+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 18.07.05

Beitrag: 1
Zugriffe: 1.729 / Heute: 1
Allianz 161,54 € -1,73% Perf. seit Threadbeginn:   +62,89%
 
+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 18.07.05 eposter

+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 18.07.05

 
#1
Quelle:
www.agora-direct.de

+++F R E I T A G  der 15.07.2005+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.
______________________________________________


***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 1 Bip Spread***

Die Börsen, insbesondere die europäischen Börsen in bester und stabiler
Verfassung, trotz exorbitanten Ölpreis und schwächeren Euro, welcher
durch seine Schwäche die Ölpreiswirkung noch intensiviert. Scheinbar
gute US-Konjunkturdaten helfen den Kursentwicklungen, wenn gleich
die Erhebungsmethoden zwischen Europa und USA sehr unterschiedlich
sind, was zur Konsequenz hat, dass die Daten nicht zum direkten
Vergleich taugen. Die Mehrzahl der Unternehmensergebnisse brillieren
und auch die Aussichten für das zweite Halbjahr 05 lassen den Anlegern
bisher keine andere Wahl als weiter Aktien einzusammeln. Die
Verbraucherpreisentwicklung in Euroland steigt inzwischen über 2 %, was
logischerweise dann mehr Geld in die Kassen der Unternehmen bringt. Dies
führt allerdings auch dazu, dass Zinssenkungsschwadroneuren (wie Hans-Werner
Sinn) klar den Unsinn von Zinssenkungsforderungen wegen ansteigender
Inflationstendenzen aufzeigt und damit nun endgültig dieses Thema sein Ende
finden sollte. Ob in dieser Woche nun eine Korrektur ansteht oder die Sommerparty
an den Börsen anhält ist noch hoffen und hängt insbesondere von den
Unternehmensdaten der Bigplayer des Dow-Jones in dieser Woche ab.
Der Start in den Tag sollte mit einem leichten Plus die Aktieninvestierten
erfreuen.
__________________________________________________
Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________
Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen M O N T A G.

Ihr Agora-Direct Team

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHREM BROKER/BANK !
Schluss mit den hohen Gebühren der Onlinebroker

!! Gebührensenkung !! bei dem High-End-Broker für Deutschland:

0,14 % alles inklusive - Aktienhandel
ab 0,85 Euro oder Dollar - Futureshandel
__________________________________________________
MARKTDATEN vom Montag, 18. Juli 05

aktuell Heute 08:10 = 1,2080  +  0,0004   /+0,03% Euro/USD (GLOBEX-Future)
aktuell Heute 08:10 = 422,00  +  0,70     /+0,17% 1Unce Gold/USD
aktuell Heute 08:10 =14161,80 +  4,56 Pkt /+0,03% Hang Seng Index
aktuell Heute 08:10 =11758,68 -  0,00 Pkt /-0,00% Nikkei Index geschlossen
aktuell Heute 08:10 = 1583,50 -  3,50 Pkt /-0,22% Nasdaq-Future
aktuell Heute 08:10 = 1230,25 -  1,50 Pkt /-0,12% S&P - Future
aktuell Heute 08:10 =10648,00 -  8,00 Pkt /-0,08% Dow Jones - Future
aktuell Heute 08:10 =  665,50 -  0,20 Pkt /-0,03% Russell-2000 Future
aktuell Heute 08:10 =  122,06 -  0,07 Pkt /-0,05% Bund-Future (Renten)
aktuell Heute 08:10 =   58,725+  0,625USD /+1,08% Future-Light-Crude-Öl/USA(Aug)
aktuell Heute 08:10 =   58,00 +  0,70 EUR /+1,22% Future-Light-Brent-Öl/GB(Aug)
__________________________________________________
PRESSESCHAU für Montag, 18. Juli 05

- Bundesfinanzminister muss ein noch höheres Staatsdefizit als
 bislang bekannt nach Brüssel melden - Bild am Sonntag  
- Cable & Wireless erwägt Kauf von Energis für rund 700 Mio.
 Pfund - Sunday Times
- Thoma überläßt Vogel den Aufsichtsratsvorsitz bei
 Freenet-Mobilcom - Focus
- Opel legt zu - nahe an angestrebtem Marktanteil von über
 11 Prozent - Automobilwoche
- BMW will Rolls-Royce-Modellpalette - Absatz soll kräftig
 steigen  - Automobilwoche
- BMW peilt 2005 in China Absatzplus an - Kapazitätsausbau
 verzögert sich - Automobilwoche
- Norddeutsche Affinierie ruft Wegen Preisabsprachen bei Strom
 nach Staat - Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
- Rofin-Sinar bestätigt Umsatz- und Gewinnprognose
 für 2004/05 - Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
- Unternehmen weisen Bericht über DSF-Verkauf Von EM.TV
 an Premiere zurück – Focus / u.a.
- Korruptionsskandal bei Infineon - Vorstandsmitglied geht
 nach Razzia – dpa/afx
- WTO will Schiedsgericht im
 Boeing-Airbus-Streit - Frankfurter Allgemeine Zeitung
- Wyser-Pratte denkt über Aufsichtsratsmandat bei
 IWKA nach - Stuttgarter Zeitung
- KfW will Standardkredite für Unternehmen einführen - FTD
- Tarifabschluss im öffentlichen Dienst droht zu platzen - Handelsblatt
- AT/Grasser will EU-Beitritt der Türkei verhindern - FTD
- Sachverständigenrat für höhere Medikamentenzuzahlung - Bild
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für Montag, 18. Juli 05

- Pfleiderer übernimmt Holzwerkstoff-Aktivitäten der Kunz-Gruppe
- Air New Zealand nimmt Bombardier Q300 entgegen
- Hutchison Telecom Vietnam und Hanoi Telecom wählen
 Breitband-Mobilfunktechnologie von Nortel für Netzwerkbau in Vietnam
- Bund verkauft Aktien von Post und Telekom für rund fünf Milliarden Euro
- Tele2 will Versatel für 1,34 Milliarden Euro übernehmen
- ABN Amro erhöht Anteil an Banca Antonveneta auf knapp 30 Prozent
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für Montag, 18. Juli 05

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 1 Bip Spread***

JAPAN
Feiertag "Ocean Day" Börse geschlossen

DEUTSCHLAND
ab 08:00 Ausgaben Tabakwaren 2. Quartal 05
ab 10:30 sentix Brancheneinschätzungen
ab 12:00 Bundesbank Monatsbericht Jul. 05

ÖSTERREICH
ab 09:00 OPEC Ölmarktbericht Jul. 05

EUROLAND
09:30 Rede EZB-Präsident Trichet
11:00 Verbraucherpreise Jun. 05

USA
15:00 Internationale Kapitalströme Mai 05
17:00 Ankündigung 4-wöchiger Bills
19:00 Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

CANADA
14:30 Internationale Wertpapiertransaktionen Mai 05

europäische Unternehmen – Montag, 18. Juli 05
ab 07:00 Royal Philips Quartalszahlen
ab 10:00 Royal Philips Conference Call
ab 11:00 Frankfurt-Hahn Halbjahrespressekonferenz
ab 11:00 Neckermann-Reisen Vorstellung Winterprogramme 2005/06

US - börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 12:00 UHR MESZ – Montag, 18. Juli 05
Stanley Leisure SLY.L N/A 08:00 Uhr MESZ
3M Company MMM 1.09 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Bank of America Corporation BAC 1.01 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Chemical Financial CHFC 0.52 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Citigroup Inc. C 1.02 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Eaton ETN 1.32 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
First Defiance Financial Corp. FDEF 0.52 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
First Horizon National Corporation FHN 0.87 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
First State Bancorp FSNM 0.29 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Hasbro, Inc. HAS 0.08 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Hibernia Corp. HIB 0.50 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Mattel MAT 0.07 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Noble Corporation NE 0.54 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Orckit Communications ORCT 0.21 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
PrivateBancorp, Inc. PVTB 0.38 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Shui On Construction & Materials HU8.MU N/A vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Texas Regional TRBS 0.43 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Votorantim Celulose e Papel S.A. VCP 0.36 vorbörslich ab 12:00 Uhr MESZ
Xponcard Group Ab XPON.ST N/A 12:00 Uhr MESZ
Crucell CRXL N/A 14:00 Uhr MESZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ – Montag, 18. Juli 05
Brown & Brown BRO 0.54 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Crown Holdings Inc. CCK 0.34 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
desc, s.a. de cv DESCB.MX N/A nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Equity Lifestyle Properties, Inc. ELS 0.52 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Exponent EXPO 0.42 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
First Charter Corp. FCTR 0.37 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Hudson United Bancorp HU 0.66 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Independence Community Bank ICBC 0.70 22:00 Uhr MESZ
InfoUSA IUSA 0.11 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
International Business Machines IBM 1.03 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Packaging Corporation of America PKG 0.19 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Renaissance Learning, Inc. RLRN 0.25 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
S&T Bancorp STBA 0.53 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
SCS Transportation SCST 0.33 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Seacoast Banking FL SBCF 0.28 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Shoppers Drug Mart Corporation SC.TO 0.37 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
SM&A WINS 0.13 22:00 Uhr MESZ
Stanley Furniture STLY 0.41 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Steel Dynamics STLD 1.13 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Summit Bankshares SBIT 0.25 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Sun Bancorp (New Jersey) SNBC 0.26 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Swift Transportation SWFT 0.42 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Western Sierra Bancorp WSBA 0.54 nachbörslich ab 22:00 Uhr MESZ
Macatawa Bank Corporation MCBC 0.45 22:15 Uhr MESZ

OHNE UHRZEITANGABE – Montag, 18. Juli 05
Bedford Property Investors, Inc. BED 0.42 ohne nähere Zeitangaben
Compass Bancshares CBSS 0.79 ohne nähere Zeitangaben
First Merchants Corp. FRME 0.43 ohne nähere Zeitangaben
ICU Medical, Inc. ICUI 0.22 ohne nähere Zeitangaben
Lee Enterprises, Incorporated LEE 0.55 ohne nähere Zeitangaben
MBNA KRB 0.49 ohne nähere Zeitangaben
Planit Holdings Plc PLN.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Raymond James RJF 0.46 ohne nähere Zeitangaben
Royal Philips Electronics PHG N/A ohne nähere Zeitangaben
Sensient Technologies Corporation SXT 0.40 ohne nähere Zeitangaben
Trustco Bank TRST 0.19 ohne nähere Zeitangaben
Valmont VMI 0.43 ohne nähere Zeitangaben
Vicor VICR 0.02 ohne nähere Zeitangaben

__________________________________________________
Handelsgebühren:
z.B. Aktienhandel: 0,14%, alles inklusive
Futureshandel: ab 0,85 Euro od. Dollar pro Kontrakt
WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 1 Bip Spread

Dienstag, 19. Juli 05
JAPAN
ab 07:00 ESRI Frühindikator Mai 05
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 18.07.2005(Quelle:dpa-AFX bis 18.07.2005/08:30 MESZ)

ALLIANZ AG (Kürzel: ALV WKN: 840400 )
LONDON - JP Morgan hat ihre Prognose für die Dividende 2005 bei der
Allianz von 2,90 auf 2,60 Euro gekürzt. Die Aktienbewertung sei "attraktiv"
und die Empfehlung von Analyst Michael Huttner bleibt "Overweight", hieß es
in einer Studie vom Freitag. Das Kursziel 110 Euro wurde bekräftigt.

HypoVereinsbank (Kürzel: HVM WKN: 802200 )
DÜSSELDORF - Die WestLB hat die Einstufung der Aktien von HypoVereinsbank
und UniCredit von "Neutral" auf "Underperform" gesenkt. Seit dem
Übernahmeangebot der Italiener für die deutsche Großbank habe es große
Erwartungen, dürftige Informationen und eine niedrige Volatilität gegeben,
hieß es in einer am Freitag in Düsseldorf veröffentlichten Analyse. Das
könnte aber lediglich die Ruhe vor dem Sturm sein.

KARSTADTQUELLE AG (Kürzel: KAR WKN:  627500 )
MÜNCHEN - Die HypoVereinsbank hat ihr Anlageurteil für KarstadtQuelle
mit "Underperform" bestätigt. Die erste Bilanz von Vorstandschef Thomas
Middelhoff sei mit einer Reduzierung der Umsatz- und Ergebnisziele für
2005 und einer tiefgreifenden Umorganisation insgesamt "gemischt"
ausgefallen, schrieb Analyst Volker Bosse in seiner Studie am Freitag.
Die Aktie werde von Spekulationen über eine Komplettübernahme getrieben
- fundamental gebe es weiteres Abwärtsrisiko. Das Kursziel bleibt 6,50 Euro.

MAINZ - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat ihre Gewinnprognosen für
KarstadtQuelle nach der Zwischenbilanz von Konzernchef Thomas Middelhoff
drastisch gekürzt. Infolge der Unternehmensvorgaben sei die Schätzung für
den Gewinn je Aktie (EPS) 2005 von minus 0,08 auf minus 0,66 Euro gesenkt
worden, hieß es in einer am Freitag vorgelegten Studie. Für das kommende
Jahr werde nur noch mit einem Überschuss von 0,35 Euro je Aktie gerechnet
(bisher: 0,47). Das Kursziel wurde von 8,50 auf 9,50 Euro erhöht, die
Einstufung "Underperformer" blieb unverändert.

FRANKFURT - Das US-Investmenthaus Goldman Sachs ist den Vorgaben von
KarstadtQuelle gefolgt und hat seine Gewinnprognose für dieses und das
kommende Jahr gesenkt. Beim Gewinn je Aktie (EPS) werde nun für 2005
ein Minus von 0,58 Euro erwartet, teilten die Analysten am Freitag
in einer Kurzstudie mit. Dies entspreche einer Absenkung um 255,8
Prozent. Für 2006 nahmen sie ihre EPS-Prognose um 75,8 Prozent auf
ein Plus von 0,17 Euro zurück.

MTU AERO ENGINES (Kürzel: MTX WKN: A0D9PT)
LONDON - UBS hat die Aktien des Triebwerkeherstellers MTU Aero Engines
in einer Ersteinstufung mit "Buy 2" und einem Kursziel von 29,00 Euro
bewertet. UBS erwarte für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum
beim Gewinn, der von einem guten Wartungsgeschäft, Kosteneinsparungen
und abnehmenden Forschungs- und Entwicklungskosten getrieben werde,
hieß es in einer am Freitag in London veröffentlichten Studie. MTU
verfüge über eine starke Marktposition und eine führende Technologie
und werde in den kommenden drei Jahren einen starken Cashflow erzielen.

SCHWARZ PHARMA (Kürzel: SRZ WKN: 722190 )
HAMBURG - Der Kauf der restlichen Rechte an dem Wirkstoff Rotigotin wird
von dem Investmenthaus M.M. Warburg als "sehr attraktiv" für SCHWARZ
PHARMA eingeschätzt. Das Unternehmen erhalte nun auch künftige
Lizenzzahlungen, hieß es in einer am Freitag vorgelegten Kurzstudie.
Die Einstufung "Halten" wurde beibehalten. Das Kursziel von 32,60 Euro
wird überprüft. Der Monheimer Arzneimittelhersteller hatte die Rechte
für 58 Millionen Euro von dem US-Konkurrenten Aderis gekauft.

FRANKFURT - Die DZ Bank hat die SCHWARZ-PHARMA-Aktien nach der Meldung
über den Kauf der Rotigotin-Rechte mit "Buy" bestätigt. Der
Arzneimittelhersteller hat von Aderis Pharmaceuticals für 58 Millionen
Euro die Rechte am Wirkstoff Rotigotin gekauft und rechnet deshalb in
diesem Jahr entgegen der bisherigen Prognose nun mit einem Nettoverlust
von maximal 58 Millionen Euro. Auf lange Sicht sei die Transaktion
positiv für das Unternehmen, betonten die Analysten. Das Kursziel 38
Euro wurde ebenfalls bekräftigt.

SUDZUCKER AG (Kürzel: SZU WKN: 729700 )
MAINZ - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat Südzucker-Aktien nach
Zahlen mit "Marketperformer" bestätigt. "Die Zahlen für das erste
Quartal des Geschäftsjahres zeigen ein gemischtes Bild", schrieb
LRP-Analystin Silke Stegemann am Freitag. Die Sparte Spezialitäten
soll trotz der schwachen Entwicklung im ersten Quartal im Laufe des
Jahres wieder zum zweistelligen Wachstum zurückkehren. Zudem habe
Südzucker ihre Umsatzprognose erhöht. Das Kursziel der LRP zum
Jahresende bleibt 17 Euro.

FRANKFURT - Südzucker hat einer ersten Einschätzung von Händlern zufolge
gemischte Ergebnisse zum ersten Quartal vorgelegt. Während die
Umsatzprognosen des Marktes übertroffen worden seien, enttäuschten die
Erträge, hieß es. Die Umsatzprognose sei unterdessen angehoben worden,
ein konkreter Gewinnausblick fehle aber weiter. Wie erwartet dürfte im
zweiten Halbjahr weniger Zucker verkauft werden. Nach dem jüngsten
Anstieg könnten Gewinnmitnahmen einsetzen, sagte ein Händler.

WINCOR NIXDORF (Kürzel: WIN WKN: A0CAYB )
DÜSSELDORF - Die West LB hat Wincor-Nixdorf-Aktien von "Buy" auf
"Outperform" abgestuft. Das Wachstumsdynamik dürfte ihren Höhepunkt
überschritten haben und nun abnehmen, schrieb Analyst Adrian Hopkinson
am Freitag. Das Kursziel wurde den Angaben zufolge von 76 auf 73 Euro
reduziert.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet:       www.agora-direct.de
E-Mail:         info@agora-direct.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Allianz Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
20 2.464 Allianz nuessa Weltenbummler 14:44
15 360 Mein antizykliker langzeit Depot Finanzwerte DrShnuggle Zyzol 06.05.20 09:54
9 77 Allianz bald Pleite? deadline Cosha 25.04.20 11:28
  2 Allianz - wieso 176 SeppSocke Nutzlos 26.03.20 08:08
    Mehr als 10 Millionen dr.ix   08.03.19 14:41

--button_text--