HII

Beiträge: 8
Zugriffe: 3.548 / Heute: 2
Gateway Real Es. 3,90 € -1,02% Perf. seit Threadbeginn:   -62,21%
 
HII hui456
hui456:

HII

 
12.09.06 11:48
#1
Steht eigentlich nicht für Hanseatische Insider Informationen.
Dennoch ist der heutige Kursanstieg, unterstützt durch relativ hohe Umsätze erstaunlich.
Evtl. stehen in Kürze int. Nachrichten im Raum, die die im Juni 2006 durch die IRIC GmbH (Investment Research in Change) gemachte Aussage, der faire Wert der Aktie liegt im Bereich von 29 Euro, unterstützen.
HII hui456
hui456:

HII kauft CWI-Mehrheit

 
10.10.06 18:44
#2

Nach dem im September auf unbestimmte Zeit verschobenen Börsengang der CWI Real Estate geht die Gesellschaft nun neue Wege: Sie wird aufgekauft. Die HII Hanseatische Immobilien Invest übernimmt etwa 55 Prozent an CWI. Die Mehrheitsbeteiligung wird in zwei Schritten vollzogen werden.. "Hierzu wird die HII zunächst eine Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital in Höhe von nominell 750.000 Euro durchführen und im Gegenzug aus dem Besitz der Familien Hagen und Spindler 1.198.000 Aktien der CWI Real Estate AG erhalten", heißt es von Seiten der HII. Durch die Mehrheitsbeteiligung wird das Ergebnis je Aktie bei der HII Hanseatische Immobilien Invest im kommenden Jahr deutlichen steigen. Die bisherigen Planungen werden damit übertroffen werden. CWI kauft Wohnungsportfolios aus Sondersituationen von Großinvestoren, Banken oder auch Zwangsverwaltern. Aktuell verfügt man über einen Wohnungsbestand von mehr als 400 Wohneinheiten. Für das laufende Jahr erwartet man einen Umsatz von 19 Millionen Euro. 2005 lag der Umsatz bei 11,6 Millionen Euro, der Jahresüberschuss betrug 1,3 Millionen Euro

HII hui456
hui456:

Die Welt

 
19.10.06 12:55
#3
meldet, daß CWI am 24.10.06 den Börsengang im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse plant.
Im Rahmen einer Kapitalerhöhung bietet CWI 358400 Aktien zum Festpreis v. EUR 9,50 an.
Hiervon wird die HII 308000 Aktien zeichnen. Die restlichen 50400 Aktien werden Investoren z. Kauf angeboten.
CWI kalkuliert einen Bruttoerlös v. 3,4 Mio. Euro.
HII anbaluha
anbaluha:

Euro am Sonntag

 
19.10.06 21:26
#4
hat die Aktie ebenfalls als positiv eingeschätzt. Trotzdem zieht der Kurs nur sehr zäh an. Weiß jemand Näheres?
HII hui456
hui456:

HII Hanseatische Immobilien Invest AG

 
12.01.07 10:36
#5
Äußerst erfolgreiches Jahresendgeschäft.
Hamburg, 12. Januar 2007 - Die erfreuliche Geschäftsentwicklung hat sich auch zum Jahresende 2006 fortgesetzt. So gelangen der HII Hanseatische Immobilien Invest AG (HII) alleine im Monat Dezember Abschlüsse, die einen zusätzlichen Ergebnisbeitrag von insgesamt über 1,4 Mio. EUR erbrachten.

Während die HII aus ihrem Bestand ein Mehrfamilienhaus veräußerte, hat die 100%ige Tochtergesellschaft HIB Hanseatische Immobilien Börse GmbH eine Wohnanlage im Wert von über 7 Mio. EUR an einen großen schwedischen Investor sowie ein Portfolio, bestehend aus drei Mehrfamilienhäusern, an einen dänischen Investor vermittelt. Damit hat die als Investmentmakler tätige Tochtergesellschaft HIB im Geschäftsjahr 2006 den höchsten Provisionsumsatz und auch das beste Ergebnis seit Firmengründung im Jahre 2000 realisiert. Zudem hat die HII über ihre Tochtergesellschaft zwei Hotelprojekte in Hamburg und Stuttgart in herausragender Citylage an eine namhafte nordeuropäische Fondsgesellschaft vermittelt mit einem im Geschäftsjahr 2006 ergebniswirksamen Courtageanspruch von 0,85 Mio. EUR. Dieser Anspruch wird mit Baufertigstellung der Hotels im laufenden Geschäftsjahr 2007 liquiditätswirksam.

Einladung zu einer außerordentlichen Hauptversammlung Der Vorstand möchte das bisher rasante Wachstum mit weiteren Immobilieninvestitionen und lukrativen Unternehmensbeteiligungen forcieren. Um hierfür die notwendige Handlungsfreiheit zu erhalten, werden die Aktionäre zu einer außerordentlichen Hauptversammlung für den 19.02.2007 nach Hamburg eingeladen. Die Tagesordnung enthält neben verschiedenen Satzungsänderungen, den Vorschlag zu einem neuen Genehmigten Kapital in Höhe von 1,375 Mio. EUR. Konkret gäbe es zwar keine Pläne für eine Kapitalmaßnahme, der Vorstand möchte aber die notwendige Flexibilität aufrechterhalten, um ggf. kurzfristig auf sich bietende Chancen reagieren zu können. 'Die Mehrheitsbeteiligung an der CWI Real Estate AG haben wir in äußerst kurzer Frist realisiert und hierbei für unsere Aktionäre einen spürbaren und sehr positiven Zusatznutzen erzielt' so Kai Andritschke, Vorstandssprecher. 'Im neuen Geschäftsjahr 2007 werden wir gemeinsam noch erheblich schneller und ertragreicher wachsen können, als uns das alleine möglich gewesen wäre. Das hätte ohne Zugriff auf ein vorhandenes genehmigtes Kapital nicht funktioniert' so Andritschke weiter.

Anstehende Termine: Februar 2007: Veröffentlichung vorläufiger Zahlen 2006

Die HII Hanseatische Immobilien Invest AG (HII AG) ist eine profitable Hamburger Immobiliengesellschaft, spezialisiert auf ausgewählte Bereiche der Wohnungswirtschaft. Die geschäftlichen Schwerpunkte sind die Wohnungsprivatisierung, der Aufbau von Immobilienbeständen, das Handeln mit Immobilienpaketen und die Vermittlung von Anlageimmobilien. Damit können die angebotenen und identifizierten Immobilien optimal verwertet werden. Erlöse aus Verkauf, Vermietung, Weiterverkauf und Maklerprovisionen sichern fortwährende Geldströme für neue Investments. Hier wird vornehmlich in gute gewachsene bürgerliche Stadtteile mit möglichst zentraler Lage und ausgezeichneter Infrastruktur investiert. Dabei liegt der Fokus auf Hamburg und ausgewählten Metropolregionen ab ca. 100.000 Einwohner. Im Rahmen des Börsengangs am 24. Mai 2006 in den Entry Standard wurde ein Mittelzufluss von brutto 9,0 Mio. EUR erzielt. Hieraus wurden bereits Immobilien für rund 14 Mio. EUR erworben. Seit Oktober 2006 ist die Gesellschaft zudem mit rund 55% an der CWI Real Estate AG, Bayreuth (www.cwi.de) beteiligt.

HII hui456
hui456:

Estavis AG vereinbart

 
21.02.07 17:45
#6
Erwerb von ca. 80 % der HII-Aktien++

Hamburg, 21. Februar 2007. Die Estavis AG, Berlin, hat mit Großaktionären der HII Hanseatische Immobilien Invest AG (HII AG) den Erwerb der von diesen an der HII AG gehaltenen Aktien gegen Ausgabe neuer Aktien der Estavis AG vereinbart. Die Vereinbarung steht unter anderem unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Hauptversammlung und des Aufsichtsrats der Estavis AG sowie der Anmeldung der entsprechenden Kapitalerhöhung der Estavis AG zum Handelsregister.

Nach Durchführung des Aktienerwerbs wird die Estavis AG als neuer und dann einziger Großaktionär einen Anteil von ca. 80 % am Grundkapital der HII AG halten. Die Estavis AG wird die von den veräußernden Großaktionären der HII AG im Rahmen des Börsengangs der HII AG eingegangene Veräußerungsbeschränkung (Lock-Up) für Aktien der HII AG übernehmen und hat sich darüber hinaus verpflichtet, die erworbenen Aktien bis Dezember 2008 nicht zu veräußern. Damit unterstreicht die Estavis AG ihr langfristiges Interesse an der HII AG.

HII gvz1
gvz1:

Muss da nicht ein Übernahmeangebot

 
22.02.07 17:10
#7
an die restlichen Aktionäre erfolgen, bei 80 % tiger Übernahme?
HII hui456

ja, ab 30% innerhalb v. 4 Wochen

 
#8
Diese Übernahme ist ein Beispiel für die Vertrauénswürdigkeit dieses Vorstandes. Auf der außerordentlichen HV wurde exakt danach gefragt, ob ein Übernahmeangebot im Raume steht. Der Vorstand hat diese Frage eindeutig verneint.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Gateway Real Estate Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  33 Gateway IPO - Chancen vs.Risiken Scooby78 Frankeninvestor 06.12.19 19:27
10 66 Hanseatische Immobilien Invest AG BackhandSmash Robin 05.10.18 07:35
  8 Hamburgische Immobilien Invest SUCV AG Peddy78 Peddy78 15.02.08 08:44
  7 HII hui456 hui456 23.02.07 19:33

--button_text--