Micronas,... genug, oder noch mehr?

Beiträge: 4
Zugriffe: 2.115 / Heute: 1
Micronas kein aktueller Kurs verfügbar
 
Micronas,... genug, oder noch mehr? sbroker
sbroker:

Micronas,... genug, oder noch mehr?

 
13.02.03 13:56
#1
hier der tageschart:

Micronas,... genug, oder noch mehr? 940019


Micronas,... genug, oder noch mehr? 940019

Micronas,... genug, oder noch mehr? sbroker
sbroker:

ad-hoc

 
13.02.03 13:57
#2
DGAP-Ad hoc: Micronas Semiconductor Holding AG  
12.02.2003 16:50:00


   
DGAP-Ad hoc: Micronas Semiconductor deutsch
Markante Gewinnsteigerung der Micronas Gruppe

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Pressemitteilung

Eckdaten zum vierten Quartal und zum Geschäftsjahr 2002

Markante Gewinnsteigerung der Micronas Gruppe

Die Micronas Gruppe hat auch im vierten Quartal 2002 in einem schwierigen Marktumfeld sehr gut gearbeitet. Für das gesamte Geschäftsjahr 2002 resultierte im Zwölfmonatsvergleich eine starke Zunahme des Konzernumsatzes und eine markante Steigerung des Reingewinnes. Fürs angelaufene Geschäftsjahr erwartet Micronas weiteres Umsatz- und Gewinnwachstum.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 12.02.2003

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Bei einem Nettoumsatz von CHF 184,9 Millionen im vierten Quartal, ( 28,2 Prozent Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal, resp. -2,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal), erreichte die Micronas Gruppe den höchsten je erarbeiteten Quartalsgewinn von CHF 23,0 Millionen.

Im Geschäftsjahr 2002 stellte sich der konsolidierte Nettoumsatz bei einem Wachstum von 24,8 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode auf insgesamt CHF 707,4 Millionen. Währungsbereinigt betrug die Zuwachsrate 28,4 Prozent. Zu diesen Umsatzerlösen trug der Geschäftsbereich Consumer CHF 639,8 Millionen bei (+ 27,5 Prozent), während auf den Bereich Automotive CHF 67,6 Millionen entfielen (+ 4,2 Prozent). Die Region Europa wies einen Umsatz von CHF 440,4 Millionen aus, entsprechend 62,3 Prozent des Gesamtumsatzes, auf Asien entfielen CHF 235,4 Millionen oder 33,3 Prozent, auf die USA CHF 21,5 Millionen oder 3,0 Prozent und auf die übrigen Regionen 10,1 Millionen, entsprechend 1,4 Prozent.

Der Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Goodwillamortisationen (EBITDA) verbesserte sich übers Jahr um 58,1 Prozent auf CHF 226,4 Millionen. Der Betriebsgewinn (EBIT) erhöhte sich im Berichtsjahr um 110,8 Prozent und erreichte CHF 116,8 Millionen. Der Reingewinn verzeichnete mit einem Total von CHF 66,0 Millionen im Jahresvergleich eine Steigerung um 153,8 Prozent. Damit konnte das Niveau des Hochkonjunkturjahres 2000 übertroffen und ein Rekordwert registriert werden.

Bei einem Eigenkapital von CHF 459,1 Millionen errechnet sich eine Eigenkapitalquote von 50,5 Prozent. Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich auf CHF 2.54, gegenüber CHF 1.21 im Jahr 2001. Adjustiert um Goodwillabschreibungen nach Steuern resultierte ein Gewinn pro Aktie von CHF 3.13 (Vorjahr: CHF 1.94).

Die Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Werte belaufen sich auf CHF 59,6 Millionen. Der Personalbestand wurde im Jahresvergleich um 221 Vollzeitstellen ausgebaut und stellte sich Ende 2002 auf 1687 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aus der Kapitalerhöhung von Mitte März 2002 resultierte ein aggregierter Nettoerlös von CHF 155,4 Millionen. Dieser wurde zur Rückzahlung eines Teils des Darlehens verwendet, welches im Zusammenhang mit der Akquisition des Geschäftsbereiches Image und Video aufgenommen worden war. Es ist beabsichtigt, den erwirtschafteten Gewinn zur weiteren Stärkung der Finanzkraft der Micronas Gruppe zu verwenden. Deshalb beantragt der Verwaltungsrat der Generalversammlung der Aktionäre vom 11. April 2003, auf die Ausschüttung einer Dividende zu verzichten.

Die Micronas Gruppe ist eine international tätige Herstellerin von innovativen applikationsspezifischen Halbleitersystemen auf den Gebieten Multimedia, Unterhaltungs- und Automobilelektronik. Ihre Aktien sind an der SWX Swiss Exchange sowie im Prime Standard Segment, Frankfurt, kotiert.

Zürich, 13. Februar 2003, Micronas Semiconductor Holding AG

Weitere Auskünfte: Susy Krucker, Investor Relations Telefon: +41 1 445 39 60, E-mail: investor@micronas.com

Die detaillierten Finanzdaten zum Geschäftsjahr 2002 sind abrufbar unter: www.micronas.com

--------------------------------------------------

WKN: 910 354 ; ISIN: CH0012337421; Index: NEMAX 50 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; Zürich

Micronas,... genug, oder noch mehr? Reinyboy
Reinyboy:

Micronas ist der einzige Halbleiterwert, den ich

 
13.02.03 14:52
#3
mit ruhigem Gewissen kaufen würde.

Wollte im Oktober 2002 schon mal bei 10,xx Euro zuschlagen. Leider wollten die aber nicht so weit runter.

NAja, jetzt werd ich halt bei 14,xx zuschlagen müssen. DAs JAhr ist ja noch lang,hihi.



Grüße         Reiny
Micronas,... genug, oder noch mehr? sbroker

wie zu erwarten war

 
#4
hat micronas die hürde von 20€ erst einmal nicht geschafft. wenn man bedenkt dass die von 14€ kommt, sollte das einleuchten. ml hn wohin es jetzt geht... in der abwärtstendenz wohl eher wieder bis 16
s.broker


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Micronas Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  33 Micronas magam48 Dicki1 08.08.14 10:26
13 194 TecDax - Auf- und Abstiegskandidaten ecki Syx22 16.07.12 17:22
2 88 Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung julie26 Pierre32 08.12.10 21:18
    Micronas Semico. Empfehlung durch "Der Aktionär" storm 300018   30.12.09 11:34
2 10 Micronas Kaufsignal doc.oliday doc.oliday 16.01.07 16:55

--button_text--