Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 747  748  750  751  ...

STEINHOFF Reinkarnation

Beiträge: 20.781
Zugriffe: 4.616.070 / Heute: 1.298
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18701


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +43,05%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +36,20%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +35,02%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +34,53%
SPDR MSCI World Industrials UCITS ETF
Perf. 12M: +25,81%

STEINHOFF Reinkarnation lehna
lehna:

#15 Nana timur

 
31.07.23 08:34
Chronische Bullen, die nach 2017 ohne Stop in den aufgeflogenen Schrott investierten, sind aber auch nicht die wahren Checker. Warnungen vor der Black Box gab's schließlich genug...
STEINHOFF Reinkarnation H731400
H731400:

timur87

 
31.07.23 08:38
kauf weiter Aktien und höre auf Dirty und Deol. Der Erfolg gibt Dir recht !  
STEINHOFF Reinkarnation H731400
H731400:

timur87

 
31.07.23 08:41
user als Luftpumpen zu bezeichnen die am 15.12. sofort verkauft haben ! Du machst alles richtig. bist ein ganz schlauer.....
STEINHOFF Reinkarnation Jason85
Jason85:

schlacky

 
31.07.23 08:53
nicht mitbekommen?

Gläubiger = SH

huer läuft alles seit jahren in eine richtung und es gibt noch leute die glauben das sh den gläubigern was anbietet ......

war doch auf den docs schon zu sehen das die im vorhinein ausgearbeitet wurden .malso alles nach plan!

die gläubiger haben 80/20 akzeptiert ..aber nicht 50/50 cvr
STEINHOFF Reinkarnation timur87
timur87:

@H7

 
31.07.23 08:59
das einer von euch auch nur eine Aktie besaß bezweifle ich stark.
Wenn dem so wäre, würde mir wenigstens ein nützlicher Beitrag von euch in Erinnerung bleiben.
Nur fehlt mir beim besten Willen nicht ein einziger ein, selbst im Zeitraum 2021-2022, wo der Kurs kontinuierlich bis 0,325 EUR stieg und der newsflow durchaus positiv war.

Aber ist natürlich reiner Zufall, ja ne ist klar ;-)
STEINHOFF Reinkarnation relaxed
relaxed:

Der Markt putzt aus und das

 
31.07.23 09:11
Geld wandert zu denen, die damit umgehen können.
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
STEINHOFF Reinkarnation BW-20-AS
BW-20-AS:

Schlacky

7
31.07.23 09:13
Bitte entschuldige, aber deinen Beitrag um 07.58 Uhr möchte ich ergänzen und ggf. korrigieren:

1.
Dirty hat mir auch nicht geantwortet. Aber soweit ich seine Mitteilung interpretieren kann, ist er weiterhin auch investiert und wird seine Aktien wohl notgedrungen auch in CVRs umtauschen lassen.

2.
Soweit ich Dirty richtig verstanden habe, ist er der Meinung, dass die CVRs jetzt am Anfang der Restrukturierung einen Wert von null haben, da der Wert der Assets unterhalb des Wertes der Verbindlichkeiten steht. Er vertritt hier m. E. die Position des Managements im Rahmen des Whoa-Verfahrens, die aber nicht meine Position ist. Der Gutachter Faber R. hat die Assetwerte nach meiner Erinnerung eher konservativ geschätzt und festgestellt, dass die Aktionäre im Geld sind. Daraufhin hat das Management kurzerhand Mattress F. veräußert. Was dann argumentiert wurde und geschehen ist, ist bekannt.

3.
Gleichwohl vertrete ich auch die Auffassung, dass die CVRs aktuell zu Beginn der Restrukturierung (Assetverlagerung, etc.) auf die neue Muttergesellschaft und den Stiftungen null wert sind. Aber dies kann und wird sich nach meiner Überzeugung ändern. Die Gründe dafür wurden hier mehrfach dargelegt. Es ist mühsam, diese nochmals im Detail zu wiederholen.

4.

Ich persönlich bin mir inzwischen sicher, dass die Hedgefonds und das Management seit langer Zeit daran gearbeitet haben, Step 3 in dieser Art und Weise durchzuführen. Wir wurden insofern alle mit unterschiedlichen Aussagen froh gelockt und getäuscht. Man wusste sich im Rahmen der ordentlichen HV oder eines Whoa-Verfahrens durchsetzen zu können. Inzwischen sind m. E. bestenfalls 500 Millionen Kleinanleger dabei, und werden die CVRs nehmen. Der Rest der Aktien sind bei dubiosen Stellen, die teils sanktioniert sind. Die evtl. Auszahlungen der sanktionierten CVRs werden zuerst 6 Monate einbehalten und danach unter allen Begünstigten (inkl. Hedgefonds) aufgeteilt. Die Hedgefonds sind nunmehr auf die Eigenkapitalseite gewechselt und haben sich dafür 80 Prozent des Unternehmens gesichert. Und klar ist, dass diese Typen sowas nicht ohne Grund machen. Sobald Steinhoff offiziell aus dem Handelsregister gelöscht ist und die Aktie vom Markt verschwunden ist, gibt es keinen Grund mehr Aktienkurse der Beteiligungen zu manipulieren. Es gibt auch keinen Grund mehr den Verkauf von Mattress Firm gegen jede Herausforderung um jeden Preis durchzusetzen. Es gibt vielmehr Gründe dafür, die EK-Seite zu stärken. Denn die Zinsdifferenz allein wird für die Hedgefonds zu wenig Verdienst sein. Und darin liegt noch meine Hoffnung, weil es an sich logisch ist, dass man nur so nochmals ordentlich Geld machen kann. Und rein rechtlich geht es m.E. nur mit dem Einsatz der CVRs, denn an den R.-Plan und den CVR-Dokumenten ist das Management bis auf wenige Ausnahmen gebunden. Für den Börsenmarkt bedeutet das alles aber die totale Unsicherheit und deswegen steht der Kurs da, wo er steht. Aber auch hier bin ich mir sicher, dass dies seit langer Zeit beabsichtigt gewesen ist.  
STEINHOFF Reinkarnation gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

@timur87 Benutzer H7

 
31.07.23 09:19
Als ob der Benutzer H7 erst seit dem 15.12. negative Beiträge zu Steinhoff geschrieben hätte.

Der Typ schreibt seit 5 Jahren negativ zu Steinhoff und ohnehin niemand der Investierten hat jemals Steinhoff verstanden, bis auf H7.

Was wäre ich heute froh, wenn ich am 15.12. meine Aktien verscherbelt hätte. Da hätte ich ca. 350000 Euro mehr erhalten als bei meinem tatsächlichen Verkauf.

Aber ich war eben zu blöd, nur H7 hat richtig gehandelt und hat die Weisheit ohnehin mit dem Löffel gefressen.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18710

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18711

STEINHOFF Reinkarnation H731400
H731400:

Jeder der am 15.12. verkauft hat

 
31.07.23 09:35
kann sich glücklich schätzen.  
STEINHOFF Reinkarnation H731400
H731400:

Viel Spaß übrigens

 
31.07.23 09:46
SH CVRs

Nicht übertragbare bedingte Wertrechte. Unternehmen verteilen diese Art von CVRs an Stammaktionäre. Die Empfänger können sie nicht verkaufen oder handeln, und die Träger halten sie bis zum Ablauf. Die meisten bedingten Wertrechte sind nicht übertragbar, da es einfacher ist, sie zu regulieren.
STEINHOFF Reinkarnation relaxed
relaxed:

#18726 Mit Glück hat das wenig

 
31.07.23 09:48
zu tun. Bei der Nachricht ist die Notbremse Pflicht. Genauso wie die Risikominimierung durch Verkauf beim Anstieg über 30 Cent Pflicht war. Selbst mit einer vorherigen dummen Verbilligungsstrategie kam man da mit einem Plus raus. Der Rest ist Gier und Unvermögen. Unvermögen führt zu Vermögensvernichtung, da hilft das ganze Bilanzpalaver der Protagonisten nichts.
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
STEINHOFF Reinkarnation 6R25S25
6R25S25:

Kritik an Longis?!

4
31.07.23 10:12
Naja. In gewisser Weise sollte man den Longis schon Recht geben. Die Geschichte Steinhoff klang bis Anfang 2022 wirklich wunderbar und verlockend. Eine Konzernrettung die ihres Gleichen sucht. Das einige vom andauernden Erfolg der (dann) Holding "geblendet" wurden, kann ich durchaus nachvollziehen. Die Warnungen von denen einige Sprechen gab es zwar, die Gegenseite - die Chancen-Seite - überwog aber oftmals. Im Grunde hat bis zum Zeitpunkt X jeder Mitgespielt auf den wir angewiesen waren und alles schien so, als würde auch Step 3 "nahtlos" über die Bühne gehen. Das man darüber hinaus dann angefangen hat sehr wichtige Faktoren wie Krieg, Inflation u.V.m auszublenden, lag wohl zuletzt auch an dem Kursanstieg auf über 30 Cent.

Das Vermag bei Weitem nicht jeden "Pro-Kommentar" zu rechtfertigen. Allerdings hat die Holding mehrfach und deutlich darauf hingewiesen, dass ein anderes Marktumfeld auch sicherlich andere Optionen mit sich gebracht hätte - Umschuldung, andere Fälligkeitstermine oder was weiß ich.

Insofern - ein wenig Nachsicht, bis zu einem gewissen Zeitpunkt, sollte man mit den Longis, zu denen ich nach wie vor gehöre, schon haben.

Der Aktionär auf den sich dieser Tage viele berufen hat durchgehend vor der Aktie gewarnt. Leider enthielten diese Artikel aber auch nicht viel mehr als "Vorsicht" - treffende Begründungen konnten bis zur 1 HJ 2022 nicht vorgelegt werden.

Mal abgesehen davon spielt es heute eh keine Rolle mehr und vieles was dann in Richtung "ihr hättet es wissen können" geschrieben wird ist m.A.n auch mehr Bashing als alles Andere. Ich verfolge nach wie vor die Ansicht, dass hier Niemand betrogen oder "geprellt" wurde. Gleichzeitig verstehe ich aber auch den Frust vieler hier und das damit einhergehende "ausblenden der Realtität" - bitte nicht persönlich nehmen.

Keine HF, nur meine Meinung.
STEINHOFF Reinkarnation BW-20-AS
BW-20-AS:

H 7 CVR

2
31.07.23 10:16
Bitte entschuldige, aber lass mich ehrlich sein und dir sagen, dass ich an sich nicht daran interessiert bin, mich mit dir zu unterhalten. Und dennoch wegen deiner letzten Mitteilung bzgl. der Übertragung der CVRs muss ich dir ganz klar widersprechen.

Erstens sind die CVRs im Fall der neuen Konstruktion bei Steinhoff übertragbar, da dies ganz besonders für die Hedgefonds, die ihre Forderungen dauernd veräußern, wichtig ist. Aber auch für uns wichtig ist. Und zweitens haben die CVRs in dem vorliegenden Konstrukt kein Ablaufdatum. Dies alles geht aus dem R.-Plan und dem CVR-Dokument hervor.

Ich verstehe dich, dass du verkauft hast und frustriert bist. Aber du solltest bitte keine unwahren Behauptungen aufstellen. Und für solche schwerwiegenden Behauptungen wenigstens Quellen benennen. Im Übrigen, ich bin für meine Entscheidung allein verantwortlich und ganz sicher habe ich diesbezüglich nicht und werde ich auch nicht mich auf Deol, Dirty, etc. verlassen. Deine diesbezüglichen Aussagen sind insofern schlichtweg absurd.

Hinweis:

Sämtliche Informationen zu den CVRs stehen im R.-Plan auf der offiziellen Seite von Steinhoff, u. a. bei Summary of terms and conditions, Schedule 13!  
STEINHOFF Reinkarnation derbestezocker
derbestezock.:

Moin bin wieder dabei holt Kohle zurück

 
31.07.23 10:18
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18718

STEINHOFF Reinkarnation Milez
Milez:

Finde es komisch

2
31.07.23 10:25
dass SH noch keinen Delisting-Termin und CVR Record Date kommuniziert hat.
Die sind mit diesen Nachrichten doch sonst so flott, wenn es um ihren Plan geht.
STEINHOFF Reinkarnation Martin Sp.
Martin Sp.:

MILEZ

 
31.07.23 10:29
Warum wohl nicht ?
STEINHOFF Reinkarnation Milez
Milez:

Martin

 
31.07.23 10:36
Ich weiß es nicht.. Hätte aber erwartet, dass all das schon vorbereitet da liegt und einen Tag nach der aoV kommuniziert wird.
Woran liegt es? Kannst du mich aufklären?
STEINHOFF Reinkarnation Jason85
Jason85:

alles

 
31.07.23 10:45
in den docs nachzulesen !
STEINHOFF Reinkarnation Jason85
Jason85:

einspruchsfrist

 
31.07.23 10:46
STEINHOFF Reinkarnation Martin Sp.
Martin Sp.:

Milez

 
31.07.23 11:10
Das weiß ich leider auch nicht. Frag doch einmal direkt bei Steinhoff nach.Vielleicht gibt es ja, welch Wunder, sogar eine Antwort.
STEINHOFF Reinkarnation Nyul1
Nyul1:

Silver Point

4
31.07.23 11:25
Einer unserer lieben G7, Silver Point, ist übrigens auch bei Takko Fashion am Ruder.

www.handelsblatt.com/unternehmen/...ie-mehrheit/29086932.html

www.juve.de/deals/...rheit-an-gleiss-mandantin-takko-fashion/

(Dort gab es einen Debt-Equity-Swap um die Mehrheit zu erlangen.)

Wäre interessant, bei welchen Textil-Discountern sie noch Interessen haben. 2.-größter Aktionär bei Pepco (lt damaligem Handelsblatt-Artikel.)

Ich denke, es wird unter den CPU-Gläubigern noch die ein oder andere Verschiebung geben.

Seite: Übersicht ... 747  748  750  751  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
318 361.195 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Luhser 19.04.24 21:40
7 1.491 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 dare81 17.04.24 14:38
40 20.780 STEINHOFF Reinkarnation Sandra1990 SouthernTrader 22.03.24 17:52
126 89.303 Steinhoff Informationsforum DEOL Wallnuss 22.03.24 13:38
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40

--button_text--