GPC bleibt trozdem ein Risiko Invest !

Beiträge: 2
Zugriffe: 360 / Heute: 1
GPC Biotech kein aktueller Kurs verfügbar
 
GPC bleibt trozdem ein Risiko Invest ! grenke
grenke:

GPC bleibt trozdem ein Risiko Invest !

 
04.06.03 12:31
#1
GPC Biotech: Wie geht es weiter  

 
Das Unternehmen ist aktuell der interessanteste deutsche Biotech-Wert. Ein Jubelarie gibt es hier dennoch nicht zu hören.

Um es vorwegzunehmen: GPC Biotech ist auch nach dem nun offiziell bekannt gegebenen Erfolg des am weitesten fortgeschrittenen Medikamenten-Kandidaten in der klinischen Entwicklung ein interessantes und hoch riskantes Investment. Gerade die Risiken geraten in einer Phase, da die Biotech-Euphorie zurückzukehren scheint, oft in Vergessenheit – der Blick ist auf die Chancen geradezu festgenagelt.

Die Reaktion des Marktes auf die gestern veröffentlichten Daten aus der Phase-2-Studie geht auf die Erwartung einer Überraschung zurück. Vielleicht ist einigen Marktteilnehmern die Blitzzulassung von Velcade aus dem Hause Millennium Pharmaceuticals zu Kopf gestiegen: Das Medikament hat nicht nur die dritte klinische Testphase übersprungen, sondern auch in Rekord verdächtiger Geschwindigkeit das Okay der FDA erhalten.

Satraplatin wird dagegen noch die dritte klinische Testphase bewältigen müssen. Seitens des Unternehmens wird darauf hingewiesen, dass sich das Risiko eines Scheiterns nach dem jüngsten Meilenstein verringert hat. Dennoch bleibt die Möglichkeit, dass Satraplatin die Ziele verfehlt, mit verheerenden Folgen für den Aktienkurs. Außerdem ist die dritte Phase der klinischen Tests die mit Abstand teuerste: Das hat direkte Auswirkungen auf die liquiden Mittel der Gesellschaft, die mit Beginn der finalen Studien abschmelzen werden.

Die aktuelle Börsenbewertung billigt der Aktie nur einen schmalen Aufschlag gegenüber dem Bestand an liquiden Mitteln zu. Vor einigen Monaten lag die Marktkapitalisierung deutlich unter diesem Wert. Es sollte klar, sein, dass immer die Gefahr besteht, dass sich die Stimmung im Sektor wieder dreht. Niemand kann ausschließen, dass sich die Bewertung des Unternehmens noch einmal unter die Marke des Cash-Polsters begibt. Da dieses in der näheren Zukunft abschmelzen wird, würden in diesem Fall vielleicht noch einmal die Tiefstände erreicht werden. Das muss nicht sein, es sollte als denkbares Szenario jedoch berücksichtigt werden.

Auf der anderen Seite bietet GPC Biotech Vorzüge, wie im Augenblick kein anderes deutsches Biotech-Unternehmen. Das Cash-Polster ist ein Vorzug, mit dem die Gesellschaft wuchern kann. Anders als bei Medigene, das über eine reifere Pipeline verfügt, steht hinter der Finanzierung im Augenblick kein Fragezeichen. Damit das so bleibt, muss GPC natürlich einige angekündigte Ziele erreichen: neue Kundschaft für die Technologie LeadCode, einen Vermarktungspartner für Satraplatin.

Beide Aspekte sind sehr wichtig, um den Umsatz zu erhöhen, und das Cash-Burn-Tempo zu verringern. In diesem Zusammenhang ist es ein sehr großer Vorzug, dass das Management von GPC Biotech bislang noch nicht enttäuscht hat – anders als etwas die Führungsmannschaft von Morphosys. Die Qualität des Managements ist natürlich keine Versicherung gegen Rückschläge in der klinischen Entwicklung, darauf sei noch einmal hingewiesen.

Weitere Meilensteine, die in diesem und nächstem Jahr folgen werden, stehen im Zusammenhang mit der Erweiterung der Produktpipeline. Zwei Krebsmittelkandidaten aus der eigenen Forschung sollen in die erste Phase der klinischen Tests kommen, zwei weitere Projekte einlizenziert werden. Die Verbreiterung der Produktpipeline ist sinnvoll, weil es die Risiken eines Ausfalls mindert und zugleich das zukünftige Potenzial der Gesellschaft erhöht. Zugleich werden allerdings die operativen Kosten weiter steigen.

In der aktuellen Ausgabe unseres Börsenbriefes 4investors weekly haben wird GPC Biotech als potenziellen Biotech-Star von übermorgen bezeichnet. Im Gegensatz zu den möglichen Stars von morgen ist hier die Zeitspanne bis zum Überschreiten der Gewinnschwelle noch deutlich länger und zugleich das Risiko erheblich größer. Wer sich auf GPC Biotech einlässt, muss damit in jedem Fall rechnen.

GPC bleibt trozdem ein Risiko Invest ! grenke

aber ich gehe das Risko voll ein ! o. T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GPC Biotech Forum

  

--button_text--