Neues Idol: Dieter Bohlen

Beitrag: 1
Zugriffe: 127 / Heute: 1
Neues Idol: Dieter Bohlen Slater

Neues Idol: Dieter Bohlen

 
#1
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pop-Produzenten

Gegen Dieter Bohlen läuft ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Waffenbesitzes. Während eines Polizeieinsatzes soll er mit einer Schrotflinte um sich geschossen haben.

 
DDP

Dieter Bohlen: Schoss mit Schrotflinte in die Luft


Tötensen - Wie die "Hamburger Morgenpost" berichtet, habe Bohlen in seiner Villa in Tötensen bei Hamburg in der Nacht zum Dienstag mit einer Waffe auf Polizisten geschossen. Eine Bekannte eines Sohnes von Bohlen habe nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Stade der Polizei telefonisch mitgeteilt, einer von Bohlens Söhnen befinde sich in der Villa des Vaters in akuter Lebensgefahr. Sie selbst will ebenfalls durch einen Anruf alarmiert worden sein.
Weil auf das Klingeln der zur Bohlen-Villa geeilten Beamten niemand geöffnet habe, seien die Polizisten gewaltsam in das Haus eingedrungen. Wenig später sei Dieter Bohlen im Haus aufgetaucht - bewaffnet mit einer Schrotflinte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stade habe der 48-Jährige in die Luft geschossen und nicht auf die Polizisten gezielt.

Die Waffenbesitzkarte, um die ihn die Beamten im Anschluss baten, konnte Bohlen nicht vorlegen. Die Staatsanwaltschaft Stade ermittelt nun gegen ihn wegen unerlaubten Waffenbesitzes. Sie versucht auch zu ermitteln, wer der Auslöser der Polizeiaktion war. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--