Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2343  2344  2346  2347  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.300
Zugriffe: 63.504.670 / Heute: 4.839
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum hgschr
hgschr:

Warten auf Details

 
20.12.22 16:20
aber tendenziell bin ich für den Vorschlag. Es scheint, dass wir in eine neu zu gründende, aber deutlich besser aufgestellte Gesellschaft mit 20% aufgenommen werden. Die Gläubiger werden wohl ihre ca. 10 MRD Forderungen mitnehmen. Im besseren Falle kommt es zu einem debt to equity swap. Dann wäre die Situation paradiesisch. Gehen wir aber mal von einer neuen Gesellschaft mit 10 MRD FK aus. 10% Zinsen. Auf der Habenseite unsere Assets, die gerade keine 10 MRD erreichen. Teils auch durch die neue Bewertung aufgrund des Weltgeschehens (Zinsanstieg, Inflation, Schweineputin). Bei Kurs Pepkor 1,2 und Kurs Pepco 10 und 3 Mrd Wert des Restes (Mattress, Greenlit...) würden wir die 10 MRD erreichen.
Ab morgen bzw. Zeitpunkt x  nur noch 20%!? Das gleiche wäre doch auch bei einer Kapitalerhöhung passiert, denn die Erhöhung der Aktienanzahl hätte wahrscheinlich mindestens ebenso um 500 % ausfallen müssen, um einen annehmbaren Tilgungseffekt zu haben.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +99,83%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +81,22%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Dist
Perf. 12M: +79,54%
Amundi MSCI World Information Technology UCITS ETF USD Acc
Perf. 12M: +50,54%

Steinhoff Informationsforum St0ckf15h
St0ckf15h:

@Nura

 
20.12.22 16:22
If the equity restructuring referred to in the preceding paragraphs is not approved by the
shareholders at the general meeting, it is intended that 100% of the economic interests and
voting rights in the post-closing equity of the Group will be issued to the individual financial
creditors either through a Dutch restructuring process or, if that is not pursued or is not
achieved by 30 June 2023, as a result of the financial creditors becoming entitled to
implement the equity reorganisation by way of a share pledge enforcement alongside the
implementation of other terms of the Maturity Extension Transaction. In these
circumstances, SIHNV would lose its interests in the underlying Group businesses and assets
and shareholders would retain no economic interest in the restructured Group.

Leere Drohung würde ich das nicht nennen, ist wohl so ausgehandelt, dass wir im Falle einer Restrukturierung durch die Finger schauen.
Steinhoff Informationsforum HonestMeyer
HonestMeyer:

Steinmätzchen

2
20.12.22 16:26
Welche Perspektive? Die Bekannte oder eine aus der Glaskugel?

Die Perspektive ist, dass die Kredite im Juni 2023 nicht fällig gestellt sondern um 3 Jahre verlängert  werden.

Vergbindlichkeiten:
"..that the value of the Group’s assets continue to be less than its liabilities and will remain so as at 30 June 2023..."

Darüber hinaus solltest du folgende Abschnitte der Meldung vom 15.12. lesen:
a) The Maturity Extension Transaction will result in:
b) The key economic terms are summarised below

64% der Gläubiger haben sich bereits entschieden, bis zum 31.12.2022 dürften weitere Gläubiger folgen, die den Early Bird mitnehmen.

Ich nehme an, dass in der Einladung zur Hauptversammlung die Abstimmung der Aktionäre die zentrale Rolle einnehmen wird.

"Stünde als Konsequenz ein Insoverfahren an, bestehen gute Chancen eine Abwicklung zu vermeiden und stattdessen den Weg der Sanierung zu gehen,"

Das sehe ich anders. Steinhoff ist bilanziell überschuldet.
"..that the value of the Group’s assets continue to be less than its liabilities and will remain so as at 30 June 2023..."
Steinhoff Informationsforum NuRa
NuRa:

stock

 
20.12.22 16:28
seh das auch nicht als Drohung. Sehe das eher als Drohung gegenüber den Gläubigern. Nach jetzigem Stand muss man davon ausgehen, dass wir so oder so in die Röhre schauen. Die Gläubiger jedoch hätten tatsächlich noch etwas zu verlieren. nämlich neben den zukünftigen Zinsen auch noch die Differenz zwischen den 10 MRD Schulden und dem tatsächlich gezahlten Betrag von 4 MRD
Steinhoff Informationsforum HonestMeyer
HonestMeyer:

Ich sehe im Angebot vom 15.12. die letzte Chance

 
20.12.22 16:28
und nehme an, dass selbst die Kreditgeber in Zwänge geraten, die sie nicht alleine zu vertreten haben.
Steinhoff Informationsforum Coppi
Coppi:

Da steht auch noch Wiese

 
20.12.22 16:30
mit > 20 drin. Ist alt.
Steinhoff Informationsforum Mer stonn zo dir
Mer stonn zo .:

den Gläubigern

 
20.12.22 16:31
dürfte es ziemlich leicht fallen die notwendigen Aktien zur Erreichung der Mehrheit zu diesen Kursen aufzukaufen;
zumal viele ja bereits vorher eine beträchtliche Zahl besaßen;

ergo wird es kein Veto von Aktionärsseite geben;
bliebe ein Übernahmeangebot an die restlichen Aktionäre!

womit könnten wir da rechnen?
gibt es eine definierte Grundlage zur Errechnung eines Abfindungskurses + evtl. Bonus( die werden sich sicher nicht allzu großzügig zeigen)
Steinhoff Informationsforum ms_rocky
ms_rocky:

Steinhoff

2
20.12.22 16:34
Ich habe es kommen sehen. Wir haben das Management schon lange dafür kritisiert, dass sie ziemlich langsam bei der Entscheidungen sind. Eine außergerichtliche Einigung mit Tekkie früheren Besitzer hätte uns viel Zeit gespart und MF IPO vor dem Ausbruch des Kriegs wäre durch. Aber nein, sie wollten mit dem Kopf durch die Wand. Die Gewinner sind eben diejenigen, die geklagt und Entschädigung bekommen haben.
Aktionäre sind und werden leer ausgehen, denn es gibt nichts mehr zu holen hier. 20% von einem Unternehmen, welches die Zinsen nicht bedienen kann, geschweige die Kredite zu tilgen ist ein Griff ins ...

Steinhoff Informationsforum NeXX222
NeXX222:

Wahrscheinlich bieten sie zuerst

 
20.12.22 16:34
Den Pflichtpreis… also Durchschnittskurs der letzten 6 Monate.

Je nachdem ob man alle haben will… dann bietet man den letzten wohl noch etwas mehr…
Steinhoff Informationsforum St0ckf15h
St0ckf15h:

@Nura

 
20.12.22 16:36
Weißt du denn, was im LUA und CVA alles von Seiten des Managements zugestimmt wurde? Ich weiß das nämlich nicht...

Fakt ist, die Gläubiger hätten vor 4 oder 5 Jahren schon fällig stellen können, haben sie aber nicht gemacht. Jetzt sind sie so weit, dass die Klagen der Altaktionäre kein Thema mehr sind, aber das Unternehmen ist (wegen der Umstände der letzten 3 Jahre hauptsächlich, so sehe ich das) immer noch überschuldet.

Meiner Meinung nach haben die Gläubiger aber immer noch die Möglichkeit, sich die verblieben Filetstücke irgendwie zu sichern bevor es hier zu einer Verwertung des Ganzen kommt, heißt ich sehe die angebotenen 20% als momentan letzte Option für die Aktionäre - entweder das, oder gar nichts.
Steinhoff Informationsforum ms_rocky
ms_rocky:

Keiner der Gläubiger

 
20.12.22 16:38
wird die Steini Aktie anfassen.Sie bekommen 80% der Assets als Bonbon für die Verlängerung und Steinhoff behält 20%. Frage wir kann 20% der restlichen Assets die Schulden ( werden immer mehr) bedienen?
Steinhoff Informationsforum Mer stonn zo dir
Mer stonn zo .:

habe es fast befürchtet

 
20.12.22 16:38
mit vorprogrammierter Aktienmehrheit haben die nicht bis bis Juni Zeit?
ein Leichtes den Kurs in dieser Range festzutackern,; das kennen wir ja bereits
viel wird es dann leider nicht sein;

könnte ko….
Steinhoff Informationsforum AndiLatte
AndiLatte:

Was ich nicht

5
20.12.22 16:39
verstehe:
Warum die 80%?
Es hätte doch gereicht, wenn die jetzigen 10% weitergelaufen wären.
Die aktuellen Gläubiger freuen sich natürlich darüber, aber es hätte doch sicherlich neue Geldgeber gefunden werden können.
Selbst 12% wären besser für uns.
Oder eine Absenkung der Zinsen auf 5% + X-Anteile an Steinhoff.
Aber 10% + 80% von Steinhoff?
Man "freut sich mitzuteilen"?
Hier muss uns noch ein Puzzleteil fehlen. Hier würden andere Geldgeber sicherlich bessere Konditionen anbieten...
Steinhoff Informationsforum TrufflePicker
TrufflePicker:

@bullish Baer und Ms100%

3
20.12.22 16:39
Danke für die Bereitschaft zusätzlich Geld dazu zu schiessen. Aber das ist ja gerade der Charme der Interessensvertretungen. Der Mitgleidsbeitrag reicht, da so etwas durch die mehr 10.000 Mitglieder und deren Beiträgen getragen wird, ähnlich einer Versicherung.

Einzig ist natürlich wichtig, dass man hier nicht jeden Fall nur für eine Handvoll Mitglieder vertreten kann. Deshalb die Nachfrage nach der Relevanz und nicht nach mehr Geld. Neue Mitglieder sind dabei natürlich willkommen.  
Steinhoff Informationsforum Coppi
Coppi:

@Nexx

 
20.12.22 16:40
Das wäre das 3fache des heutigen Kurses...
Steinhoff Informationsforum Mer stonn zo dir
Mer stonn zo .:

@Coppi

 
20.12.22 16:44
käme auf den zu Grunde gelegten 6-Monatszeitraum an
wie gesagt bis Juni fallen die 9 cent- Perioden komplett raus
Steinhoff Informationsforum Terminus86
Terminus86:

@AndiLatte

6
20.12.22 16:44
Weil das Management anscheinend nicht im Sinne ihrer Shareholder arbeitet. Sonst wäre so ein Vorschlag niemals ausgearbeitet worden.
Steinhoff Informationsforum Steinmätzchen
Steinmätzchen:

@HonestMeyer

4
20.12.22 16:51
Zitat : " Das sehe ich anders. Steinhoff ist bilanziell überschuldet.
"..that the value of the Group’s assets continue to be less than its liabilities and will remain so as at 30 June 2023..."

Eine Sanierung bei einem Insoverfahren führen nicht SH oder die Gläubiger durch. Wie andere User hier bereits ausgeführt haben, nimmt das den momentanen existenziellen Druck von SH, da die Forderungen der Gläubiger vorerst ruhen und in ihrer Höhe genau geprüft werden.

Abgesehen davon vergeht Zeit dabei und MF ist noch gar nicht auf der Rechnung.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#58619

Steinhoff Informationsforum Coppi
Coppi:

Gehe, da es sich um Vorschlag

 
20.12.22 16:52
handelt, von Periode vor dem 15.12. aus. Hier wurde Szenario ja gelauncht. Wäre es anders, sollten wir das Ding jetzt hochkaufen ;-)
Steinhoff Informationsforum newson
newson:

na immer noch am Zocken?

2
20.12.22 16:55
welch grausiges Finale da läuft , jeder gegen jeden . Bin gespannt wann der Schlußpfiff mal ertönt  
Steinhoff Informationsforum Coppi
Coppi:

@Shoppi

 
20.12.22 16:56
Wer soll die Papiere denn halten? Noch ist da nichts jenseits der Meldeschwellen zu sehen. Oder werden die hier x mal 2,9 spielen? Selbst das wäre nachzuvollziehen und ließe sich nicht kursneutral um 3 Cent austanzen.
Steinhoff Informationsforum Berliner_
Berliner_:

Steinmätzchen

3
20.12.22 16:58
Du hast doch im September selber geschrieben, wo du noch ein Plus von 3 bis 400.000€ hattest, dass du den Absturz befürchtest. Ich verstehe es überhaupt nicht, wie kann einer so eine Chance so viel Geld zu verdienen, zu verpassen, insbesondere du, der schon damals so einen guten Richer für die kommenden Probleme hattest. Natürlich ist jetzt zu spät zu verkaufen, es sei denn, du hast viel Geld von 2022 in deinem Steuertopf und du du möchtest Steuern zurückerstattet bekommen. Danach kannst du sogar mehr Steinis zurückkaufen...

"1. Ich bereue, nicht bei 32 Cent verkauft zu haben, denn mit der Ankündigung weiterer 6 - 9 Monate für Step 3 befürchtete ich den Absturz"

Und deine schon paar mal erwähnten 20-25c als Entschädigung für die Aktionäre sehe ich als unrealistisch. Zurzeit ist man noch nicht mal sicher, ob nach der "Spende" (80%) an die Gläubiger zumindest ein Teil der Schulden verschwinden; ich rede nicht von den Zinsen, die so oder so bezahlt werden müssen. Zurzeit ist eh alles nur Spekulation.
Steinhoff Informationsforum newson
newson:

300 000 -400 000

 
20.12.22 17:03
Gewinn  ?Das wird ja immer mehr hier !!!

Das könnte ich ja als Rentner gar nicht ausgeben in Portugal bei normalem Leben , da müsste  ich ja 120 werden.

Damit könnte man 40 Jahre früher in Rente und gut damit Leben in Portugal ,welch Summen  !!

Das ist ja alles irrsinn hier  
Steinhoff Informationsforum Coppi
Coppi:

Und in Berlin gibt's dafür

 
20.12.22 17:07

Seite: Übersicht ... 2343  2344  2346  2347  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.339 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 Taylor1 23.02.24 17:10
318 361.160 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 20.02.24 11:51
126 89.299 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--