Overstock bringt eigenen Coin tZero

Beiträge: 73
Zugriffe: 17.172 / Heute: 25
Overstock.com 13,816 € +0,66% Perf. seit Threadbeginn:   -44,49%
 
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Overstock bringt eigenen Coin tZero

 
13.10.17 10:27
#1
Zu Thanksgiving raus
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Chart sieht doch geil aus,oder?

 
25.10.17 00:59
#2
Tzero Coin ab 1 November
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Immer weiter;-)

 
26.10.17 21:40
#3
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Ich gebe keine Informationen,sucht selber

 
26.10.17 21:41
#4
Ihr werdet schon finden
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Läuft weiter und weiter

 
30.10.17 23:03
#5
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Weiter geht die Reise

 
01.11.17 14:53
#6
finance.yahoo.com/quote/OSTK?p=OSTK
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Morgen vielleicht kommen die Zahlen

 
02.11.17 21:05
#7
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Quartalszahlen raus und hier CC

 
09.11.17 09:42
#8
Mit Slideshow
m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=F9ZEmRjsU5E
Overstock bringt eigenen Coin tZero jonzweit
jonzweit:

Re:

 
09.11.17 16:56
#9
Sensationelle Story. Hier kann sich richtig etwas entwickeln.
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

50$ geknackt

 
09.11.17 19:19
#10
finance.yahoo.com/quote/OSTK?p=OSTK
Overstock bringt eigenen Coin tZero t2brn
t2brn:

:)

 
09.11.17 21:36
#11
Eine Runde Mitgefühl für alle shortseller, die sich jetzt Schritt für Schritt eindecken dürfen
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

stimmt, bin auch mit drinn

 
09.11.17 23:54
#12
und hab ein richtig gutes Gefühl dabei
Overstock bringt eigenen Coin tZero t2brn
t2brn:

Hmm...

 
10.11.17 11:32
#13
Per heute sind 47,35% des Freefloat (10.913.000 Aktien) leer verkauft (zum Vergleich: bei AMD sind es 18,51%). Das wären 5.167.305 Aktien. Das ist ein Anstieg von 108% gegenüber gestern.

Da sich 9.170.193 aller Aktien in Händen von Insidern und Institutionellen Anlegern befinden, bin ich mal sehr gespannt, wie sich die Shortseller bei ggf. weiter steigenden Aktienkursen bei einer relativ geringen Anzahl an handelbaren Stücken eindecken wollen....
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

87?

 
10.11.17 11:45
#14
thefly.com/landingPageNews.php?id=2639637

www.marketwatch.com/story/...usiness-is-considered-2017-11-09
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

bin richtig verschossen

 
21.11.17 15:52
#15
in die Overstock
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

100%,gefällt mir ;-)

 
22.11.17 01:02
#16
60,50$ finance.yahoo.com/quote/OSTK?p=OSTK
Overstock bringt eigenen Coin tZero RogerF
RogerF:

Schade

 
25.11.17 18:31
#17
dass ich Overstock nicht früher entdeckt habe
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

;-p

 
25.11.17 23:43
#18
Overstock bringt eigenen Coin tZero 4Gold
4Gold:

Ich würde die Aktie

 
26.11.17 23:06
#19
sogar als Blockchain Highflyer bezeichnen, mit der TZero Plattform. Einfach nur Klasse bin deshalb vorige Woche rein.
Overstock bringt eigenen Coin tZero RogerF
RogerF:

Wasn

 
27.11.17 17:38
#20
Hier los, warum der Abschlag?
Hoffentlich ohne Gründe
Overstock bringt eigenen Coin tZero timerobot
timerobot:

geiles forum - interessiert sich keiner für ostk?

 
01.12.17 20:59
#21
ich suche nach infos und finde nichts.....................
was da los?
weiss jemand was?
Overstock bringt eigenen Coin tZero 4Gold
4Gold:

Die Ami Steuerbehörde IRS hat wohl was

 
01.12.17 22:34
#22
gegen Krypto und will untersuchen.... Bin erst mal raus, mit kleinen Verlust.
Overstock bringt eigenen Coin tZero calimera
calimera:

Ausgekotzt? Nächste Woche gibts was auf die Ohren

 
03.12.17 16:28
#23
"...We're working on another investment but basically - I'll say this. I'm working on something else that's bigger than anything else. It's bigger than tZERO. It's bigger than Overstock retail. I'm working on the idea of my lifetime. I was actually hoping to be able to announce it today, and the fellow I want to announce it with is sitting in the next room. But we had too much - but I'm hoping in a week or two, you'll hear an announcement that is sort of a - I mean, it will have global significance...."

seekingalpha.com/article/...-earnings-call-transcript?page=21
Overstock bringt eigenen Coin tZero t2brn
t2brn:

Morgan Stanley geht long !

 
11.12.17 10:19
#24
MORGAN STANLEY REPORTS 11.4 PERCENT PASSIVE STAKE IN OVERSTOCK.COM INC AS OF NOVEMBER 30 - SEC FILING

Das dürfte den Kurs nachhaltig unterstützen.
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

56,70$

 
12.12.17 01:10
#25
Schade dass einige kalte füsse bekommen haben
finance.yahoo.com/quote/OSTK?p=OSTK
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

ja super

 
12.12.17 08:22
#26
die A... haben sich nochmal schön zu 35 Euro eingedeckt
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

so,

 
12.12.17 17:19
#27
Alles wieder wett gemacht
Overstock bringt eigenen Coin tZero t2brn
t2brn:

Overstock Verkauf angedacht...

 
13.12.17 10:30
#28
CEO Patrick Byrne plant u.U. den Verkauf des klassischen Overstock-Geschäft um mit dem Verkaufserlös ein globales Blockchainregister hochzuziehen.

seekingalpha.com/news/3317926-blockchain-puts-overstock-block

Die Kurse ziehen bereits rasant an...
Overstock bringt eigenen Coin tZero t2brn
t2brn:

60$

 
13.12.17 20:40
#29
Die wichtige Widerstandsmarke von 60$ wurde soeben nach mehrmaligen Anläufen durchbrochen... ab geht die Fahrt.
Overstock bringt eigenen Coin tZero Eco1
Eco1:

...wow...wow...wow...

 
14.12.17 00:27
#30
...was für ein Rebound die letzten Tage...habe kein Stück verkauft...aber leider auch nicht getraut, zuzukaufen...im yahoo-board werden ja Kurse von 200-500$ diskutiert, oder besser gesagt rumposaunt...bei > 100 würd ich aber wohl die Hälfte glattstellen....wenns so weitergeht, stehen wir ja in ein paar Tagen schon dort....bei dem Volumen heute durchaus möglich....
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

ja, geht mir

 
18.12.17 16:57
#31
genau so, war so stark und hatte bei 35 Euro nicht die Reißleine gezogen, aber dummerweise auch nicht nachgekauft, ich sag nur Mist, wäre ein Verdoppler in ca. 3 Wochen gewesen
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

es läuft

 
05.01.18 08:22
#32
so gut und keiner sagt etwas
Overstock bringt eigenen Coin tZero Eco1
Eco1:

Stellt sich die Frage nun,

 
05.01.18 16:31
#33
bei welchem Kurs verkauft werden sollte...man sollte ja nicht zu gierig werden!
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Freut mich für euch!;-)

 
05.01.18 17:01
#34
Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1
Kurios1:

Kleines Update

 
06.01.18 15:33
#35
OVERSTOCK Aktie www.coindesk.com/...k-gets-100-million-investment-soros-fund/
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

ja, um die 100 eur

 
08.01.18 20:50
#36
würd i Mal sagen
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

das schöne ist, dass

 
11.01.18 19:06
#37
Overstock die einzige Aktie in meinem Depot ist, die stetig steigt, der Rest könnte sich ne Scheibe abschneiden
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

von dem Kryptogeschwanke

 
17.01.18 17:44
#38
nur nicht aus der Ruhe bringen lassen, keep cool
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

o.k. , jetzt

 
02.02.18 17:24
#39
auch nimmer
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

hab

 
08.02.18 22:44
#40
mich verabschiedet
Overstock bringt eigenen Coin tZero irgendwie
irgendwie:

Wer kenn ihn nicht

 
20.02.18 12:47
#41
Overstock bringt eigenen Coin tZero segwit2x
segwit2x:

Korrelation

 
13.04.18 06:32
#42
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

bin wieder dabei

 
17.07.18 19:48
#43
und läuft
Overstock bringt eigenen Coin tZero noidea
noidea:

hier der Grund für den Kurssprung

 
10.08.18 10:35
#44
invezz.com/news/crypto/...Overstock-shares-soar?utm_source=rss
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

was ist denn hier

 
14.08.18 17:25
#45
los, nix mit Kurssprung
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

schwuppdiwupp

 
14.08.18 22:31
#46
und im Minus, so schnell geht's, schade
Overstock bringt eigenen Coin tZero noidea
noidea:

Overstock

 
15.08.18 08:27
#47
jo, die Aktie ist schon extrem volatil !
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

der Soros

 
15.08.18 15:57
#48
ist aber nicht zufällig schon wieder raus?
Overstock bringt eigenen Coin tZero ChrisAAA
ChrisAAA:

Kryptorally

 
15.08.18 18:28
#49
Hätte gedacht, heute, wo die Kryptos so abgehen, zieht Overstock mit.... falsch gedacht:(
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

Kasaya

 
03.09.18 12:50
#50
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

so, denke

 
27.09.18 16:03
#51
wir sind durch, auf zum Gipfel
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

Kommen Sie aus Ceylon

 
02.10.18 09:57
#52
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

grad mit Robben

 
02.10.18 10:03
#53
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

Schuh

 
02.10.18 10:08
#54
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

no Bravo

 
02.10.18 10:26
#55
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

dann keinen Kathar

 
02.10.18 11:03
#56
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

schau

 
11.10.18 20:23
#57
Dir die Drecksäcke an, Wahnsinn
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

Herr H.

 
22.10.18 17:46
#58
ich warte auf ein Update von Ihnen zum Thema "Ausbruchsszenario"
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

los,

 
30.10.18 17:08
#59
raus aus dem Chartkeller
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

super

 
01.11.18 15:40
#60
was Herr H. jetzt schreibt, was ich schon länger vermutet hatte. Aber am 02.10. noch ganz andere Vermutungen gepostet, solche Analysen braucht kein Mensch!
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

unklar

 
23.11.18 18:38
#61
.
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

jetzt

 
23.11.18 18:40
#62
werden die LV' s sich verabschieden und auf andere gestiegene, überbewertete Werte springen
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

nun

 
18.12.18 11:36
#63
doch nicht, alles Lug und Betrug
Overstock bringt eigenen Coin tZero ChrisAAA
ChrisAAA:

Was genau ist denn damit gemeint?

 
18.12.18 17:14
#64
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

alles

 
18.12.18 18:58
#65
, das ganze Finanzsystem, die Grossen spielen nur mit den Kleinen, sitzen am Roulette Tisch und ziehen die Kohle ein. Ich werde alle Werte raus schmeißen so gut es geht und wende mich den schönen Dingen im Leben zu. Man hat nur eines und das sollte man genießen und nicht jeden Tag schauen müssen, ob das Geld noch da ist, neee Du.
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

der

 
25.01.19 18:58
#66
VK- Auftrag war nur bis Ende 2018 gültig, naja, aa gut gewesen
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

was ist denn

 
27.02.19 20:57
#67
jetzt schon wieder los?
Overstock bringt eigenen Coin tZero marroni
marroni:

knurrhahn

 
01.03.19 13:12
#68
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

gibts

 
15.05.19 23:29
#69
net, sorry
Overstock bringt eigenen Coin tZero uranfakts
uranfakts:

echt

 
15.08.19 20:10
#70
der Wahnsinn, was hier abgeht
Overstock bringt eigenen Coin tZero TheseusX
TheseusX:

15 % runter

 
26.08.19 20:23
#71
Hier braucht man echt starke Nerven, unglaublich was hier abgeht...hatte die Hoffnung, dass es jetzt mal nachhaltiger aufwärts geht Richtung 50 Euro - aber Pustekuchen wie es scheint...
Overstock bringt eigenen Coin tZero TheseusX
TheseusX:

165 % in 3 Monaten

 
13.09.19 22:43
#72
hatte ich bisher auch nicht so oft...allerdings gab es hier ja auch schon krasse Moves nach unten. Es bleibt hier sicher volatil und spannend...
Overstock bringt eigenen Coin tZero TheseusX

Unter der Oberfläche passiert Großes

 
#73
Unter der Oberfläche passiert an der Wall Street gerade etwas Großes
20.09.19, 10:23 Bernd Schmid

„Das reale BIP-Wachstum der USA ist in diesem Jahr schwächer als im letzten Jahr. Aus der Wirtschaft kommen weitere Warnsignale und die Zinskurve ist invertiert. Der Vorsitzende der amerikanischen Notenbank sieht jedoch kein Rezessionsrisiko und rechnet weiterhin mit positivem Wachstum. Am 18. September wurde der Leitzins trotzdem leicht gesenkt. Auch der amerikanische Aktienmarkt bleibt unbeeindruckt und ist nach einer kleinen Korrektur auf dem Weg zu neuen Höhen im September.“

Dieser Absatz trifft nicht nur auf das Hier und Jetzt im Jahr 2019 zu. Er hätte im Jahr 2007 Wort für Wort ganz genauso veröffentlicht werden können (inklusive des Datums der Leitzinssenkung).

Klingt angsteinflößend, denn wir alle wissen, was unmittelbar danach passierte. Die US-Börsen markierten ihr Hoch im Oktober, danach ging es steil bergab. Auch die reale Wirtschaft schlitterte in eine große Rezession (keine drei Monate nachdem der Chef der Notenbank „kein Rezessionsrisiko“ sah).

Darüber sendet der Repo-Markt gerade ganz merkwürdige Zeichen. Der Repo-Markt wird von Finanzinstitutionen genutzt, um sich gegen die Abgabe von Sicherheiten (wie zum Beispiel die eigenen Staatsanleihen) oft über Nacht Cash für ihre Handelsaktivitäten zu leihen. Der Zinssatz dafür war in diesem Jahrtausend immer unter 8 % und seit der Finanzkrise bis zum Beginn der US-Leitzinserhöhungen in der Regel weit unter 1 %.

Am vergangenen Dienstag schoss dieser Zinssatz in die Höhe. Das Angebot an kurzfristiger Liquidität war so gering, dass sich der Zinssatz fast vervierfachte auf mehr als 8 %. Die Federal Reserve musste sogar einspringen und Liquidität in Höhe von mehr als 50 Milliarden Euro in den Repo-Markt pumpen.

Ich habe ehrlich gesagt gar keine Ahnung, was all das zu bedeuten hat. Die positive Nachricht ist, dass es für langfristig orientierte Aktienanleger (was hoffentlich die meisten Leser sind) keinen Handlungsbedarf bedeutet. Es dürfte aber auf jeden Fall gerade für einige Akteure an der Wall Street ungemütlich werden.

In diese Richtung passiert gerade noch etwas, das noch viel weniger Leute auf dem Schirm haben dürften. Es hat jedoch - zumindest laut Patrick Byrne, Gründer und Ex-CEO des Internethändlers und Blockchain-Pioniers Overstock - elementar mit einem der Probleme zu tun, die zu der großen Finanzkrise im letzten Jahrzehnt führten.

Dieses Problem liegt im Settlement von Wertpapieren. Dieses ist in den USA so konstruiert, dass unter anderem Aktien leer verkauft werden können, ohne dass man sich diese vorher geliehen hat. Am Ende des Prozesses kann Verwirrung im System entstehen. Denn dadurch scheinen mehr Aktien eines Unternehmens im Umlauf zu sein, als es eigentlich gibt und man weiß nicht immer, wer nun welche Aktien leerverkauft hat.

Das klingt nun nicht so arg schlimm. Bestimmte Akteure an der Wall Street machen sich dies laut Byrne jedoch für den eigenen Profit zunutze. Im besten Fall führe dies nur dazu, dass die zusätzlichen Aktien die Stimmabgabe bei Wahlen der Aktionäre verfälschen. Im schlimmsten Fall kann es (und hat es laut Byrne auch) zu Kursmanipulationen führen, die das Ende eines Unternehmens bedeuten, das andernfalls hätte überleben können (hier erklärt Byrne diese Dinge im Detail).

Die Sache ist, dass dies eigentlich verboten ist. Trotzdem scheint die Einhaltung der Regeln in diesem Fall nicht erzwungen zu werden.

Byrne stört das. Sehr. Die Lösung dafür wurde jedoch bereits entwickelt - von tzero, einer Tochtergesellschaft von Overstock. Diese hat sich nichts Geringeres zum Ziel gesetzt, als die Kapitalmärkte zu revolutionieren. Und sie hat dafür bereits die richtige Plattform auf Basis der Blockchain-Technologie nicht nur entwickelt, sondern auch in Betrieb genommen.

Und dort wird es gerade sehr spannend. Denn Byrne bzw. Overstock ist gerade dabei, der Welt zu zeigen, dass dieses Problem am Kapitalmarkt wirklich existiert (in der Öffentlichkeit wird sehr wenig darüber diskutiert und es scheint noch viel weniger bekannt zu sein) - und dürfte dabei ziemlich Dampf unter den Hintern einiger Wall-Street-Akteure machen.

Das Ganze funktioniert so. Overstock hat zwei Klassen von Aktien. Eine „normale“, die an den normalen Börsen gekauft werden kann. Und eine zweite, eine Vorzugsaktie. Diese existiert jedoch ausschließlich auf der digitalen Blockchain-Plattform von tzero. Der Clue: Overstock wird an alle Aktionäre, die am 23. September Besitzer von „normalen“ Overstock-Aktien sind, eine digitale Dividende ausschütten. Für 10 normale Aktien erhält der Inhaber eine digitale Aktie.

Nun haben die Leerverkäufer ein Problem. Diese müssten nämlich diese digitale Dividende an diejenigen Overstock-Aktionäre ausschütten, an die sie „ihre“ geliehenen (oder eben auch nicht) Overstock Aktien verkauft haben. Das können sie nur, wenn sie diese digitale Overstock-Vorzugsaktie auf der tzero-Plattform erwerben.

Das wäre dann kein Problem, wenn nur wenige Aktien von Overstock leerverkauft wären. Dann könnte es auf der tzero-Plattform ausreichend digitale Aktien zu erwerben geben, um dieser Pflicht nachzukommen. Die Wahrscheinlichkeit dürfte jedoch gegen 100 Prozent gehen, dass dies nicht der Fall ist. Denn Overstock ist aktuell eine sehr stark leerverkaufte Aktie. Und auf der Blockchain-basierten Plattform von tzero ist es eben nicht mehr wie im aktuellen „normalen“ System möglich, einfach eine Aktie leerzuverkaufen, die man sich nicht vorher geliehen hat.

Nun scheint es laut Byrne so zu sein, dass einige Leerverkäufer eine Information von ihren Brokern erhalten haben, dass die SEC es Leerverkäufern erlauben wolle, einen Barausgleich anstatt der digitalen Dividende zu leisten. Das hingegen wäre jedoch wieder ein Verstoß gegen die Regeln. Denn die Overstock-Aktionäre haben ein Recht auf die digitale Dividende.

Wird den Leerverkäufern (die illegale Geschäfte betreiben) wirklich eine Möglichkeit eingeräumt, wieder fein aus dieser Sache herauszukommen, ohne die bestehenden Regeln zu befolgen? Das wäre ein ziemlich direkter Schlag in das Gesicht all derjenigen, die glauben, dass Regulierungen dafür sorgen, dass es an der Börse mit rechten Dingen zugeht. Es würde offenbaren, dass etwas nicht stimmt - wie Byrne es schon vor fast 15 Jahren begann zu lamentieren, was aber immer abgetan wurde.

Das Ganze hört sich zu abgehoben an, nach einem schlechten Film. Es spielt sich jedoch gerade jetzt in der Realität ab. Wie diese Geschichte ausgehen wird, ist ziemlich spannend. In jedem Fall dürfte aktuell einigen Akteuren an der Wall Street ein ziemlich rauer Wind um die Ohren wehen.

Offenlegung: Bernd Schmid besitzt Aktien von Overstock. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien."



Quelle: www.onvista.de/news/...-street-gerade-etwas-grosses-276553767

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Overstock.com Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  72 Overstock bringt eigenen Coin tZero Kurios1 TheseusX 20.09.19 18:38

--button_text--

513% Cannabis Aktientipp!

33 Patente im Wert von 238 Mio. EUR - sechs mal mehr als Börsenwert. Neuer 513% Cannabis Hot Stock Nextleaf Solutions Ltd nach 900% in 3 Monaten.
weiterlesen»