Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!!

Beiträge: 54
Zugriffe: 8.324 / Heute: 4
MorphoSys 116,60 € +1,22%
Perf. seit Threadbeginn:   +695,18%
 
Qiagen 40,10 € -2,58%
Perf. seit Threadbeginn:   +121,92%
 
Technology All S. 4.127,5 +0,26%
Perf. seit Threadbeginn:   +297,57%
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!!

 
06.03.02 11:29
#1
Die Firma hat zum 30.9.01 ein Eigenkapital von 19,8 Mio E gehabt,
Kurzfristige Schulden von 11,3 Mio E.
Weiterhin hat sich die Bilanzsumme von 2000 zu 2001 ungefähr halbiert!
Es gibt 3,5 Mio Aktien.
Das ergibt einen Firmenwert von ca. 5,65 E/Aktie, wenn man die Schulden
völlig ignoriert.
Wenn man nun davon ausgeht, daß der Laden ab 2003 sagenhafte Gewinne macht, wäre ein Phantasiezuschlag von 5 E gerechtfertigt.
Also insgesamt 11 E. Der Schrott steht aber immer noch bei über 40!!
Wie kommt das?
Darauf gibt es nur eine Antwort: massives Gepushe von allen Schweineblättern, Analen und Banken.
Daraus folgt eines gewiß:

STRONG SELL !!!!!
28 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

Ich mag mich nicht in deinen Disput mit popst

 
13.11.02 12:29
#30
mischen.

Deine pessimistische Grundhaltung dürfte dir geholfen haben die letzten Jahre Fehler zu vermeiden.

Ich meine trotzdem, dass bei vielen Firmen der Grund für die aktuelle Bewertung die absolute Verweigerung jeglicher Zukunftsphantasie ist. Bei deiner Analysetechnik könntest du z.B. kein einziges großes Bauprojekt realisieren, denn dort werden immer jahrelang Verluste auf höchstem Niveau erzielt bei 0,0 Umsatz. Das kann also auch nicht die reine Wahrheit sein.

Der chart von MOR ist schlecht, die wissentschaftliche Basis, die Anzahl der Kooperationen und Installationen, der Forschungsfortschritt (Wahrscheinlichkeit mal Lizenzgebühren zu bekommen) und nicht zuletzt der Cash ist bei MOR jetzt höher als letztes Jahr um diese Zeit (Kurs gut 60) oder gar Nov 00 um 160€.

Das heißt natürlich nicht, dass es nicht weiter fallen könnte. Auch unter cash. Vom Buchwert, der keinerlei Ertragswerte enthält ganz zu schweigen.

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! kalle4712
kalle4712:

Beruhigt Euch mal wieder o. T.

 
13.11.02 13:01
#31
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@kalle4712 Wie meinen?

 
13.11.02 13:07
#32
Ich bin ganz ruhig und Depothalbierer auch.Ich habe nur festgestellt, dass zur Zeit an der Börse kein Aufschlag für strategische Perspektiven zu erhalten ist.

Sieht man z.B. auch an der IPO-Häufigkeit. Es gibt keine Finanzierung von Ideen. Wer nicht schon Gewinn macht, hat eine Scheiß-Firma. Auch die Banken und Kreissparkassen kündigen laufend Kredite auch und gerade bei kleineren Firmen. Jede Geschäftsidee mit Anlauf wird abgewürgt. Das ist die Zeit.

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! kalle4712
kalle4712:

Ecki: Stimme Dir zu.

 
13.11.02 16:43
#33
Ich selbst habe in den vergangenen Monaten kräftig eingekauft. Es ist einfach traumhaft, wie günstig viele Firmen zu haben sind, die mittel- bis langfristig hervorragende Perspektiven haben. (Aber das will eben bei schlechter Stimmung so gut wie niemand hören - jedoch liegt im günstigen Einkauf der spätere Gewinn, wenn man etwas warten kann, und ich habe viel Zeit.)

Meine Bemerkung bezog sich aber auf die Art und Weise, in der sich einige hier fetzen.

Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

An kalle 4712

 
13.11.02 17:46
#34
Mal ganz konkret, welche Aktien hast Du gekauft?
Ich konnte heute bei WOM (1,35)nicht widerstehen.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! kalle4712
kalle4712:

Depothalbierer

 
13.11.02 23:16
#35
Gekauft habe ich z.B. LU, Q, NT, Alcatel (also viel Telekommunikation), LIFC, VLGC, GERN, GILD, AMGN (Bio), CHRD, AMD, SSTI, MSTR...
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! baanbruch
baanbruch:

Ich hätte gerne einen Put auf

 
14.11.02 02:14
#36

BRD, SPD, FDP, CDU, GERD,
IM,DB(1), BVB,HSV,DB(2)

Übrigens: was mich an dem Morphoschiß
so nervt, ist daß ich mir jetzt Sorgen um meine
schnuckeligen Xoma machen muß.

(1) = Deutsche Bahn
(2) = Dieter Bohlen
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Selbst Onkel Förtsch hat's inzwischen kapiert.

 
14.11.02 11:14
#37
Offensichtlich ist er vollständig ausgestiegen und das obwohl er fett investiert war.
Wenn seine geneigte Leserschaft es ihm nun die nächsten Tage nachmacht, sind wir bei 6,50.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@Depothalbierer

 
14.11.02 11:17
#38
Morphosys ist schon ewig in keinem Musterdepot, und schon mehrfach unter angegebene SLs des Aktionärs gefallen. Das ist nichts neues. Der Fond blieb drin.

Das Fondpaket ist so groß, der kann noch gar nicht draussen sein. Wer weiß, vielleicht ist die vereinigte Analystenmafia wieder am sammeln?

Grüße
ecki  
Anzeige: Smartbroker
MorphoSys-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Ich wette, daß der draußen ist

 
14.11.02 19:49
#39
1. Niemand stellt eine Aktie auf verkaufen, wenn er selbst drin ist.
2. Das mit den SL ist schon lange ein beliebtes Spiel, da die Macher genau wissen, daß die meisten Kleinanleger diese bei gerade gekauften Aktien nicht beachten.
So können sie nachher immer sagen :Wieso ich habe doch einen SL empfohlen.
Laß die spaßeshalber die Unterlagen vom Hauck und Aufhäuser MM-Fond schicken.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

Aber das passiert doch vielfach!

 
14.11.02 20:22
#40
In Amerika wurden jetzt sogar Analysten verurteilt zu Bußgeldern, weil sie offiziell Kaufempfehlungen rausgegeben haben und intern über die Müllaktie gespottet haben. Veröffentlichung nur im Eigeninteresse. Genauso gab es zumindest schon vielfach den Verdacht, dass Verkaufsempfehlungen den Wunsch noch billig(er) nachkaufen zu können, bedeutet.

Verkaufsprospekte kommen lassen bringts doch nicht. Die Zahlen sind doch immer ein paar Monate alt, und da war er noch drin...

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

170000 Stück gehandelt, und das bei den Kursen !

 
18.11.02 19:48
#41
Da sind wohl nicht nur ein paar Kleinanleger raus.
Bin mal gespannt, was hier demnächst folgt.

Ich glaube kaum, daß irgendeinen Analen ein Bußgeld von 3 Dollar 50 interessiert.
Das machen die Amis doch nur, um den Schein der heilen (Börsen-)Welt aufrecht zu erhalten.Nach dem Motto : Ford, die tun was.

Verkaufsprospekte lese ich nach wie vor gern, da man allein an betimmten Formulierungen die Abzocker entlarven kann.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Ein ausländischer Verkäufer bringt Mor unter Druck

 
19.11.02 11:24
#42
Ach sooo, dann ist ja Alles i.O. Der scheint auch mächtig vom Geschäftsmodell überzeugt zu sein.
Der Insiderhandel wird dank der neuen Gesetze bei der Börse ja auch nur noch eingeschränkt gezeigt. Ich wette, daß hier auch mal wieder Leute aus dem Unternehmen beteiligt sind.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Nassie
Nassie:

Nur noch

 
19.11.02 11:26
#43
994 Euro von den berühmten Tausend entfernt.
Dann ist es ja bald soweit.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@nassie: Selbstsüchtiger Frontrunner und CEO

 
19.11.02 11:31
#44
sagen dir die beiden Begriffe was? Hast du jemals Quartalsberichte von Morphosys gelesen oder ein Kursziel von Moroney, dass auch nur annähernd mit dem Übereinstimmt, was ein bestimmter pusher mal rausposaunt hatte?

Das sind 2 Personen!

Wenn ich rumschreie Daimler Kursziel 500€!!! Dann wird Daimler doch dadurch nicht besser oder schlechter?

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! popst
popst:

Es kann noch übler kommen,

 
19.11.02 20:41
#45
hab aber keine Geduld und bin mit der ersten Hälfte der geplanten Kohle rein.
Ich weiß nicht, was hier abgeht, aber der erneute Strategiewechsel mildert eventuelle Liquiditätsprobleme doch eher.
Was ist da los?: ich bin mir fast sicher, daß hier im Gegensatz zu Thiel keine Leichen im Keller liegen. Auch in anderen foren wird kräftig gebasht, ohne das irgendjemand auch nur ein bißchen Infos hat (auch das war bei Thiel anders, da schwirrten die Gerüchte wie verrückt durch die Gegend).
gruß
popst
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Reinyboy
Reinyboy:

Ich weiß warum Morphosys fällt

 
19.11.02 21:07
#46
Der Umsatz stagniert, also ist die Technologie wohl nicht so einzigartig, bzw. für die Medikamentenentwicklung notwendig oder vorteilhafter als andere Möglichkeiten, denn sonst würden Pharma-Unternehmen Morphosys wohl die Tür einrennen.


Will kein Kursziel schreiben,weil mich dann manch einer massakrieren würde, aber es schaut nicht gut aus.


Grüße      Reiny
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@reinyboy

 
20.11.02 02:47
#47
Morphosys ist voll ausgelastet, allerdings fällt der Großteil der Einnahmen erst Jahre nach der Arbeit an, zumindest, wenn nicht alles bloss für den Papierkorb war. Schau in den Quartalsbericht rein: Der Löwenteil der Ausgaben waren Mittel nach aussen für Forschung. Die sind jetzt drastisch runtergefahren worden und back to the roots. Und im Vergleich zu damals sind mehr Kooperationen da und mehr Geld in der Kasse. 3 Jahre Liquihorizont hatte Mor bisher noch nie....

Ich habe das Gefühl, da sind bald mehr Aktien short, als es überhaupt gibt.... ;-)

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Nun sind wir schon bei 5,55 €

 
17.12.02 16:25
#48
Wohin soll das noch führen?
Der letzte kleine Anstieg war einfach nichts.
Das spricht sehr dafür, daß viele Leerverkäufer genau wissen, auf was sie spekuliert haben.
Der richtig große Shortsqeeze steht m.E. erst bei ca. 4 € an, vielleicht noch darunter.

Reinyboy, vielleicht kannst Du ja mal etwas dazu sagen, massakrieren wird Dich schon Keiner....
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@Depothalbierer: Massenhaft adhocs?

 
17.12.02 16:33
#49
Eher das Gegenteil von dem was du behauptest. Die machen ruhig weiter. Notieren mittlerweile unter cashwert (der allerdings sinkt).

Und große Umsätze gibts eben hauptsächlich dann, wenn die Produkte fertig sind. Dahin ist es noch weit. Jetzt gibt es nur laufend die Meilensteine, und bis jetzt wurde noch kein einziges Projektwegen aussichtslosigkeit abgeblasen, wie bei so vielen anderen.

Reinyboy: Schreib ruhig ein Kursziel:

Was darf MOR wert sein? 10% vom cash? 30%?

Das du technologie, Verträge usw. zu null bewertest ist ja klar. Also raus mit der Sprache! Massaker gibts bestimmt keines, aber schreib neben der Zahl ruhig einen Grund hin, warum eine Firma nur Bruchteile des cashs Wert ist. Danke. :-)

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Ganz einfach, ecki

 
17.12.02 17:01
#50
Weil Firmen , wie Heiler auf 0,90, CAA auf 1,20 Internolix auf 1,20
gefallen sind, bei cash/Aktie von jeweils 1,8 /3,8/4,2.
Daher nehme ich die unerschütterliche, ja beinnahe freche Überzeugung, daß Mor auf 4 oder darunter fällt, bevor sie nachhaltig steigt.

Und bei Mor haben die Vorstandsmitglieder weniger als 5 % des Aktienkapitals.
Dieser Wert war bei allen o.g. Firmen deutlich höher, soweit ich mich erinnere 20-50 %.
Solche Firmen ziehe ich absolut vor.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Ganz einfach, ecki

 
17.12.02 17:01
#51
Weil Firmen , wie Heiler auf 0,90, CAA auf 1,20 Internolix auf 1,20
gefallen sind, bei cash/Aktie von jeweils 1,8 /3,8/4,2.
Daher nehme ich die unerschütterliche, ja beinahe freche Überzeugung, daß Mor auf 4 oder darunter fällt, bevor sie nachhaltig steigt.

Und bei Mor haben die Vorstandsmitglieder weniger als 5 % des Aktienkapitals.
Dieser Wert war bei allen o.g. Firmen deutlich höher, soweit ich mich erinnere 20-50 %.
Solche Firmen ziehe ich absolut vor.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki
ecki:

@Depothalbierer

 
24.12.02 00:25
#52
Leider bringst du immer nur substanzlose Vorwürfe. Bitte auch mal was konkretes, belegbares.

Heute gabs z.B. die Beilegung eine Rechtsstreits....

Grüße
ecki  
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! Depothalbierer
Depothalbierer:

Du kannst mir gern "Substanzlosigkeit" vorwerfen.

 
27.12.02 15:14
#53
Zu diesem Thema lies Dir einfach nochmal P. 29 durch (Ad-Hoc- Häufigkeit).
Weiterhin wurde wieder einmal exakt auf Tiefstkursen eine Meldung gebracht.

Konkret sieht es so aus, daß die durch die "Beilegung" Kosten von ca. 7,5 Mio hatten.
Weiterhin  würde ich gern mal wissen, wann zu welchen Kursen eingestiegen wurde, ecki.
Dann kann man nämlich viel besser die Wertigkeit der Postings einordnen.
In meinen Kaufempfehlungen weise ich jedenfalls darauf hin.
Gut möglich daß das Ding noch sonstwohin steigt.
Aber irgendwann wird abgerechnet, und dann zählt nur noch, was an Cash aus dem Laden rauszuholen ist.
Morphosys der größte Bio-Müll aller Zeiten??!! ecki

Hätten die sich strafbar machen sollen und

 
#54
den Abschluß der Gerichtsverfahren etwa nicht melden sollen?

Die meisten Klitschen am NM haben jedenfalls eine höhere adhoc-Häufigkeit.

Zu den KOsten: Klar entstehen Kosten, verteilt auf 5 Jahre. Dagegen musst du folgendes setzen:
"Der Rechtsstreit habe MorphoSys in den ersten neun Monaten 2002 rund 6,5 Millionen gekostet. Nun rechnet der Analyst "konservativ" für nächstes Jahr mit Einsparungen von rund 5 Millionen Euro. 2004 sollen es 3 Millionen Euro sein. "MorphoSys hat nun `Freedom to operate`, was nach der Änderung des Geschäftsmodells von enormer Bedeutung ist", schrieb der Analyst. "

Damit sind die Mehrkosten der nächsten 5 Jahre schon bei weitem drinnen. Deshalb ja auch der Kurssprung.

Bewertung nur nach cashbestand lehne ich entschieden ab. Oder willst du den DAX nochmal zehnteln, wenn das überhaupt reicht?

Grüße
ecki  

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

  

--button_text--