Neuester zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht  Alle
1 2

Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein

Beiträge: 38
Zugriffe: 16.437 / Heute: 7
SAP SE 177,02 € +0,16% Perf. seit Threadbeginn:   +420,95%
 
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein

2
17.03.07 12:27
#1
Hallo an alle SAP Investierten...
Zur Zeit geht es mit SAP nicht gerade nach Norden.
Wie schätzt ihr die Zukunft ( nächsten Wochen/Monate )ein?
Kommt ein Investor? Was meint ihr.

Danke für alle Antworten
Gruß
Trollinger

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +73,86%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +57,45%
AMUNDI ETF MSCI EUROPE BANKS UCITS ETF
Perf. 12M: +41,12%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +36,74%

Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein cv80
cv80:

Ich....

 
17.03.07 12:56
#2
... gehe von einer weiteren Korrektur am Markt (DAX ca. 6100 - 6150) aus. Das SAP-PApier kann sich vermutlich dieser Abwärtsbewegung nicht ganz entziehen. So bei 32 EUR werde ich einsteigen - falls es der MArkt zulässt!

Gruss
CHRISTIAN
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein vzmaklerservice
vzmaklerservi.:

Das Sap

 
19.03.07 08:54
#3
..... schaut nicht wirklich gut aus. Für einen Tournaround braucht es sehr viel.
Kurse um 33,50 für kurzfristie Derivate trades würde ich zum Kauf nutzen. Bei einem Schluss um diese Marke ist erstmal up bis 35.... angesagt.

CG32nq würde sich anbieten

Viel Erfolg
Volker  
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Kronios
Kronios:

Wie schon jemand gesagt hat hier

3
19.03.07 09:03
#4
ist SAP n Bluechip, der aber nicht so aussieht.
Fundamentale Daten können die Kursentwicklung der letzten 6 mons nicht erklären :-)
Persönliche Meinung:
SAP wird nochn bissl torklen um den jetzigen Kurs, dann böse aufwärts gehen. aber nachdems ein blauer ist, wird sich das "böse" im rahmen 10% halten.
Kurzfristig: was für minute trader
Mittelfristig (2Monate): strong buy
Langfristig: Im Depot halten, wenn mans hat oder fürs Langfristportfolio kaufen.ö
Ich denk mal 25 Percent sind in 2 Jahren machbar.
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Jorgos
Jorgos:

Meiner Meinung nach

2
19.03.07 09:15
#5
ist SAP zum jetzigem Kurs ein idealer Kauf. Nach unten ist der Wert sehr gut abgesichert. Man hat in den letzten unruhigen Tage erlebt, dass sich SAP immer sehr gut gehalten hat.
Mittel bis langfristig kann man mit SAP nur verdienen. Die Firma ist fundamental in Ordnung. Wer mit Mitarbeitern spricht, wird immer nur erfahren, dass die Kursentwicklung im keinen Verhältnis zur geschäftlichen Entwicklung steht.
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein tinchen1
tinchen1:

tschüss sap!

 
20.03.07 12:13
#6
hihihih
gruss
tinchen
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein chris2901
chris2901:

@tinchen

 
20.03.07 12:46
#7
Mittlerweile kann ich mir gut vorstellen warum du hier so beliebt bist!
Ist dass deine ersatzbefriedigung??
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein nuessa
nuessa:

Fakt ist nunmal,

 
20.03.07 12:50
#8
dass SAP neue Vertriebswege sucht und das kostet in erster Linie mal Geld, das wiederum belastet die Bilanz und der Wert ist ja nun wirkl. nicht unterbewertet? SAP ist nicht mehr als eine Halteposition, antizyklisch wäre ich bereit unter 30 € einzusteigen.

Heute meldet Oracle nachbörsl. mal schauen wie SAP auf die Zahlen reagiert.

(Halte selbst Oracle weil ich denke gegenüber SAP mind. 30% - 50 % unterbewertet)


Gruß

nuessa

Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein 3166283xs413.xs.to/xs413/07105/friend_1.png" style="max-width:560px" >
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Kicky
Kicky:

Walldorf berichtet an Bangalore jetzt

 
20.03.07 13:00
#9
...SAP zählt zu Deutschlands Pionieren bei der gezielten Nutzung von Niedriglohnstandorten. Bangalore ist mit 3 000 Mitarbeitern zum zweitgrößten Entwicklungsstandort nach Walldorf herangewachsen. Aber der rasche Personalaufbau ist nicht die einzige Veränderung. Die Walldorfer sind auch Vorreiter bei der Verlagerung hochwertiger Entwicklungsaufgaben und Steuerungsfunktionen. Ein klassisches System hat für sie ausgedient: das Drehkreuz in der Heimat, um das abhängige Trabanten in fernen Ländern kreisen und der Zentrale zuliefern.„Das Herz der Entwicklung schlägt nicht mehr ausschließlich in Walldorf“, beschreibt Neumann eine stille Kulturrevolution. Erstmals berichten Entwicklungsmanager in Walldorf an einen Chef in Indien. Neumann leitet ein Team aus Indern, Chinesen und Deutschen. Es ist für die schlüsselfertige Entwicklung eines Teils der neuen Mittelstandssoftware verantwortlich, mit der SAP demnächst an den Markt geht: deren Benutzeroberfläche....
www.handelsblatt.com/news/Unternehmen/...tet-an-bangalore.html
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

Oracle SAP

 
20.03.07 17:00
#10


SAP (Xetra: 716460 - Nachrichten) gaben 1,29 Prozent auf 33,54 Euro ab. Händler verwiesen auf Sorgen um die Bilanz von Oracle , die nach US-Börsenschluss veröffentlicht werden sollte. Am Markt gebe es Spekulationen um eine mögliche Gewinnwarnung bei dem US-Wettbewerber. Mit der Kursschwäche, die das SAP-Papier auf den tiefsten Stand seit Mai 2005 drückte, seien dann noch Stopps ausgelöst worden, die den Verkaufsdruck erhöht hätten.

Oracle Aktie steigt aber....
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Pichel
Pichel:

der Michel is halt nen Angsthase

 
20.03.07 17:04
#11
und ein Herdentier, kannst dir aussuchen
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein chris2901
chris2901:

@Trollinger

 
20.03.07 18:30
#12
Hi - hätt mal ne frage zu deinem post

SAP (Xetra: 716460 - Nachrichten) gaben 1,29 Prozent auf 33,54 Euro ab. Händler verwiesen auf Sorgen um die Bilanz von Oracle , die nach US-Börsenschluss veröffentlicht werden sollte. ....

Sollte eine schlechte Bilanz eines Mitbewerbers nicht eher SAP Stärke geben??
Oder versteh da schon wieder net ganz?
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

Chris2901

 
20.03.07 18:34
#13
Genau so sehe ich das auch.
Ich versteh nur SAP zur Zeit nicht.
Gruß Trollinger
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

Gute Zahlen

 
20.03.07 21:54
#14
bei Oracle und schon gehts mit SAP wieder aufwärts...Das soll jemand verstehen !

Latekurse

WKN
  716460
  Name
  SAP
  BID
  34.20 EUR
  ASK
  34.40 EUR
  Zeit
  2007-03-20 21:50:18 Uhr
          §
 UNLOGIIIISCH aber gut
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

Hilfe

 
20.03.07 22:07
#15
Wo soll ich bei SAP noch logische sache herrausfinden ? Keinerlei Bezüge zu irgenwelchen Daten !
Das muss ich und ihr wohl auch nicht verstehen!

Vielleicht war das für die Branche positiv und deshalb ist SAP mit hoch gegangen..IBM ist auch spät noc im Plus...Unglaublich aber wahr....lach
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

Steigt und Steigt

 
20.03.07 22:10
#16
  WKN
  716460
  Name
  SAP
  BID
  34.24 EUR
  ASK
  34.44 EUR
  Zeit
  2007-03-20 22:09:48 Uhr
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Kronios
Kronios:

felli

 
20.03.07 23:35
#17

vergleich mal den kurs und die fundis von sap des letzten jahres. Man möchte fast meinen, das sap keine positiven daten haben kann, ohne dass der kurs fällt. Da gibts nix zu verstehen ausser kostolany. Den spruch hab ich ned drauf is aber ungefähr: 99% Psychologie und 1% Wissen beeinflussen den kurs einer aktie.
Ich bleib weiter bei meiner einschätzung von oben...

Was aber auch wundert, is der kurs von oracle. Die verkaufen kaum mehr datenbanken (da ist ms vorn), die oracle soft gibbets so gut wie nur in usa, aber der kurs steigt... ob da die US-Bulls positiver denken als die DE-Bären????

Tscha... so ist die Börse

Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Börsenfan
Börsenfan:

tinchen muss ja nen Orgasmus kriegen im Moment.. o. T.

 
20.03.07 23:38
#18
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein gifmemore
gifmemore:

Fällt wie ein Stein

 
21.03.07 09:57
#19
Tja - das wars dann wohl mla wieder ... nach dem kurzen Höhenflug, von ca. 30Minuten und einem wahnsinns Plus von 2,x% gehts nun rapide runter...

bei SAP scheint es derzeit keine positive Trendwende zu geben - gleichgültig, wie sich die Branche schlägt...
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

allg.

 
21.03.07 11:47
#20
Also mal ehrlich wir sollten froh über positive Vorzeichen sein egal wr hoch oder tief sie sind !
Der Kurs hätte die Oracle Zahlen auch anders aufnehmen können.
Warten wir mal auf Amerika!  
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

Überraschung

 
21.03.07 14:18
#21
 WKN: 716460  ISIN: DE0007164600
Geld: 34,58 Vol.: 1000
Brief: 34,58 Vol.: 1000
Zeit: 14:17:36 Datum: 21.03.2007
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein chris2901
chris2901:

Endlich mal steigt es

 
21.03.07 14:34
#22
...wie schön wäre es wenn mal mit nen + geschlossen wird!
Hoffentlich kehrt die heutige zinsentscheidung nicht wieder alles um!
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein mavy
mavy:

Stabilisierung

2
21.03.07 14:43
#23
Bin auch der Meinung, dass SAP sich auf technischer Basis, zumindest kurzfristig, stabilisieren. Bin gestern long gegangen mit Stop bei 33,15€. Sollten wir diese Woche über 35€ schließen, dürfte Kursziel das Gap vom 24.01. sein. Kurse um 38€ halte ich dann für realistisch, sofern der Markt nicht wieder so panikartig einbricht.
(Verkleinert auf 66%) vergrößern
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein 88684
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Radelfan
Radelfan:

Kaufempfehlung HVB

 
21.03.07 18:06
#24
21.03.2007 17:55
SAP AG: buy (HypoVereinsbank)
München (aktiencheck.de AG) - Der Analyst der HypoVereinsbank, Knut Woller, stuft die SAP-Aktie (ISIN DE0007164600 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 716460) mit "buy" ein.

SAP habe Anfang 2007 gemeldet, ein neues Geschäftsmodell für den Mittelstand zu etablieren. Im Zuge der Erschließung des neuen Geschäftsfelds wolle der Konzern, über die kommenden acht Quartale rund EUR 300 bis 400 Mio. in A1S investieren. Hierdurch werde die operative Margenentwicklung kurzfristig belastet (-0,3 bis -1,3 Pp y-o-y in 2007).

Auf Grund von Skaleneffekten sowie einer im Vergleich zum Wettbewerb günstigeren Umsatz- und Kostenstruktur würden die Analysten im neuen Geschäftsfeld durchaus operative Margen für möglich halten, die in 2010 das aktuelle Margenniveau der Gruppe (rund 27%) übertreffen würden. SAP habe bislang noch relativ wenige Informationen über das neue Geschäftsfeld publiziert. Insofern würden die Analysten ihr Modell als eine Anregung zur Diskussion hinsichtlich der Aussage von SAP verstehen, ab 2010 im neuen Geschäftsfeld operative Margen erzielen zu können, die über dem Durchschnitt der etablierten Geschäftsfelder liegen würden. Adjustierungen des Modells im Zeitverlauf je nach Informationsveröffentlichung seitens SAP würden die Analysten als wahrscheinlich betrachten.

Die Analysten würden bei einer erfolgreichen Marktplatzierung von A1S mit einer Steigerung des Unternehmenswertes rechnen. SAP habe im Rahmen der Analystenkonferenz zu den Q4/06-Zahlen angegeben, dass man sich von A1S eine Beschleunigung der Umsatzwachstumsraten erhoffe. Basierend auf ihren Modellannahmen würden die Analysten grundsätzlich den Optimismus des Unternehmens teilen. Um das Potenzial aus A1S zu skizzieren habe man, sowohl ein "Basic"-DCF-Modell (exkl. A1S) dargestellt als auch ein DCF-Modell, in welchem die Effekte aus A1S skizziert seien. Daraus werde ersichtlich, dass die Analysten mit einer Steigerung des Fair Values im Zuge von A1S rechnen würden. Bei einem Erfolg von A1S belaufe sich der Wert auf rund EUR 4 pro Aktie.

Die Analysten der HypoVereinsbank stufen die SAP-Aktie mit "buy" ein. Das Kursziel sehe man unverändert bei EUR 51,25. (20.03.2007/ac/a/d)
Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Analyse-Datum: 20.03.2007
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

Jetzt wird s doch noch was mit der SAP 2,3% o.T o. T.

 
21.03.07 20:03
#25
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

lala

 
21.03.07 20:07
#26
WKN
  716460
  Name
  SAP
  BID
  34.59 EUR
  ASK
  34.79 EUR
  Zeit
  2007-03-21 20:05:35 Uhr

--->Der latedax geht ab das ist unglaublich ! 2% im Plus....
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

seltsam/dow einfluss

 
21.03.07 20:17
#27
Jetzt schon zweimal hintereinander das der latedax so abgegangen ist....
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

So langsam komme ich an meine Einstiegsmarke..

 
22.03.07 10:43
#28
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein felli808
felli808:

Oracle

 
22.03.07 20:10
#29
Lächerliche Meldung...Wenn das gut ausgeht für SAP würd die Aktie gut an Fahrt gewinnen!
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein nordex
nordex:

Oracle verklagt SAP

 
22.03.07 20:21
#30
Donnerstag, 22. März 2007
Rechtsverletzung in USA
Oracle verklagt SAP

Der US-Softwareriese Oracle hat seinen deutschen Konkurrenten SAP wegen Rechtsverletzungen in den USA verklagt. SAP habe tausende unter Urheberrechtsschutz stehende Software-Produkte und anderes vertrauliches Material gestohlen, hieß es in der am Donnerstag eingereichten Klage.

"Bei diesem Fall handelt es sich um unternehmerischen Diebstahl in großem Stil begangen von der größten deutschen Software - ein Konglormerat bekannt unter dem Namen SAP", hieß es in der bei einem Gericht in San Francisco eingereichten Klage. SAP nahm dazu zunächst keine Stellung.  
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

SAP: "Werden uns aggressiv gegen Vorwürfe ....

 
24.03.07 10:05
#31
Oracles verteidigen"
US-Tochter TomorrowNow bietet weiterhin Support für Produkte des Konkurrenten

Der Software-Konzern SAP will sich gegen die Vorwürfe des Konkurrenten Oracle zur Wehr setzen. Das kündigte das Unternehmen gestern in Walldorf an. Der Wettbewerber hatte am Donnerstag Klage eingereicht. Oracle wirft SAP vor, Geschäftsgeheimnisse ausspioniert und Quellcodes gestohlen zu haben .

"SAP gibt hierzu keinen anderen Kommentar ab, als das wir uns aggressiv gegen die Vorwürfe Oracles verteidigen werden", sagte Konzernsprecher Steve Bauer. Man werde weiterhin über die US-Tochter TomorrowNow, von deren Rechnern aus der Zugriff auf die Daten des Konkurrenten erfolgt sein soll, Produkte und Services bereitstellen. Das Unternehmen bietet Support für Anwendungen von PeopleSoft, einem Hersteller von Unternehmens-Software, der vor zwei Jahren von Oracle übernommen wurde.

Die offensive Haltung SAPs liegt offenbar in der Schwere der Anklage begründet. Dem Unternehmen soll unter anderem wegen Industriespionage der Prozess gemacht werden.
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein headache
headache:

wünsche, hoffe, glaube an positive entwicklung

 
24.03.07 19:38
#32
der sap... trotz der klage von oracle, bin ich für die nächsten wochen zuversichtlich... woher ich diese zuversicht nehme? lest euch einfach mal die artikel, die heute bei handelsblatt.de ("sap setzt den maßstab" bzw. "renditekönig sap") und 4investor zu lesen sind, durch... bildet euch dann eure meinung... ich bleibe jedenfalls investiert...  
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

MF empfiehlt SAP zu kaufen

 
14.04.07 11:52
#33
Geduldig sein, die Aktie steigt dieses Jahr in 2 stelliger höhe.
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein taisir
taisir:

@Trolliger - ist es denn jetzt einstellig??? ;))

 
14.04.07 15:32
#34
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

In 2 stelligen % Zahlen

 
14.04.07 18:02
#35
Ich denke das ist doch eine gute Nachricht.
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger
Trollinger:

MF empfiehlt SAP zu kaufen

 
15.04.07 19:47
#36
Der bäckermeister hat heute in seinem Seminar in Karlsruhe Allianz und SAP empfohlen.
Und natürlich weitere Kursraketen :-)
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Börsenfan
Börsenfan:

@Trollinger

 
15.04.07 20:37
#37
warst du etwa bei dem Frick-Kasper auf Seminar ???
Wie schätzt ihr die SAP in den nächsten Wochen ein Trollinger

Börsenfan

 
#38
Man muß mal alle seiten angehört haben.
Werde mich aber für einen anderen Börsenbrief entscheiden.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SAP SE Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
55 7.482 SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren semico Highländer49 23.04.24 12:47
  61 Wichtiger Termin 29.1.2021 Trader13 serg28 26.01.23 13:50
  34 SAP, jetzt Callen? Peddy78 rots 21.07.21 13:33
  1 SAP bzw allgemein :Rubrik „ Meine Suchen „ fehlt ironpete1 Didie 28.04.21 10:14
  41 SAP für Börsenfan tinchen1 tinchen1 25.04.21 13:13

--button_text--