Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 296  297  299  300  ...

Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/E inzeiler..u.s.w.

Beiträge: 7.872
Zugriffe: 1.466.326 / Heute: 196
Medigene 6,535 € +0,31% Perf. seit Threadbeginn:   -39,15%
 
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. twotto
twotto:

sk x

2
08.11.18 20:13
08.11.18  17:35 Uhr

Realtime-Kurs10,83 EUR

-2,43 %  [-0,27]

Börse    
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread§--
Schluss Vortag 11,10
 Eröffnung     11,18§
      Hoch     11,29§
      Tief§10,80
Geh. Stück 119.705
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück§
  17:35:05     10,83     19978§
  17:29:15     10,90        26§
  17:29:03     10,92         1§
  17:28:29     10,88       161§
  17:28:29     10,90       190§
  17:28:29     10,88        55§
  17:27:12     10,89       180§
  17:27:06     10,90§10
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Abgeprallt

 
08.11.18 20:48
(Verkleinert auf 39%) vergrößern
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. 1082081
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Baader

 
09.11.18 15:26
"Die Baader Bank hat die Einstufung für Medigene vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Angesichts der angelaufenen klinischen Tests mit MDG1011 bei verschiedenen Blutkrebsformen dürfte der Immunonkologie-Spezialist seine Forschungsaufwendungen deutlich in die Höhe geschraubt haben", schrieb Analyst Bruno Bulic in einer am Freitag vorliegenden Studie./ag/la Datum der Analyse: 08.11.2018
www.finanznachrichten.de/...gene-auf-buy-ziel-22-euro-322.htm
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Blödelknödel
Blödelknödel:

Gründe für einen Abverkauf am Dienstag

 
09.11.18 15:31

gibt es so oder so...  entweder, weil die Studien nicht angelaufen sind oder weil sie viel kosten und den cash belasten.

" dürfte der Immunonkologie-Spezialist seine Forschungsaufwendungen deutlich in die Höhe geschraubt haben"

BK

Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Slash
Slash:

@7428

 
09.11.18 15:43
Heist doch wohl, das man davon ausgeht das die Zahlen schlechter aussehen werden als erwartet. Das kann ja dann heiter werden für die Investierten.

Gruß
Slash  
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Ist doch

 
09.11.18 16:09
nett von Baader diese Erwartungen etwas herunterzuschrauben. Obwohl jedem Interessierten die steigenden F/E-Kosten wohl auch so klar sind
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Der eine dämpft

 
09.11.18 20:00
die Erwartungen und der andere (Fan Nr.1) schürt sie..
"..Da für die nahe Zukunft bedeutende Studienfortschritte zu erwarten sind, bleibt das Papier eine erstklassige Halteposition.."
www.deraktionaer.de/aktie/...bleibt-weiter-auf-kurs-411960.htm
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Ftnews
Ftnews:

Erwartungen zu den Zahlen..

 
09.11.18 21:58
Dazu hat MDG erst im letzten Quartal die Verlustprognosen gesenkt, weil ja auch höhere Einnahmen als ursprünglich erwartet gekommen sind. (18-20 MIO € für 2018)

Auffallend in diesem Zusammenhang eben auch die Weiterverrechnungskosten  an BBB.
Schon im 2. Quartal war da ein deutlicher Anstieg zu bemerken.
MDG hat darauf hingewiesen, daß man daraus auch schließen könnte, dass die Entwicklung eben in eine heisse Phase getreten sei.

Bis zum 2. Quartal lag der Perioden Verlust von MDG (kummuliert)  bei 6,2 MIO €.
In der Jahresprognose wird der EBITDA mit 18 -20 MIO € angegeben.
Wenn tatsächlich im 3. Quartal bei Einnahmen um ca. 2,5 MIO€,  noch ein
geplanter  Quartals - Verlust von 6 MIO€ herauskommen sollte,
dann ist in der Entwicklung aber sehr viel passiert.
Was rechtfertigt eine Steigerung der F&E Kosten im Quartal von >3 MIo € Verlust auf > 6 MIO€ Verlust?

Das ergibt immerhin eine Steigerung von ca. 100 % !! ?

Kann ich mir ehrlich gestanden  so nicht ganz vorstellen, weil die bisherigen
MDG 1011 Phase ist auch kostenmäßig erst am Anfang bei minimalen Beträgen.
Die Kosten steigen erst von die 92 Patienten in der Prüfung sind.

Bei DC´s gibts bei der Kostenentwicklung keine Veränderung gegenüber den vorigen Quartalen.
Bei  BBB gehen alle Kosten an BBB.
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Schlussmitderlüge
Schlussmitde.:

Merkwürdige Ruhe

 
12.11.18 13:18
Kommt noch ne Meldung heute
Oder morgen nur die übliche Quartalssch.....
Ohne Neuigkeiten
Ich frage , mich wissen die Analysten von Baader oder die Optimisten
Vom Aktionär mehr ?
Oder gibt’s doch die von mir ersehnte Übernahme.
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Makemiccongreatagain
Makemiccong.:

Toller Username

 
12.11.18 15:41
Kannst du deine Spekulationen auch Untermauern?  
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Schlussmitderlüge
Schlussmitde.:

Übernahmespekulationen

 
12.11.18 17:01
1. Hat sich MDG grundsätzlich einer evtl.Übernahme aufgeschlossen gezeigt
( TaapkenInterview vor ca 1 bis 2 Jahren war das glaube ich)
2.Ist die Personaldecke momentan eher dürftig für weitere Expansion bzw.
Entwicklung zur Marktreife.
3.benötigen einige Big Player neue Fantasien in Ihre Pipeline und warum sollte
Das nicht MDG sein zum derzeitigen Schnäppchenpreis.

4.Am nahliegendsten wäre natürlich BBBio
Aber es könnte ja durchaus auch ein Chinese sein.
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. twotto
twotto:

sk x

 
12.11.18 17:36
12.11.18  17:35 Uhr

Realtime-Kurs10,48 EUR

-3,94 %  [-0,43]

Börse    
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread§--
Schluss Vortag 10,91
 Eröffnung     10,99§
      Hoch     11,12§
      Tief§10,48
Geh. Stück 119.949
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück§
  17:35:16     10,48     18867§
  17:29:49     10,53       102§
  17:29:47     10,57       115§
  17:29:47     10,56       284§
  17:29:47     10,54       223§
  17:29:47     10,52       260§
  17:29:08     10,49        16§
  17:29:06     10,49§55
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Slash
Slash:

Morgen nur 5% Plus

 
12.11.18 17:55
Um den gleichen Kurs wie heute morgen zu bekommen. Tolle Aktie. Dabei fällt mir ein:

Morgen wird bei uns in der Strasse Biomüll entsorgt. Bei euch auch?

Gruß
Slash
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Schlussmitderlüge
Schlussmitde.:

Meldung

 
12.11.18 19:47
Ist eine solche die ich eher nicht erhofft habe
Wieder eine zum Geldverbrennen
Muss wohl ein Ladenhüter sein..die Neuheit
 
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. twotto
twotto:

Zahlen

2
13.11.18 07:35
Medigene AG: Medigene berichtet über Finanz- und Geschäftsergebnisse der ersten neun Monate 2018

Martinsried/München (pta/13.11.2018/07:30) Presse- und Analysten-Telefonkonferenz mit Webcast heute, 13. November 2018, um 15.00 Uhr MEZ
Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, SDAX), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung von T-Zell-Therapien, berichtet heute über ihre Finanz- und Geschäftsergebnisse der ersten neun Monate 2018 sowie über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Pläne. Das Unternehmen verbessert erneut seine Finanzprognose für das Gesamtjahr 2018.

Wichtige Ereignisse in den ersten neun Monaten 2018:
- Start Phase I/II-Studie mit Medigene's TCR-T-Therapie MDG1011 in den Blutkrebserkrankungen akute myeloischer Leukämie (AML), myelodysplastisches Syndrom (MDS) und multiples Myelom (MM)
- Ausweitung der TCR-Discovery-Partnerschaft mit bluebird bio von 4 auf 6 TCR-Projekte
- 32,3 Millionen EUR Bruttoerlös aus überzeichneter Privatplatzierung neuer Aktien bei neuen und bestehenden Investoren
- Stärkung des Patentportfolios durch neue TCR-Patente in den USA und Europa
- Präsentation von Daten zur Herstellung der DC-Vakzine aus laufender Phase I/II-Studie
- Kooperation mit Structured Immunity für verbesserte TCR-Entwicklung

Update Immuntherapien:

- Behörde genehmigt Vereinfachung der Kriterien zur Patientenaufnahme in Phase I/II-Studie mit TCR-Therapie MDG1011: Die deutsche Zulassungsbehörde Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat Medigene's Antrag auf eine Änderung der Einschlusskriterien der laufenden Phase I/II-Studie genehmigt. Bislang erforderte das Studienprotokoll für den Phase-I-Teil der Studie jeweils einen Patienten pro Indikation (AML, MDS, MM) in einer Dosiskohorte von drei Patienten. Mit der genehmigten Änderung wird mindestens ein Patient mit MM und mindestens ein Patient mit AML oder MDS für die Komplettierung einer Dosiskohorte benötigt, was eine flexiblere und potenziell schnellere Rekrutierung von Patienten ermöglicht. Des Weiteren wurde die Analysemethode zur Bestimmung der PRAME-Expression optimiert, wodurch sich die Anzahl potentieller Patienten für die Studie erhöht.
- Erfolgreiche Herstellung des ersten personalisierten Zellprodukts MDG1011: Im Rahmen der Studie konnte das erste personalisierte Zellprodukt MDG1011 mit patientenspezifischen T-Zellen in Übereinstimmung mit dem Studienprotokoll erfolgreich hergestellt werden. Es wurde eine ausreichende Anzahl therapeutischer, TCR-modifizierter T-Zellen auf Basis der patienteneigenen T-Zellen gewonnen, trotz des späten Krankheitsstadiums, in dem sich der Patient befand. Dem Patienten konnte das therapeutische Produkt allerdings nicht verabreicht werden, da er vor der Behandlung aufgrund eines schnellen Fortschreitens der Grunderkrankung aus der Studie ausschied.
- Vorbereitungen zur Erhöhung der Anzahl der Studienzentren angelaufen: Medigene ist in intensiven Vorbereitungen mit mehreren zusätzlichen Krankenhäusern, um die Anzahl der bisher drei Studienzentren zu erhöhen und die Rekrutierung von Patienten zu beschleunigen.

Prof. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende der Medigene AG, kommentiert: "Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unserer "first-in-man" und "first-in-country" Studie mit TCR-modifizierten T-Zellen belegen konnten, dass die Herstellung unseres hochinnovativen Produkts MDG1011 auf Basis patienteneigener Zellen einwandfrei funktioniert. Das modifizierte Studienprotokoll und die Erweiterung der Studienzentren verbessern die Rahmenbedingungen zur Aufnahme und Behandlung dieser schwerstkranken Patienten. Unsere Finanzen liegen im Plan und die weitere Prognose spiegelt unsere intensiven Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Weiterentwicklung unserer Immuntherapien wider."

Kennzahlen für die ersten neun Monate 2018:
- Steigerung der Gesamterlöse um 11 % auf 8,0 Mio. EUR
- Steigerung der Umsatzerlöse aus Kerngeschäft Immuntherapien um 38 % auf 4,7 Mio. EUR
- Planmäßige Erhöhung der Forschungs- und Entwicklungs (F&E)-Aufwendungen um 20 % auf 13,3 Mio. EUR durch Ausweitung der präklinischen und klinischen Entwicklungsaktivitäten für Immuntherapie-Programme
- Planmäßige Erhöhung des EBITDA-Verlusts um 5 % auf 10,7 Mio. EUR
- Erhöhung des Periodenverlusts um 14 % auf 12,2 Mio. EUR aufgrund höherer F&E-Aufwendungen und Währungseffekte
- Liquide Mittel und Festgelder von 76,3 Mio. EUR zum 30.09.2018
- Weitere Verbesserung der Finanzprognose 2018

Finanzprognose 2018
Medigene verbessert weiterhin die zuletzt im Halbjahresbericht 2018 angehobene Finanzprognose 2018:
- Das Unternehmen plant im Jahr 2018 nach wie vor Gesamterlöse in Höhe von 9,5 - 10,5 Mio. EUR
- Aufgrund geringerer Kosten für die klinische Entwicklung für 2018 als angenommen erwartet das Unternehmen nun Forschungs- und Entwicklungskosten von 19 - 21 Mio. EUR (bisherige Prognose: 21 - 23 Mio. EUR).
- Medigene geht demnach im Jahr 2018 von einem EBITDA-Verlust von 16 - 18 Mio. EUR aus (bisherige Prognose: 18 - 20 Mio. EUR)
- Ohne Berücksichtigung der Erlöse aus der im Mai 2018 durchgeführten Kapitalerhöhung plant Medigene für 2018 mit einem gesamten Finanzmittelverbrauch von 12 - 14 Mio. EUR (bisherige Prognose: 15 - 17 Mio. EUR).
- Nicht enthalten in dieser Prognose sind potenzielle künftige Meilensteinzahlungen oder Mittelzuflüsse aus bestehenden oder zukünftigen Partnerschaften oder Transaktionen, da das Eintreten solcher Ereignisse bzw. deren Zeitpunkt und Umfang zu einem großen Teil von externen Parteien abhängen und daher von Medigene nicht zuverlässig prognostiziert werden kann.
- Auf Basis der derzeitigen Planungen ist das Unternehmen über den Prognosezeitraum von zwei Jahren hinaus finanziert.

Ausblick Immuntherapien:
T-Zell-Rezeptor-modifizierte T-Zellen (TCR-Ts)
Das Unternehmen plant, im Rahmen der gestarteten Phase I/II-Studie mit Medigenes TCR-T-Therapie MDG1011 in den Blutkrebsarten akute myeloische Leukämie (AML), myelodysplastisches Syndrom (MDS) und multiples Myelom (MM) mit der Behandlung in der ersten Dosiskohorte zu beginnen. In der Phase I steht die Sicherheit und Verträglichkeit der Behandlung mit MDG1011 im Fokus.
Neben MDG1011 wird Medigene auch neue TCR-Kandidaten für zukünftige von Medigene verantwortete Studien charakterisieren und präklinische Daten zur Vorbereitung von Anträgen zur Durchführung weiterer klinischer TCR-T-Studien erheben. Zudem setzt Medigene die erfolgreiche und erweiterte Kollaboration mit bluebird bio fort und geht davon aus, weiterhin Fortschritte bei der Generierung von TCR-Kandidaten zu erzielen.

Dendritische Zell-Vakzine (DCs)
Medigene wird die laufende Phase I/II-Studie mit ihrem DC-Impfstoff zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) weiter fortsetzen. Im vierten Quartal 2018 liegen voraussichtlich Daten von allen Patienten über einen Behandlungszeitraum von einem Jahr vor. Das entspricht der Hälfte der gesamten Behandlungsdauer. Diese Zwischenauswertung soll 2019 im Rahmen von wissenschaftlichen Konferenzen präsentiert werden. Die finalen klinischen Daten der Phase I/II-Studie werden nach Abschluss der insgesamt zweijährigen Behandlungszeit aller Patienten gegen Ende 2019 erwartet.

Die vollständige Quartalsmitteilung 9M-2018 ist abrufbar unter www.medigene.de/investoren-medien/berichte-praesentationen/

Analysten- und Pressekonferenz: Eine telefonische Presse- und Analystenkonferenz (Webcast) in englischer Sprache findet heute um 15.00 Uhr MEZ statt und wird live im Internet übertragen. Der Zugang zur Übertragung mit synchronisierten Präsentationsfolien sowie eine Aufzeichnung der Präsentation ist über die Internetseite von Medigene unter www.medigene.de/investoren-medien/...praesentationen/webcasts/ möglich.
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Jensk_2000
Jensk_2000:

Frau

2
13.11.18 10:03
Schendel hält was sie verspricht. Nichts. Überfällige Auskünfte werden nicht erteilt, stattdessen Antworten auf Fragen, die niemand stellt. Der Schuh der CEO erscheint mir hier viel zu groß.
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Es wurden

 
13.11.18 10:18
doch einige Fragen beantwortet ?
Was vermisst du denn ? Wer neuer CFO wird?

BK, es sind 1,5 Mrd. Meilensteine offen, nicht 1 Mrd.
Es ist doch aber klar, dass man die ewig nicht bekommen wird und realistisch betrachtet erwartet doch auch niemand wirklich, dass alle 6 Projekte zum Ziel führen, oder ??.. Sowas nennt man Biobucks !
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Blödelknödel
Blödelknödel:

was vermisst man.... hmm?

4
13.11.18 10:33
das ist recht einfach:
1. Anfang 2018 wurde die verspätete PEI Freigabe verkündet und ein P1 Konzept mit n Kohorten a 3 Patienten beschrieben. Erste Ergebnisse zur Verträglichkeit sollten in der 2018 präsentiert werden.
==> bis jetzt hat man noch nicht den ersten Patienten behandelt. Wie sieht hierzu nun die Zeitplanung aus? Wann werden wieviele Kohorten durchgeführt sein? Wird das Ende dieser P1 in 2019, 2020 oder noch später sein?

2. was ist mit der Partnerschaft mit bbb passiert? Wann werden hier erste MS Zahlungen fällig? Für was und in welcher Höhe? Woran liegt es, dass hier kein Fortschritt zu beobachten ist?

3. gemessen an den Zeitplanungen aus Punkt 1 + 2, wie wird sich der Cash Bestand entwickeln?

4. Spricht man mit neuen Partnern, damit man nicht abhängig von bbb bleibt? Falls nein, warum nicht? Falls ja, bis wann möchte man da zu einem Abschluss kommen?

Fragen über Fragen.... ich kann gar nicht aufhören...

BK
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

hmm,

 
13.11.18 10:49
ich finde die Fragen nicht sehr zielführend.. Vermutlich kann Elon Musk leichter vorhersagen wann sein 10923. Auto vom Band läuft, als das MDG wüsste wann genau sie wieviele Patienten behandeln.
Die Einschlußkriterien der Studie wurden ja nun gerade erst geändert. Weitere Behandlungsplätze werden gesucht.  

MSt.von BLUE sieht man doch erst wenn sie da sind... Wie soll denn MDG vorher darüber berichten ??
Der Fortschritt mit den tcr nach Übergabe hängt von BLUE ab. Daraus werden dann MSt.fällig..
Die jetzigen, gemeinsamen Entwicklungen haben sich weiter gesteigert.. Siehe Umsatz

Wie sich der Cash-Bestand entwickelt ? Es steht doch in jedem Bericht wie lange das Cash ausreicht..

Gespräche mit neuen Partnern "öffentlich führen" ?  pff..
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Blödelknödel
Blödelknödel:

Richy - definitiv nein

 
13.11.18 11:03
wie will man ein Unternehmen führen, wenn es keine detaillierte Planung gibt? Für jedes Unternehmen sind Planungen mit Risiken behaftet und deshalb unsicher.

Man darf aber ein Unternehmen nicht aus der Pflicht nehmen, zu wesentlichen kommerziell wichtigen Punkten eine Planung zu machen. Nur daran kann dann ermessen werden, ob man erfolgreich unterwegs ist oder nicht.

Wenn man gar keine Planung mehr macht/kommuniziert, dann ist man in jede Richtung nur noch beliebig UND man wird auch keinen Erfolg haben.

BK
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

Finanzplanung

 
13.11.18 11:09
2018
www.medigene.de/fileadmin/download/...18_dt_final_secured.pdf

2019
Kann man sicher nachher der PK /dem Webcast entnehmen.
Da gibt es dann schicke Slides mit den geplanten F/E-Zahlen
www.medigene.de/investoren-medien/...raesentationen/webcasts/
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin
RichyBerlin:

PEGS Summit, heute

 
13.11.18 13:29
Da wollte ich mal schauen, wer von MDG heute in Lissabon ist, aber Medigene ist praktisch der einzige Eintrag von Hunderten bei dem kein Name/Funktion daneben steht..
www.pegsummiteurope.com/attendee-list
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. Schlussmitderlüge
Schlussmitde.:

Podcast

3
13.11.18 16:30
Keine Fragen zum  CFO Abgang. .....
Weitere Ausführungen eher ernüchternd.
Vor Mitte nächsten Jahr de facto keine News(Dc Impfstoff) mit Kursrelevanz zu erwarten.
Die Einlizensierung aus Leiden supertoll aber kein unmittelbarer Nutzen
Für den Kurs erkennbar  ( oder sieht wer was ??).P1 muss iederholt werden .......
Arrogant und undurchsichtig das Ganze
Mein Eindruck


Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. iTechDachs
iTechDachs:

Mir hat der CFO am wenigsten gefehlt

3
13.11.18 17:12
und die Fragen und Antworten sowie die Erklärungen zum Stand sowie den neuen Entwicklungen waren meines Erachtens sehr gut und ohne Beschönigungen irgendwelcher Art.

Der neue TCR sollte demnach als 'Schnäppchen' gesehen werden und aufgrund der bereits erfolgten Dosierung bei 5 Probanden könnte man ihn als risikominimiert ansehen. Im Prinzip hat man einen neuen Top-Kandidaten wobei die genauen Indikationen noch der schwächste Punkt dabei sein dürften. Besonders interessant aber dürfte eine Auslizenzierung für solide Tumoren sein, womit sich vermutlich der gesamte Deal und die Medigenestudien dazu von selbst tragen dürften. Glückwunsch!

Die Schwierigkeiten der Selektionskriterien für neue Probanden wurden präzise beschrieben und entsprechen leider mit nur 10-15% der theoretisch in Frage kommenden Probanden weitgehend den Erfahrungen bei Bellicum und Adatimmune, wie ich sie im Sachthread vor ein paar Wochen vorgestellt hatte. Daran können die neuen PRAME Erkennungsmethoden vermutlich auch nicht sehr viel ändern, es sei denn, man setzt die Ansprüche an 'hohe' Antigen Expression herunter, was ich aufgrund der NY-ESO Erfahrungen bei Adaptimmune durchaus empfehlen würde.

Besonders gut haben mir die Antworten von Medigene auf die  Frage des Baader Analysten nach den Adaptimmune ESMO Daten gefallen, die deutlich zeigte gegen welche Fehleinschätzungen Medigene und Co  beim Markt und Analysten aktuell und zukünftig zu kämpfen haben: CEO und CMO gaben den Hinweis auf "gute Daten" im Sinne der Sicherheit der Studien und im Vergleich zu CAR-T sowie der Zellzahl "vorläufige Daten" bezüglich der möglichen Wirkung statt wie vom Analysten angenommen und ausgesagt "enttäuschend am unteren Ende der Erwartungen". Dies lässt natürlich die 22 Euro Kursziel bei Baader mit Vorsicht geniessen.

Insgesamt alles im - bzw mit dem neuen TCR über -dem Plan, nur für einige überzogene Erwartungen an die Immuntherapien sowie rasche Daten aus der TCR Studie muss man festhalten : Medigene ist wie die Konkurrenz in der Realität der hohen Herausforderungen in der Klinik angekommen.

Meine EInschätzung - KEINE Handelsempfehlung (nur die eigenen und Analysten -Erwartungen kritisch zu prüfen ).
Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. twotto
twotto:

sk x

2
13.11.18 17:38
13.11.18  17:35 Uhr

Realtime-Kurs10,10 EUR

-3,63 %  [-0,38]

Börse    
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread§--
Schluss Vortag 10,48
 Eröffnung     10,76§
      Hoch     10,76§
      Tief§9,955
Geh. Stück 168.808
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück§
  17:35:05     10,10     28946§
  17:29:45     10,24       284§
  17:29:45     10,23        14§
  17:29:30     10,24        15§
  17:29:30     10,22       771§
  17:29:30     10,22        85§
  17:29:30     10,21        15§
  17:29:22     10,20§12

Seite: Übersicht ... 296  297  299  300  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, Medipiss, NamPla, Goldjunge13, grips, mmm.aaa, pegasusorion, Robin

Neueste Beiträge aus dem Medigene Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 2.269 Medigene - es kann los gehen - daily talk & more ! Byblos Grantl 01:11
17 7.871 Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin RichyBerlin 16.07.19 22:16
63 18.505 Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge starwarrior03 RichyBerlin 12.07.19 10:39
  4 Medigene BICYPAPA iTechDachs 18.03.19 09:34
5 372 kurzfristige Spekulationen: MediGene Mr. Sam. grips 05.02.19 12:22

--button_text--