FEB Zinssenkung? Eingepreist oder Tradingchance?

Beitrag: 1
Zugriffe: 95 / Heute: 1
FEB Zinssenkung? Eingepreist oder Tradingchance? Boersiator

FEB Zinssenkung? Eingepreist oder Tradingchance?

 
#1
Ich sehe Alan eine 50 Bp-Senkung zu machen!
Und dann? Auf einmal reden alle wieder, diese Senkung sei in den Kursen enthalten! Folge: Wir gehen weiter ins Minus!
Oder aber Alan legt ein paar grundlegend POSITIVE! Worte vor! Damit sollte dem Markt ein kleiner Kick gegeben werden können, um schööön kleine Trading-chancen nutzen zu können.
Und danach? Wo gehen wir nun endlich hin?
Ich liege mit meinem Depot - ab Sep. 2000 nur Fonds! - bereits gute 45% im Minus! Dabei fühle ich mich echt beschissen - doch was sollen erst die gierigen NM-Anleger (ZOCKER!) sagen? Zugegeben, ich habe oft mit dem Gedanken gespielt, NM-Werte ins Depot zum Traden zu legen, doch die Vernuft hat wohl immer gesiegt! METABOX, FANTASTIC, LBIC, HEYDE, BROKAT, EMTV ... unendlich viele geniale Gelegenheiten gab es, um richtig, richtig Geld zu machen! Zum Glück war ich nie dabei, denn ich hätte den gleichen Fehler wie viele NM-Anleger gemacht: weiter gierig den
Kursen hinterherlaufen und dann von heute auf morgen mit sattem Verlust überrascht zu werden!
Was soll`s! Ein Thema ohne Ende - auch gut so.
ICH HABE GELOGEN! WEB.DE Zeichnungsgewinne hatte ich gehabt: Innerhalb 2 Stunden gute 25TDM gemacht! Mein einziger NM-Hit - der aber auch richtig!

Ich habe heute 10TDM zur Anweisung in mein CONSORS-Depot gebracht und werde wohl die nächsten Trades in LUFTHANSA, ALLIANZ-Call oder auch SIEBEL - jaaa SIEBEL investieren!

Have a nice day - auch wenn mich die Stände schon wider tierisch ankotzen ...

.:BOERSIATOR:.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--