Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2100  2101  2103  2104  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 361.164
Zugriffe: 84.729.717 / Heute: 6.498
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

@ krawa

 
10.04.18 21:57
Im übrigen hast du recht mit „mutter zum Kind“. Sie ist nämlich schon AR gewesen.

Ohne Interessenkonflikt wäre es „Jungfrau zum Kinde“ ;-)

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +61,16%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +53,29%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +51,70%

Steinhoff International Holdings N.V. kawaschrauber
kawaschraub.:

@Prüfung

 
10.04.18 22:01
Trading update Seite 5 links unten

Dort stehen die "ominösen" 6 Mrd

Ist schon erstaunlich, daß man (als Mitglied Prüfung) die Unternehmensmitteilungen nicht genau liest (Zeit ist doch genug, ich habe die Sachen teilweise "seziert"), dann  aber Frau Sonn für unfähig erklärt. Da solltest Du mal drüber nachdenken.... Ach ja, und lesen, was SH veröffentlicht ! Und wer da veröffentlicht....

Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

@ krawa

 
10.04.18 22:07
Rhetorisch Frage:

Wie siehts mit der Liquidität aus? Wir hatten ja im Jänner!? Mal tatsächlich eine Zusammenfassung der Verbindlichkeiten / Fälligkeiten. Kannst du mir zusammfassen wie sich die Lage entwickelt hat?

Liquidität so wie andere Fakten hat nämlich KEINEN Spielraum. Da kann man ganz einfach Informationen teilen. Ich bin auch wirklich so seltsam und wäre interessiert...

Rein auf heute bezogen. Hat Wiese tatsächlich 300 Mio zurück gezahlt!? Wäre sonst noch wer neugierig?

Steinhoff International Holdings N.V. realbanker
realbanker:

Was für ein Kindergarten...

 
10.04.18 22:20
...
Jooste nicht angeklagt....
Wiese immer noch nicht demontiert...
Steinhoff immer noch nicht liquidiert...
basher immer noch nicht reglementiert hier...
macht euch nicht in das gemachte Bett...
Die Hedgefonds immer noch nicht bloßgestellt...
nach meinem Infos wird es noch richtig lustig werden...
schade das ich nicht dabei bin wenn die Verantwortlichen bei den Hedgefonds einen Kopf kürzer gemacht werden...
So long stay strong...
Oh ...ich vergaß die bezahlten geistigen Tiefflieger hier deren Einfachheit von einem durchschnittlich gebildeten Bürger als geradezu peinlich empfunden werden muss..
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

@ krawa

 
10.04.18 22:21
Du hast mich offensichtlich falsch verstanden.

Die 6 Mrd sind OFFENSICHTLICH falsch!
Auch schon von SH gemeldet. Und zwar an zwei Stellen

1 Meldung war dass eventuell AUCH liquide Mittel nicht werthaltig sind

2 Meldung die Wertberichtigung der Immobilien

Über die s. b. 6 Mrd ärgere ich mich schon seit sie gemeldet wurden.

Rechne doch bitte mal EK der letzten Bilanz minus 6 Mrd/ ausstehende Aktien

Du bist grundsätzlich einer der hier vernünftig schreibt. Wieso willst du nicht sehen dass die 6 Mrd ein unglücklicher wert sind. Die Aussage war immer als 6 Mrd Firmenwert müssen JEDENFALLS überprüft werden. Da war nie ausschließlich gemeint. Missverständlicher Ausdruck und ich dachte ehrlich nicht dass Sonn die erste war die ihn benutzt hat.  
Steinhoff International Holdings N.V. ttlauf
ttlauf:

Was man die Steinhoff-GF vorwerfen kann

3
10.04.18 22:22
ist das Fehlen einer groben, unverbindlichen Abschätzung. Normalerweise hat man im Studium sehr früh gelernt, abzuschätzen (worst-case, best-case und average-case). Eine grobe, ungenaue Abschätzung kann wegweisend sein. Man muss nicht die 100% Genauigkeit haben, was nie gibt. Eine Tendenz ist völlig ausreichend. Eine Aussage wie „wir müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit etwa xx-Milliarden korrigieren“ kann uns viel helfen. Vielleicht kommt sowas noch in der HV.
Steinhoff International Holdings N.V. Brätscher
Brätscher:

Morgen wieder Steinhoff Show

 
10.04.18 22:30
Ich werde das Gefühl nicht los, da hängen sehr viele mit drin. Korruption, Urkundenfälschung ....
Einfach der ganze Rummelplatz. Und es wird sich rausstellen das dies nicht nur 1 Mann war, sondern viele haben da mitverdient. Sieht man nur die Christo Transaktion...auf die Idee muss man mal kommen. Oder Krisenmanagement die erst mal Kohle sehen wollen und das noch von gebeutelten Aktionären abgesegnet. :-)
Die sind völlig überfordert und wollen keine Fehler machen.
Gute Nacht
Steinhoff International Holdings N.V. H731400
H731400:

Wiese zahlt 325 Mio Euro zurück, good News

19
10.04.18 22:30
Steinhoff's Wiese Says Company Payments Related to Shoprite-STAR

By Janice Kew  and Loni Prinsloo
10. April 2018, 20:24 MESZ
Ex-Chairman planned to merge Steinhoff Africa with Shoprite
Deal was pulled after Steinhoff shares collapsed amid crisis
Steinhoff International Holdings NV ex-Chairman Christo Wiese said he received 325 million euros ($401 million) from the retailer last year as up-front payments related to a planned merger between South African supermarket chain Shoprite Holdings Ltd. and Steinhoff’s Africa operations.

Steinhoff, which has lost 94 percent of its value since an accounting scandal erupted in early December, said earlier Tuesday that two payments made to Wiese in October and November last year didn’t follow correct disclosure or governance procedures. That dragged the billionaire deeper into a crisis that has already ended the career of former Chief Executive Officer Markus Jooste.

In a phone interview, Wiese said he received two payments of 200 million euros and 125 million euros for shares in Steinhoff Africa Retail Ltd., known as STAR, a step in the process of combining the unit with Cape Town-based Shoprite, in which Wiese is the biggest shareholder. That deal collapsed shortly after Steinhoff reported accounting irregularities, so he agreed to return the cash, he said.
Steinhoff International Holdings N.V. __Dagobert
__Dagobert:

Eyvan

 
10.04.18 22:36
Danke wirklich super Beitrag!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#52535

Steinhoff International Holdings N.V. Viking
Viking:

mangelnde Informationspolitik

10
10.04.18 22:37
.. Heather und Christo haben seit Anfang an betont und bedauert, daß sie nicht
mehr sagen DÜRFEN! Das hat mMn nichts mit der Person Heather Sonn zu tun.
Da stellt sich die Frage, wer kann es ihnen verbieten?
Deloitte und PWC fallen weg, denn sie sind Auftragnehmer von SNH.
Die südafrikanische Politik? Wohl kaum, können sie gar nicht.

mMn bleiben da nur die Gläubiger! Seit dem 1. Bankenmeeting in London am 21.12.17,
wo übrigens weder Sonn noch Wiese anwesend waren, herrscht ein Maulkorb.
Die Gläubiger-Struktur hat sich mittlerweile geändert, Hedgefonds haben etliche SNH-Kredite von den Banken abgelöst. Welches Druckmittel haben die Banken / Fonds,
um die Informationspolitk zu bestimmen?
-> Genau... Fälligstellung der Kredite aufgrund fehlender bzw. höchstwahrscheinlich
falscher Bilanzen. Um dieses Druckmittel nicht zu verlieren, haben wir bisher auch nichts
vom von SNH angefragten Stillhalteabkommen gehört.

Kurz gesagt: Die Gläubiger, vor allem die Fonds, haben ein Interesse an dieser
mageren Kommunikation seitens SNH ggü der Öffentlichkeit bzw. den Aktionären.
Sie wollen den Kurs da haben, wo wir ihn aktuell sehen. mMn um sich möglichst günstig
in SNH einzukaufen. Nebenbei verdienen sie sich mit den LV noch das
dazu benötigte Kapital.... Steinhoff for free, sozusagen.

Als Kleinanleger kann man nur staunend zusehen, wie die sich SNH unter den Nagel reissen. Ich bleibe hier drin und versuche am Ende ein paar Krümel vom Kuchen abzubekommen. Denn der Kurs wird dann, wenn es die Fonds für richtig halten,
massivst steigen...... Cheers.  

Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Nein

2
10.04.18 22:44
Man hat Daten zu liefern die uns ERMÖGLICHEN eine Schätzung zu machen.

Zb Immobilien.

1 Standort
2 Photo
3 Quadratmeter
4 Miete
5 Mieter

Ist mir weit lieber als die Meldung. Wir haben einen Teil schätzen lassen (welchen!?) und eventuell (was ist die Begründung für Zweifel) einen berichtigungsbedarf WERT

Sorry aber die stichhaltigste Meldung (eben jene über Immobilien) ist quasi eine nichtmeldung gewesen.

Hat schon jemand nachgesehen wie ifrs 13 mit selbstgenutzten immos umgeht? Dürfte „best use“ sein. Als der höhere wert aus verkauf und Nutzung...

„The recoverable amount is the higher of an asset’s or cash generating unit’s fair value less costs of disposal and its value in use. IFRS also states that„

Sagt das Gutachten die Eigennutzung ist nicht mehr vorteilhaft und deshalb wird der Verkaufswert angesetzt? War der Verkaufswert errechnet über zu hohe Mieten? (Steinhoff hat Kika eine Zeit lang die Mieten erlassen/ besteht ein Zusammenhang?)

Fakten! Ich hätte gerne das Fakten berichtet werden! Was wir daraus machen ist unsere Sache  
Steinhoff International Holdings N.V. A14XB9
A14XB9:

Die Lage ist bescheiden

4
10.04.18 22:46
aber nicht aussichtslos.

Ist doch jedem klar gewesen, hoffe ich, dass wenn wir uns einem "Grenzwert" (z.B. der HV) nähern, es Extreme geben wird. Als Investierter hätte ich gern einen anderen Ausschlag gesehen, was solls. Schlimm ist das nicht, im Gegenteil, man lernt viel daraus. Vor allem haben heute einige Basher, welche sonst durchaus einen respektablen Eindruck gemacht haben, ihre wirkliche Fratze gezeigt, sie können halt doch nicht anders, gut so!

Ansonst kann ich nur sagen, als eigentlich eher konservativer Anleger (letztes Jahr plus 20%) bin ich hier nun risikoreich investiert, normale Regeln zählen hier nicht. (da laufen mit Sicherheit Dinge, welche 99,9% der Leute hier nicht blicken, ich natürlich auch nicht) Aber der kleine Rest der bleibt, da überzeugen die einzelnen wertvollen Beiträge hier, welche immer über drei Zeilen hinausgehen und oder sogar mit Qeuellen aus SA hinterlegt sind, deutlich mehr als der Blasenquark von den, na i nenne die mal jetzt Anderen.
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Wer Kommunikation

 
10.04.18 22:53
Verbieten kann ist tatsächlich eine gute Frage! Fräulein hat wie gesagt einen gewaltigen Interessenkonflikt.

Genau genommen zumindest zwei. Einerseits zwischen den stakeholdern (Eigentümer/ Kreditgeber/ Angestellte) UND aus dem Umstand dass Verfehlungen des AR aus der Vergangenheit sie HÖCHSTPERSÖNLICH treffen  
Steinhoff International Holdings N.V. Neuling_007
Neuling_007:

@H731400 Danke---Super News

 
10.04.18 22:57
325 Mio Euro ...Das ist viel, viel Geld.....eigentlich sollte es morgen deutlich nach oben gehen.

Komisch das heute der Kurs vor bekanntgabe von Wieses Stellungsnahme eingebrochen ist

Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

325 mio

3
10.04.18 22:58
Ist die halbe Marktkapitalisierung! ;-)
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Anspruch auf Gewinn!?

 
10.04.18 22:59
(Verkleinert auf 74%) vergrößern
Steinhoff International Holdings N.V. 1049171
Steinhoff International Holdings N.V. Neuling_007
Neuling_007:

Hier noch mal die Quelle zu den 325 Millionen Euro

 
10.04.18 23:02



In a phone interview, Wiese said he received two payments of 200 million euros and 125 million euros for shares in Steinhoff Africa Retail Ltd., known as STAR, a step in the process of combining the unit with Cape Town-based Shoprite, in which Wiese is the biggest shareholder. That deal collapsed shortly after Steinhoff reported accounting irregularities, so he agreed to return the cash, he said.



“Given the parties involved from Steinhoff’s side, I accepted that the requisite internal approvals and governance matters in respect of the sale agreement and payments there were complied with,” Wiese said. The pre-payment for STAR shares was cleared by South Africa’s reserve bank, he said.


Quelle: www.bloomberg.com/news/articles/...s-related-to-shoprite-star

Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Wiese

 
10.04.18 23:02
Es wäre ja auch noch die Frage offen ob nicht der Kaufpreis für die Finanzierungsgesellschaft von pep zurück gezahlt werden muss!?

Diesen verlustbringer hat im sh ja auch abgenommen ohne dass ein Vorteil für sh (offensichtlich) ersichtlich wäre
Steinhoff International Holdings N.V. 123456a
123456a:

@H731400

 
10.04.18 23:02
Diese Nachricht, wird einigen Usern hier im Forum gar nicht schmecken.
Man stelle sich mal vor, es wäre anders herum gekommen!
Man hätte sich vor Insolvenzgerüchten kaum retten können ;-)  
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Zentralbank

 
10.04.18 23:04
Die haben wohl eher nur wegen divisenbeschränkung geprüft und nicht auf fremdüblichkeit/insiderhandel geschaut  
Steinhoff International Holdings N.V. Always_Long
Always_Long:

@H731400

 
10.04.18 23:06
Sollte das mit der Rückzahlung von Wiese Wasserfest geht es morgen in die andere Richtung wenn nichts unvorhersehbares passiert bzw. ans Licht kommt.
Steinhoff International Holdings N.V. StrohimKopp
StrohimKopp:

Es nervt mich nur noch...

3
10.04.18 23:07
Wenn man sich hier die mails der letzten 6-8 Stunden durchgelesen hat, beschleicht einen das Gefühl, Zeit sinnlos vergeudet zu haben.

Wenn ich nicht weiss, warum ich Aktien von Steinhoff gekauft habe – dann helfen mir steigende oder fallende Kurse auch nicht weiter. Sich darüber stundenlang aufzuregen und jeden Cent hoch und runter diskutieren ? Ich verstehe nicht, was das soll. Geht es nur noch um das Ego? Das ‚Recht haben?’  

Substanz, also wirkliche Informationen, gibt es immer weniger. Heute fast keine.

Da wird zum gefühlt 23. Mal diskutiert, ob die Bilanzen im Juni oder im Dezember veröffentlicht werden, ob Frau Sonn qualifiziert ist oder nicht (sie ist m.E. nur Vorsitzende des Aufsichtsrats, nicht des Managements), ob ein Konkurs nun unmittelbar bevorsteht etc.

Nicht zu vergessen die Hochrechnungen auf den Umfang der unausweislichen Bilanzkorrekturen. Von Leuten, die kaum den Unterschied zwischen Verbindlichkeiten, Rückstellungen und Rücklagen kennen.

Alles schon zigmal durchgekaut.

Und so wird auch dieser Beitrag praktisch ungelesen in der Ablage verschwinden.

Ist auch besser so. Besser jedenfalls, als mal innezuhalten und das eigene Verhalten in Frage zu stellen. Diese Stille ist für manche unerträglich.

Mir reicht es jetzt. Das Forum ist zu groß, zu populär, um noch ernsthaft Meinungen und Kenntnisse auszutauschen. Ich habe jetzt genug davon.

Buy, buy :)
Steinhoff International Holdings N.V. tom.tom
tom.tom:

Grossartige Neuigkeiten!

6
10.04.18 23:08
Danke H731400,

diese Info dürfte morgen für eine Erholung des Kurses sorgen!
Wie schon erwähnt, immerhin zahlt Wiese so viel an Steinhoff zurück, wie die z.Z.halbe
Marktkapitalisierung von Steinhoff wert ist!

Vor allem hatte bislang niemand diese grosse Summe auf dem Schirm, die
jetzt unverhofft, zu Steinhoff zurück fliessen wird!
Steinhoff International Holdings N.V. Prüfung
Prüfung:

Wiese

 
10.04.18 23:13
www.google.at/amp/mobile.reuters.com/article/amp/idUSKBN1EF1EM
(Verkleinert auf 74%) vergrößern
Steinhoff International Holdings N.V. 1049178

Seite: Übersicht ... 2100  2101  2103  2104  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.361 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 HiHe 11:44
318 361.163 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 29.02.24 09:23
126 89.298 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--