Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1341  1342  1344  1345  ...

Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich!

Beiträge: 40.565
Zugriffe: 4.046.391 / Heute: 29
1&1 Drillisch 24,54 € +0,08% Perf. seit Threadbeginn:   +2378,79%
 
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Astragalaxia
Astragalaxia:

will wieder unter

 
20.07.12 14:10

die .55...mann, mann, mann...im bereich von .78 scheint der widerstand wohl imo auch noch zu gross...gestern wieder mal schoen abgeprallt..schade

Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! crunch time
crunch time:

nicht die ideale Stelle um wieder abdrehen

3
20.07.12 16:04
Schade, leider hat man es bei dem mauen Gesamtmarkt nicht geschafft aus dem Abwärtstrendkanal der letzten Wochen heute zu kommen. Drillisch hat eben momentan kein eigenständiges Up-Momentum. Freenet-Zahlen sollten laut deren HP am 8.8. kommen, die Drillisch Zahlen laut DRI HP am 10.8. Die Freenet Zahlen und die Kursreaktion darauf dürften einen guten Hinweis geben was uns dann hier am 10.8. erwartet. Da es vermutlich keine vorläufigen Zahlen geben wird, muß man also noch ca. 3 Wochen Däumchen drehen. Habe weiterhin die Hälfte meines DRI Invests mit Shorts gehedgt und baue die ab oder verdoppel die, je nachdem in welche Richtung man die Seitwärtsrange verlassen wird. Denke da dürfte dann jeweils eine Richtungsentscheidung folgen, die danach etwas länger die Richtung vorgibt. Sollte man aus der Seitwärtsrage nach unten auf SK rausfallen und das dreimal verteidigte 38,2% RT aufgeben, dann wäre das 50% RT im Bereich von 6,5€ plötzlich auf der Agenda. Von daher drücken wir mal die Daumen die Zahlen&Prognosen am 10.8. bringen uns endlich wieder die nötigen neuen Impulse um über über die 8,10 zu kommen. Das exDiv-Gap hat ein Recht darauf geschlossen zu werden. Und eine 100% Ausdehung der Spannweite der aktuellen Seitwärtsrage über die Oberkante der aktuellen Seitwärtsrange würde sich so schön mit dem Gap Close decken... Naja, warten wir es ab
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 524385
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! juche
juche:

warum sollte es diese Jahr

 
20.07.12 16:41
keine Vorabzahlen beim Q2 geben ?

Gab´s doch im Vorjahr auch.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

selbst wenn nicht

 
20.07.12 16:45
sinds doch eh nur noch 3 Wochen bis zu den Zahlen.

Mal davon abgesehen impliziert obiger Chart ja gar keine ideale Stelle zum abdrehen. oder solls jetzt etwa wieder an den unteren Rand des etwas vorschnellen Kanals gehen? Nee sorry crunchi, deine meisten Chartanalysen sind ja mittlerweile korrekt, aber diese Trendkanaäle kannst du dir wohl nicht abgewöhnen. Ich wird da andere Dinge wie Indikatoren, gleitende DS etc. mit einfliessen lassen und vor allem höchstens den Trend zeichnen. Der Kanal ist m.E. überflüssig.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Brauni86
Brauni86:

@ juche

 
20.07.12 16:59

 Die Vorabzahlen für Q1 gab es nicht, obwohl es im Jahr zuvor sie gab. Ich würde sagen, die Wahrscheinlichkeit liegt bei 50%. 

Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! juche
juche:

Brauni

 
20.07.12 17:17
sieh mal hier:

Vorabzahlen am 5.8.2011
www.drillisch.de/...ad-hoc-meldungen&group=investor:ad-hoc

offizielle Zahlen am 12.8.2011
imagepool.drillisch.de/download/berichte/...-2011_deutsch.pdf
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! crunch time
crunch time:

innere Stärke fehlt weiter

 
23.07.12 12:43
irgendwie ist man noch immer abwärts sprintfreudiger als aufwärts.
(Verkleinert auf 73%) vergrößern
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 524785
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! MöpMöp
MöpMöp:

autsch

 
23.07.12 13:10
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

na gut, heute liegt das aber eindeutig

 
23.07.12 13:17
am Gesamtmarkt. TecDax ja auch über 2% im minus bei Nachrichten, die vor Wochen noch zu deutlicheren Abschlägen geführt hätten.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! crunch time
crunch time:

@ Katjuscha

5
23.07.12 13:33
Es ist aber auch nicht verboten sich im TecDax an solchen Tagen ruhig mal besser zu halten als der Index selber, oder? Für einen Titel der damit wirbt defensiv und fundamental günstig zu sein und eine schöne Divi.Rendite hat, könnte man etwas mehr Robustheit an solchen Tagen erwarten.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 524802
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! velmacrot
velmacrot:

enttäuschend allemal,

 
23.07.12 13:42
wenn's aber hiermit einen gscheiten Boden gibt mit anschliessender Umkehr (am besten um die 7.20-7.30€), dann soll's mir Recht sein. Ich glaube aber, dazu müsste sich Drillisch wirklich besser vom Gesamtmarkt lösen, denn da wird es denke ich weiter runter gehen die nächsten Wochen. Vielleicht wird's ja was mit den (Vorab)-Zahlen.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

Mensch curnch, du nimmst es aber echt genau :)

 
23.07.12 13:44
Vor allem, am Wochenende begründest du noch selbst wieso es charttechnisch jetzt wieder abwärts gehen dürfte und heute wunderst du dich wieso man an so einem miesen Tag etwas schwächer als der Gesamtmarkt läuft? Etwas komisch!
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! crunch time
crunch time:

ist halt eine Umkehr von dem was noch

 
23.07.12 14:09
vor einigen Monaten war als Drillisch sich vom Index nicht so wuschig machen ließ und sich als robuster defensiver Wert zeigte. Seit E+ mit seinen aggressiven Preisangeboten nun den Markt befeuert habe ich das Gefühl man traut Drillisch kursmäßig nicht mehr den Schwung zu wie noch davor. Ist halt die Frage wie sich die kommenden 12 Monate ein erhöhtes Preiskampfgebahren in dem Sektor auf die Profite auswirken wird. Ich finde es jedenfalls nicht gut wenn Drillisch bei 7,36€ mit -3,48% in den Miesen heute ist und der TecDax "nur" 2,4% aktuell. Ich will mehr Robustheit bei Drillisch. Ansonsten könnte man sich ja gleich ein Index Zerti auf den TecDax zulegen. Seit die Divi raus ist und E+ seit Ende April/Anfang Mai  so aggressiv vorgeht (www.finanznachrichten.de/...ilfunk-in-deutschland-ein-046.htm) scheint es erstmal mit Drillischs Outperformance im TecDax vorbei zu sein und man lullert stattdessen nurnoch im Mittelfeld ohne eigene Kraft. Da möchte ich mal mehr dazu hören bei der Präsentation der Hj.1 Zahlen, ob der Preiswettbewerb einen negativen Einfluß auf die weiteren Prognosen hat. Drillischs preissensitive NoFrill-Kundschaft ist ja sehr stark  "Geiz ist geil" orientiert. Von daher muß Drillisch aus meinen Sicht stärker bei diesen Preiskämpfen mitgehen als z.B. Vodafone oder die Telekom.  Die 18% Performance-Unterschied in den letzten 3 Monaten sind mehr als nur der Divi Abschlag.
(Verkleinert auf 73%) vergrößern
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 524809
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

wie oft wolln wir das denn noch diskutieren?

 
23.07.12 14:12
Die HV ist noch keine zwei Monate her und die Outperformence der letzten Jahre auch nicht. Ich find's einfach überflüssig, jede Woche aufs neue zu diskutieren wieso man derzeit ein bißchen schlechter als der Markt läuft. Das wird man eh nicht ganz rausfinden. Es ist immer eine Mischung aus allem, also Gesamtmarkt, Psychologie, Bewertung, Chartlage, relative Stärke früher und heute, etc.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Diskussionskultur
Diskussionsk.:

crunch, das besagt

6
23.07.12 14:18
nur, daß es im börsenhandel für drillisch ein paar zittrige mehr und ein paar gierige weniger als bei anderen tec-dax-firmen gibt.

im übrigen glaube ich, daß die wahrscheinlichkeit für vorabzahlen steigt, umso nervöser die stimmung wegen der eurostaatsschuldenkrise wird

von den zahlen erwarte ich mir sehr wenig stimulanz. operativ hoffentlich sehr gut, aber viele einmaleffekte (telekomerlös, kosten für die wandelanleihe, rückstellungen für den auf die besitzer der wandelanleihe entfallenden teil der freenetdividende).

auch bei freenet werden die 20 cent, die es mehr an dividende gab, jetzt erstmal fehlen (25,6 mio).

immerhin sind die bewertungsniveaus so niedrig, daß es (eigentlich) nur aufwärts gehen kann.

vom bauchgefühl her befürchte ich jedoch, daß es sich erst später im jahr bessert.

unglaublich finde ich den jetzigen kurs vor allem, wenn man ihn mal ex-dividende mai 2013 sieht.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! bülow
bülow:

Bald ein weiteres Vekaufssignal

 
23.07.12 14:57
www.godmode-trader.de/nachricht/...erkaufssignal,a2881531.html
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! bolanic
bolanic:

Als Longie ist es mir ehrlich gesagt

3
23.07.12 15:07
bis zu einem gewissen Grade doch egal, was der Kurs macht. Viel wichtiger sind doch die Perpektiven, die mir die Aktie bietet. Und diese sind ausgesprochen gut.

Auch wenn ich in der Vergangenheit immer von einer baldigen Fusion schrieb, herbeischreiben wollte ich sie nie. Die zu erwarteten Dividenden in den nächsten Jahren gebieten einer etwaigen Fusion auch keine Eile.

Ich für meinen Teil bleibe sowieso so lange drinnen, bis die Sache mit Freenet zum Abschluss gekommen ist - wie auch immer.

Bolanic
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

langsam macht sich godmode lächerlich

 
23.07.12 15:11
Hab die lange Zeit verteidigt mit ihren Analysen, aber als Charttechniker hat man sich mit Mutmaßungen zurück zu halten und sollte lediglich Sachen schreiben wie "sollte man unter Kurs xy fallen, dann ..."! Alles Weitere sind Mutmaßungen, wie die Aussage zur Wahrscheinlichkeit des Falls auf 5,81 €. Und wo bitte sehen die Analysten einen übergeordneten Abwärtstrends, den man angeblich fortsetzen müsste? Übergeordnet gibt es keinen Trend, weder nach oben noch nach unten. Es gibt eine Seitwärtsphase nach 2-3 Jahren Aufwärtstrend. Ob man bald unten oder oben ausbricht, ist spekulativ und hat erst recht nichts mit Chartanalyse zu tun.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! MöpMöp
MöpMöp:

ich mach mir nur Sorgen

 
23.07.12 15:58
wegen meinen CFD´s auf Drillisch. Dürften heute fett ins Minus gerutscht sein.

Hoffe mal meine shorts haben das ausgeglichen. Die Aktie selber ist mir latte, die bleibt liegen und ich kassier mind. meine 70 cent.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Diskussionskultur
Diskussionsk.:

Jetzt gerade

 
23.07.12 16:05
holt der DAX gegen Drillisch aber mächtig auf
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

im Grunde läuft er Dax harrgenau gleich wie DRI

4
23.07.12 16:08
in den letzten 5-6 Tagen.

Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 13841439
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Diskussionskultur
Diskussionsk.:

dafür ein grün

 
23.07.12 16:18
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! crunch time
crunch time:

#33751 Nur hatte der DAX sich vorher

 
24.07.12 12:23
deutlicher wieder erholt gehabt als DRI. Nach oben ist Drillisch die letzten Wochen eher zäh dabei, während es nach unten geschmeidiger mitgeht. Seit Anfang Mai ist Drillisch 22% gefallen und der DAX nur ca. 4%. Der Divi abschlag alleine ist also nicht Schuld. Und da wüßte ich halt gerne, ob es dafür fundamentale Gründe gibt bzw. ob der zunehmende Preiskrieg auch bei Drillisch anfängt gewisse Bremsspuren zu hinterlassen. Zumindest die zeitliche Nähe seit Beginn der Underformance mit der Verkündung der aggresiven E+ Tarife läßt einen gewissen Zusammerhang vermuten. Von daher wäre es interessant zu wissen wie bei Drillisch die Dynamik der Neukundengewinnung in Q.2 war und wie es sich diesbezüglich aktuell  in Q.3 entwickelt und wie sich der Preiskampf in der Branche speziell auf den ARUP der Neukunden auswirkt. E+ hat hat heute die Zahlen für das 1.Hj. verkündet und dabei (trotz steigender Anzahl von neuen Datentrarifverträgen) einen sinkenden ARUP um 1€ vermelden müssen.
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! 525075
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Katjuscha
Katjuscha:

nochmal die Frage an dich

 
24.07.12 12:37
Wollen wir jetzt jede Woche die gleiche Diskussion führen?

Wir hatten doch schon oft genug diskutiert wieso DRI die letzten Wochen nach der HV underperformed hat. Sich so einen kleinen Ausschnitt aus der Kursperformence der letzten Monate und Jahre rauszusuchen, macht doch keinen Sinn.
Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! Astragalaxia
Astragalaxia:

diskussion hin

 
24.07.12 16:24

diskussion her...der kurs ist trotzdem ätzend und zäh...man freut sich halt mehr, wenns grün blinkt...rot mag ich nicht...soll ich jetzt etwa nochmal nachlegen?...wovon...?


Seite: Übersicht ... 1341  1342  1344  1345  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienhandel

Neueste Beiträge aus dem 1&1 Drillisch Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
75 23.056 Drillisch AG biergott pegeha 23.08.19 12:54
  292 Drillisch 27 gänge Diskussionskultur 22.08.19 22:16
152 40.564 Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! juche pegeha 18.07.19 23:23
  450 Die billigste Aktie am Markt - OTI - 924895 manfred1 TonyWonderful. 18.04.19 10:10
6 543 DRILLISCH keine lohnende Aktie ab jetzt toitoi KeeneAhnung 30.08.18 14:07

--button_text--