Umsätze mit Aktienoptionen fallen infolge

Beiträge: 3
Zugriffe: 124 / Heute: 1
Umsätze mit Aktienoptionen fallen infolge terz
terz:

Umsätze mit Aktienoptionen fallen infolge

 
01.02.02 21:58
#1
                  zu Tode gelangweilter ARIVANER



Freitag 1. Februar 2002, 20:57 Uhr  
Umsätze an Terminbörse EUREX zum Wochenschluss gefallen




Analysten - Research im Original

     
Indizes
Dax 30 - Nemax 50 - Dow Jones  


Verzögerung: 15-30 Min.
Wichtiger Disclaimer


FRANKFURT(dpa-AFX)-Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse EUREX sind am Freitag gefallen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 505.203 (Donnerstag: 652.138) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 258.613 (373.580), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 246.590 (278.558). Das Verhältnis Calls zu Puts betrug 1,04 zu eins. Die meistgehandelten Werte waren Deutsche Telekom (34.946/33.308), Deutsche Bank (36.354/31.075) und Nokia (30.105/32.991)./DP/so  



                         Gähn ...
Umsätze mit Aktienoptionen fallen infolge Don´taskme
Don´taskme:

Zert,eglofni nellaf nenoitponeitka tim eztäsmu

 
01.02.02 22:01
#2
nhäg,aikon dnu knab ehcstued mokelet
Umsätze mit Aktienoptionen fallen infolge terz

Was will uns der Autor damit sagähn ?

 
#3
                         Bisse en bissel verdreht?,
                                 Gute Besserung -
                                     es ist nie zu spät ..


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--