systems abhängen. Der Jahresüberschuss soll gegenüber dem Vorjahr deutlich steigen (2017/2018: 60 Mio €). Es wird erwartet, dass die Aufwendungen aus der Vorbereitung zur Teilung des Konzerns durch die Ergebnissteigerungen der fortgeführten Aktivitäten sowie durch die positiven Effekte zum Closing des Stahl-Joint-Ventures deutlich überkompensiert werden.

Termine 2019

  
01.02. Hauptversammlung
06.02. Dividendenauszahlung
12.02. Ergebnis 1.Quartal
14.05. Ergebnis Halbjahr
01.08. Ergebnis 3.Quartal
21.11. Veröffentlichung Geschäftsbericht
Aktualisiert am 12.02.2019, powered by Finance Base AG