Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 6403  6404  6406  6407  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.961
Zugriffe: 18.092.312 / Heute: 2.138
Mr. Cooper Group 33,67 € -0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +566,47%
 
Wamu WKN 893906 News ! lander
lander:

August deadline for stock abandonment is Hedgies..

14
26.08.11 08:37
investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=66551432

ZItat Civil War General:

August deadline for stock abandonment is Hedgies manipulation.

The Hedgies want stock abandonment to happen in August because waiting longer will give MORE value to the loss and thus the Net Operating Loss will go up putting commons in the money. Their testimony was all calculated toward how the IRS rules will limit the NOLs and well Geez they really are not worth that much, sorry Equity, too bad for you. BUT us Hedgies are willing to take much much less that we were supposed to get for the lowest type of security we bought so we can OWN this company that we say can't be worth very much.

If stock abandonment takes place later (or not at all cause we still own all of the WAMU stock) then it is better for Equity.

That is my interpretation of what I understood from the "hearings and testimony" put forth by the debtor recently.
--------------------------------------------------
Zitatende

MfG.L:)


Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Wg. lawrence: Wenn JPM verschwände

9
26.08.11 08:39
http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=6403#jumppos160094

weil z.B. WaMu wiedererstünde (und JPM in Konkurs ginge, weil WaMu das einzig Substanzielle in JPM gewesen wäre), dann müsste man davor nicht Angst haben, sondern im Gegenteil wird uns das gut tun.
Egal, was die Finanspezis sagen, gehe ich davon aus, dass wir dann ganz konkret eine Menge Probleme weniger hätten.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

lawrence scheint mir mir auf einer Linie

4
26.08.11 08:45
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

warum

34
26.08.11 08:46
wird eigentlich dieses Angebot der HFs zu WMIneu, nicht mehr angesprochen bzw. nicht als Argument genutzt, als eine Art Schuldeingeständnis?!

warum haben sie dieses "interessante" Angebot überhaupt gemacht, wenn keine "Not" dazu bestand? das könnte man doch mal fragen!?

warum harkt Mary nicht nach? und fragt danach? warum wollte man eine Vereinbarung verbinden, die das spätere gerichtliche Klagen gegen JPM und FDIC auschließen sollte?!
das Eine hat doch mit dem Anderen nichts zu tun?! oder doch?

warum hat Rosen "Narrenfreiheit"?

-"das EC hat gute Arbeit geleistet aber wir haben nichts gefunden!?"
-"POR7 ist so gut wie fertig und ich brauche nur noch wenige Tage!?"
-"bei den HFs wurde keinerlei IT festgestellt und eine weitere Befragung (der anderen verdächtigen HFs) sei nicht nötig?!"
-JPM wollte die 4 MRD Barvermögen der WMI zurück überweisen und Rosen sagte NEIN??!
- Rosen hat den HFs zu IT geholfen??!"
- er hat keinerlei Interesse, das tatsächliche Vermögen festzustellen oder zu ermitteln!? was eigentlich seine Hauptaufgabe wäre!?
- er "kämpft" immer wieder gegen die bösen Aktionäre, welche er eigentlich vertreten sollte?!
Älter: "die Aktionäre wollen eh nur JPM melken?!"
Er nimmt die Aktionärsvertretung NICHT ernst und beteiligt sie NICHT an Einigungsgesprächen!? Wichtige Unterlagen/Listen werden dem EC NICHT ausgehändigt!?
und die Frage der Richterin:"Herr Rosen, wissen sie eigentlich für WEN sie arbeiten??!"
-er verzögert mMn SCHULDHAFT das Verfahren und bat ständig um Verschiebung, lockt ständig mit LÜGEN, man habe mit ALLEN Parteien gesprochen und sei sich so gut wie einig z.B?!
Er stellt sich VOR die HFs, bei denen eigentlich etwas zu holen wäre für die WMI nach CH11!?

Das STINKT doch alles dermaßen zum Himmel!
Warum müssen "die Aktionäre" (bzw. eigentlichen EIGENTÜMER der AG) einen Typ wie Rosen erdulden und können ihn nicht einfach in die "Wüste" schicken?!

Warum sollten Mitglieder des ECs plötzlich im Vorstand der ReorgWMI sitzen? wenn man sie für ein EC eingesetzt hat, dann sind sie doch noch lange nicht qualifiziert oder gar gewählt, für den lukrativen Vorstandsposten?! So leid es mir tut, aber das stinkt mMn nach Bestechung!
(ähnlich: siehe Ober-Verräter-Pfeife Gerhard Schröder, der jetzt mit Millionengehalt im Gazprom Aufsichtsrat sitzt!)

und was ist eigentlich mit der angekündigten/möglichen Hauptversammlung der Aktionäre? wo eine Chance bestehen würde, Rosen abzusetzen und gegen ihn vorzugehen?! Alles im "Sand" verlaufen?!

und wo ist jetzt eigentlich die berühmte   "smoking gun"? das heißt im Sprachgebrauch, unerschütterliche Beweise!?
wo sind diese, Herr Susman?
nach Jahren der "dahinplätschernden" Verhandlung, sollte man die Beweise doch mal auf den Tisch legen!? Die Meinung, dass man ein Settlement nicht gefährden wolle, kann doch längst nicht mehr gelten. Man will das "schwächste Glied", dass man um seine Milliarden betrogen hat, wertlos AUSBUCHEN! An ernsthaften Angeboten/Entschädigungen hat man offensichtlich, keinerlei Intresse! Ansonsten würde man längst eine interessante "Low-ball-offer" machen!
Susman kann wohl kaum die IT Vorwürfe gemeint haben, mit der großartigen "smoking gun"?!

ich kann es so langsam einfach nicht mehr glauben, was hier so abgeht!

und natürlich der Aktien-Kurs? die "Reste" sollen etwa 100 Millionen$ wert sein??? und dafür verhandelt man jahrelang???
Was für eine LACHNUMMER!
Man muss davon ausgehen, dass ein großteil der Aktionäre von einer wertlosen Ausbuchung ausgeht, obwohl schon das "komische" Angebot der HFs, im Wert, wesentlich höher lag! Oder die verschiedenen Berechnungen, auf Grundlage der Solomon Zahlen unter Berücksichtigung der Steuerzahlung!

das kann mir doch keiner weismachen, dass man eine Verhandlung über Jahre hinweg laufen läßt, mit etwa 40 Mio monatlicher Gerichtskosten? um etwa 100-150Mio (derzeitiger Börsenwert) zu steiten???? Was für eine blöde Scheiße!

der "Mob" wie es im Mittelalter hieß oder jetzt in der "Neuzeit" die Internet-Gemeinde, muß mMn stärker Druck machen! Nate war super, aber es müssen mehr von seiner "Sorte" vor die "Gerichtstüren" treten und den großen zeigen, dass sie mir ihrem Diebstahl nicht durchkommen!
Die letzte Verhandlung war gut (die beste mMn für uns bisher) aber anscheinend prallen die Anschuldigungen/Drohungen (Mary könne gar nicht mehr urteilen) bisher an der Richterin ab!?
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Denn die Finanzspezis waren diejenigen

4
26.08.11 08:49
die sich immer wieder geirrt oder uns ganz einfach an der Nase herum geführt haben.
Es waren immer wieder Einzelne, und auch welche nicht vom Fach, die die üblen Konsequenzen immer wieder richtig gesehen haben.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! paketix
paketix:

anschuldigungen an JMW

29
26.08.11 09:00
neneee
die anschuldigungen ("you do not have the power") sind bei JMW schon angekommen
da bin ich mir *ganz* sicher - und *wie* die angekommen sind
ist nach kurzem aufbäumen während des hearings ganz ruhig geworden die gute und hat sogar zugehört
denke sie muss sich jetzt  noch überlegen wie sie damit umgehen will
...denn jetzt ist dieser punkt schriftlich festgehalten
aber wenn du denkst dass JMW nach so einer ansage im gericht zusammenbricht und heulkrämpfe kriegt dann liegst du falsch... :)
so looong *klonk* (...ein klonk der noch dabei ist)
/paketix
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@paketix

15
26.08.11 09:16
O.K. wenn es so ist, was sind dann die Konsequenzen?!

wenn JMW nicht mehr entscheiden kann/darf, was heißt das?

kann sie dann die Verhandlung, die etwa 40 Mio/Monat verschlingt, weiterlaufen lassen?

Dann müßte die nächste Nachricht sein: "Der CH-Fall WMI wird abgegeben ans Bundes/Strafgericht!"

DAS wäre die einzige logische Konsequenz!

Wenn dieser Druck anscheinend nötig ist, um JPM ein einigermaßen interessantes Angebot/Settlement zu entlocken, dann sollte es die Richterin endlich tun!

Sie könnte doch längst erkannt haben, dass die Arroganz und der Hochmut von JPM/FDIC einer Einigung im Weg steht und sie den Aktionären keinen einzigen Cent geben wollen!

Rosen ist einer der  Schlüssel um auf die Hintermänner zu kommen, aber bisher wird er nicht angegangen!? Warum?
Wamu WKN 893906 News ! T-Rexi
T-Rexi:

Übersetzung gehaltvoller Postings aus dem ihub

33
26.08.11 09:24
Möglichst sinngemäße Übersetzung:

Large Green: Großartiges Gefühl – EC-Rechtsbeistand hervorragend – eine beunruhigende Frage!
Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Aktionäre, die unter eigenem Namen (Pro Se Shareholders) ebenso wie der EC-Rechtsbeistand hervorragend waren. Ich war sehr beeindruckt, glücklich und habe ein ausgezeichnetes Gefühl, da ich weiß, wir können nicht verlieren, wenn das Gesetz ohne Zwang, Drohungen oder Einschüchterungen angewendet wird. Bedauerlicherweise gibt all dies, wie wir aus dem bisherigen Vorwärtskommen gelernt haben, Anlass für mich zu denken, dass ist nicht immer eine Rolle spielen wird, ansonsten wäre man sehr naiv. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich von ganzem Herzen glaube, dass die Richterin möchte, dass das EC zumindest die NEWCO und NOLs bekommt, welche das Eigenkapital in den Dollar-Bereich (oder auch mehrere Dollars) im Vergleich zu Null bringt.

Jetzt kommt meine sehr beunruhigende Frage, an der ich nicht vorbeikomme. Wir wissen, dass JPM / FDIC die Zügel in der Hand hielten und Rosen den Wölfen zum Fraß vorwarfen und keine Einigung vorgeschlagen hatten, solange die Zügelhalter nicht abgesetzt wurden. Dies sagte mir auch, dass die Zügelhalter sich über Rosen wälzen würden, was sie auch taten. Wie ist es möglich, dass Rosen Weasel / Gotcha / Mangle mit einem Risiko von Milliarden und Abermilliarden von Dollar in gewissenlose Forderungen, Betrügereien, Versagen der treuhänderischen Verantwortung, Interessenkonflikte wegen der Nichtauflage des POR 7 ohne JPM / FDIC einbeziehen konnte, da sie voneinander getrennt sind? Es sieht für mich beinahe danach aus, dass uns unglücklicherweise etwas widerfahren wird, denn Rosen kennt irgendwelche vorgegebenen Ergebnisse. Ich kann es nicht fassen, da es für mich keinen Sinn ergibt, wenn er es nicht plant, sie heute Abend oder am Freitagabend bekanntzugeben. Ich interessiere mich für einen Gedankenaustausch im Board.
investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=66545691

Desperado90: Ich bin deiner Meinung, denn letzte Nacht hatte ich den gleichen Eindruck, dass es einfach keinen Sinn ergibt, dass die SNHs eine gerechte Nichtanerkennung oder Unterordnung riskieren würden. Mein Gefühl ist, dass sie entweder dumm oder auf eine unverschämte Art und Weise furchtlos sind.
Wie geht man damit um, wenn man in Gefahr gerät, einen potentiellen Gewinn oder Ansprüche in Milliardenhöhe zu verlieren?
Nach der gestrigen Verhandlung bin ich eher davon überzeugt, dass einige der SNH-Manager eine Handlungsalternative erwägen, die sich entweder an die Schuldner richtet, sie dazu zu bewegen, von dem GSA zurückzutreten und sich dazu verpflichten, sich unterzuordnen, währenddessen wir jeden einzelnen Anspruch auf maximale Rückgewinnung einklagen oder die Richterin hat jemand in seiner Gewalt.
Das ist einfach sinnlos. Warum riskiert man Gewinnrückgang und Gefängnis nach 3 Jahren des Wartens, in denen alles zusammengesucht werden konnte?
Diejenigen (Rechtsanwälte der Schuldner und Restrukturierungsberater) sollten besser eine sehr gute Versicherung gegen Kunstfehler haben, weil sie dann bis auf die Unterhosen wegen Fehlverhaltens verklagt werden.
investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=66549224

LG T-Rexi
Wamu WKN 893906 News ! charly503
charly503:

hallo guten Tag die Damen und Herren,

20
26.08.11 10:29
hatte gestern vielen hier Anwesenden BM#s versandt, weil ich damit einfach nicht umgehen kann.
Aus dem post des Erlkönigs ist auch zu sehen, das selbst bei sachlicher Recherche viele Dinge nicht logisch sind, welche sich aus den Verhandlungen aus unserer Sicht einfach ergeben müssten. Auch er hat Zweifel, das alles mit "Rechten" zugeht, welche sicherlich nur wir nicht erkennen.
Heute las ich einen Bericht in ASR aus der " Zeitpunkt "ch., das eine Petition an den Bundestag eingereicht wurde, in der man die private Geldschöpfung verbieten sollte.
Der Autor sowohl der Verlag, hat mit copyright unterbunden, eine Verbreitung nicht zugelassen, deshalb möchte ich auf den Christoph Pfluger mal aufmerksam machen, der im Schriftband unter einer Meldung " Bundestag" zu finden ist. Ich finde schon, wenn man das liest, kann man sich in etwa vorstellen, was hier eigentlich vorgeht. Geld verleihen, wenn man davon nur 8% in der Tasche hat... das kann nicht gehen!
So möchte ich mich schon mal für die vielen Antworten bedanken, es war für mich sehr hilfreich und so soll es sein, so wünsche ich mir sachliche kompetente Argumentationen, die man manchmal so verstecken muß, das man auch wirklich mitbekommt, was der eigentliche Tenor solcher Geschichten, ist.
schönen Tag noch Allen
der charly
Wamu WKN 893906 News ! paketix
paketix:

@erlkönig

26
26.08.11 10:30
ich sehe das pragmatisch
- JMW verspürt noch zu wenig druck und ziert sich den fall abzugeben
- rosen wird (noch) verschont weil man nicht will dass jemand das gesicht verliert
siehe interview susman im litigation network:
"wir wollen vor gericht keinen gesichtsverlust - wir wollen keine feinde sondern einen fall bearbeiten. anfeindungen behindern das ganze nur" (interpretierte aussage)
ergo:
der druck wird peu-à-peu erhöht bis es irgendwann mal zu spät ist für rosen/JMW
die ansagen an JMW im hearing waren schon ziemlich brisant finde ich
auf jeden fall nimmt die härte der bandagen mit denen gekämpft wird laufend zu
(mMn)
...was wir brauchen ist geduld - und nicht auf einen ferrari zu weihnachten 2011 spekulieren ;)
so looong *klonk*
/paketix
Wamu WKN 893906 News ! herrscher2
herrscher2:

Wie wir leider abermals zur Kenntnis

31
26.08.11 10:34

 

nehmen mussten, ist unser Staranwalt SUSMAN wieder nicht vor den Vorhang getreten. Beurteilt er für sich selbst, dass seine Zeit noch nicht gekommen ist und er sich an den Kaffeehausdiskussionen aktuell noch nicht beteiligen will ??

Für uns erschien der 24.08. abermal,  wie schon so oft, als der Tag der Entscheidung. Dem war eben zum wiederholten Male nicht so.

Ich denke, dass diese öffentlich, zugänglichen Veranstaltungen unter dem ehrenhaften Vorsitz unserer müden Richterin MW die Zeit nicht wert sind, die sie in Anspruch nehmen.

Entscheidungen und die Pläne dazu werden ausgearbeitet, sobald  Mikrofone und TV`s abgeschaltet sind. Wäre auch andersrum völlig unmöglich.

Es wurden wieder keine smoking Guns auf den Tisch geworfen. Auf Niemanden wurde mit dem Finger gezeigt. Gentlemen-Hearings mit einem gewissen Touch an Ironie und Spass.

MW: Setzen Mr. ROSEN schweigen und zuhören....... So in der Art: Alles was sie von sich geben interessiert nicht mehr, weil sie seit langer Zeit nicht mehr wissen wie sie die Birnen und Äpfel in ihrem Körbchen sortieren sollen. Für wen arbeiten sie eigentlich??  Sie haben ihren Grundauftrag völlig aus den Augen verloren !!

SUSMAN bleibt hinter dem Vorhang. Er hatte  nie vor, im Insolvenzverfahren tatkräftig mitzuwirken. Er weiss Dinge die unter die Haut gehen und die eben dem STRAFVERFAHREN zuzuordnen sind.

Diese Drohung ist präsent. Mary, Brian und natürlich alle anderen, vorallem die Deliquenten wissen es. Legt eine annehmbare Lösung vor und wir werden das Insolvenzverfahren auch bei diesem belassen.

 Bewegt euch - lasst euch etwas einfallen. Wir brauchen Kröten, Zaster, Moneten, Kohle für unsere Aktionäre. Die verschwundenen, geschwärzten Milliarden gehören umbenannt und wieder auf den Verhandlungstisch geworfen.

Wenn ihr wollt könnt ihr das Gestohlene sogar im Lichterschein der "karitativen Menschlichkeit" wieder hervorzaubern - und alle werden euch lieben.

Ich SUSMAN, werde natürlich auch meinen Teil zum Abkommen beitragen.

.....Gerüchte über ein paar zuzuschiessende Milliarden vom US-Finanzministerium tauchen ja bereits auf........

IMHO

 

 

Wamu WKN 893906 News ! paketix
paketix:

JPM wir frühestens dann einlenken...

13
26.08.11 10:37
...wenn der gang ans DC unausweichlich ist
*frühestens* dann
und nicht vergessen:
geduld bringt rosen (...vielleicht sogar in den knast) *grins*
Wamu WKN 893906 News ! waswesichxx
waswesichxx:

Warum

52
26.08.11 10:52
@paketix
"die anschuldigungen ("you do not have the power") sind bei JMW schon angekommen
da bin ich mir *ganz* sicher - und *wie* die angekommen sind"

Und nicht nur bei Mary

Am Anfang des Hearings hat Mary

a:   gesagt das Sie alle Briefs gelesen hat.
b:  Sie auch gesagt, das Sie eine Grossteil der Strecke zu einer Entscheidung hinter sich habe. ...so aehnlich
c : Sie hat gesagt  dass sie nicht will, dass Rosen ? seine Argumente wiederholt.

Und nach diesem Hearing der Argumentewiederholungen hat Mary gesagt, das Sie der Tag  nicht weitergebracht hat.

Warum also die Aufregung ueber diesen letzten Satz.???????


Haeufig hier auftauchende Frage

Warum dauert das Vefahren so lange.?    
Fuer ein Chapter 11 Verfahren nichts ungewoehnliches.

Warum keine HV Entscheidung.?
Weil das EC die Entscheidung vertagen lies.

warum hat Rosen "Narrenfreiheit"? Warum müssen "die Aktionäre" (bzw. eigentlichen EIGENTÜMER der AG) einen Typ wie Rosen erdulden und können ihn nicht einfach in die "Wüste" schicken?!

Fragt den Trustee , der koennte .

Der Fall WMI muss ans Strafgericht!"
Kein Kommentar........... tssssss

Warum wird eigentlich dieses Angebot der HFs zu WMIneu, nicht mehr angesprochen bzw. nicht als Argument genutzt, als eine Art Schuldeingeständnis?!

Wisst Ihr, ob Mary das nicht vielleicht in Ihrem Ruling miteinbezieht. ?

Warum
Warum macht Ihr Mary fuer Dinge verantwortlich, die ausserhalb Ihrer Kompetenz liegen.
Warum wollt Ihr von Mary Antworten, die  erst im Ruling etwas zu suchen haben
Warum hat Mary die Entscheidung Discoverys nur verschoben. ?
Warum hat Mary die HF Depos genehmigt.?

Warum hat Mary die OTS Verhoere zugelassen.?
Warum werden hier Fragen gestellt, die 3 Postings vorher schon beantwortet wurden. ?
Warum wird hier Energie verbraucht immer die selben Fragen zu stellen , anstatt in den uns zur Verfuegung stehen Docs die Antwort zu suchen..?
Warum weiss Ich welche Fragen hier die naechsten 2-3 Wochen gestellt werden.?
Warum werden hier Hoerensagen und  Vermutungen zu "Wahrheiten." ?
Warum glauben wir das unsere "Wahrheiten" die einzigen sind. ?
Warum geht mir das langsam auf die Nerven.?  
Warum mag Ich diesen Thread und die meisten seiner User trotzdem ?(hmmm, weil es menschlich ist, weil Ich die Ungeduld verstehen kann , weil es mir meistens genauso geht)

Ansonsten denke Ich das wir auf einem guten Weg sind , und ein Settlement noch nicht ausgeschlossen ist.

lg
Wamu WKN 893906 News ! NeverSurrender
NeverSurrend.:

@paketix

6
26.08.11 11:12

schönes Sprichwort.

Da kenn ich auch ein paar:

Die Rosen verblühen, aber die Dornen bleiben...  

oder

Man schenkt sich Rosen nicht allein, man gibt sich selber auch mit drein. (Gelle, JPM?)

oder

Die Hand, die Rosen schenkt, duftet stets ein wenig (nach Korruption)

oder

Lieber Rosen am Montag als Asche am Mittwoch   (wobei mir die Asche am Montag, bestenfalls nächsten Montag, schon lieber wäre ;-) )

neversurrender

Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@waswesichxx

11
26.08.11 11:23
ja, schon klar, wir drehen uns im Kreis!

warum, wieso, weshalb?

die Docs durchlesen o.k. kein Problem und dann auch noch verstehen und lesen was zwischen den Zeilen steht?! ja, klar.

und wieder interpretieren, wie was gemeint ist? die "Anwalts-Gerichts-Amts-Sprache" verstehen?!

was ist wirklich wichtig und entscheidend?

ich schrieb auch, dass die letzte Verhandlung mMn die Beste für uns war! Warum? weil endlich einigen der Kragen geplatzt ist! Hier gibt es keine Einigung ohne Not!

Wenn Susman oder das EC tatsächlich unerschütterliche Beweise hat, die gegen JPM oder FDIC oder, oder vorgebracht werden können, dann kann man diese doch mal (im Hinterzimmer von mir aus) dem Gegner zeigen!? Wurde vermutlich getan, aber der Gegner ist/war wenig beeindruckt?!

und wie gesagt, hier alles genau zu verfolgen und zu interpretieren, ist/wäre ein FULL-TIME-JOB und man müßte selbst amerikanischer Konkurs-Anwalt sein!

warum beschäftigt sich eine ganze Kanzlei Susman/Nelson usw. und das EC, sowie zig Top-Anwälte von JPM und FDIC mit dem Fall? HAUPTBERUFLICH!

und jetzt soll irgend ein Hans-Wurst den Fall überblicken, die Docs sichten und logische, am besten anwaltlich/gerichtlich fundierte, Analysen erstellen????????????????????????????????????????????????????????­??????????????????????????????????????????? ha, ha, ha!

NO WAY

ich hoffe du verstehst die Ironie!

Außerdem, wenn ich eines hier weiß, nach etwa zwei Jahren, dann dies: sicher oder logisch ist hier gar nichts und auch die besten Analysen von einigen Usern hier, können schon in der nächsten Minute hinfällig sein, weil z.B. ein unerwartetes Angebot der HFs kommt oder Mary einfach mal locker sagt sie findet POR6.5 (wo die Aktionäre WERTLOS AUSGEBUCHT werden sollen) ganz o.k. und annehmbar?!

wer weiß schon was jetzt kommen könnte? ich tippe auf etwas VÖLLIG unerwartetes wie z.B.

- eine POR vom EC mit Partner Bank of Amerika
- Mary sagt, das Strafgericht lehnt den Fall ab!?
- JPM macht ein Angebot für WMIneu
- Susman tritt zurück (aus Altersgründen natürlich)
- das EC löst sich auf
- es werden nur die Aktionäre vor der Zerschlagung berücksichtigt, weil die anderen sind eh nur Glücksritter und Zocker
- es gibt eine ReorgWMI aber mit neuen Aktien, Umtausch für die "Alten" 1 für 100.000

oder, oder, oder

man könnte auch sagen, ich weiß das ich nichts weiß
oder: umso mehr ich weiß desto weniger weiß ich wirklich!
oder irgend etwas anderes!
Wamu WKN 893906 News ! union
union:

!!..!!..!! Aufwachen !!..!!..!!

51
26.08.11 11:28
Ich grüße Euch alle zusammen und bedanke mich für die angeregte Diskussion hier im Board.

Bei allem muss ich aber in aller Deutlichkeit sagen, dass wir überhaupt aufgrund einer Aktionärsaktion von Joyce Presnall existieren. Und dabei ging es nicht um eine Aktionärsbeteiligung in einer reorganisierten Firma, wie sie jetzt mit WMMRC geplant ist.
Es geht um die Aufklärung des größten Bankraubes der Geschichte! Und alles andere als dass wir den Supreme Court ansteuern ist reine Makulatur.

Mary Walrath muss eine WMMRC-Entscheidung finden, bei der alle Unterschriften zusammen kommen. Und das war es dann für sie.

Wir aber müssen alle Aufmerksamkeit weiterhin auf UNSEREN Fall legen. Und unser Fall wird im Moment in keinster Weise verhandelt! Das werden wir dann erst angemessen vor dem Supreme Court sehen.

Ich sehe die jetzige Aufgabe des ECs darin, diesen Schritt möglich zu machen, indem die Aktionäre nicht, wie sonst üblich, im Konkursverfahren vernichtet werden. Und wenn die Schuldigen in unserem Fall nicht jetzt schon einen angemessenen Vergleich schließen, werden für diese die beiden Worte "pro bono" noch eine äußerst große Bedeutung bekommen (und eine sehr teure).

In diesem Sinne sehne ich mich jetzt aber schon danach, dass Mary hier endlich mal ein Ende bekommt (aber das richtige für uns!). Und dann werden die Namen von Sheila und Jamie endlich auch öfters von den Lippen eines Bundesrichters kommen ... gell Sheila!

Ich hoffe, wir Aktionäre gehen diesen Weg gemeinsam,
union
Wamu WKN 893906 News ! Dennis0412
Dennis0412:

Hoehere instanz

3
26.08.11 11:35
Hey leute
sagtmal was haltet ihrdavon, wenn das alles an eine hoehere instanz geht?
Eigentlich ist das doch sehr gut fuer uns oder?
das wir nicht wertlos ausgebucht werden heisst fuer mich, das MW genau weiss das
wir etwas stichfestes in der hand haben.
Die hoehere instanz wird nicht so viele ängste haben sich fuer uns zu entscheiden...
Was meint ihr?
Gruss dennis
Wamu WKN 893906 News ! NeverSurrender
NeverSurrend.:

@Erlkoenig #160115

5
26.08.11 11:36
oder

Wir werden alle wertlos ausgebucht.
Pfandbrief freut sich darüber jedoch so sehr, dass er uns alle von seinen Irish-Life-Gewinnen ausbezahlt.

;-)

(nicht ganz ernst zu nehmen)

neversurrender
Wamu WKN 893906 News ! Kleinst-Aktionoer
Kleinst-Aktion.:

@union

12
26.08.11 11:39
Ich kann Deinen Aufruf gut verstehen!

Allerdings solltest Du auch Verständnis dafür haben, dass vielen hier schon ein Stein vom Herzen fällt, wenn im Chapter11 ihre shares zumindest nicht ausgebucht werden. Viele haben hier mehr Nerven gelassen, als sie ertragen können. Wenn diese Leute irgendwann bei 20 oder 50 Cent aussteigen, hab ich da vollstes Verständnis für.

Aber keine Sorge, hier sind auch genug "sture Hunde" ;-), die den Weg mit Dir gemeinsam bis zum "süssen" Ende gehen.

*KA*
Wamu WKN 893906 News ! The_Hope
The_Hope:

ob es gefällt oder nicht

9
26.08.11 11:43
es ist ein langer Weg zu Fuß und in kleinen Schritten

Glückauf
Wamu WKN 893906 News ! Kleinst-Aktionoer
Kleinst-Aktion.:

@neversurrender

5
26.08.11 11:43
Wir SIND bereits wertlos ausgebucht. Wir merken es nur nicht, da wir eine Parallel-Welt bewohnen :-D

Nu mal ernst. Alles momentan nur Spekulation. Ich halte es nach wie vor für möglich, dass Mary kackfrech den POR confirmed. Egal, WIE sie ruled, es wird einen Aufschrei geben... und das Verfahren wird durch ihr ruling NICHT ruhig und friedlich enden.

Es liegt noch sehr INTERESSANTES vor uns.

*KA*
Wamu WKN 893906 News ! jumit
jumit:

@ Dennis0412 - höhere Instanz kann aber auch

6
26.08.11 11:45
bedeuten, das die Jungs die mit den JPMorgen golfen gehen, nun das Sagen haben....

Meine Meinung ändert sich so langsam - USA und Rechtsstaat - "...Recht hat nur der, der das Recht gut beugen kann..."
Jeder findet seinen Preis: FindeDeinenPreis.de
"Könnte ich Hellsehen, dann würde ich nicht die Aktienkurse vorhersagen, sondern die LOTTO Zahlen, jede Woche 2 Sechser mit Superzahl!"
Wamu WKN 893906 News ! Kleinst-Aktionoer
Kleinst-Aktion.:

Geld, das stumm ist, Macht recht, was krumm ist.

5
26.08.11 11:47
Wamu WKN 893906 News ! union
union:

Ist schon klar *KA*

21
26.08.11 11:48
Dass unser Überleben weiterhin an einem seidenen Faden hängt sollte allen klar sein...

Ist nur immer mal notwendig auf den eigentlichen Hintergrund hinzuweisen, da viele diesen Bankraub gar nicht oder gar nicht mehr im Sinn haben.

Hier geht Rosen gezielt psychologisch vor, indem er den Aktionären immer die Ausbuchung vor die Nase hält (in diesem Sinne ist PB=Rosen) und damit erreicht, dass sie mit Wenig zufrieden sind, aussteigen oder zumindest die Füße still halten.

Aber wir werden unsere Füße nicht still halten!!
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@Dennis

14
26.08.11 11:48
ja, darüber reden wir ja die ganze Zeit ;-)

aber ich erinnere mich noch an den hoffnungsvollen Ruf nach dem Examiner - er würde es schon richten, weil unabhängig und staatlich vereidigt usw.

was kam raus bei diesem "Millionen-Bericht"?  NICHTS !

oder nach den Solomon Zahlen! Juhu, sie sind endlich da, aber oh Wunder, die Zahlen/Vermögenswerte VOR der Übernahme interessieren gar nicht und es werden NUR die Reste bewertet, die JPM NICHT wollte oder vergessen hat?!

vor dem Konkursgericht wird nichts raus kommen für uns! weil gar nicht die komplette Firma/AG bewertet wird, sondern nur die "RESTE"

die Frage, warum man eine Bank, die nachweislich SOLVENT war, einfach entmündigen und enteignen konnte, DIE ist wichtig für uns!

warum Wamu als eine der wenigen Banken NICHT staatlich geholfen wurde in der Finanzkrise??? warum man die Aktien weiter shorten durfte und andere Banken geschützt waren??? WARUM? WARUM? WARUM?

diese Ablenkung vor dem Konkursgericht ist doch völlig unsinnig und unnötig, wenn man den Fall von Beginn an betrachtet.

Killinger wurde von Paulsen gesagt, dass er das Angebot von JPM mal besser angenommen hätte und hatte nur die Möglichkeit, nachdem die FDIC große Teile enteignet/entmündigt hatte, durch die FLUCHT in CH11 einen Teil zu retten!

naja, egal wir wissen es ja alle - und es NERVT - 2-3 Jahre Verhandlung und die eigentlich wichtigen Punkte sind gar nicht auf der Tagesordnung.

Erst raus aus CH11 und dann kann man sehen und an JPM/FDIC ran!?

aber wie sagte einer so schön, an diesem Fall kann man sich prima bereichern, als Anwalt, als Berater, als Verteidiger - und das tut man genüßlich - zum kotzen!

Seite: Übersicht ... 6403  6404  6406  6407  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
43 10.774 █ Der ESCROW - Thread █ union moneymoagi 10:19
8 1.032 WMIH + Cooper Info Orakel99 langhaariger1 01:07
60 59.834 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Schwarzwälder 23.09.21 22:15
161 85.263 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang noenough 22.09.21 21:22
349 198.960 Wamu WKN 893906 News ! plusquamperfekt liner50 19.09.21 23:55

--button_text--