SMI und SPI in 2008

Beiträge: 10
Zugriffe: 760 / Heute: 1
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

SMI und SPI in 2008

10
04.01.08 06:40
#1

Schlechtester Start der Schweizer Börse ins neue Jahr seit dem Jahr 2000.

Der SMI verlor gestern 1.95 Prozent und schloss bei 8'312.82 Punkten.

Anscheinend geht das neue Jahr holprig weiter an der Schweizer Börse.

Grafik:
http://tagesanzeiger.is-teledata.ch/html/detail/...;CHART_TIMESPAN=1D

I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
SMI und SPI in 2008 Knappschaftskassen
Knappschafts.:

Das geht nicht nur den SMI uoder SPI

8
04.01.08 11:36
#2
allein so! Letztes Jahr haben doch gerade die großen Indizies trotz Subprimekrise  erheblich Kursgewinne gehabt, während Aktien von Rohstoffen trotz an stieg der Rohstoffpreis regelrecht angestürtzt sind. Und dieses Jahr ist es halt anders. Die Großen suche sich halt eine neue Spielwiese und da ist Dax und Co, Dow oder auch der SMI halt nicht mehr so gefragt und man schichtet um in unterbewerte Aktien die es immernoch zu Hauf gibt!
MfG

Knappschaftskassenvampir
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

Missglückter Start ins Jahr 2008

6
06.01.08 08:54
#3
Den Aktienmärkten ist der Start ins neue Anlagejahr völlig misslungen. Während die amerikanischen Märkte so schwach wie seit 25 Jahren nicht mehr begannen, fiel auch der hiesige Swiss-Market-Index klar ins Minus. Die geringen Handelsvolumen nach den Feiertagen zum Jahreswechsel akzentuierten und verzerrten die Kursausschläge.

Der Swiss-Market-Index (SMI) schloss am Freitag auf 8130 oder 4,2% unter dem Stand vor einer Woche. Der breiter gefasste Swiss-Performance-Index (SPI) büsste an den beiden Handelstagen dieser Woche 4% auf 6647 ein.

Die Aktien der Grossbanken UBS und Credit Suisse Group verloren in zwei Tagen 5,3% und 2,7%. Die Analytiker der Citigroup raten den Investoren, die Titel der europäischen Investmentbanken zu verkaufen.

Die am Freitag in den USA veröffentlichten, überaus schwachen Konjunkturdaten drückten auch diesseits des Atlantiks auf die Stimmung. Zusammen mit den rekordhohen Erdöl- und Goldpreisen bildeten sie ein Gemisch, das die Investoren nicht zu Engagements ermunterte.

Nüchtern wurden hingegen von den Marktteilnehmern die unerwartet hohen Teuerungszahlen in der Schweiz aufgenommen. Im Dezember stiegen die Konsumentenpreise auf einen Jahreswert von 2%. Es ist zwölf Jahre her, dass die Teuerung dieses Niveau erreichte, das die Schweizerische Nationalbank (SNB) als Grenze für die Preisstabilität betrachtet. Wegen des Basiseffekts wird die Inflation in den nächsten Monaten sogar weiter zunehmen – Ökonomen gehen von einem annualisierten Wert von 2,5% im ersten Semester 2008 aus. Die SNB macht sich deswegen aber keine Sorgen, denn mit einer Jahresteuerung 2007 von lediglich 0,7% gab es kein anderes europäisches Land mit einer geringeren Geldentwertung als die Schweiz

Einer der wenigen Lichtblicke im verkürzten Berichtszeitraum war der Agrochemie-Konzern Syngenta, dessen Aktien um 8,8% avancierten. Der Grund waren die ausserordentlich guten Zahlen des amerikanischen Konkurrenten Monsanto, der im vergangenen Quartal den Gewinn verdreifachen konnte. Am Freitag markierten die Monsanto-Valoren ein «Allzeithoch». Besonders gut lief es für den Konzern in Lateinamerika. Auch bei Syngenta ist diese Region mit einem Umsatzanteil von gut 10% die am schnellsten wachsende Region der Welt.

aus der NZZ
www.nzz.ch/finanzen/aktien/...tart_ins_jahr_2008_1.645212.html
I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

Schweizer Börse sackt bei Start ab

4
17.03.08 09:26
#4
Kurz nach Handelsstart 3 Prozent verloren - UBS-Aktie verliert 10 Prozent
Die Schweizer Börse hat infolge der dramatischen Entwicklungen im amerikanischen Finanzsystem am Montag deutlich schwächer eröffnet. Der Swiss Market Index (SMI) eröffnete 3,1 Prozent im Minus und fiel unter die 7000-Punkte-Marke auf 6910.85 Zähler.

Die Aktie der Grossbank UBS tauchte erneut um 10 Prozent.


www.nzz.ch/
I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
SMI und SPI in 2008 Knappschaftskassen
Knappschafts.:

SMI Swiss Market Index

4
17.03.08 09:47
#5
WKN: 031600
ISIN: CH0009980894

SMI und SPI in 2008 4098649
SMI und SPI in 2008 Knappschaftskassen
Knappschafts.:

WKN: 031600

2
17.03.08 09:48
#6
Mal schauen ob der Filter das noch annimmt!
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

ABB im Sog von Siemens

2
17.03.08 14:19
#7
23.90 CHF-7.65% [-1.98]virt-x17.03. 13:59:49
Letzter KursTagesveränderungBörseDatum/Zeit (Verzögert)

    

Tag(e)Monat(e)Jahr(e)Seit
Emission
15136135

PERFORMANCE

Seit Jahresbeginn (YTD)-20.66%
1 Monat0.94%
3 Monate-19.58%
1 Jahr31.37%
3 Jahre255.49%
5 Jahre987.39%

Hat aber noch viel Speck, wenn man die Performance der letzten 5 Jahre anschaut.

I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

In Zürich heute kein Handel

3
12.05.08 09:22
#8
Wegen Feiertag bleibt die Schweizer Börse heute geschlossen.
I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
SMI und SPI in 2008 quantas
quantas:

ABB weitaus bester Wert der letzten 5 Jahre

4
19.05.08 10:18
#9

AKTUELLE DATEN

Letzt bezahlter Kurs 34.28
Tagesveränderung

1.48% [+0.50] 

PERFORMANCE

Seit Jahresbeginn (YTD)3.56%
1 Monat22.48%
3 Monate35.99%
1 Jahr37.32%
3 Jahre334.19%
5 Jahre952.34%

 

Fast 1000 Prozent ist eine Traumrendite.

Und die Aussichten sind weiterhin sehr gut.

I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...
SMI und SPI in 2008 quantas

Das gabs schon lange nicht mehr

2
#10

KURSLISTE SMI

NameKursVeränderung
ABB LTD N 34.080.42 (+1.25%)
ADECCO N 58.650.30 (+0.51%)
BALOISE N 118.000.60 (+0.51%)
RICHEMONT 64.700.20 (+0.31%)
CLARIANT N 11.640.12 (+1.04%)
CS GROUP N 53.250.40 (+0.76%)
HOLCIM N 99.851.25 (+1.27%)
JULIUS BAER N 83.901.05 (+1.27%)
NESTLE N 515.504.00 (+0.78%)
NOBEL BIOCARE NA.. 41.380.12 (+0.29%)
NOVARTIS N 54.700.60 (+1.11%)
ROCHE GS 179.902.40 (+1.35%)
SWISS RE N 80.901.35 (+1.70%)
SWATCH GROUP I 289.254.25 (+1.49%)
SWISS LIFE HOLDI.. 294.004.50 (+1.55%)
SWISSCOM N 363.502.25 (+0.62%)
SYNGENTA N 318.254.00 (+1.27%)
SYNTHES N 145.400.50 (+0.35%)
UBS N 26.140.10 (+0.38%)
ZURICH FINANCIAL.. 304.25

4.00 (+1.33%) 

alle Titel des SMI im grünen Bereich, heute 10'45 Uhr.

I be de Schacher Seppeli im ganze Land bekannt.
Be früener s'flottischt Bürschtli gsi, jetzt bin i e Vagant,
Bi z'friede wenni z'Nacht im Stroh,am Tag mis Schnäpsli ha...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: yurx
--button_text--