Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !!

Beiträge: 12
Zugriffe: 6.140 / Heute: 2
Panamax 0,51 € -1,92% Perf. seit Threadbeginn:   -89,03%
 
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1
micha1:

Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !!

 
26.04.06 10:17
#1
Pandatel
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! Skydust
Skydust:

Warum ? o. T.

 
26.04.06 10:19
#2
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1
micha1:

@ Skydust

 
26.04.06 10:33
#3
Das kann sich wiederhollen.  
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1
micha1:

Pandatel - Interimsvorstand legt Amt nieder

 
26.04.06 21:36
#4
Pandatel - Interimsvorstand legt Amt nieder

26.04.06 17:15



Die Pandatel AG, ein Spezialist für Ethernet-Lösungen, gab heute bekannt, dass Herr Thomas Becker sein Mandat als Vorstandsmitglied der Gesellschaft - wie bereits angekündigt - zum 30. April 2006 niederlegt. Becker war im August 2005 interimistisch in den Vorstand bestellt worden, um die Transparenz über die aktuelle und zukünftige Entwicklung des Unternehmens herzustellen und dem Aufsichtsrat Szenarien einer künftigen Weiterentwicklung des Unternehmens zu erarbeiten und zu präsentieren.Von Oktober 2005 bis zum Eintreten des neuen Großaktionärs führte Becker das Unternehmen als Alleinvorstand. Unter seiner Führung und maßgeblichen Beteiligung wurde das Unternehmen vor der Insolvenz bewahrt, vollständig neu positioniert und mit dem strategischen Partner Augusta Technologie AG eine große Chance für die Zukunft erschlossen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit.
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! Skydust
Skydust:

Pandatel Auflösung o. T.

 
28.03.07 18:25
#5
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

naja

 
11.06.10 13:36
#6
im Thread
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

Zwischenmitteilung

 
29.11.10 18:31
#7
EANS-Zwischenmitteilung: PANDATEL AG i.A. / Zwischenmitteilung
15:02 09.11.10


EANS-Zwischenmitteilung: PANDATEL AG i.A. / Zwischenmitteilung

--------------------------------------------------
 Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch
 euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

PANDATEL AG i. A./Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37x WpHG
PANDATEL AG i. A.: Zahlen zum dritten Quartal 2010

Die PANDATEL AG i. A. konzentrierte sich im dritten Quartal 2010  
ausschließlich auf Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Abwicklung der
Gesellschaft  sowie  mit der Durchführung der ordentlichen  
Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2009.

Umsätze erzielte die Gesellschaft im Berichtszeitraum keine. Erträge  
generierte sie im Wesentlichen aus kurzfristigen Finanzanlagen.

Die angefallenen Aufwendungen  wurden  durch  die  in  den  Vorjahren
gebildete Liquidationsrückstellung gedeckt, so  dass  die  PANDATEL  
AG  i. A  im  dritten Quartal 2010 erwartungsgemäß ein nahezu  
ausgeglichenes  Periodenergebnis  von  -

11  TEUR  generierte  (Q3  2009:  3  TEUR).  Das   negative  Periodenergebnis
ist insbesondere    auf    die    nach    IFRS    vorzunehmende    Aufzinsung
der Liquidationsrückstellung zurückzuführen.

Das Periodenergebnis des Neunmonatszeitraums 2010 beläuft sich auf  964  TEUR

und ist wesentlich  durch  die  Endkonsolidierung  der  Pandatel  Inc./USA  und
die hieraus resultierende ergebniswirksame Erfassung der Eigenkapitaldifferenz
aus der Währungsumrechnung in Höhe von 972 TEUR beeinflusst.

Das Gesamteinkommen beläuft  sich  im  Neunmonatszeitraum  2010  auf  -8  TEUR
im Vergleich zu 4 TEUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Unterschied
zwischen Periodenergebnis  und  Gesamteinkommen  ist   dabei   ausschließlich
auf   die Veränderung   der   Eigenkapitaldifferenz   aus   der
Währungsumrechnung    - ausschließlich verursacht durch die Endkonsolidierung
der  Pandatel  Inc./USA  - zurückzuführen.

Da auch die  Tochtergesellschaften  kein  operatives  Geschäft  mehr  betreiben,
wurden auch insoweit keine Umsatzerlöse erzielt.

Die liquiden Mittel sanken von 3,8 Mio. EUR zum 31. Dezember 2009 auf 2,5 Mio.
EUR zum 30. September 2010.  Dieser  Rückgang  ist  insbesondere  beeinflusst
durch Mittelabflüsse für:
   - die   mit   der   Abwicklung    der    Gesellschaft    zusammenhängenden
     Verwaltungstätigkeiten,

   - die Durchführung von Sonderprüfungen,

   - die Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten und

   - die Rückführung von Verbindlichkeiten aus dem Vorjahr.

Leicht gegenläufig wirken sich Steuererstattungen aus Vorjahren aus.

Die Liquidationsrückstellung wurde in den ersten drei  Quartalen  
2010  in  Höhe von TEUR 960 verbraucht. Die wesentlichen Positionen  
entfallen  auf  Rechts- und Beratungskosten (TEUR 325), Kosten für  
den Abwickler  (TEUR  198),  Kosten für  die laufenden  
Sonderprüfungen (TEUR 158) sowie sonstige Verwaltungskosten (TEUR  
161).

Darüber hinaus wurden in den  ersten  drei  Quartalen  2010  Rückstellungen für
Abschlusskosten   2009   in   Höhe    von    TEUR    110,    Rückstellungen für
Rechtsstreitigkeiten in Höhe von TEUR 75, Rückstellungen für die
Hauptversammlung in Höhe von TEUR 35 sowie Rückstellungen für
Aufsichtsratsvergütungen in Höhe  von TEUR 77 verbraucht. Die Kosten für
Rechtsstreitigkeiten  resultieren  größtenteils aus der Beilegung der
Anfechtungsklagen von Kleinaktionären.

Die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen  reduzierten  sich  von
TEUR 219 auf TEUR 43 durch den Ausgleich offener Rechnungen aus dem Vorjahr.

Der Aktienkurs lag Ende September 2010 bei 0,27 EUR je Aktie.

Wesentliche Ereignisse während und nach Ende des Berichtszeitraums:

- Der Sonderprüfer, die Deitmer und Partner GmbH,
     Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Münster, hat
     seinen Prüfungsbericht zu denen auf der Hauptversammlung  vom  14.  August
     2007 und 31. März 2009 beschlossenen Sonderprüfungen unter dem  Datum  30.
     Juni 2010 vorgelegt. Er kommt in dem Bericht zu dem Ergebnis, dass auf der
     Grundlage der vorgelegten Dokumente  und  erhaltenen  Informationen  keine
     belastbaren Anhaltspunkte für Ersatzansprüche gegen die ehemaligen  Organe
     der Gesellschaft im Hinblick auf die Prüfungsgegenstände gegeben sind. Der
     Sonderprüfungsbericht für die beiden vorgenannten  Sonderprüfungen  wurden
     den Aktionären in der Hauptversammlung am 24. August 2010 vorgelegt.

   - Abwickler  und  Aufsichtsrat  der  Gesellschaft  haben   im   Juli   2010
     beschlossen, die nicht mehr operativ tätige Tochtergesellschaft  Lightmaze
     Solutions AG  i.  A.,  Eisingen,  abzuwickeln.  Die  PANDATEL  AG  i.  A.,
     vertreten durch den Abwickler, hat in der Hauptversammlung  der  Lightmaze
     Solutions AG i. A. am 26. Juli 2010 als alleinige Aktionärin der Lightmaze
     Solutions AG i. A. die Abwicklung beschlossen. Die Abwicklung wurde am 28.
     Juli  2010  in  das  Handelsregister  der  Gesellschaft  eingetragen.  Zum
     Abwickler wurde Herr Friedhelm  Hessling  bestimmt,  der  ebenfalls  unter
     gleichem Datum in das Handelsregister der Gesellschaft eingetragen wurde.

   - Abwickler und Aufsichtsrat der PANDATEL  AG  i.  A.  haben  im  Juli  2010
     beschlossen, die nicht mehr operativ tätige  Tochtergesellschaft  Pandatel
     Ltd., Israel, abzuwickeln. Der Abwickler wurde beauftragt, den Status  Quo
     der Tochtergesellschaft zu ermitteln und das Ergebnis dem Aufsichtrat  zur
     weiteren Entscheidungsfindung vorzulegen. Mit Gesellschafterbeschluss  der
     Pandatel Ltd., Israel vom 27. September 2010  wurde  die  Fortführung  der
     begonnenen Liquidation beschlossen  sowie  Herr  Rechtsanwalt  Heskia  zum
     Liquidator bestellt.

   - Am  24.  August  2010  fand  die  ordentliche  Hauptversammlung  für  das
     Geschäftsjahr 2009 statt, die  den  Jahresabschluss  2009  verabschiedete.
     Darüber hinaus entlastete  die  Hauptversammlung  den  Abwickler  und  die
     Mitglieder des Aufsichtsrats für den Zeitraum vom 1. Januar 2009  bis  zum
     30. März 2009 sowie auch für den  Zeitraum  vom  31.  März  2009  bis  zum
     31. Dezember 2009. Die Abwicklungseröffnungsbilanz der  Muttergesellschaft
     wurde durch die Hauptversammlung festgestellt, ebenso wie der  letztmalige
     Abschluss der werbenden Gesellschaft vom 1. Januar 2009 bis 30.  März 2009
     sowie der Abschluss vom 31. März 2009 bis zum  31.  Dezember  2009.  Zudem
     wurde der Konzernabschluss zum 31. Dezember 2009 gebilligt.

Der Abwicklungsprozess verläuft plangemäß und wird nach heutiger  
Sicht bis  2012 andauern.

München im November 2010

Der Abwickler

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------

ots Originaltext: PANDATEL AG i.A.
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Branche: Telekommunikation
ISIN:    DE0006916307
WKN:     691630
Index:   CDAX
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
        Stuttgart / Freiverkehr
        Düsseldorf / Freiverkehr
        München / Freiverkehr
        Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: OTS
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

!

 
11.12.10 02:29
#8
Tendenz Wochenumsatz im Vergleich zu Monatsumsatz:  hoch  
Umsatz
Durchschnittl. Umsatz 1 Woche 600 Veränderung 1 Monat +340,00%  
Durchschnittl. Umsatz 1 Monat 136 Veränderung 1 Jahr -16,24%  
Durchschnittl. Umsatz 1 Jahr 163  


Die PANDATEL AG ist ein High-Tech-Unternehmen, das in dem Bereich optische Übertragungstechnologie tätig ist und zu den führenden Anbietern auf dem Markt der Glasfaser- und Netzwerktechnologien zählt. Der Hersteller von optischen Komponenten und Systemen der Netzwerkszugangs- und Übertragungstechnologie wurde 1988 unter dem Namen Pan Dacom Telekommunikations GmbH gegründet. Die von PANDATEL angewandte Technologie basiert auf der Umwandlung von elektronischen Daten in Lichtimpulse und deren gleichzeitige Übertragung unter Nutzung verschiedener Wellenlängen. Dabei können unterschiedlichste Informationen parallel transportiert werden. Die optischen Systeme des Unternehmens ermöglichen Netzbetreibern die optimale Ausnutzung ihrer vorhandenen Netzinfrastruktur. Die Lösungen von PANDATEL eignen sich sowohl für den Access-Bereich als auch für die stark wachsenden Segmente Metropolitan-Area-Networks (MAN) und Storage Area Networks (SAN). Zum Jahreswechsel 2007/2008 verließen schrittweise alle Mitarbeiter das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Damit stellte die Gesellschaft ihr operatives Geschäft ein. Die Gesellschaft wurde durch Beschluss der Hauptversammlung vom 31. März 2009 aufgelöst und befindet sich in Abwicklung. Auf Antrag des Aufsichtsrates der Gesellschaft ist Herr Georg Marsmann, München, im Januar 2010 durch Beschluss des Amtsgerichts Hannover gemäß § 265 Abs. 3 AktG gerichtlich zum Abwickler der Pandatel AG i. A. bestellt worden.

http://www.ariva.de/statistics/facunda.m?secu=188
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

#7

 
14.12.10 16:24
#9
Eierei,was wir wollen sind Ergebnisse,keine Zwischenmitteilungen
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

Post

 
21.01.11 14:15
#10
Sehr geherte Frau/Herr Buran

Wir würden uns freuen....blabla

Lieber Vorstand besten Danke für die Einladung an einer Versammlung teilhaben zu dürfen,nur kein Bedarf.Eine Steigerung um nur Faktor 3-4 wäre schon ausreichend.

Gruss auch noch
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran
buran:

was denn hier los

 
24.01.11 08:57
#11
+21,05%
vor 9:00Uhr/über's WE oder wie...*ggg*
Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! buran

jau kommt hier öfters vor

 
#12
vor 9:00Uhr ist steuerfrei,also nur zu;Pandatel fetzt.Wir warten alle nur vergebens auf Lesestoff.Muss ich wieder auf Pirsch gehen und was besorgen,wenn Ihr mich nicht hättet...


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Panamax Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 724 Pandatel WKN: 691630 mit 100% Chance Onboard M.Minninger 28.04.16 20:16
  9 EVOTEC Kursziel.............. Brain N E U 26.06.15 07:18
  11 Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1 buran 25.01.11 14:06
2 46 Pandatel newtrader2002de buran 11.06.10 11:33
    ann erfolgt die Auszahlung Byblos   06.01.08 17:16

--button_text--