Kontron geht voll den Bach runter

Beiträge: 34
Zugriffe: 21.286 / Heute: 3
Kontron kein aktueller Kurs verfügbar
 
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Kontron geht voll den Bach runter

4
12.07.10 20:29
#1
Dabei sind schicke Minicomputer doch grad in Mode.

Reisende soll man nicht aufhalten.

Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

polo, warum so negativ ?

2
12.07.10 20:59
#2
Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Ich warte auf den richtigen Moment

2
12.07.10 21:06
#3
Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter darkgreenhorn
darkgreenhorn:

@Basterd

2
12.07.10 21:10
#4
ein zusätzlicher thread zu Kontron ist wirklich nicht notwendig. Deine Aussage "Dabei sind schicke Minicomputer doch grad in Mode" ist auch etwas daneben, da Kontron embedded Systeme für industriellen Einsatz/OEMS fertig. Die früher gefertigten Notebooks waren alles andere als schick, sondern für rauhen Einsatz gedacht.

Designer-Netbooks wird es wohl kaum von Kontron geben.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

darkgreenhorn: danke für die Aufklärung

 
12.07.10 21:23
#5
Aber warum verlieren die so viel an einem Tag ?

(ich weiß, die bösen Asiaten zahlen nicht)

Das ist doch eine Fake-Meldung im Quadrat.

(meine Meinung)

Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter darkgreenhorn
darkgreenhorn:

@Basterd

2
12.07.10 21:31
#6
Der heutige Verlust ist eine Überreaktion um mehr als Faktor 2. Die Ehrlichkeit des deutschen Managements wird sowohl von Anal-ysten als auch vom Markt abgestraft, da man unterstellt dass das deutsche Management die Tochtergesellschaft in Malaysia nicht ausreichend kontrolliert hat. Ich sehe das jedoch ein wenig anders: Die Adhoc über die Rückstellung ist vorbildlich im Gegensatz zu anderen Unternehmen die fragliche Forderungen als werthaltig darstellen und dann erst bei der Wirtschaftprüfung aufffallen (siehe z.B. systaic). Einige der Analysten die ihren Senf heute dazugegeben haben sind für mich eh. Kontraindikatoren. Last not least ist noch gar nicht sicher dass die Forderungen uneintreibbar sin.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Was ich nie verstehen werde

 
12.07.10 21:41
#7
Wenn eine Firma wegen eines Vorganges an einem Tag zweistellig an Wert einbüßt, was bedeutet das ?

Ist die Firma schon pleite ? Hängt sie am Tropf ? Ist sie gar nichts mehr wert ?



Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Danke auch, urbommel

 
12.07.10 21:43
#8
Heute schlecht geschlafen ?
Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter AND1
AND1:

@Basterd

5
12.07.10 22:01
#9
1.
Einen neuen Thread zu Kontron hätte es wirklich nicht gebraucht...

2.
Wenn es denn unbedingt sein musste, hättest du die Überschrift auch weniger reißerisch/polemisch formulieren können bzw. - wenn ich deine Einschätzung zu dem Wert richtig einstufe - nicht derart missverständlich!

Ich denke mal Nr. 2 war auch der Grund für die "Schwarzen" ;-)

MfG AND1
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

AND1: jetzt verstehe ich die Aufregung

 
13.07.10 04:57
#10
Nun ja, ich habe mich jetzt erst mal eingedeckt.

In den letzten Monaten ist es eher selten passiert, daß eine ansonsten stabile Aktie fast 20% an einem Tag verliert, da habe ich wohl ein wenig überreagiert.

Sorry dafür und ein Lob an die Kontron-Manager, weil die haben in der Not weise gehandelt... glaube ich.

Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter gladiator
gladiator:

die umsaetze bei den calls ansehen

 
13.07.10 06:22
#11
da rechnen heut doch einige damit das es wieder ordentlich hochgeht.. Da hat man dann seine jahresperformance in einem Tag eingefahren
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Ich zögere noch

 
13.07.10 07:15
#12
Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter urbommel
urbommel:

hallo Basterd

3
13.07.10 09:24
#13
überhaupt nicht, völlig entspannt nach der Abkühlung gestern, einerseits wegen des Wetters und andererseits wegen der erwarteten Erholung, die heute eintreten wird.
Kontron hat diesen, deinen Titel nicht verdient, Pech im Management, da müssen Köpfe rollen, schon als abschreckendes Beispiel. Es ist eben schlecht, wenn man sich auf die Leute im fernen Ausland nicht verlassen kann.
Ich wünsche mir, dass unser Weltmeister wieder zu Ehren kommt und dieses Jahr mit einer schwarzen Null übersteht und du deinen Thread nochmal überdenken solltest. Glaube mir, ich finde schwarze Sterne furchtbar und vergebe sie nur, wenn ich mich arg geärgert habe.
Gruß urbommel
Kontron geht voll den Bach runter SvenOliver
SvenOliver:

Erholung

 
13.07.10 09:37
#14
Von einer Erholung ist leider noch nichts zu sehen. Meistens kommts anders als man denkt.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

So, bin gerade eingestiegen

2
13.07.10 17:24
#15
(keine Kauf- oder Vekaufsempfehlung für andere)

Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

urbommel: schwarze Sterne wurden genau

 
13.07.10 17:25
#16
... dafür erfunden.

Keine Entschuldigung erforderlich.

Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Tja, es geht weiter runter

 
14.07.10 12:50
#17
Reisende soll man nicht aufhalten.
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

KZ ist ausgereizt

2
27.10.10 13:11
#18
Kontron: Kursziel bei 7,50 Euro
18.10.2010 (www.4investors.de) - Die Analysten der Commerzbank bestätigen nach einem Meeting mit dem Kontron-Finanzchef ihre Einstufungen der Aktie des Unternehmens. Das Papier wird mit „Hold“ und einem Kursziel von 7,50 Euro bewertet. Das dritte Quartal solle operative Verbesserungen gebracht haben. Die Analysten erwarten einen Quartalsumsatz von 125 Millionen Euro sowie ein EBIT von etwa 8 Millionen Euro. Im laufenden Jahr wird pro Kontron-Aktie ein Verlust von 0,16 Euro prognostiziert, im kommenden Jahr sollen 0,61 Euro Gewinn je Aktie anfallen.
Kontron geht voll den Bach runter AND1
AND1:

KZ-Ausreizung relativiert sich nur Stunden später!

2
27.10.10 21:10
#19

Wie gesagt, du bist genauso panne wie die ganzen Analysten, deren Einstufungen du in die Threads reinspamst...

Das, was du machst, kann JEDER ... guckst du ! *muhaha*

Kontron wird herauf gestuft
27.10.2010 (www.4investors.de) - Die Analysten der Commerzbank heben die Einstufung der Kontron-Aktie von „Hold“ auf „Add“ an. Das Kursziel für den TecDAX-notierten Titel wird von 7,50 Euro auf 8,20 Euro erhöht, nachdem Kontron besser als erwartete Quartalszahlen vorgelegt hat. Das Kursziel erhöht sich, da die Experten einen Bewertungsabschlag aus ihrem Berechnungsschema entfernen, den sie bisher aufgrund schwacher Managementleistungen berücksichtigt haben.
( mic )

www.4investors.de/php_fe/index.php

http://www.ariva.de/forum/AND1-for-President-408960
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

na gut - bei 6,70 kann man kaufen

 
30.11.10 19:17
#20
Goldman Sachs - Kontron Gewinnprognosen überarbeitet
16:21 15.11.10

New York (aktiencheck.de AG) - Patrick Hargreaves, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Kontron (Profil) unverändert mit "buy" ein.

Im Zuge einer Anpassung der Gewinnerwartungen werde das Kursziel von 9,30 auf 9,50 EUR heraufgesetzt.

Die Gewinnschätzungen je Aktie seien für 2010 von 0,49 auf 0,46 EUR gekürzt worden, während man die Prognose für 2011 von 0,59 auf 0,61 EUR angehoben habe.

Die Bewertung des Titels bleibe attraktiv.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Goldman Sachs für die Aktie von Kontron weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 15.11.10)
(15.11.2010/ac/a/t)
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

EK Quote bei über 65 %

 
01.12.10 08:58
#21
28.11.2010 Zur News-Übersicht  Druckansicht Empfehlung versenden  


Was die Profis jetzt kaufen
Andreas Deutsch

Nirgendwo kann eine gute Empfehlung so viel wert sein wie an der Börse. Das wissen die Leser des AKTIONÄRs am besten. Deutschlands großes Börsenmagazin fragt in seiner Serie "Was die Profis jetzt kaufen" Investmentexperten nach ihren Tipps. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
Engelbert Hörmannsdorfer von outperformer.de hält viel von Kontron. "Der Aktienkurs erholt sich langsam vom Betrugsfallschock bei der Tochter in Malaysia im Frühjahr", sagt Hörmannsdorfer. "Seit zwei Quartalen verbucht Kontron Rekordauftragseingänge. Das Kerngeschäft Embedded-Computing brummt." Dazu gebe es Sonderfantasie: Kontron profitiere überdurchschnittlich von der Umstellung der betagten Energienetze hin zu moderneren Stromnetzen (Smart Grids) und intelligentem Zählermanagement (Smart Metering). Fundamental sei der Konzern bestens aufgestellt. "Die Eigenkapitalquote liegt bei über 65 Prozent", so Hörmannsdorfer. "Der Turnaround wird erst im nächsten Jahr so richtig an den Zahlen ablesbar." Das Kursziel sieht Hörmannsdorfer bei 10 Euro.
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

Vorstand geht als späte Konsequenz

 
01.12.10 10:15
#22
da kann man nur Kosten sparen

Abgang ist erfreulich
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

Vorsicht dennoch geboten - siehe letzter Absatz

 
15.12.10 12:23
#23
Kontron schreibt tiefrote Zahlen
von Oliver Baron
Dienstag 27.07.2010, 09:26 Uhr
Eching (BoerseGo.de) - Der Kleincomputer-Hersteller Kontron AG ist im zweiten Quartal 2010 tief in die roten Zahlen gerutscht. Verantwortlich dafür war die Bildung einer Risikovorsorge in Höhe von 34 Millionen Euro für ausstehende Forderungen gegen Kunden in Asien. Kontron vermutet einen Betrugsfall, an dem neben den fraglichen Kunden mutmaßlich auch das Management der eigenen Tochtergesellschaft in Malaysia beteiligt sein soll.

Unter dem Strich verschlechterte sich das Ergebnis von 5,67 Millionen Euro im Vorjahresquartal auf -29,99 Millionen Euro. Je Aktie entspricht das einem Verlust von 0,55 Euro, nach einem Gewinn von 0,11 Euro im Vorjahresquartal. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuer (EBIT) ging von 8,01 Millionen Euro auf -26,24 Millionen Euro zurück. Bereinigt um die Risikovorsorge erreichte das EBIT das Vorjahresniveau. Die Umsatzerlöse stiegen leicht von 111,01 Millionen Euro auf 116,13 Millionen Euro. Insgesamt erfüllte das Unternehmen die Erwartungen am Markt. Das Unternehmen hatte bereits vor Wochen über die Bildung der Risikovorsorge und den Betrugsverdacht informiert, so dass dieser Umstand bereits in die Erwartungen der Analysten eingearbeitet worden war.

Der Auftragseingang lag im zweiten Quartal bei 168,8 Millionen Euro. Der Auftragsbestand stieg seit dem Jahreswechsel (305,9 Millionen Euro) auf nunmehr 398,1 Millionen Euro.


Für das zweite Halbjahr geht Kontron nur noch von einer stabilen Geschäftsentwicklung aus. Bisher war ein deutlicher Aufschwung in Aussicht gestellt worden.
Kontron geht voll den Bach runter mannilue
mannilue:

sorry

2
15.12.10 12:30
#24
was soll ein Beitrag vom 27.07.2010 hier ????????

Das ist doch längst abgearbeitet.....

Oder warum kauft wohl jemand aus dem Vorstand 8000 Aktien so zu Weihnachten wenn man weiterhin NUR NOCH von einer stabilen Geschäftsentwicklung ausgehen würde?
Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

hat zu 6,60 gekauft und nicht zu 8

 
15.12.10 12:44
#25
kann mit  20 % gewinn auch verkaufen

eben so zu weihnachten
wegen der geschenke
Kontron geht voll den Bach runter mannilue
mannilue:

Stimmt

 
15.12.10 14:22
#26
Der Einkauf war bei 6,61.....warum wohl.......weil er von nur von einer stabilen Geschäftsentwicklung ausgeht( wie von dir angeführt)...also einen seitwärts gerichteten Kursverlauf...oder.....weil´s besser ist / wird als angegeben und deshalb einem Kursverlauf den wir zZ erleben.

Und denke doch auch mal an die Einstufung von Goldman Sachs...von 9,30 auf 9,50 und kurz darauf auf 11,10.

Na, wenns nur an einer stabilen......oder sollte es da doch eher an einer sehr positiven Geschäftsentwicklung liegen?
Ich denke es liegt am Zweiten.

Seien wir doch froh, das wir dabei sind. Man erwischt nicht jeden Tag so eine " schöne" Anlage.
Kontron geht voll den Bach runter Techas
Techas:

Kontron

 
15.12.10 14:39
#27

 Habe denn Knockout Call bei 6.5 € gesetzt.

Jetzt 70% Plus.

Denke auch es wird weiter aufwärts gehen.

 

Andy schönes Foto, bist du das denn^^

Kontron geht voll den Bach runter andyy
andyy:

8,10 ruft

 
18.01.11 15:00
#28
Kontron geht voll den Bach runter mannilue
mannilue:

ja andyy

 
18.01.11 19:30
#29
du hast wie immer recht.........

man soll ja dem Patienten nicht widersprechen.....

behindert sonnst die Heilung.

alles wird guhhhhhht.
Kontron geht voll den Bach runter union
union:

Eine kurze OT-Bitte..

 
18.01.11 19:48
#30
Wenn Ihr mir einen Gefallen tun wollt, dann gebt mal HappyEnd in diesem Thread ( http://www.ariva.de/forum/48-gruene-Sterne-in-24-Stunden-430889 )einen grünen Stern.

Sorry für OT - nur um zu sehen, ob er Wort hält!
Kontron geht voll den Bach runter Basterd
Basterd:

Danke, cyphyte

 
24.07.12 20:08
#31
Ich habe mich schon lange nicht mehr mit Kontron beschäftigt. Das war eine nette Erinnerung von Dir.

Weniger Gift bringt mehr (Lebensweisheit).
Kontron geht voll den Bach runter Trinkfix
Trinkfix:

Enormer Verkaufsdruck, wie tief ...

 
25.07.12 11:19
#32
von Alexander Paulus
Mittwoch 25.07.2012, 10:55 Uhr Download -
+ Kontron - WKN: 605395 - ISIN: DE0006053952

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 3,90 Euro

Schwer unter Verkaufsdruck steht in dieser Woche die Aktie von Kontron.  Bereits gestern musste die Aktie massive Verluste hinnehmen. Heute wird der Abverkauf fortgesetzt. Daher überrascht es nicht, dass die Aktie aktuell eine sehr lange Wochenkerze auszubilden scheint. Das kann sich zwar prinzipiell bis zum Freitag Abend noch ändern, aber aktuell deutet darauf nichts hin. Denn in den kommenden Tagen und Wochen sind noch weitere Abgaben in Richtung 2,30 Euro zu erwarten. Erst ein Anstieg über 5,27 Euro würde das Chartbild wieder das deutlich verbessern.

Kursverlauf vom 30.07.2010 bis 25.07.2012
Kontron geht voll den Bach runter Trinkfix
Trinkfix:

zu #32

 
25.07.12 11:19
#33
www.godmode-trader.de/nachricht/...k-wie-tief,a2883416,b1.html
Kontron geht voll den Bach runter shareman2

Paaah,

 
#34

die Aktie und 5,27€ !?? Witz des Jahres.

Das wird die die nächsten Jahre nicht mehr erleben!! (leider)

Da kann man froh sein, wenn der Verkauf erst einmal aufhört.

 

 

 



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Kontron Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
34 4.133 WELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!! Stock Farmer trottel 06.10.17 13:36
6 8 Löschung MajorAustria moos-hammer 16.10.16 12:20
    Kontron - Soll das ein Witz sein? ingenti   12.07.13 13:09
  24 Kontron Kont cielero 09.11.12 17:46
4 33 Kontron geht voll den Bach runter Basterd shareman2 25.07.12 21:41

--button_text--