Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 4 5 6 7 9 10 11 12 ...

Halo nach dem Split

Beiträge: 1.048
Zugriffe: 112.632 / Heute: 84
Halo Collective 1,12 € +14,29% Perf. seit Threadbeginn:   -49,09%
 
Halo nach dem Split Gearman
Gearman:

Powerhouse

 
15.10.21 11:57
Wir werden nach der Aktion anhand des Halo-Kurses sehen, wie der Markt den Wert dieser Aktion sieht: Nach Deiner Bewertung müsste der Halo Kurs deutlich steigen, richtig?
Halo nach dem Split Eberhard01
Eberhard01:

#179

 
15.10.21 12:12
Bar X wurde vor einem Jahr für 6 Millionen Dollar erworben. Damals warb Halo damit, dass innerhalb von 90 Tagen die Genehmigung für den Cannabisanbau vorliegen wird.
Bis heute liegt keine Genehmigung vor und der Wert von Bar X hat sich explosionsartig erhöht.
Da passt wohl einiges nicht zusammen.
www.finanznachrichten.de/...den-von-oregon-aufzubauen-248.htm
Halo nach dem Split Gearman
Gearman:

@Eberhard01

 
15.10.21 12:45
"Da passt wohl einiges nicht zusammen."
Vielleicht ein Erklärungsansatz im von Dir geposteten Link:
"Kiran Sidhu, Co-Founder und CEO von Halo erklärte den Wert des Erwerbs:
Wir sind ein Unternehmen, bei dem das "Think Big"-Genom in unserer DNA steckt."
www.finanznachrichten.de/...den-von-oregon-aufzubauen-248.htm
Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.
Halo nach dem Split powerhouse
powerhouse:

@Gearman - Nach Deiner Bewertung müsste ..

 
15.10.21 13:05
"Nach Deiner Bewertung müsste der Halo Kurs deutlich steigen, richtig? "

Der Kurs der Aktie steigt dann, wenn mehr Käufer die Aktien kaufen wollen als sie von Verkäufern angeboten werden.  Ob dies so sein wird kann man von der Seitenliie aus beobachten oder man trifft Annahmen und handelt danach.
Wenn Triangel glaubt 100.000.000 Aktien zu 0,75 CD an Investoren verkaufen zu können, die bereits sind an diesem Unternehmen teilzuhaben ohne Aktien handeln zu können, dann ist das erstmal ein Fakt. Dieser Fakt wurde durch das Filling dokumentiert und ein Broker wurde beauftragt die Aktien zu verkaufen.
Ob er noch welche hat ( 1000 Stück muß der Investor mindestens abnehmen ==>"The minimum investment established by the Company for each investor is $750 (or 1,000 shares of common stock)")
kannst dort jeder nachfragen?

Viel vergnügen beim "Spekulieren"............
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#180

Halo nach dem Split Gearman
Gearman:

@Powerhouse

 
15.10.21 13:32
"Das heißt der Buchwert von HALO steigt um 31 % von mindestens 75.000.000 mithin also 23.250.000
und somit von der derzeitigen MK ausgehend 70 MIO CD (28,673,588 MIO Aktien nach dem Split zu 2,45 CD)um ca. 33 %"
Aufgrund dieser Deiner Annahme habe ich gemeint: "Nach Deiner Bewertung müsste der Halo Kurs deutlich steigen, richtig?"
Nach Spekulieren bei Halo - insbesondere auf langfristig steigende Kurse - ist mir persönlich beim bisherigen Trend der letzten 2 Jahre nicht. Nur meine Meinung.
Halo nach dem Split Göttlicher
Göttlicher:

Schachspiel für ausgelernte Börsianer

 
15.10.21 13:40
die letzte Meldung. Da muss man Knie tief in der S.... und dem Konstrukt stecken um das Treibern von KS zu durchschauen. Diskussionen über Bar x und Triangel sind zwar informativ, doch tragen sie noch nicht zum Umsatz von Halo Collective bei, lediglich zur Steigerung des Buchwertes.
Mich würde die Einführung von Arkanda in das Firmenkonstrukt H.C. und deren prozentuale Beteiligung nach dem Börsengang von Akandar samt Umsatz viel mehr interessieren. Da es sich um hundertprozentige Töchter von H.C handelt und auf Kosten der Aktionäre mit verwässerten Aktien bezahlt worden ist.
Mit welcher prozentualen Beteiligung könnte Halo Collective an Arkanda nach dem Börsengang beteiligt bleiben und wie hoch, ist die Beteiligung an dem 30 M Abnahmevertrag aus Malta.
Sprach K.S. nicht von 1 Milliarde Jahresumsatz für 2023 in die EU-Staaten über Bophelo Bioscience und Canmart. Erst wenn diese Fragen bis ins letzte Detail geklärt sind, werden wir hier auch andere Kurse in Richtung Norden / Süden sehen.

MFG Göttlicher
Halo nach dem Split Göttlicher
Göttlicher:

Wieder was für den Buchgewinn

 
15.10.21 14:40
www.finanznachrichten.de/...240-mio-usd-an-die-boerse-314.htm

MFG Göttlicher
Halo nach dem Split Eberhard01
Eberhard01:

Das ist ein Witz!

 
15.10.21 15:00
Halo vermeldete für Bar X Ende 2020: "LCNH plant zwei volle Wachstumszyklen pro Kalenderjahr, beginnend Anfang 2021. Bei Pflanzungen im März und Juni können wir mit Ernten Ende Mai / Anfang Juni bzw. Ende September / Anfang Oktober rechnen."
www.finanznachrichten.de/...den-von-oregon-aufzubauen-248.htm

Das ist Aktionärsverdummung!
Halo nach dem Split Aktienflüsterin
Aktienflüsterin:

Nächste Woche sehen wir die 3 .€

 
15.10.21 17:11
wieder, so wie der Chart aussieht.
Boden beim Splitkurs ausgebildet, top Nachrichten, da steckt ein vielfaches an Wert drin, als das der Kurs jetzt wiederspiegelt. Halo und die Investoren haben ein sehr hohes Interesse an weit höheren Kursen, das sieht man am Kursverlauf.
Halo nach dem Split Schackelstern
Schackelstern:

das wäre so schön, kann ich Dir flüstern....

 
15.10.21 17:22
aber bei Halo muß man auch auf Anderes gefaßt sein....so die Vergangenheit es zeigte
Halo nach dem Split Bavarese
Bavarese:

Aktienflüsterin

 
15.10.21 17:34
"Halo und die Investoren haben ein sehr hohes Interesse an weit höheren Kursen, das sieht man am Kursverlauf."

Also bei dieser Aussage treibt es mir die Tränen in die Augen.
Ich weiß nur nicht ob ich weinen oder lachen soll ...

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#188

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#189

Halo nach dem Split Göttlicher
Göttlicher:

finde das nicht lustig

2
15.10.21 18:22
,verarsche auf unsere Kosten, das geht schon mal gar nicht!
Seit genau einem Jahr investiert und außer Spesen nichts gewesen.
War auch noch so euphorisch und habe meine Bayer Dividende für einen Nachkauf letzte Woche geopfert, mit der Hoffnung, ich könnte mir bis Ende des Jahres einen restaurierten 911 zulegen, welch Anmaßung!
Muss auch noch von Polli lesen, das Halo Collective in Zukunft etwas mehr als 50% von Arkanda besitzen wird und der Rest dem Ausbau und Finanzierung geopfert werden soll, bekomme ich epileptischen Würgereiz.
Eine Summe von 150 bis 200 Millionen aus unseren hundertprozentigen Töchter zu opfern um 200 Hektar Afrika zu bepflanzen, ist eine beschissene Leistung der Firmenakquise.
Habe leider keine Wahl, mit 5 % Verlust im Depot muss ich das Ding bis Ende nächsten Jahres aussitzen. Mit Verlust jetzt zu verkaufen käme für mich nicht in Frage und wäre keine Option.
Also, muss ich mich ein weiteres Jahr ins Koma saufen um die Wahrnehmung zu lindern.-:)

MFG Göttlicher
Halo nach dem Split Finn1994
Finn1994:

Erfahrungen

 
16.10.21 09:34
zu Urteil, würde ich die Finger von  der Aktie lassen. Sobald positive Nachrichten kommen sinkt die Aktie. Ich wette die Akite wird  wieder weitet verwässert und schwupps landet sie sehr schnell wieder  bei 0,02.
Ich bin da raus,  auch mit harten Verlusten.  
Halo nach dem Split Ebi52
Ebi52:

@Finn

 
16.10.21 12:13
Das gebrannte Kind scheut das Feuer! Erfahrung mit solchen Investments hat auch einen positiven Lerneffekt, allerdings nicht bei Allen!
Schönes Wochenende!
Halo nach dem Split Terazul
Terazul:

.

 
16.10.21 17:13
Halo wird sich sicherlich selber treu bleiben und irgendwas "super tolles" kaufen.
Was fehlt denn ich in der Pipeline?

Also man sollte auch mit Verlust verkaufen, hat viele Vorteile für private:
- Verluste kann man ja gegen Gewinne gegenrechnen, auch später (sofern es die gleiche Art ist)
- Man kann mit dem Thema abschließen (gut für die Psyche)
- Geld wird nicht mehr weniger (außer durch einem Hype rechnet hier doch keiner aktuell mit steigenden Kursen)
- Man kann das dort liegende Geld sinnvoller investieren

Überlegt euch, ob es nicht sinnvoller wäre ggf. in Akanda zu investieren, sofern dass mal was richtiges werden sollte (wenn ihr weiterhin an HALO hängt)
Von dem anderen Spin off solltet ihr die Finger lassen


Halo nach dem Split Göttlicher
Göttlicher:

Die Kriminalitätsrate in Kanada

 
17.10.21 09:48
kann doch gar nicht so hoch sein, um hinter jedem Pennystock ein Verbrecher zu vermuten.-:)
Hier bedarf es einer loyalen Geste, um Aktionäre von Halo Collective und dessen Werthaltigkeit zu überzeugen.
Mit Börsengang von Akanda und Ausgliederung der werthaltigen assets an Investoren, könnte K.S. seinen Aktionären eine Entschädigung in Form einer Dividende zukommen lassen. Das gleiche Spiel mit Bar X ( Triangle) und der Aktienkurs würde einer W Formation nach Norden folgen.
Sprach man nicht bei der Übernahme von Cannmart, Bophelo und Cantourage von einer Dividende in Form von Aktien an die Aktionäre von H.L. als Vergütung zu begleichen?
Optionen scheint K.S. genügend zu haben, er darf nur nicht vergessen, dass er, samt Kumpanen Aktionär von H.L. ist und sich auch mal was Gutes gönnen sollte.-:)

MFG Göttlicher
Halo nach dem Split ub40
ub40:

umstellung

 
17.10.21 10:51
ING hat die alte bestand umgestellt ich denke andere banken ebenso ergo ab morgen noch mehr volumen! (eventuell)

na ja mit über -60% verkaufe ich nicht... abwarten!  ich hoffe auf eine legalisierung in DE oder ein wunder

hahaha


Halo nach dem Split Ebi52
Ebi52:

@ub40

 
17.10.21 12:44
Wartest wohl auf - 100%?
Bei Aktien, die im Heimatland Kanada geringere Nachfrage erzeugt, als im kleinen Deutschland, ist doch eine gesunde Skepsis angezeigt!
Nur meine Meinung!
Halo nach dem Split Ebi52
Ebi52:

@Tony

 
17.10.21 13:44
Ist das verkehrt?
Musst nicht antworten!
Halo nach dem Split Göttlicher
Göttlicher:

Im Online-Handel

 
17.10.21 14:52
kann jeder über seinen Broker Aktien an einer ausländischen Börse erwerben. Ob aus Kanada, USA oder Australien, sie müssten nur in dem Land gelistet sein, wo sie gekauft werden. So können auch Kanadier an unseren Börsen handeln, unabhängig der Öffnungszeiten ihrer Heimat Börse in Toronto. Oder glaubt hier einer, wir hätten letzte Woche Freitag 60 Millionen Aktien nur aus Deutschland auf Tradegate gehandelt. -:)
Und ja, jeder von uns sollte an der Börse skeptisch sein und mit gesundem Menschenverstand handeln. Nur anhand von unzähligen Informationen und Publikationen ist es für mich sehr schwer den Plan hinter K.S. Handlungen zu verstehen, geschweige denn rational nachvollziehen oder im Vorfeld zu durchschauen.
Also, bleibt nur einz zu tun, mir den sonnigen Sonntag noch schöner saufen, um für Montag Erleuchtung zu empfangen.
Schönes Wochenende!

MFG Göttlicher
Halo nach dem Split ub40
ub40:

an alle theoretiker hier

 
17.10.21 20:54
halo trade ich seit paar jahren ... weil ich kein profi bin öfter zu hoch gekauft und dann später  zu tieferen kursen nachgekauft... hab schon mehreren tausend mit diese pennystock gemacht .

klar als langfristanlage ist ungeeignet! jedoch sesonal betrachtet eventuell guter zeitpunkt jetzt zu kaufen
und halten bis jan. , feb. dann wieder mit gewinn raus.   eine art optionsschein :))





 
Halo nach dem Split Nick-Rider
Nick-Rider:

ich kaufe

 
18.10.21 08:56
frühstens wieder bei 2cent

Seite: Übersicht ... 4 5 6 7 9 10 11 12 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Halo Collective Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1.047 Halo nach dem Split Aktienflüsterin Ebi52 17.01.22 15:17
6 3.570 Halo Collective Inc. clever_handeln schakal1409 14.01.22 16:50
4 5.830 Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ? lithos Maydorn 13.10.21 09:15
  13 Was tun mit den Halo Labs Aktien ?? Vannybunny78 Vannybunny78 24.04.21 22:57

--button_text--