Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3633  3634  3636  3637  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 361.161
Zugriffe: 84.547.521 / Heute: 8.891
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff International Holdings N.V. fbo|229152508
fbo|229152508:

frag die

 
02.07.18 14:01

Maschienen


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +88,81%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Dist
Perf. 12M: +74,34%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +72,26%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +45,05%

Steinhoff International Holdings N.V. Drohnröschen
Drohnröschen:

hat was von

 
02.07.18 14:02
****** ohne happy ending...
Steinhoff International Holdings N.V. MBo60
MBo60:

Mir reicht das Steinhoff-Börsenspiel

 
02.07.18 14:03
Steinhoff International Holdings N.V. STElNHOFF
STElNHOFF:

Ich warte

 
02.07.18 14:03
.. auf den Buchwert
Steinhoff International Holdings N.V. Topings
Topings:

Den Amis

 
02.07.18 14:04
wird das ganze nicht entgehen, nur die Frage ist verkaufen die nun oder kaufen die.

Wichtig Zur Zeit, der Kurs ist stabil.

Nachhaltig oder wird es nochmals schwächeln.

Rein vom Chart her betrachtet, sind wir Intraday in einem kleinen Aufwärtstrend.

Laut Xetra ja nur knappe 5 % Plus, TG was ja übertrieben nach unten war, stehen 17 %

Also will damit sagen, das der Anstieg nicht übertrieben war, somit noch etwas Luft
Steinhoff International Holdings N.V. Der Pareto
Der Pareto:

@ Steinhoff /Musterdepot

5
02.07.18 14:04
"wer macht denn so was ?? "

frag mal den USBdriver -

der kann dazu eine echt geile Story erzählen.

OK für ihn war es nicht so pralle aber hier im Forum war das ein echter
Brüller!    
Steinhoff International Holdings N.V. Topings
Topings:

ja seit

 
02.07.18 14:05
dem Demo Screenshot von USB ist er zumindest ruhiger geworden...loooooooool
Steinhoff International Holdings N.V. STElNHOFF
STElNHOFF:

Manager Magazin NEWS !

4
02.07.18 14:07
Bei Steinhoff allerdings liegt die Aktie mit 8,5 Cent immer noch meilenweit von den taxierten 58 Cent entfernt. Auch wenn das ein Kursplus von 18 Prozent abbildete, rechnen die meisten Anleger offenbar mit einer Pleite bei Steinhoff.

Jetzt kommt die Warheit an den Tag, Ihr alle rechnet mit der Pleite ! Ich habs gewusst, gottseidank gibt es eine professionelle Presse, die euch alle durchschaut hat.
Steinhoff International Holdings N.V. forenhopper
forenhopper:

Ich

 
02.07.18 14:07
habe im Moment nur eine einzige Hoffnung:
Die Wirtschaftsprüfer und das Management haben in dem Halbjahresbericht wirklich den absoluten worst case abgebildet.
Aus zwei Gründen:
- damit sie nicht angreifbar sind
- damit sich bei einer Wendung zum Positiven das "Neue" Management auf die Schultern klopfen kann.
Ich glaube aber nicht daran.
Steinhoff International Holdings N.V. STElNHOFF
STElNHOFF:

ich glaube daran!

 
02.07.18 14:09
Steinhoff International Holdings N.V. harry74nrw
harry74nrw:

ManagerMagazin

2
02.07.18 14:09
Vergleicht steinhoff mit deutscher Bank, Bewertung unter Buchwert ähnlich...bei steinhoff ist Insolvenz eingepreist...

Warten wir mal ab, wie lange noch und wo der Hebel größer wird 30.06 bis 31.12 gerechnet

Quelle
www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/...hwert-a-1216167.html

Steinhoff International Holdings N.V. Der Pareto
Der Pareto:

@ Topings

 
02.07.18 14:09
das hast du recht!

Allerdings hätte ich diesen Bock geschossen - ich hätte mich hier auch
für immer und ewig verabschiedet .

Ich bin mir aber sicher, der werte USB weilt noch immer unter uns ...  
Steinhoff International Holdings N.V. Wolf55
Wolf55:

Meines Erachtens passiert jetzt genau das,

4
02.07.18 14:11
was ich seit einer Woche vermute:  So wie zuerst der Kurs nahe des ATL gehalten und billigst eingekauft wurde, wird der Kurs jetzt ein bissl höher gehalten und weiter fleissig eingekauft. Der Kurs wird so lange so weit als möglich unten gehalten, solange sich das für die Einkäufer noch lohnt. Und dann wird er nach oben getrieben.

Wer kauft ein? Meiner Meinung nach die Hedgefonds, die auch jetzt schon die Forderungen der Gläubiger billig übernommen haben. Die verdienten zuerst mit ihren Shorts, dann am Kurs, dann mit den eingekauften Forderungen und danach lange mit den Dividenden.

Ansonsten teile ich meine Ansicht zu 100% mit  Jackson Coal
Bin kein Pawnbroker und gebe Schätzungen ab. Bereits mehrmals gepostet das ich Long bin.
Ich bin bei Steinhoff investiert und nicht am spekulieren oder zocken. Mein Kapital ist auf viele Jahre angelegt und ich erwarte Dividenden.
(Wobei ich mich über positive Nachrichten und steigende Kurse so wie jeder andere vernünftige Mensch freue)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#90864

Steinhoff International Holdings N.V. investor_dame
investor_dame:

lacht

 
02.07.18 14:18
@reich wird mit Steinhoff! TM

wir haben jeden Freitag Nachmittag Kaffee-Kränzchen
ich hoffe, du wohnst nicht zu weit weg von der Pfalz.
Alles  ältere Damen, die unterhalten werden wollen mit Geld

auch Glöckler war schon da
Steinhoff International Holdings N.V. KnowHow1
KnowHow1:

Erholung

 
02.07.18 14:19

Wow ... Steinhoff kann sich tatsächlich erholen :D! Hätte ich nicht mehr für möglich gehalten ... aber gut ... https://de.investing.com/equities/...ational-hld-(j)-chart?cid=963617

Steinhoff International Holdings N.V. Tiger
Tiger:

ERHOLUNG? Abwarten!

 
02.07.18 14:20
Steinhoff International Holdings N.V. knmn
knmn:

Goodwill und Impairment Tests

20
02.07.18 14:21
Ich habe mir soeben nochmal den Bericht angesehen. Ich denke es wäre von sehr großem Interesse mit welchem WACC Steinhoff die Impairment Tests durchgeführt hat. Denn das hat einen erheblichen Einfluss auf den Goodwill und schließlich das, was an EK überbleibt.

Der WACC ist der Weighted Average Cost of Capital. Es sind also die gewichteten Kapitalkosten eines Unternehmens. Am Ende des Reports steht, dass man den WACC für die Impairment Tests verwendet hat, da die das Bild besser darlegen.


WACC= Eigenkapital/Gesamtkapital * Eigenkapitalkostenzinssatz + Fremdkapital/Gesamtkapital * Fremdkapitalkostenzinssatz * (1-Steuersatz auf Unternehmensebene)  --> WACC = EK/GK * kEK + FK/GK * kFK * (1-s)


So dann schaut euch mal an, wie schlecht die Kennzahlen momentan sind, sodass der WACC sehr hoch ist. Wir haben einen hohen Anteil an Fremdkapital, was ja bei einem Handelsunternehmen vollkommen okay ist, aber die Annahme für den Fremdkapitalkostensatz ist entscheidend, denn dies ist in gewissem Sinne der Risk Premium. Also der individuelle Risikozuschlag für ein Unternehmen, um Fremdkapital aufzunehmen. Dieser dürfte in der jetzigen Situation hoch angesetzt worden sein, denn Steinhoff birgt nunmal einige Risiken.

Durch den hohen WACC der dann im Impairment Test angesetzt wird und zukünftige Cashflows diskontiert werden, sinkt der Wert der am Ende des Impairment Tests signifikant im Vergleich zu einem niedrigeren WACC (Situation, wenn es Steinhoff nicht so schlecht gehen würde). Alleine deswegen kommt ein sehr hoher Abschreibungsbedarf auf den Goodwill zustande, wie es hier gekommen ist!


Die Impairment Tests werden jährlich durchgeführt, überlegt einfach was mit dem Goodwill passiert, wenn sich die Situation bessert, sich die Bonität bessert, sich der Fremdkapitalanteil verringert. Richtig der WACC sinkt und der Wert der Impairment Tests erhöht sich signifikant. Da dies auf der Aktivseite unser Vermögen darstellt, wird sich das Eigenkapital erhöhen.


Das ist der ganze Hintergrund dahinter. Hier wurde massiv abgeschrieben. Wir wissen die Annahme für den WACC nicht und mit welchen Cashflows Steinhoff hier gerechnet hat, um die Impairment Tests durchzuführen. Ich denke hier ist in Zukunft erheblich Aufwertungspotenzial. Das deckt sich mit den Aussagen, dass hier erstmal abgeschrieben worden ist was nur möglich war!

Hoffe es ist für euch verständlich und bringt mal ein wenig Licht ins Dunkle ;)


Steinhoff International Holdings N.V. prayforsteini
prayforsteini:

Kleine Milchmädchenrechnung

2
02.07.18 14:24
500(vllt noch mehr) Matressfirm Läden schließen á 400.000€ Ersparnis p/a, macht 200.000.000€ p/a!
Steinhoff International Holdings N.V. 911 Free
911 Free:

Schokoriegel

3
02.07.18 14:24

DEOL ist vielleicht auch in  KUBA TAUCHEN  und Langusten fangen ;-)

Es ist Urlaubszeit  ;-)
Und einige wollen mal abschalten ;-)
Verständlich,oder? ;-)
Ich tu erstmal jetzt frühstücken.

Steinhoff:
Der Markt hat die Zahlen am Wochenende etwas VERDAUT,es kann jetzt eigentlich  nur noch nach oben gehen!
Bis Freitag denke ich sind wir in einem Bereich zwischen 10-20 Cent!
Und genau in einem Jahr denke ich zwischen 50-100 Cent!

Insolvenz  ?
Total lächerlich !!!




Steinhoff International Holdings N.V. Manro123
Manro123:

Die Amis

 
02.07.18 14:26
kommen dann noch mal sehen was dann passiert!^^
Steinhoff International Holdings N.V. Menschlein
Menschlein:

WieseI bei fin24

 
02.07.18 14:28
I didn’t trust people  I would still own only five shops

www.fin24.com/Finweek/Featured/...wn-only-five-shops-20180628
Steinhoff International Holdings N.V. shatoi
shatoi:

Prayfor

 
02.07.18 14:30
Läden schließen und gleich eine Ersparnis. Gut, dass du es selbst erkannt hast, dass es eine Milchmädchen Rechnung ist. Entlassungen kosten erstmal. In den USA mittlerweile noch mehr als hier, nur an Abfindungen unf Klagen der Mitarbeiter. Besser wären entweder, schnellstmöglich profitabel zu machen oder irgendeinen Deppen finden, dem es ins portfolio passt und zwar so gut, dass er bezahlt, was SH einst bezahlte.( case 1 ist leider wahrscheinlicher, ergo langwieriger)
Steinhoff International Holdings N.V. iramostos
iramostos:

also ich freu mich

 
02.07.18 14:32
heute bis jetzt + 18 %
so kann es jeden tag weitergehen ganz ganz ehrlich
(mm)
Steinhoff International Holdings N.V. Arbitrageurr
Arbitrageurr:

Kann jemand Warren Buffet informieren?

 
02.07.18 14:32
Einzelpersonen haben wenig Einfluss auf den Preis. Wenn Hedge-Fonds in den Markt eintreten, wird der Preis mit dutzende Centen steigen.  Der aktuelle Umsatzanteil beträgt weniger als 10 Millionen und ist daher ein Witz.  

Seite: Übersicht ... 3633  3634  3636  3637  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.333 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 CVR-Helper 11:38
318 361.160 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 20.02.24 11:51
126 89.299 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--