Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 175  176  178  179  ...

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Beiträge: 5.081
Zugriffe: 988.288 / Heute: 960
Evotec 32,18 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +41,58%
 
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 S3300
S3300:

Philipo

2
22.12.20 10:13
Anderseits würden sie den Kurs umso mehr nach oben treiben wenn sie etwas window dressing betreiben wollen, Short Positionen auf Evo machen sich dieses Jahr ja nicht besonders gut in den Büchern.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 crossoverone
crossoverone:

@S3300

 
22.12.20 10:22
Das denke ich auch, baue gleichzeitig aber darauf, dass es den LV
grundsätzlich nicht mehr ermöglicht wird.

@VicTim
Ja, der Kurs wird wohl weiter von Fantasie angetrieben und weitere
Höhenluft einnehmen.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

In eigener Sache!

3
22.12.20 10:42
Bitte Diskussionen bzgl. Impfungen gegen das Coronavirus (sinnvoll oder nicht, Nebenwirkungen, ...) und dessen Verharmlosungen unterlassen!

Vielen Dank!  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Mal ehrlich ...

3
22.12.20 11:07
Wer hätte gedacht, dass in relativ kurzer Zeit das letzte MJH von knapp über 27€ so deutlich überwunden wird?

Bis 30€ sind es "nur" noch ca. 3%!
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Dan38
Dan38:

Standort Deutschland

2
22.12.20 11:39
Habe in diesem Jahr soviel Geld mit Immunomedics verdient, dass es Zeit wird, etwas an den Standort D zurückzuführen. Ich denke hier ist ganz klar Positives zu erwarten in 2021!  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 AMDWATCH
AMDWATCH:

Wartet erst mal ab

 
22.12.20 15:14
wenn EVOTEC "enthüllt", was sie mit den 250 Millionen Euronen der Araber machen.

Ich vermute das SEATTLE, so schnell es geht, hochgezogen wird, weil es bereits Kunden gibt, die mit den Hufen scharren, für mögliche Antikörper Lösungen gegen COVID.
Die brauchen wir dringend,
für die auch für unsere Sicherheit wichtige US Armee und Navy, extremst wichtig, wenn sie im Suedchinesischen Meer unterwegs sind.
Der Auftrag kommt ja für JUST EVOTEC BIO vom Pentagon.

Nur eine persönliche Meinung, keine Quelle.

Mal sehen, ob der Kurs hält, wenn die US Märkte öffnen.
Mir persönlich fehlt noch das Volumen, um über einen nachhaltigen Ausbruch über die 30 € zu glauben.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Rubberduck70
Rubberduck70:

Top Picks der Baader Bank für 2021

3
22.12.20 15:26
Evotec ist dabei!!

www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...sten-zu-1029905159
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

@Tim#4404

 
23.12.20 07:40
"bis 30 sind es nur noch.."..

Mit der 30 verhält es sich ähnlich wie zuletzt mit der 27.

Da wird sie locker drüber hüpfen.

Interessant wird dann die 34,32.

Da könnte noch einmal ein Pullback kommen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 AMDWATCH
AMDWATCH:

Im Nachbar Thread

 
23.12.20 07:57
Wurde kommuniziert, das DARSANA CAPITAL, wie erwartet, weiter reduziert hat.

In dieser extremen Pandemie ist es schwer, auszumachen, welchen Stellenwert EVOTEC jetzt hat.
Dr. WL kommuniziert bekanntlich nur, was er boersenrechtlich... MUSS...

Also bleibt hier weiterhin Fantasie, in die eine oder andere Richtung.
Viele Fonds stellen sich am Jahresende, neu auf.....

Es könnte also sein, das ein bereits profitables Biotechnologie Unternehmen, wie EVOTEC, als Risikoinvestment auf ihrem Schirm ist.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Darsana Capital Partners LP - Historie

2
23.12.20 08:09
Quelle: Bundesanzeiger
(Verkleinert auf 35%) vergrößern
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 1221844
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Prof.Rich
Prof.Rich:

EVT201

3
23.12.20 08:22

Das EVT201-Programm befindet sich in Phase III.
Hat der Zeitplan für das Programm evtl. etwas mit der Kursentwicklung zu tun? Wenn ja, freue ich mich auf News aus China!
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 AMDWATCH
AMDWATCH:

Corona

5
23.12.20 08:24
Mutiert zum "schwarzen Schwan" der EVOTEC LVs.

Die deutsche Biotechnologie Forschung ist ja erst jetzt, durch BIONTECH und CUREVAC in den Fokus internationaler Investoren geraten.
Das konnten MELVIN et. al. 2017, nicht erahnen.
Außerdem haben sich ihre cruden "Vorwürfe" gegen EVOTEC, wie zu letzt in Luft aufgelöst.

Ich vermute, das es bei ihnen jetzt heiß her geht, um halbwegs glimpflich, aus der Nummer rauszukommen.
Dem Herdentrieb folgen, wenn die ersten sich zurückziehen.
MELVIN wird sicher kein Interesse an hohen Handelsvolumina haben.

Aber der Kursanstieg der letzten Tage, korreliert eindeutig mit dem Abbau von DARSANA und AQR CAPITAL.

Es wird sich zeigen, wer auf das springende Pferd, aufsitzt.

Ich gebe hier nur meine persönliche Meinung wider.
Trotzdem, eine längst überfällige, spannende Geschichte.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 lac10
lac10:

Ist schon faszinierend!

7
23.12.20 09:48
Knall auf Fall erscheint im "Nachbarthread" ein User mit Namen Rayko78 , seit 28.09.1999 gelistet mit zur Zeit nur 193 Beiträgen über mehr als 20 Jahren und plötzlich gibt er sich als EVO investiert zu erkennen schreibt quasi 2 Beiträge innerhalb von 2 Minuten mit dem Hinweis, dass er nun short ist und bedankt sich noch bei Subjekten wie "Geierwalli" (überall gesperrt) für die tollen Beiträge!!!

Das hat wohl einen gewaltigen Geschmack! Was läuft hier?
Ich bin der Meinung, dass diese uralt Accounts übernommen wurden, um gemeinsam Evotec Aktionäre zu beeinflussen.
Es ist ja durchaus möglich die Informationen von einem bestehenden Account an eine andere Person zu übertragen welche dann in ihrem Sinne entsprechende Beiträge platziert, die Frage, die sich stellt, da dies ja speziell bei EVO öfters vorkommt, woher kommen diese Informationen?

Allen Investierten steigende Kurse, ein frohes Fest, ein erfolgreiches neues Jahr und Evotec bei 50.

Wie schnell es gehen kann habe ich jetzt bei PlugPower gesehen. :-)


Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

News von Abivax

4
23.12.20 13:18
www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=148822#ref=rss
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Abivax

2
23.12.20 13:36
Kurssprung dort von über 24% :)
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Dan38
Dan38:

Squeeze before Christmas?

 
23.12.20 15:01
Evo
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 crossoverone
crossoverone:

Hallo Leute

3
23.12.20 19:21
Ich wünsche Euch allen, ein frohes Weihnachten und bleibt Gesund...

crosso
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Der Connaisseur
Der Connaiss.:

eur

6
23.12.20 19:25
Wünsche euch Longies hier ein Frohes Fest. Und lasst euch auch im kommenden Jahr nicht von Leerverkäufern oder Tradern ins Boxhorn jagen und bleibt hier einfach dabei. Das Potenzial von Evotec ist noch nicht mal ansatzweise auch nur ein bisschen vom Markt verstanden worden...
Ich wünsche euch daher Sitzfleisch und Durchhaltevermögen.

Grüße
Der Connaisseur
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 AMDWATCH
AMDWATCH:

Wünsche Euch

4
23.12.20 19:38
Auch ein frohes Weihnachtsfest, in dieser schweren Zeit. Bin optimistisch für 2021, und möchte mich bei allen Teilnehmern und LONGIES für die tolle Kommunikation im abgelaufenen Jahr.

Bleibt gesund
AMDWATCH  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Was war denn ...

 
23.12.20 21:42
... kurz vor 15 Uhr los? Der Kurs schnupperte ja an den 30€!

Besinnliche Weihnachten!!
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Fred 1959
Fred 1959:

liebes forum,

2
23.12.20 23:00
ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest mit Euren Liebsten
und ein gesundes 2021.
danke auch, für viele interessante Beiträge im fast schon vergangenem 2020.
Fred
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

Weihnachten und "Niedriggarmethode":-)

2
24.12.20 07:27
Wenn man  Fleisch bei niedrigen Temperaturen und langer Garzeit  brät, bekommt man anschließend ein butterzartes Ergebnis auf den Teller.;-)

Evotec scheint dies ebenfalls verstanden zu haben:-)

Allen frohe Weihnachten
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 AMDWATCH
AMDWATCH:

Noch vor dem Jahreswechsel

 
24.12.20 09:53
Wichtig :
Lest euch doch bitte mal alle, die Informationen zum EVOTEC Partner ABIVAX durch....!!!!
Die haben die Genehmigung, mit ABX464, im Mai mit einer IIb /III Studie zu starten.
An alten Hochrisikopatienten.

ABIVAX ist ein französisches Biotechnologie Unternehmen. TOULOUSE ist nicht weit.
Soweit ich weiß weiß, arbeiten beide gemeinsam bereits an Projekten. Ob an ABX464, weiß ich nicht.

Wenn da was dran wäre, würde das meine THEORIE, COVID THERAPEUTIKA vs IMPFUNG, untermauern.

Bitte selber alles nachlesen. Habe hier nur einen kleinen Abstrakt beschrieben.

Vielleicht weiß unser Chef EVOTECCI mehr.
Der ist immer bestens informiert.
Obwohl wir ein schwieriges Verhältnis haben, wünsche ich Dir, auch expliziert, GESEGNETE WEIHNACHTEN  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4424

Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Lothar53
Lothar53:

@philipo #4425

3
24.12.20 11:27
Ich möchte jedenfalls die Informationen von "diesem Kerl" ganz sicher nicht missen.

Auch von mir allen hier im Forum ein frohes Fest, auch Dir Evotecci  und schreib bitte weiter.

Seite: Übersicht ... 175  176  178  179  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Fishi, geierwalli, Marco7272, Mickymaus007, potti, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem Evotec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
16 5.080 Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim legominator 08:14
23 5.089 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025 Byblos Byblos 02.03.21 16:58
80 72.140 es kann los gehen! brunneta Weltenbummler 02.03.21 14:05
  168 das Portfolio der Portfolio_Thre. der Portfolio_Thread 23.02.21 22:58
5 457 Evotec - es kann los gehen! - Teil2b VicTim VicTim 11.02.21 08:16

--button_text--