Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ??

Beiträge: 55
Zugriffe: 2.890 / Heute: 1
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

Noch 4 Stunden

 
21.06.02 13:02
#26
Und ich mach mich mit Profane auf den Weg *freu+
Erst noch den Halbfinaleinzug perfekt machen und ab die Post zum Saufside ;-))
Max Cohen, schau mal vorbei, über unserer Zeltburg hängt eine hellblaue "Fuckin sick" Flagge...

Gruß                C.Webb4
--
PS: Noch 57 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? MaxCohen">
MaxCohen:

Ich werde meine Augen offen halten o.T.

 
21.06.02 13:43
#27
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? hailwood">
hailwood:

wie wärs denn hiermit?

 
21.06.02 16:19
#28
kleiner Geheimtip:
www.haldern-pop.de/

hail
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? chartgranate">
chartgranate:

GIB ALLES C4..........!!!!!!! o.T.

 
21.06.02 17:25
#29
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? MaxCohen">
MaxCohen:

Geschafft!

 
24.06.02 05:42
#30
So wieder daheim nach zwei Tagen musikalischer Vollbedienung in gediegenem Ambiente. Und tatsächlich war ich noch in der Lage dem Hauptquartier von C.Webb4 einen Kurzbesuch abzustatten. Und es war doch eine reine Freude zu sehen, wie junge Menschen nach den Tugenden des Rock'n'roll leben und das mit einer Hingabe, die wohl nur von den Mädels der Breeders getoppt werden kann. Da waren das auf der Fahne präsentierte Motto keineswegs nur Worthülsen. Schade, daß ich nur auf einen Sprung vorbeikommen konnte, aber es gibt ja noch ein nächstes Jahr.

Keep on rocking!

Max
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

MannoMann

 
24.06.02 14:10
#31
Jetzt bin ich endlich auch mal daheim, völlig fertig, aber was macht man nicht alles, um den schönen Künsten zu fröhnen ;-)

Max kam wirklich auf ein kleines Bierchen vorbei, was angesichts des ZeltChaos eiegntlich fast unmöglich war...Cool !!

Was für 3 geniale Tage das waren....Gestern von 9Uhr morgens bis abends um halb sieben nichts getan, ausser die "Tugenden des Rock&Roll zu leben"....Bei über 30 Grad im Schatten aber auch dringend nötig *gg*

Am Samstag - das Highlight - der Auftritt der Queens of the Stone Age....eigentlich sonst nicht ganz genau meine Musik, aber dieses Jahr touren die Queens mit Ex-Nirvana Drummer Dave Grohl ! Manchen kamen ob der Güte des Dargebotenen sogar Tränen in den Augen; Grohl rockte die Menge fast alleine ! Ein unglaubliches Klasse Konzert !!!

VIP Pass hatte ich leider auch dieses Mal nicht dabei, obwohl ein gepflegtes Bier mit Gwen Stefani oder Shirley Manson zu trinken wäre sicher nicht nur für unsere Chartgranate was gewesen, sondern auch für mich ;-)))

CU @ Ariva Treff Rock am Ring 2004 !!!!!!

Gruß und melde mich ab zum schlafen gehen



             C.Webb4
--
PS: Noch 54 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? chartgranate">
chartgranate:

@C4

 
24.06.02 16:30
#32
Und wie waren die anderen Bands?? Give me more Details,alter Rocker.....
Habe mich in der Zwischenzeit hier in Berlin mit den Konzerten von Rod Stewart und No Doubth mehr schlecht als recht ersatzbefriedigt und heute gehts zu Suzanne Vega.......
Wieso erst 2004 am Ring??In 2003 steigt dort ein Knaller,warte es nur ab,denn die Schmach des och recht schwachen Line-Ups aus diesem Jahr und der damit verbundene relativ schwache Besuch und das damit verbundene Finanzloch,welches entstanden ist muss next Year getilgt werden.......da wirds was geben......
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? jack303">
jack303:

no rock just electronic beats, erstes Augustwochen

 
24.06.02 16:35
#33
ende

www.natureone.de
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? vega2000">
vega2000:

Leopoldstrasse

 
24.06.02 16:45
#34
Da gibt es die kürzesten Röcke:-)
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Julle">
Julle:

Two Days a Week in Wiesen (Österreich)

 
24.06.02 16:58
#35
mit Korn, Slipknot, Nickelback, usw.

Dauert heuer sogar 4 Tage. A Wahnsinn!
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? chreil">
chreil:

Ich halt's mit hailwood:

 
24.06.02 17:20
#36

Haldern ist das Schönste! (Bei mir unvergessen mein beinahe Passout während des Auftritts von Paul Weller vor zwei Jahren - gerettet nur durch den Genuss zahlreicher Becher Coca-Cola...)
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

Moin ihr Grünteetrinker ;-)

 
25.06.02 09:46
#37
Die Line Up beim Southside hat mich dieses Jahr auch nicht wirklich vom Hocker gerissen, muss ich sagen, daher haben wir eher den Zeltplatz gerockt, was bei der Hitze auch entschieden angenehmer und chilliger war....
Trotzdem wollte ich natürlich die ÖstrogenHighlights am Sonntag nicht verpassen und hab mir No Doubt und Garbage angeschaut. Garbage hab ich 99 bei RaR wegen Metallica verpasst und seither hab ich gewartet Shirley Manson mal live zu sehen....
Doof war, Butch Vig war nicht dabei, fand ich sehr schade
         Shirley sieht irgendwie scheisse aus derzeit....
         dass die Jungs, die den Soundcheck gemacht haben
         RiesenStümper waren und der Bass alles andere derart übertünchte :-((
         Shirley hat laufend Geschichten von Girlpower und sonstigem Müll
         erzählt, das irgendwie keiner hören wollte

Schön war: Milk, Stupid Girl und Only Happy when it rains , wirklich
         genial gesungen und gespielt !
         Die Band hatte sichtlich Spass auf der Bühne und kamen aus dem Grinsen nicht mehr raus, als das Volk die Welle anstimmte, fand ich sehr lustig, und dann hat sich Fr. Manson auch nocht bedankt dafür, dass es anscheinend doch noch Fans gibt, die sie in diesem "difficult year" unterstützen....tja, beautiful Garbage ist nu wirklich kein Kassenschlager :-((


So in Anbetracht der Fortgeschrittenen Zeit werd ich mich jetzt mal auf den Weg zum Geldverdienen machen....mehr vom SSF 2002 heute Abend, derweil kannst du mir ja von deinem Eindruck von No Doubt schreiben, damit ich ne Vergleichsmöglichkeit habe

Schönen Tag und 1:0 für Deutschland


               C.Webb4
--
PS: Noch 53 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? chartgranate">
chartgranate:

moin C4,Du Koffeeingnom... :-))

 
25.06.02 11:18
#38
Also ich habe Garbage 99 am Ring gesehen und es war einfach genial!!!!Shirley und Mannen waren brilliant und es ist natürlich bedauerlich,daß Du dieses Feeling (und auch noch ohne BV)so nicht erlebt hast.
No Doubt in Berlin (Columbiahalle)waren alles in allem gut,ein reines Fun-Konzert halt bei dem eine sichtlich gut gelaunte Gwen Stephanie die Massen schön hochgekocht und immer wieder bei Laune gehalten (netter Körper) hat und damit über die musikalischen Schwächen ihrer Band hinweggeholfen hat.Sound war leider schlecht abgemischt,ihre Stimme wurde zu sehr von den Instrumenten zugedeckt und wie gesagt life bringen die Jungs die Ska-Power vieler alter Lieder nicht auf die Bühne....so wars im Endeffekt absolut unterhaltsam und ok,aber nix für die Ewigkeit....
Habe gestern Suzanne Vega gesehen und bin heute noch von dem Konzert und dieser Frau fasziniert...wow,das war klasse....
Als nächstes stehen Toto und Paul Simon auf dem Programm und noch vieles mehr...die Konzertsaison in Berlin ist einfach nicht zu toppen...hier spielt wirklich jeder und jede und somit kann man sein Jahr musikalisch toll garnieren.

Wie sah es eigentlich in Sachen Orgien bei Dir aus,ich habe in Erinnerung daß Dich ja Dutzende von Supergirlies begleitet haben.......
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

So, zurück vom Autocorso ;-))

 
25.06.02 21:00
#39
No Doubt.

War nicht schlecht, eigentlich ganz witzig, SuperSchnecke auf der Bühne und diverse im Publikum. Aber für mein Geschmack ein bisschen viel Posing...
Neuerdings scheints ja Mode zu sein, die Lautsprechertürme zu besteigen, letztes Jahr Campino bei RaR, dieses Jahr die schnucklige Gwen...Ziemlich hoch, das muss man ihr lassen, aber sie ist nicht gesprungen, sondern wieder runtergeklettert und deshalb - schwache Leistung ;-)
Auch sonst, dieses Publikum angeheize ist nicht so mein Fall, bei mir muß die Musik so gut sein, dass das Volk abgeht wie Schnitzel! Wenn so viel drumrum gemacht werden muss erkennt man, dass es vielleicht nicht ganz so gut ist, was auf der Bühne geboten wird...
Ausserdem kam "Don't Speak" in einer Lahmarsch Version daher, dass man nebenher eine neue Rote Wurst auf den Grill hätte legen können ;-)

New Order.

Gut, ich als Depeche Mode, TalkTalk, Simple Minds 80er Freak - Klasse Sache....
Allerdings fanden das irgendwie nicht so wirklich viele andere Leute *g*
Als die Jungs auf die Bühne kamen, konnte man immer noch ohne irgendjemand zu berühren bis 1,5 Meter an die Bühne rangehen und nach und nach sind auch immer mehr Leute gegangen.....
Aber was will man erwarten, ne Elektro-Synthie-Pop Band kann Live wohl nicht so richtig begeistern, zumindest nicht bei eher Rock verwöhntem Publikum...
Schon ein bisschen in die Jahre gekommen und nicht mit dem grössten Tanzgefühl ausgestattet sah die Sache auch nicht so gut aus, dazu kamen noch immer ewig lange Gitarren-Wechsel-Pausen zwischen jedem Lied, was die Stimmung im Publikum nicht grade hob...
New Order hat ein Dilemma....die neuen Lieder sind rockiger und kommen live ganz gut - also mir haben sie gefallen, obwohl ich kein einziges kannte -

aber es gibt keine Stimmung weil keiner mitsingen kann, und die alten Lieder True Faith und Blue Monday sind genial, aber eben nicht Live tauglich....schade

Am frühen Nachmittag gabs dann noch Profanes Traumband "Gluecifer"

Kannte ich nicht, muß ich zugeben...
Kamen um 1330 und rockten ganz schön heftig. Für mich als jungen Hüpfer chartgranate ist das halt noch genial....POGO !!! Hart, heftig, anstrengend aber sehr erfüllend ;-) Einfacher, ehrlicher Rock&Roll, hat mir gefallen, aber war zwecks direkter Sonneneinstrahlung, Wassermangel und Bierkonsum sehr kräftezehrend, so dass ich mich erst mal pflegen lassen musste ;-))))))
Aber mehr davon im nächsten Teil *gg*


               C.Webb4
--
PS: Noch 54 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Purpi41">
Purpi41:

Weiß jemand, ob es in

 
25.06.02 21:12
#40
Hamburg demnächst, oder diesen Sommer ein Rockfestival gibt?
Oder noch besser irgendein Blues/Jazzfestival?

Danke

Purpi
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Dr.UdoBroemme">
Dr.UdoBroem.:

Queens of the Stone Age find ich auch sehr gut.

 
25.06.02 21:28
#41
Noch besser ist allerdings die Vorgängerband KYUSS - selten einen so brachialen Gitarrensound gehört...

Garbage fand ich schon die zweite Platte ziemlich schwach; Breeders hätte ich auch gerne gesehen.
New Order kann ich mir gut vorstellen, dass das keine Livemusik ist.

<img src=/images/voting.png border=0> Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? 702706mitglied.lycos.de/ArbeiterX/Dr1.jpg" style="max-width:560px" >
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

purpi

 
25.06.02 21:34
#42
A Lazy Sunday Afternoon
Rock am Wald
Wutzrock
Live'n'Loud

Viel Spass ;-)

Gruß
             C.Webb4
--
PS: Noch 54 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Pipilotta">
Pipilotta:

Eine Frage........

 
25.06.02 21:50
#43
bringen manche Leute auch ihre Kids mit zu den Festivals?
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

Manche Leute schon.....

 
25.06.02 21:52
#44
meine Jungs sollen sich ja frühzeitig an den Biergeschmack gewöhnen ;-)))

Warum ? Willst du welche abgeben über das Festival Wochenende ?


               C.Webb4
--
PS: Noch 53 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Pipilotta">
Pipilotta:

@ c.webb

 
25.06.02 21:54
#45
ja echt cooooooool! Abgeben wär noch besser *zwinker*
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Purpi41">
Purpi41:

@cwebb4...vielen Dank ;-) !!!!! o.T.

 
25.06.02 22:37
#46
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? Pipilotta">
Pipilotta:

schön.......

 
25.06.02 22:43
#47
krieg ich auch noch ne Antwort? Und wenn ja, ab welchem Alter?
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? C.Webb4">
C.Webb4:

Kommt drauf an, was du gefragt hast ;-))

 
25.06.02 22:46
#48
Ich hab schon ziemlich viele Kids gesehen, jedes Alter, aber mir wär eigentlich jedes Kind zu stressig, abgesehen davon, daß ich irgendwie keinen Grund sehen kann, warum man da die Kinder überhaupt mitbringen müsste

               C.Webb4
--
PS: Noch 53 Tage...
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Mein Gott, bist du unfreundlich, cwebb !!!!!!!!!!!

 
25.06.02 23:50
#49
<img src= Sommer-Rockfestivals - Wo geht ihr hin ?? MaxCohen">
MaxCohen:

Breeders waren klasse, Dr. Broemme

 
26.06.02 02:29
#50
Die Deal-Zwillinge sind zwar so ziemlich die kaputtesten Menschen die ich auf einer Bühne bewundern konnte, aber dank ihrer Band haben die gerockt. Die eine (Kim) war sternhagelvoll und hat die ganze Zeit nur zusammenhangslosen Müll gelabert und wenn nicht der Schlagzeuger ab und zu ein Lied angezählt hätte, hätte sie wohl die ganze Stunde durchgequatscht. Die andere hing dafür ziemlich scheintot in den Seilen und grinste nur debil in der Gegend rum. Aber wie gesagt, musikalisch waren sie klasse und haben mich nach ihrem (meiner Meinung nach) mäßigen neuen Album definitiv überrascht.
Nett zu beobachten war wie Nick Olivieri von den QOTSA mehrmals zum Gesang ansetzte und kein Ton kam. Er schien darüber nicht wirklich erfreut und lies dies den Mischer auch per entsprechenden Fingerzeigen wissen. Bühnennähere Kumpels wollen auch ein nicht sehr nettes "Turn that microphone on, motherfuckin bitch" lippengelesen haben. Trotzdem der beste Gig des Wochenendes.
Durch die Bank überzeugend war die Skandinavien-Fraktion: Gluecifer, The (International) Noise Conspiracy und Flaming Sideburns. Irgendwie scheinen die alle für die Festivalbühne geboren zu sein, da wurde gepost bis der Notarzt kommt.
Ebenfalls noch sehr gut waren Black Rebel Motorcycle Club, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead (hab ich mir heute gleich nochmal angeschaut) und Tocotronic (vor allem dank vieler alter Sachen, die neueren sind nich so mein Fall).
Eher gelangweilt habe ich mich bei den Ärzten, die zwar heftig Party gemacht haben, aber auf dauer doch ziemlich öde waren.

Alles in allem ein sehr gelungenes Festival, bei dem keine der für mich interessanten Bands enttäuscht hat, auch wenn kein Überkonzert dabei war. Negativpunkte waren die organisatorischen Mängel (4 1/2h Stau bis zum Parkplatz und nochmal ne Stunde warten, bis man auf dem Gelände war). Abscheinend hatte man nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet. Meiner Meinung nach waren doppelt so viel Leute wie letztes Mal da, weswegen auch die gemütliche Atmosphäre etwas verloren ging aber man kann ja nicht alles haben.

Grüße Max

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--