UNO Hubschrauber abgeschossen

Beiträge: 8
Zugriffe: 458 / Heute: 1
UNO Hubschrauber abgeschossen mothy
mothy:

UNO Hubschrauber abgeschossen

 
08.10.01 14:37
#1
über Georgien. Augenzeugen berichten sie hätten das Geräusch einer abgeschossenen Rakete gehört
UNO Hubschrauber abgeschossen Zephanja
Zephanja:

quelle ?? o.T.

 
08.10.01 14:39
#2
UNO Hubschrauber abgeschossen vega2000
vega2000:

Du meinst wohl Ohrenzeugen ;-) o.T.

 
08.10.01 14:39
#3
UNO Hubschrauber abgeschossen mothy
mothy:

Quelle Reuters o.T.

 
08.10.01 14:40
#4
UNO Hubschrauber abgeschossen RedSand
RedSand:

Quelle:

 
08.10.01 14:44
#5
www.reuters.de/news_article.jhtml?type=topnews&StoryID=273771
UNO Hubschrauber abgeschossen patznjeschniki
patznjeschniki:

Für alle die zu faul sind, sich den Link...

 
08.10.01 14:52
#6
anzuschauen

                                       UNO: Hubschrauber über Georgien abgeschossen

                                       08 Oktober, 2001 12:36 GMT


                                                                                     
                                       
                                       Tbilisi (Reuters) - Beim Abschuss eines UNO- Hubschraubers
                                       über der abtrünnigen georgischen Region Abchasien sind
                                       möglicherweise alle neun Insassen getötet worden. "Wir
                                       können bestätigen, dass der Hubschrauber von einer Rakete

                                       abgeschossen wurde", sagte eine Sprecherin der UNO-
                                       Beobachtermission in Georgien am Montag. Es seien sechs
                                       UNO-Mitarbeiter und drei Besatzungsmitglieder an Bord
                                       gewesen. Abchasische Soldaten in der Nähe der Absturzstelle
                                       sagten, sie hätten das Geräusch einer startenden Rakete
                                       gehört, kurz danach sei der Hubschrauber exlodiert. "Es ist
                                       einfach unmöglich, dass jemand überlebt hat", sagte eine
                                       Soldatin.

                                       Der Hubschrauber war auf einem Beobachtungsflug zur
                                       Kodori-Schlucht, wo es zu Kämpfen zwischen abchasischen
                                       Rebellen und georgischen Milizen gekommen sein soll.
                                       UNO-Beobachter waren 1991 in Georgien stationiert worden,
                                       um die Demarkationslinie zwischen Abchasien und dem
                                       restlichen Gebiet Georgiens zu sichern. Abchasien hatte sich
                                       1991 für unabhängig erklärt und zwei Jahre später die
                                       Regierungstruppen aus der Region vertrieben.

                                       Eine Sprecherin des abchasischen Verteidigungsministeriums
                                       sagte, die UNO sei am Sonntag vor der Gefahr eines
                                       Abschusses gewarnt worden, weil in der Gegend Rebellen
                                       seien.  
UNO Hubschrauber abgeschossen coppara
coppara:

...und hier das selbe -nur besser geordnet :-)

 
08.10.01 14:55
#7
Tbilisi (Reuters) - Beim Abschuss eines UNO- Hubschraubers über der abtrünnigen georgischen Region Abchasien sind möglicherweise alle neun Insassen getötet worden. "Wir können bestätigen, dass der Hubschrauber von einer Rakete abgeschossen wurde", sagte eine Sprecherin der UNO- Beobachtermission in Georgien am Montag. Es seien sechs UNO-Mitarbeiter und drei Besatzungsmitglieder an Bord gewesen. Abchasische Soldaten in der Nähe der Absturzstelle sagten, sie hätten das Geräusch einer startenden Rakete gehört, kurz danach sei der Hubschrauber exlodiert. "Es ist einfach unmöglich, dass jemand überlebt hat", sagte eine Soldatin.

Der Hubschrauber war auf einem Beobachtungsflug zur Kodori-Schlucht, wo es zu Kämpfen zwischen abchasischen Rebellen und georgischen Milizen gekommen sein soll. UNO-Beobachter waren 1991 in Georgien stationiert worden, um die Demarkationslinie zwischen Abchasien und dem restlichen Gebiet Georgiens zu sichern. Abchasien hatte sich 1991 für unabhängig erklärt und zwei Jahre später die Regierungstruppen aus der Region vertrieben.

Eine Sprecherin des abchasischen Verteidigungsministeriums sagte, die UNO sei am Sonntag vor der Gefahr eines Abschusses gewarnt worden, weil in der Gegend Rebellen seien.
UNO Hubschrauber abgeschossen Der Rächer

Ach quatsch! nix abgeschossen. War nur ein Unfall

 
#8
Das passt doch viel besser ins Bild.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--