DGAP-Ad hoc: media[netCom] AG

Beiträge: 3
Zugriffe: 174 / Heute: 1
DGAP-Ad hoc: media[netCom] AG jack303
jack303:

DGAP-Ad hoc: media[netCom] AG

 
30.08.02 08:27
#1
deutsch
media[netCom] startet in Q1 in neue Umsatz- und Ertragsdimension

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Umsatz 19,4 Mio EUR  (+ 1.600 % ggü. Vj.); EBIT 2,1 Mio EUR ( Vj. -1,1 Mio EUR);
Marburg (30.08.2002); Die Restrukturierung und Erweiterung des Geschäftsmodells
von media[netCom] hat sich bereits im 1. Quartal (1.4.-30.6.) des Geschäfts-
jahres 2002/2003 ausgezahlt. Die neu formierte Medien-Technologiegruppe startete
mit einem Umsatz von 19,6 Mio. EUR und erzielte mit einem EBIT von 2,1 Mio. EUR
erstmals ein positives operatives Quartalsergebnis. Das Ergebnis nach Steuern
liegt bei 1,6 Mio. EUR. Der Vergleich zum Vorjahr verdeutlicht die Dynamik der
"Neuen media[netCom]-Gruppe": im gesamten letzten Geschäftsjahr erreichte das
Unternehmen einen Umsatz von 3,2 Mio. EUR und ein EBIT von -13,8 Mio. EUR.

Die Wachstumsdynamik von media[netCom] wird sich mit der Integration von INTER-
NOLIX noch verstärken. Die Konsolidierung dieser Gruppe, an der media[netCom] im
Zuge des derzeit laufenden Übernahmeangebots bereits 65,1% hält, wird noch im
laufenden media[netCom]-Quartal erwartet. Auf Halbjahresbasis erzielte
INTERNOLIX einen Umsatz von 8,6 Mio. EUR bei einem EBIT von 2,7 Mio. EUR.

Ausschlaggebend für den großen Wachstumssprung ist die Integration der
hochprofitab-len AudioFon-Gruppe und dadurch die Erweiterung des Geschäfts-
modells um Sprach- und Textmehrwertdienste. Hier nimmt media[netCom] nun eine
führende Rolle in Deutschland in diesem dynamischen  Wachstumsmarkt ein. Der

Erfolg liegt in dem medienübergreifenden Vertrieb der innovativen Telefon- und
SMS-Dienstleistungen bei Kooperationspartnern (Verlage, TV-Sender, Telefon-
gesellschaften, Online-Portale, Werbeagenturen), sowie in der zuverlässigen und
qualitativ hochwertigen Abwicklung der Dienstleistungen für Kunden und Partner.

Der Ausbau der Vertriebsmannschaft hat im abgelaufenen Quartal zu einem weiteren
Anstieg der Kooperationspartner geführt. Diese Vertriebsoffensive zusammen mit
neuen Produkten wie Premium-SMS-Dienste führten wiederum zu diesem Rekordumsatz
im Quartal. 450.000 monatliche Endkunden mit steigender Tendenz stehen für
weiteres Wachstum.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
media[netCom] AG,Cornelia Poebing-Taboubi,Unter den Eichen 5,D-65195 Wiesbaden,
Tel: 0611/71 61-110,Fax:0611/71 61-117,Mail:ir@media-netcom.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 30.08.2002
--------------------------------------------------
WKN: 542 380; ISIN: DE0005423800; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

300730 Aug 02
DGAP-Ad hoc: media[netCom] AG Mr.bio
Mr.bio:

ich kann´s nicht verstehen VK o. T.

 
17.09.03 10:09
#2
DGAP-Ad hoc: media[netCom] AG DERDAX

media

 
#3
Diese Wende in der Ertragslage ist doch echt der Hammer und es scheint sich trotzdem noch nicht im Aktienkurs niedergeschlagen zu haben,also weiterhin ein klarer Kauf oder was meinen die anderen.Würde gerne andere Meinungen hören.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--