Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 13 14 15 17 18 19 ...

Puma die Erfolgsaktie

Beiträge: 528
Zugriffe: 211.353 / Heute: 34
Puma 42,71 € +0,35% Perf. seit Threadbeginn:   +52,25%
 
Puma die Erfolgsaktie crunch time
crunch time:

@ Tilly#374

3
04.01.24 16:23

#374  "...mittlerweile sind mögliche schlechte News aus der Sicht zweimal drin. Aber Börse ist kurzfristig nicht fundamental, deutscher MDax Nebenwert ist ein gefundenes Fressen für CT und technische Shorttrader (Momentum), die haben im Moment Rückenwind. Dann erzählt der Aktionär und co. auch noch über die schlechten Sportartikelhersteller, da kauft die breite Masse auch nicht......"
===============================================
Na ja, machst du es dir da nicht vielleicht etwas zu einfach? So winzig ist Puma mit einer MK von ca. 7 Mrd. auch nicht. Und ein Blick auf den deutlich größeren Peer Adidas aus dem großen Vorzeige-Index DAX zeigt doch die gleiche Kurs-Reaktion. Hat also offensichtlich mit der MK oder dem Index alles nichts zu tun. Nike hat es vor Wochen bereits gemeldet, daß weltweit die Konsumenten sich gegenüber den Produkten der Branche zurückhalten (und der Nike-Kurs wurde seitdem verprügelt) und weitere Player aus dieser Branche zeigen doch den klaren Abwind den es in der Branche gegenwärtig gibt. Und da werden Werte jeglicher Größe "verprügelt", weil das gemeinsame Grundproblem die schwache Nachfrageseite ist. Die offene Frage ist halt wie lange sich diese Delle bei der Nachfrage weiter hinziehen wird. Von daher sollte man sich vielleicht mehr auf dieses reale Probleme fokussieren anstatt zu sagen Puma bekommt ja nur einen auf den Deckel, weil man im MDAX ist oder weil das belanglose Käseblättchen aus Kulmbach was schreibt.


Glaubst zu ernsthaft irgendein instit. Vermögensverwalter kümmert sich auch nur eine Sekunde um solch eine Belanglosigkeit wie die gerichtsbekannte Förtsch-Truppe, wenn er seine Milliarden investiert? Welcher Privatanleger der einen IQ größer als die eigene Schuhgröße hat kümmert sich bitte um bekannte Scharlatane wie "Der Aktionär"? ( =>www.wiwo.de/finanzen/boerse/...-mit-der-justiz/8681070-3.html "...Der frühere Vize-Chefredakteur des „Aktionär“, Sascha Opel, wurde 2012 zu 22 Monaten auf Bewährung sowie 350.000 Euro Geldstrafe wegen Marktmanipulation mit einer Goldaktie verurteilt....Markus F., der für Förtsch eine Hotline besprach und dessen TV-Sendung bei N24 von Förtschs DAF produziert wurde, bekam 21 Monate auf Bewährung, weil er Aktien empfohlen und dann verkauft hatte. ...Alfred Maydorn, ehemaliger DAC-Fondsberater und ebenfalls einst Vize-Chef des „Aktionärs“, wurde 2010 wegen Marktmanipulation und Steuerhinterziehung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Er hatte im Blatt und im eigenen Börsenbrief Aktien empfohlen und danach teuer abgestoßen. Auch nach dem Urteil durfte er 2011 im „Aktionär“ noch seine Lieblingsaktie empfehlen. ...Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft München gegen Förtsch...").

Und CT ist nunmal besonders beliebt und gut anwendbar bei großen liquiden Werten und Indizes. Und das gilt für alle Werte, nicht nur für Puma. Und die Short-Trader sind i.d.R. auch Long-Trader, die je nach Situation reagieren. Es sind nämlich Trader die Signale handeln. Dann auch bitte künftig genauso gegen Long-Trader abledern, wenn die Aktie steigt. Oder ist das andersrum natürlich dann plötzlich toll und gewünscht?

(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1405761

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +38,63%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +37,52%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +36,37%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +35,93%
SPDR S&P U.S. Financials Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +26,79%

Puma die Erfolgsaktie TillyI
TillyI:

Crunch Time

2
04.01.24 17:57
Du hast aber schon meinen Beitrag gelesen oder? Weil Du ziemlich an dem, was ich schreibe vorbeiargumentierst. Nirgendwo steht, dass wegen dem Aktionär was fällt, ich hatte lediglich drauf hingewiesen, dass die Bild der Börse und diverse Schreiberlinge im Moment für negative Stimmung sorgen, was Kleinanleger schon beeindruckt. Irgendwer liest den Kram ja wohl.

7 Mrd MK ist ein Witz, wenn Du mal guckst, was in der USA so Usus ist, dass wäre dort ein Small Cap. Wenn Du weißt, mit welchen Summer US Trade in Positionen gehen, dann ist jeder deutsche MDax Wert eingefundenes Fressen für Momentumtrader, weil man mit relativ wenig Geld dort (für US Fonds) dort arbeiten kann und das verstärkt solche Bewegungen. Technische Shorttrader. Für die ist selbst Adidas keine große Nummer, Nike schon etwas mehr. Nike hat weniger als 20% verloren, Puma deutlich mehr, obwohl Nike die schlechten Zahlen geliefert hat. Von der Bewertung ist Puma weit unter Nike, das KCV ist gerade mal bei 10, da liegt Nike immer noch bei über 20, Adidas hatte jetzt einen Sondereffekt, vorher lagen wir da aber auch über 15. Zu der KCV Entwicklung unten eine kleine Analyse, habe mehr, auch diverse CT.

Um Dein Argument mal umzudrehen. Welcher Fundamental orientierte Anleger haut im großen Stil Puma raus, nur weil JD mäßige Zahlen geliefert hat. Das Risiko war absehbar, die bad news gab es genug, da hätte jeder vorher verkleinert. Und wer Puma für unterbewertet hält, wird eher kaufen und sich nicht davon beeindrucken lassen. Was heute passiert ist, ist ein Klassiker der modernen Börse. Bei vielen Tradern und Algos laufen Korrelationsalgorithmen (u.a. auch bei dem Blackrock KI Tool, Aladdin). Dort gehen solche News ein und es kommt zum "Sippenhaft Effekt". Dort werden in ETFs/Fonds automatisch Positionen reduziert bzw. Trader, die nicht Detailanalysen fahren gehen rein. Mit den 2 % war Puma unter einem wichtigen Widerstand, also fallen Stopps, gleichzeitig haben wir seit 61 Euro einen schönen Downtrend (geht mal in den Stundenchart). Perfekt für Trendfolger, die dann noch mal nachlegen. D.h. drei Strategie drücken den Wert und wenn man die Volumina, siehe oben, der US Player kennt, weiß man, was dort an Mengen reingehen.

Spannend ist jetzt jeder markante Widerstand, denn der könnte einige Leute einladen, die Gewinne mitzunehmen, was in diesem Fall Käufe bedeutet. Wie weit kann das gehen? Wir haben markante Tiefs bei 45 und 43, 8, aktuell sind wir auf einer Trendlinie, auch dieses Niveau könnte ein Zwischenboden liefern. Mittelfristig wird die Bewertung dann rein kommen, gibt genügend Beispiele, ist halt eine Frage der Geduld. Stand heutiger Daten spricht die für Puma
(Verkleinert auf 92%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1405777
Puma die Erfolgsaktie TillyI
TillyI:

Denn Puma ist jetzt schon

 
04.01.24 17:59
im KCV (Basis operativer Cash Flow) auf eine langfristigen Low und wie gesagt DEUTLICH unter der Peer Group bei KCV Auf Basis der aktuell öffentlich zugänglichen Daten, keine Gewähr, besser weiß ich es auch nicht.

Daher aus meiner Sicht ist ein Rückgang mehrfach eingepreist. Trotzdem kann es beliebig übertreiben und fallen, weil kurzfristig regieren halt andere Kräfte.
Puma die Erfolgsaktie TillyI
TillyI:

Hinweis

 
04.01.24 19:09
Habe mich bei der Auswahl der Grafik verklickt, da war noch ein Datenfehler drin, die Kurse sind 2017 mal 10 genommen worden. Das umrechnen von US Formaten verursacht manchmal Artefakte. Hier noch mal die richtige Grafik, Ein Jahr war der Cash Flow negativ, im Folgejahr gering, das habe ich rausskaliert.
(Verkleinert auf 44%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1405791
Puma die Erfolgsaktie Solarparc
Solarparc:

2023 vs 2024

 
05.01.24 10:33
Für JD Sports lief das Weihnachtsgeschäft wohl nicht ganz so gut wie erhofft und der Einzelhandelsumsatz in Deutschland war 2023 wohl leicht rückläufig. Dies könnten Gründe für den Aktienverlauf sein. Aber:

Wir haben dieses Jahr die Fußball EM in Deutschland. Außerdem ist Puma ein innovatives und intelligentes Unternehmen, das langfristig sehr gut aufgestellt ist und die Aktionäre seit Jahren reich macht.

Deshalb interessiert mich weniger wie 2023 gelaufen ist, sondern vielmehr wie 2024 laufen wird. Daher bin ich auch hier optimistisch und rechne schon bald wieder mit steigenden Kursen. Lasst die Shorties ihre Positionen verkaufen, um so heftiger wird es dann wieder nach oben gehen.
Puma die Erfolgsaktie Bilderberg
Bilderberg:

solange blackrock puma als Spielball

 
09.01.24 11:02
nutzt macht der Kurs genau das, was durch die immensen Summen so große Zocker wünschen.
Meine Meinung.
Puma die Erfolgsaktie Highländer49
Highländer49:

Puma

 
10.01.24 11:07
Puma stabilisieren sich weiter - Warburg zuversichtlich
Die Aktien von Puma (Puma Aktie) haben am Mittwoch mit plus 1,41 Prozent auf 47,48 Euro zu den größten Gewinnern im MDax gezählt. Damit setzten sie ihre Stabilisierung nach einem Kursrutsch um bis zu rund einem Viertel seit Anfang Dezember fort.
Grund der jüngsten Kursverluste waren schlechte Branchennachrichten. Kurz vor Weihnachten hatte der Rivale Nike (Nike Aktie) die Anleger mit einem tristen Umsatzausblick geschockt und im neuen Jahr trübte der britische Sport- und Freizeitmodehändler JD Sports Fashion die Branchenstimmung mit einer Gewinnwarnung. Das hatte auch die Aktien von Adidas (adidas Aktie) belastet. Diese stiegen zur Wochenmitte um 0,4 Prozent.

Analyst Jörg Philipp Frey sieht bei Puma eine gute Gelegenheit. Er senkte zwar in einer am Mittwoch vorliegenden Studie das Kursziel von 99 auf 93 Euro, sieht damit aber immer noch reichlich Luft nach oben und bestätigte seine Kaufempfehlung. Zwar sei eine schwächere Nachfrage in Europa auch für Puma nicht gut, der Konzern sei aber deutlich weniger abhängig vom China-Geschäft als Nike und Adidas. Frey blickt insgesamt weiter optimistisch auf das Wachstum von Puma.

Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?

Quelle: dpa-AFX
Puma die Erfolgsaktie crunch time
crunch time:

Branchen-Trio im Gleichschritt südwärts

 
16.01.24 16:17
Da  alle Branchenplayer offenbar mehr oder weniger ähnlich unter den selben bekannten Problemen leiden dürften (globale Zurückhaltung der Konsumenten bzgl. dieser spezifischen Artikel) , wird auch weiterhin im Gleichklang mit den Playern beim Kursverfall umgegangen. Denke da könnte sich bis zu den Zahlen vermutlich nicht so schnell wieder was ändern bezüglich der Zurückhaltung des Marktes gegenüber Aktien der Branche. Da möchte man vielleicht doch lieber erstmal abwarten was genauer gesagt wird wie sich die Situation bei der Konsumentenzurückhaltung nun weiter entwickelt bzw. wie man die Entwicklung der nächsten 1 bis 2 Quartale einschätzt. Wäre es nur eine kurzzeitige Nachfrage-Delle, wo schon das 1. Quartal Hinweise geben könnte, daß die Nachfrage wieder zufriedenstellender anzieht, dann wäre auch Reboundpotenzial da. Die Frage ist nur von welchem Boden aus. Jetzt steht man heute (Kurs akuell 44,88) nicht mehr weit entfernt von der Unterstützung bei 43,81 bzw. von dem Tief Ende Mai 2023. Fällt man da unschönerweise auch noch durch, dann könnte es weitere technische Anschlußkäufe geben in Richtung der Tiefs vom Herbst 2022. Also mal schauen wie lange hier die Furcht weiter größer erscheint als die Gier.
(Verkleinert auf 42%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1407931
Puma die Erfolgsaktie Zappelphillip
Zappelphillip:

RSI

 
16.01.24 17:27
zum zweiten Mal kurz hintereinander in stark überverkauften Bereich.
MACD sah erst vielversprechend aus, läuft weiter nach unten.
So ein Pech.
Denke auch, dass wir knapp unter 44 Euro landen könnten.
Eine Schande
Puma die Erfolgsaktie crunch time
crunch time:

heute unter 43 Euro

2
17.01.24 10:27
Nachdem man  heute die horizontale Unterstützung bei 43,81 gerissen hat, gab es wie von mir gestern schon vermutet danach noch klare Anschlußverkäufe runter bis 42,36€. Damit kommt man auch  der 40Euro Marke immer näher. Nächte Unterstützung ist bei 41,31 (Herbst 22) und darunter die glatte 40,00 vom Corona-Crash tief Anfang 2020. Wäre schon heftig, wenn diese Region nicht endlich dem Ganzen  genug Kraft entgegensetzen würde. Würde ja bedeuten die Lage wäre schlimmer als die Panik beim Corona-Lockdown.  Hoffe erstmal so heftig wird es nicht werden. Es gibt natürlich aktuell Unsicherheit  wie die Zahlen ausfallen und wie lange diese Nachfrage-Delle weitergeht. Aber da würde ich  ja eher vermuten, daß man erstmal die wahren Zahlen & Prognosen abwartet bevor man  vielleicht ein 40 von unten sehen will, falls da noch mehr ungute Dinge erscheinen würden.

Es wird ja die letzten Wochen schon sehr viel eingepreist, da man eben die negativen Aussagen von Konkurrenten schon kennt.  Allerdings kommt es auch darauf an was parallel alles noch vor den Zahlen passiert, d.h. was die Gesamtstimmung an der Börse macht und ob direkte Konkurrenten noch weitere neue negative Aussagen machen, die auch auf die nähere Zukunft ausgerichtet sind. Von einer sehr langfristigen Betrachtung aus wäre dann auch denkbar weiter noch zu korrigieren bis zur Unterseite des schwarzen Trendkanals, den ich unten im Monatskerzen-Chart eingezeichnet habe, in dem die Indikatoren weiter  fallend sind. Allerdings müßte man in so einem ungünstigen Fall da nicht gleich wie ein Stein runterfallen bis zu der Linie, sondern es könnte auch eher seitwärts/leicht fallend passieren oder mit kleine Zwischenerholungen.

Aber völlig ungelegtes Ei. Kann eben auch im Bereich um 40,00/41,31 bereits schon zum halten kommen und dann eventuell weniger schlechte Zahlen und bessere Zukunftsaussagen geben wie erwartet / eingepreist. Ist aber erstmal ein unsicheres Spiel. Von daher würde ich doch erstmal warten, ob die eben genannten Kurs-Marken jetzt nochmal hart getestet werden und ob danach klare Rebound-Signale kommen, d.h. Indikatoren nach oben wieder kreuzen und ehemalige Unterstützungen nachhaltig zurückerobert werden.  
(Verkleinert auf 42%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1408093
Puma die Erfolgsaktie crunch time
crunch time:

@ traderAK0815

 
17.01.24 10:41

traderAK0815: #385 unter 43, schon etwas übertrieben der Abverkauf ich steige mit einer kleinen Position ein.
=======================
Kann man rein spekulativ wagen, wenn es erstmal nur eine eher kleine Position ist und dann schauen, ob sich später weitere Teilpositionen anbieten, falls es wirklich bessere Signale wieder gibt. Von daher abwarten, ob die  stützende  Region um 40,00/41,31 genug  Power hat. Lieber manchmal etwas später kaufen, wenn der Kurs schon wieder steigt, aber die Signallage besser ist bzw. ein Trend nach oben erkennbar wird als in einer eher ungünstigen Signallage nur auf "hoffen" zu setzen.  Wenn man Letzteres macht, dann eben - so wie du - lieber erstmal nur mit einer nicht zu großen Teilposi reingehen. Könnte mir auch vorstellen, daß sich direkt vor den Zahlen gewisse  Zocker dann schnell Positionen zulegen ( falls der Kurs bis dahin weiter tief ist),  in der Hoffnung auf eine klare Gegenreaktion, falls die Zahlen zwar schwach sind, aber der Markt deutlich schwächere Zahlen zuvor bereits eingepreist hat.

Puma die Erfolgsaktie mochsen75
mochsen75:

wann sind die nächsten Zahlen zu erwarten ?

 
17.01.24 11:29
Puma die Erfolgsaktie Zappelphillip
Zappelphillip:

Q. 4 Zahlen am 27.02.

2
17.01.24 12:19
Puma die Erfolgsaktie junsi
junsi:

Puma gekauft jetzt t 42,5€. Ziel 52€ 3-6 Monate

3
19.01.24 10:26
Puma die Erfolgsaktie cal45
cal45:

ist ein megawitz der kurs !!

 
19.01.24 13:22
da meint man, puma kämpft um die insolvenz abzuwenden !

Einfach dermaßen lächerlich !!!!

dasselbe wie im juni letztes jahr !!.man lässt keinen guten faden am unternehmen,.......nur so können shortydrecksäcke geld verdienen, die dussligen anal-manschen tun im einklang dasselbe, ......hat man sich dann genügend eingedeckt, wirds wieder nach oben gablasen !!

juni 22 kurse ebenfalls um 43€ ,  nur zweieinhalb monate später 65 !!!!!!!!!

sagt doch alles.oder ?!!!
Puma die Erfolgsaktie Funy Money
Funy Money:

hab mich auch wieder mal eingedeckt

2
19.01.24 13:46
wobei ich bei 52,80 gekauft und mit 47,70 Verlust verkauft habe.
Nun mit 42,30 eingestiegen. Diesmal wird gehalten und nicht mit Verlust verkauft.
Wobei die magischen 40€ vielleicht doch noch angelaufen werden könnten,
wenn der gesamt Markt besch.. läuft  
Puma die Erfolgsaktie Naggamol
Naggamol:

Buchwert ca 15 Euro

 
19.01.24 14:41
ihr seid Schw.tzer das Ding ist viel zu hoch bewertet.
Puma die Erfolgsaktie marathonläufer
marathonläuf.:

Naggamol

 
19.01.24 16:41
Buchwert ca 15 Euro
ihr seid Schw.tzer das Ding ist viel zu hoch bewertet.
Naggamol, 19.01.24 14:41
was wäre denn deiner Meinung der Schlüssel wievielfach der Kurs zum Buchwert stehen soll?
Habe mal spontan Siemens genommen ungefähr das gleiche Verhältniss 30% wie Puma.
H.Boss noch weniger und Amazon hat 10% vom Kurs und Nike auch.

Nach deiner Einschätzung sind alle zu hoch bewertet.
Puma die Erfolgsaktie cal45
cal45:

naggamol- der einzig dumme

2
22.01.24 18:44
schätzer bist doch wohl du !!

ewig dieses gebashe, dieses dümmliche !
Puma die Erfolgsaktie HUSSI
HUSSI:

Ich habe heute auch für 25.000€ gekauft

2
23.01.24 09:59
Falls  der Dax auf 15500 15800  fällt, kaufe ich nochmal Puma.

Puma die Erfolgsaktie wwstudy
wwstudy:

KGV 19

 
23.01.24 22:17
Hallo,
ich bin seit gestern wieder in Puma investiert (1. Tranche). Ich gehe dabei von folgenden Überlegungen aus. Aktuell hat die Aktie ein KGV von rd. 19. Wenn man die völligen Über- und Untertreibungen weglässt (2008: KGV von 10, 2021: KGV von 55), dann pendelt das KGV zwischen 18 und 30, abhängig von konjunkturellen Phasen, hin und her. In der Abbildung vom Aktienfinder habe ich ein KGV von 15 (grün bzw. braun gestrichelte Linie) auf Basis der Schätzungen (2026: Umsatz von 76 EUR je Aktie) abgebildet. Bei der eigentlich recht konservativen Schätzung würde sich für 2026 bei diesem KGV eine Rendite von 57% ergeben. Es ist mir bewusst, dass ein etwaiger Gewinneinbruch die Linie für das KGV (Ansatz bei Zyklikern) deutlich nach unten drücken könnte. Andererseits würde eine konjunkturelle Erholung nicht nur die Gewinne steigen lassen, sondern auch die zur Anwendung kommende KGVs deutlich nach oben bringen. Das ist zwar ein sehr einfacher Chancen-Risiko- Ansatz, ich habe bei dieser Aktie bis dato recht gute Erfahrungen damit gemacht. Was denkt ihr?
(Verkleinert auf 29%) vergrößern
Puma die Erfolgsaktie 1409302
Puma die Erfolgsaktie Dr.Stock
Dr.Stock:

was ist jetzt hier los ??? Minus 8 % ohne Ansage??

 
24.01.24 09:43
Puma die Erfolgsaktie Natur21
Natur21:

nachlegem!

2
24.01.24 09:49
Da sollte man heute zuschlagen! Vorläufige Zahlen meines Erachtens gut!
Außergewöhnlichen Abwertung des Argentinischen Peso war klar und erzeugt kurzfristig eine schiefe Optik in der Kommunikation.

Alles Gut!
Puma die Erfolgsaktie kirmesklopper
kirmesklopper:

vorläufige Zahlen

 
24.01.24 09:50
www.finanznachrichten.de/...usblick-fuer-2024-bekannt-022.htm

Puma die Erfolgsaktie Kiyano22
Kiyano22:

Verschwörungstheorie

 
24.01.24 09:53
Mitte Dezember hat Puma die Zusammenarbeit mit der israelischen Nationalmannschaft beendet, seitdem befindet sich die Aktie im Sinkflug. Ich sehe da einen möglichen Zusammenhang.  

Seite: Übersicht ... 13 14 15 17 18 19 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Puma Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 527 Puma die Erfolgsaktie Mme.Eugenie Highländer49 18.04.24 10:20
  4 BVB kirmesklopper Volto 12.06.23 18:49
    Problem: Lieferkette unterbrochen... 12_12_A   09.08.21 16:51
    +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 12.04.07+ eposter   25.04.21 11:26
    +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 10.04.07++ eposter   25.04.21 10:58

--button_text--