Stefan Raab verklagt

Beiträge: 2
Zugriffe: 657 / Heute: 1
Stefan Raab verklagt fragles
fragles:

Stefan Raab verklagt

 
29.08.02 22:37
#1
Stefan Raab wegen Persönlichkeits - Verletzung verklagt
Wie das Amtsgericht Köln auf dpa-Rückfrage meldete, wurde der TV-Moderator Stefan Raab von einem Schauspieler namens Burkhard Gaffron auf Zahlung von 2500 € verklagt. Eine Befragung Gaffrons im Kölner Zentrum durch eine Reporterin war die Ursache.  
Das am 25.2. dieses Jahres gezeigte Interview mit der TV-Total-Reporterin wäre für ihn (berufsmässig gesehen) eine schädigende Art und Weise, da er in einem unvorteilhaften Licht erschien.  
Auf die Frage der Reporterin 'wie hätten Sie es denn gerne?' gab der Schauspieler darauf die Antwort: 'Ich hätte gern, dass Sie mich in Ruhe lassen.' ProSieben & Brainpool als Produzent von TV Total haben bis 6.9. Zeit zu entscheiden, ob gezahlt wird
 
 Quelle: www.chartradio.de
Stefan Raab verklagt TK-ONE

dem kenn ich nicht....

 
#2
ein Schaden entsteht meiner Ansicht somit kaum :-)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--