Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2861  2862  2864  2865  ...

Gazprom 903276

Beiträge: 90.238
Zugriffe: 20.849.505 / Heute: 27.809
Gazprom ADR kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gazprom 903276 leslie007
leslie007:

Blackout umd Energiekrise..

 
25.11.21 21:56
interessante Zusammenfassung.

youtu.be/opHNfURVhuc
Gazprom 903276 SousSherpa
SousSherpa:

Dividendenerwartung

6
25.11.21 21:57
Jein bzw. kommt darauf an, was "geschälert" heißt. Sicherlich wird es nicht die maximal mögliche Dividende, aber auch keine schlechte, denn auch wenn die Ausgaben durch die vorgezogenen Investitionen und den neu eingerichteten Risikofond steigen, ist gleichzeitig ja zu berücksichtigen, dass die Kosten für Fremdkredite stark sinken, da Gazprom auf der Einnahmenseite in Geld schwimmt. Wer die Anleihenausgaben der letzten Zeit genauer verfolgt hat, konnte sehen das es blended lief und die Verschuldung stark sinkt: "Der Anstieg der Öl- und Gaspreise in Verbindung mit einer Erholung der Absatzmengen wird die Nettoverschuldung von Gazprom aus dem Funds from Operations (FFO) auf ein komfortables Niveau von 1,2x im Jahr 2021 und 1,6x im Jahr 2022 zurückführen, ausgehend vom Höchststand in 2020. Dies steht im Vergleich zum Ziel des Managements, die Nettoverschuldung zum EBITDA unter 2,0x zu halten. Wir erwarten, dass sich das EBITDA von 19,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf rund 44 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 mehr als verdoppeln und sich 2022 auf 37 Milliarden US-Dollar normalisieren wird. "
www.fitchratings.com/research/...proposed-lpns-bbb-08-11-2021
Hinzukommt das Gazprom ja operative sein OpEx Kosten  enorm optimiert hat und der Rubelkurs für einen Exporteur immer noch traumhaft ist: "Einnahmen in Euro, Ausgaben in Rubel".  
Gazprom 903276 SousSherpa
SousSherpa:

Ergänzung #71749

2
25.11.21 22:09
Hier nochmal der Risikofond: https://www.ariva.de
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.
?page=2801#jumppos70032
Und ich erinner auch nochmal an dieses Detail: https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2850#jumppos71263
Weiteres erfahren wir dann ja im Call am Montag.
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2865#jumppos71630
Gazprom 903276 raider7
raider7:

Und was tut Deutschland noch

2
26.11.21 01:03
Deutschland baut vor allem 20 Nagelneue Gaskraftwerke.

Und wieviele es sind in ganz Europa weiss keiner genau aber es dürften +50 Stück sein.

Dann wird der Schiffsbau auf LNG-Gas umstellen.

und im Autopark werden auch mehr Gas-Autos zu sehen sein.

de.wikipedia.org/wiki/...dlicher_Gaskraftwerke_in_Deutschland
Gazprom 903276 Misfit
Misfit:

Mut bedeutet

3
26.11.21 05:35
Angst zu haben, und es trotzdem zu tun." (Verfasser unbekannt)
Wenn seit Jahren in Börsenmedien davon gesprochen wird, dass ein Investment in Gazprom nur etwas für ganz Mutige sei, dann hat das Gründe, die ich an dieser Stelle nicht kommentieren möchte.
Tatsache ist, dass jeder Investor, und hier vor allem jene, die bei Kursen nahe des ATL gekauft haben, sich mit dieser medial getragenen Warnung auseinander setzen mußte.
Wer trotzdem gekauft hat, der hat sich sehr bewußt für dieses Investment entschieden.
Wenn in diesen Tagen immer deutlicher wird, dass diese Kaufentscheidung die vielleicht beste war, die man jemals getroffen hat, dann darf man, wie ich finde, auch ein wenig stolz sein auf sein eigenes Urteilsvermögen.
Und darauf, es trotz der Angst getan zu haben. ;-)
Gazprom 903276 EnricoKd
EnricoKd:

Sous Respekt

3
26.11.21 06:42
Ich weiß nicht wie du das machst. Aber was du so aus dem WWW zusammenträgst ist beachtlich.
Danke
Gazprom 903276 Loyalhi
Loyalhi:

Rubel

2
26.11.21 06:51
Ist jetzt schon mächtig unter Druck… 1,3 im minus … Angst vor neuer Corona Variante und fallender Öl Preis?  
Gazprom 903276 SousSherpa
SousSherpa:

Ukraine Transit

2
26.11.21 08:15
S.46: "while the projected activation of the Nord Stream 2 pipeline will reduce Ukraine’s gas transit revenues. Over the last five years, Ukraine received an average of just over US$2.5 billion per year in return for making its gas pipelines available to Gazprom. In 2021, transits fees are expected to be around 40 percent less than recent years. Once Nord Stream 2 is operational, the volume of gas passing through Ukraine could decrease further, with Ukraine’s transit revenues forecasted at around US$1.2 billion per year. The current contract between Gazprom and Naftogaz will expire in 2024."
www.imf.org/en/Publications/CR/Issues/...-Rephasing-of-509855
Gazprom 903276 xrai
xrai:

Na super

2
26.11.21 08:16
Fängt ja gut an.....
Gazprom 903276 Skyman 2000
Skyman 2000:

Vielleicht

 
26.11.21 08:21
nochmal kaufen bevor die Zahlen kommen?
Gazprom 903276 Sokooo
Sokooo:

#71753

 
26.11.21 08:22
Das ist sein Job oder glaubst du er macht das aus Gemeinnützigkeit.

Nicht destotrotz , sind viele gute Artikel dabei , im Gegensatz zu einigen anderen hier !

Heute " Black Friday" man merkt es.....
Gazprom 903276 immo2019
immo2019:

kommen am Montag die q3 Zahlen?

 
26.11.21 08:28
Gazprom 903276 Sokooo
Sokooo:

#IMMO

 
26.11.21 08:30
Am 24.12.......
Gazprom 903276 Skyman 2000
Skyman 2000:

Ja

 
26.11.21 08:31
Am Montag  
Gazprom 903276 USBDriver
USBDriver:

EU Erdgasspeicher -053% runter auf 71,11%

 
26.11.21 08:32
Gazprom 903276 SousSherpa
SousSherpa:

Großer Bedarf an Flex

 
26.11.21 08:39
Kalte Explosion lässt Strompreise in Deutschland in die Höhe schnellen
oilprice.com/Energy/Energy-General/...Soaring-In-Germany.html
Gazprom 903276 USBDriver
USBDriver:

Nerven liegen wohl bei den Medien blank

2
26.11.21 08:44
Ukraine will Nord Stream 2 verhindern. Sie berichten, dass mit weniger Transitgebühren rechnen.
Ukraine meldet Angst vor Angriff Russlands. Passt doch medial alles zusammen, wenn man Nord Stream 2 verhindern will. www.welt.de/politik/ausland/...-wird-zu-kostspielig-sein.html

Abgesehen davon, läuft es bei der Ukrainer nicht mit der Wärme und Strom in diese Jahr.
Die Unzufriedenheit steigt in der Ukraine. Es gibt für Putin kein Grund zum Krieg, denn bei Russland läuft alles gut. Die russische Wirtschaft wächst immer mehr nach Asien. Gazprom wird großer Gaslieferant für China und Indien.  
Gazprom 903276 Danone2408
Danone2408:

noch mal

 
26.11.21 08:49
nachgelegt. Das ist doch nicht normal heute an der Börse. Gefühlt jede kleinere schlechte Nachricht wird genutzt um voll drauf zu hauen. Aber positives wird runter geredet.
Gazprom 903276 immo2019
immo2019:

was für ein Witz mit dem grünen Energiewandel

 
26.11.21 08:54
wenn man die Energie braucht im Winter kommt da nix

da nützt es nichts ganz Deutschland mit Solarzellen zu bestücken

also springen alle auf Gas was dann auch durch die Decke geht weil es nicht genug Gas gibt für alles
Gazprom 903276 SousSherpa
SousSherpa:

Jetzt sind wir schon im Jahre 1951 angelangt...

2
26.11.21 09:01
Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat Oktober 2021. Im Oktober 2021 stieg der PPI um +18,4% zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit November 1951. Der Index der Erzeugerpreise misst die durchschnittliche Preisentwicklung von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen, die in Deutschland hergestellt bzw. verarbeitet werden. Die Produzenten dieser Güter gehören zum Verarbeitenden Gewerbe, zu den Energie- und Wasserversorgern sowie zum Bergbau (breit gefasste Industrieproduktion).
https://www.querschuesse.de/deutschland-erzeugerpreise-oktober-2021/
Tolle Leistung. Aber ich habe vollstes Vertrauen, das schaffen wir auch noch.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Inflation_1914_bis_1923
Denn die können zaubern!!!
https://www.youtube.com/watch?v=lK_rYS8L3kI
https://www.youtube.com/watch?v=O1hCLBTD5RM

Spaß beseite: https://www.youtube.com/watch?v=yXHeORUsEFw
Gazprom 903276 Misfit
Misfit:

Das Programm der neuen

4
26.11.21 09:04
deutschen Regierung scheint bei den Investoren ja blendend anzukommen!
Wenn jetzt noch die Zusammenarbeit mit Russland aufgekündigt wird, was ja erklärtes Ziel der Grünen ist, dann wird Deutschland endgültig zur Lachnummer der Welt. Nein, wir sind es schon!

www.achgut.com/artikel/...ur_freude_der_weltweiten_konkurrenz
Gazprom 903276 Frühstücksei
Frühstücksei:

Bitte einsteigen

 
26.11.21 09:07
die Fahrt geht abwärts - die Erwartungen sind hier viel zu groß.
Gazprom 903276 Micha01
Micha01:

@Früh

 
26.11.21 09:11
heute geht alles Weltweit abwärts:) - mal sehen wo der Stop ist
Gazprom 903276 Misfit
Misfit:

@SousSherpa ich kann den von dir

5
26.11.21 09:18
verlinkten Artikel mit Charlie Munger nur jedem hier ans Herz legen! Danke dafür.
Weil das nach meinem Eindruck noch nicht vollständig angekommen ist: das Geldsystem steckt in ernsten Schwierigkeiten! Wer in diesen Tagen an Gewinnmaximierung denkt, der hat den Ernst der Lage, meiner Meinung nach, nicht einmal ansatzweise verstanden. (Wobei man mit Spekulationen natürlich auch und gerade jetzt Vermögen gewinnen und verlieren kann). In dieser Situation einen Robert Habeck in der Funktion des Wirtschaftsministers zu wissen, und im schlimmsten Fall einen Marcel Fratscher als Bundesbankpräsident erleben zu müssen, kommt mir vor, als würde mir das Leben den Mittelfinger zeigen.
Gazprom 903276 Misfit
Misfit:

Freitag, 26.11.2021

 
26.11.21 09:20
Schwarzer Freitag 2.0 ?

Seite: Übersicht ... 2861  2862  2864  2865  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Gazprom (ADR) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
133 90.237 Gazprom 903276 a.z. USBDriver 21:29
8 553 Gazprom ADR 2022 - Wie geht's weiter? EarlMobileh Mompfel 19:33
  94 Das grosse Gazprom ADR Untausch Topic ADRbesitzer Watchlist2021 11.05.22 22:08
7 1.317 GAZPROM Dividendenthread Italymaster Eisbergorder 05.05.22 22:17
2 515 Umsetzbarkeit des Energiewandels leslie007 Eisbergorder 01.05.22 11:32

--button_text--