Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%!

Beiträge: 10
Zugriffe: 1.273 / Heute: 1
VERA BRADLEY. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%!

 
05.06.03 17:10
#1
Nach dem Auftreten eines Sars-Verdachtsfalls sind im Raum Düsseldorf fast 50 Menschen unter Quarantäne gestellt worden. Sie dürfen ihre Wohnungen bis zu zehn Tage lang nicht verlassen, teilte der Kreis Neuss mit. Der Patient, ein in der Nähe von Düsseldorf wohnender Ingenieur, wurde in der Nacht zum Dienstag in das Hamburger Berhard-Nocht- Institut für Tropenmedizin gebracht. Es war aber noch nicht klar, ob er wirklich an der Lungenkrankheit leidet.


Der rund 60 Jahre alte Patient war nach Angaben des Tropeninstituts am 16. Mai von einer Geschäftsreise aus Taiwan zurückgekehrt. Der Kreis Neuss hat den Fall nach eigenen Angaben dem Robert Koch-Institut gemeldet. Es handle sich um einen so genannten „wahrscheinlichen Fall“. Das ist die höchste Kategorie in der Sars- Statistik der WHO. Bis Montagabend hatte die WHO zehn solcher Fälle für Deutschland gemeldet.


Der Ingenieur hatte Sars-Symptome wie hohes Fieber und Brustschmerzen und später auch eine Lungenentzündung entwickelt. Coronaviren seien bei dem Mann noch nicht nachgewiesen worden, erläuterte der Direktor des Instituts, Bernhard Fleischer. Eine Sars-Erkrankung sei aber trotzdem möglich. Mit einem zuverlässigen Ergebnis wird frühestens am Mittwoch gerechnet.


Unterdessen hat die Weltgesundheitsorganisation WHO den gemeldeten Rückgang der Sars-Fälle in China bezweifelt. Die Zweifel beziehen sich vor allem auf die Zahlen aus Peking. „Wir wissen nicht genug darüber, wie die Fälle gezählt werden und wo sie herkommen“, sagte WHO-Sprecher Ian Simpson in Genf. Insbesondere der „relativ schnelle Rückgang“ von Sars-Meldungen in China sei auf Skepsis gestoßen. „In der Vergangenheit hatten wir 20 bis 30 neue Fälle pro Tag. Das ging auf eine Hand voll zurück.“


Weltweit hatte die WHO bis Montagabend 8384 Fälle und 770 Tote gemeldet. 5402 Patienten waren schon wieder aus den Kliniken entlassen worden. Die kanadischen Behörden haben einen weiteren Sars- Todesfall bekannt gegeben. Damit stieg die Zahl der Opfer der gefährlichen Lungenkrankheit in Kanada auf 32.


Nach Angaben chinesischer Wissenschaftler kann das Virus bis zu 15 Tage außerhalb des menschlichen Körpers überleben. Es könne bei einer Temperatur von 24 Grad 5 Tage im Speichel, Schleim oder Kot eines Patienten bestehen. Bis zu 10 Tage bleibe es im Urin und 15 Tage im Blut erhalten. 3 Tage lang könne das Virus auf Papier, Holz, Metall, Plastik oder Glas bestehen, berichtete laut Xinhua die Wissenschaftsgruppe des Sars-Krisenstabes. Desinfektionsmittel könnten das Virus aber in wenigen Minuten abtöten.
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Viragen zieht an! An der Nasdaq bereits +16% o. T.

 
05.06.03 17:12
#2
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Neil_Diamond
Neil_Diamond:

und weshalb?

 
05.06.03 17:17
#3
doch nicht wg. des Verdachtfalls in D'dorf.

Hat denn keiner Nachrichten?
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

An der Nasdaq bereits +19%

 
05.06.03 17:18
#4
Last Sale $ 0.37    
Change Net / % 0.06   19.35%
Best Bid / Ask N/A   N/A
Today's High / Low $ 0.37   $ 0.30
Share Volume 12,204,800    
Previous Close $ 0.31    
52 Wk High / Low $ 0.83   $ 0.05
TSO 141,132,000    
Market Cap $ 52,218,840    
P/E Ratio NE    
Earnings Per Share $ -0.12    
Dividend Amount N/A    
Ex Dividend Date N/A    
Current Yield 0 %    
Beta -0.02    


Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Ich kann´s auch nicht erklären.

 
05.06.03 17:20
#5
Auf jeden Fall ist überm großen Teich viel Umsatz!
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Verringertes Wachstum

 
05.06.03 17:34
#6
Chinas Wirtschaft wird nach Schätzung von Experten im zweiten Quartal 2003 wegen der Lungenkrakheit SARS etwas langsamer wachsen als im ersten Quartal. Wie die Zeitung "International Finance News" am Mittwoch schreibt, sehen die Experten des staatlichen State Information Center das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) bei 8,3 Prozent nach 9,9 Prozent im ersten Quartal. Besonders betroffen von SARS sei die Nachfrage nach Konsumgütern, die den Experte zufolge im zweiten Quartal nur noch um 7,1 (9,2) Prozent wachsen dürfte.
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Heute kommt der nächste Run!

 
06.06.03 14:23
#7
Heute wird die Erfolgsstory fortgesetzt. Vorbörslich +10 % und viel Umsatz
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Calibra21
Calibra21:

Neueste SARS-Meldungen

 
11.06.03 18:15
#8
Zwei Tote und ein Neuerkrankter in Hongkong
Hongkong (vwd) - Die Zahl der an SARS Gestorbenen hat sich in Hongkong nach zwei weiteren Todesfällen auf 290 erhöht. Wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte, wurde zudem eine Neuerkrankung registriert. Damit blieb die Zahl der Neuerkrankungen zum 26. Mal in Folge unter fünf.



WHO will in China einige Fragen klären
Peking (vwd) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will nach Angaben ihres für übertragbare Krankheiten zuständigen Abteilungsleiters David Heymann "einige Fragen" im Zusammenhang mit dem starken Rückgang der SARS-Neuerkrankungen klären. "Wir haben keinen Zweifel an der Richtigkeit dieser Angaben, lediglich einige Fragen", sagte Heymann am Mittwoch vor einem Treffen mit den chinesischen Gesundheitsbehörden. Nähere Angaben machte der WHO-Mitarbeiter nicht. Am Mittwoch hat das chinesische Gesundheitsministerium eine SARS-Neuerkrankung und keinen Todesfall gemeldet.


Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! Nukem
Nukem:

Der Viragen-Aktionär braucht Geduld

 
11.06.03 23:00
#9
Es werden mittelfristig sicherlich noch gute News kommen, z. B. steht noch der Orphan Drugs Status aus.

Meine Progrose lt. 100 %. Leider kann ich nicht sagen, wann die News kommen. Mit den News kommt der Kursanstieg. Ob der dann auch von Dauer sein wird, kann ich nicht sagen.

Zu einem späteren Zeitpunkt könnte z. B. ein Medikamenten-Test schlecht ausfallen usw.

Kurzfristig sollte noch mächtig Potential drinnen sein. Zumindest der zeitlich kurzorientierte Trader sollte profitieren.



Gut für Viragen! Neueste SARS-Meldung. +20%! savemann

langsam fehlt mir die Lust..

 
#10
diese Aktie noch länges zu halten, also wenn nicht bald was passiert bin ich raus...


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem VERA BRADLEY INC Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  141 wer möchte auf Geld verdien verzichten TamerB Tschoesu 26.03.07 10:37
2 16 Die Sensation 1000% und mehr..!!.kein problem TamerB TamerB 25.01.05 09:50
  88 Newsforum zu Viragen Aktienbiene Aktienbiene 19.08.04 16:11
  23 Grippewelle in den USA: Viragen ein Zock ... Zick-Zock Rockraider 17.12.03 14:52
  17 Bitte um Kauftip: Ich möchte kalle4712 Ninom3 23.09.03 16:43

--button_text--