hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T.

Beiträge: 9
Zugriffe: 320 / Heute: 1
DAX 15.516,5 +0,21% Perf. seit Threadbeginn:   +212,82%
 
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. lackilu
lackilu:

hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T.

 
27.02.02 09:23
#1
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Puffy77
Puffy77:

sobald wir an die 5000 ranlaufen wird wieder

 
27.02.02 09:26
#2
gnadenlos geputtet.. :-)

gruss
puffy
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Zick-Zock
Zick-Zock:

wenn die amis mitspielen

 
27.02.02 09:29
#3
könnte der dax die 5000 kurzzeitig genauso nach oben durchstossen, wie der dow die 10000 vor einigen tagen. also genau bei 5000 zieh ich mir noch kein bärenfell an.

auf jeden fall bleiben wir im abwärtstrend! *g*
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Zick-Zock
Zick-Zock:

geht es schon jetzt los ? *staun*

 
27.02.02 09:35
#4
hey, will die puts noch etwas billiger bekommen, ruff du sau!!! *g*
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Pichel
Pichel:

Charttechnik DAX-Tagesanalyse 27.02.02

 
27.02.02 10:22
#5
Charttechnik    

 


Von  Andreas Büchler



 
Am Dienstag setzte der DAX den Montag begonnenen Kursanstieg fort, bis ihn schlechte Konjunkturdaten aus den USA stoppten. Nun stellt sich die Frage, ob es sich bei den aktuellen Kursgewinnen nur um eine Bärenmarktrallye oder um ein Ende des Abwärtstrends handelt.

 


   
Kurzfristige Analyse
Solange der DAX nicht über die Spanne zwischen 4975 und 5028 Punkte klettert, ist Optimismus fehl am Platz. Bei 4975 Zählern verläuft ein Widerstand, der sich Mitte Januar aus einer ehemaligen Unterstützung entwickelte. Bereits am 14. Februar scheiterte eine Erholungsbewegung in diesem Bereich. Damals war der Optimismus ähnlich hoch wie heute.

Eine weitere Gemeinsamkeit bildet die Situation des Double-Smoothed-Stochastic-Oszillators (siehe Chart). Er notierte vor acht Tagen ebenfalls im überkauften Bereich, was ein Abprallen an der 4975er-Marke wahrscheinlicher macht. Wenn die Dynamik des DAX ausreicht, um diese Linie zu durchbrechen, trifft er bei 5028 Punkten auf ein weiteres Hindernis.

An dieser Stelle hätte das Marktbarometer exakt 50 Prozent seiner Kursverluste wieder nach oben korrigiert, die es im Zuge der Abwärtsbewegung seit 4. Januar angehäuft hat (50%-Retracement von 5352 auf 4705 Zähler). Klettert der DAX über diese - rechnerische - Barriere, zeigt die Erfahrung, dass die Käuferseite endgültig die Oberhand gewonnen hat.

Bis dahin bleibt aus technischer Sicht jedoch die Wahrscheinlichkeit für fallende Kurse weiter hoch. Die nächste Unterstützung bildet der ehemalige Widerstand bei 4870 Zählern, der zusammen mit dem Tagestief vom Dienstag bei 4860 Punkten eine Auffanglinie bildet. Die Tagestiefs vom Montag und vom vergangenen Freitag bei 4730 Zählern bilden eine weitere Unterstützungzone.

hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. 591844">http://www.boerse-online.de/bilder/2002/charttechnik/09/dx270202a.gif>


Kurzfristige Handelsempfehlung

Die am 7. Februar bei 4798 Zählern erworbenen Puts sollten weiter im Depot belassen werden. Der Stoppkurs sollte bei 4975 Punkten (auf Schlusskursbasis) platziert werden. Veränderung der Position seit Empfehlung: -99 Punkte.

Mittelfristige Analyse

Die Ausbildung eines zweiten Standbeins einer Umkehrformation (z.B. eines Doppeltiefs) bleibt weiter das wahrscheinlichste Szenario, solange der DAX nicht über 5028 Zählern schließt. Dieser erneute Rückgang sollte bis in den Bereich zwischen 4500 (erste mittelfristige Unterstützung) und 4000 Zählern führen.

Selbst wenn sich die aktuelle Aufwärtskorrektur zu einer größeren Zwischenerholung entwickelt - auf der Oberseite versperren zwei wichtige Widerstände den Weg: Die bei 5217 Punkten notierende 200-Tage-Linie und die langfristige Abwärtstrendgerade bei 5285 Zählern (siehe Chart). Mit einem weiterführenden Anstieg ist aus heutiger Sicht nicht zu rechnen.

   
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. 591844




Zusammenfassung der Unterstützungen und Widerstände

Widerstand 2: 5028 (Fibonacci-Marke)
Widerstand 1: 4975 (horizontaler Bereich)


DAX: 4897 Punkte (letzter Schlusskurs)


Unterstützung 1: 4860-4870 (ehemaliger Widerstand)
Unterstützung 2: 4730 (Zwischentief vom 25. und 22. Februar)


hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Stox Dude
Stox Dude:

My guess today, DAX plus 1,8-2,2% im Plus

 
27.02.02 10:25
#6
 
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. speku
speku:

wir sehen diese Woche noch die 5100 Punkte... o.T.

 
27.02.02 10:28
#7
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. Zick-Zock
Zick-Zock:

5100 reichen, aber dann wieder runter ! o.T.

 
27.02.02 10:29
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
hat der DAX HEUTE die Kraft,die 5000 zu knacken? o.T. maxperformance

die Chartanlyse

 
#9
kommt (kurzfristig) sehr überzeugend rüber.
Aber wie lange noch?
hat schon mal einer ausgerechnet wann bei der
Neigung der Abwärtsgerade der Dax die 0 Linie nach
unten durchbrechen wird?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
70 6.387 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY lo-sh tuorT 05:27
127 49.861 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 Spekulatius1982 23.06.21 23:30
14 2.816 Dax & Co. - deutsche Aktien ins Depot! X0192837465 X0192837465 23.06.21 18:50
14 2.317 Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw. melbacher melbacher 23.06.21 18:02
319 297.684 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Kursverlauf_ 23.06.21 12:34

--button_text--