DAX: es werde Licht!

Beiträge: 20
Zugriffe: 789 / Heute: 1
DAX 13.179,41 +0,45% Perf. seit Threadbeginn:   +269,31%
 
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

DAX: es werde Licht!

 
06.08.02 09:08
#1
Oder von irgendwo kommt immer ein Lichtlein her!

DAX: es werde Licht! 742202gfx.finanztreff.de/charts/...ing=DAX&boerse=9&dvon=1&land=276" style="max-width:560px" >
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

auch eine schwarze Kerze kann Licht bringen,

 
06.08.02 09:12
#2
denn auch sie hat einen Docht:

DAX: es werde Licht! 742215gfx.finanztreff.de/charts/...&boerse=9&dvon=20020625&land=276" style="max-width:560px" >
DAX: es werde Licht! Thomastradamus
Thomastrada.:

genau, aber nicht nur von irgendwo, sondern

 
06.08.02 09:18
#3
auch irgendwann. Und dieses irgendwann ist der große Haken an der Sache.

Gruß,
T.
Member of ARIVA.deNBEISSER
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

und jetzt wird es langsam Licht! o.T.

 
06.08.02 10:01
#4
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

und was sind die Gründe, daß es heute schon

 
06.08.02 11:47
#5
so stark hochgeht?
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

DAX-Kursziel: 4000

 
06.08.02 11:53
#6
Es erwarten immer mehr Marktteilnehmer eine Zinssenkung in den USA und in Europa noch im laufenden Jahr.

"Sollten die Leitzinsen von dem aktuell niedrigen Niveau noch weiter reduziert werden, kommt dies allerdings einer Kapitulation der Zentralbanken gleich", sagt ein Händler.

"Aber man soll nicht vergessen, dass der DAX weit von der 200-Tage-Durchschnittslinie entfernt ist. Eine technische Reaktion könnte daher unmittelbar bevorstehen", fügte er hinzu.

Eine solche Erholung wird vor allem von Short-Eindeckungen getrieben Investoren, die sich Aktien geliehen haben, um diese dann leer zu verkaufen müssen im Falle steigender Kurse die Titel zurückkaufen. Daher können sehr kräftige Kurserholungen einsetzen.

Mit strategischen - also zumindest mittelfristigen - Käufen hat dies nichts zu tun. Am Ende eines solchen Short-Squeeze folgt meistens wieder ein Rückgang der Notierungen.

Charttechnisch allerdings könnte das 5-Jahres-Tief am heutigen Dienstag auch einen Vorteil darstellen. Sollte der DAX am Abend über dem bisherigen Tief bei 3.265 Punkten schließen, zeige sich im Chartbild erstmals ein mittelfristiges Stabilisierungsmuster, sagte ein technischer Analyst. Im Anschluss sei dann eine Erholung zumindest bis zu dem Niveau um 3.900/4.000 Zählern vorstellbar.

Bis 11.20 Uhr MESZ legt der DAX seine frühen Fesseln ab und steigt um 2,5 Prozent auf 3.415 Zähler.

+++ Simon Steiner vwd/6.8.2002/sst/zwi




DAX: es werde Licht! wetty
wetty:

Der Grund warum der Dax vorhin innerhalb

 
06.08.02 11:56
#7

von rund eineinhalb Stunden ohne offensichtlichen Anlass um rund 5% gestiegen ist:

Die psychologisch wichtige Marke von 3000 kommt langsam naeher. Viele Anleger, auch Institutionelle, koennen sich ein Fallen unter 3000 offenbar nicht vorstellen, und kaufen deshalb in den fallenden Markt, meinen das Ende der Fahnenstange sei ereicht.

Ich glaube das nicht, und bin deshalb inzwischen wieder voll in Dax-Puts.



mfg
DAX: es werde Licht! Slash
Slash:

@wetty

 
06.08.02 12:00
#8
eine weise Entscheidung. Ich bin auch deiner Meinung. Spätestens heute abend werden wir wieder im Trend liegen und der Markt schmiert ab.

Gruß slash  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

Autos fahren auf den DAX ab

 
06.08.02 12:16
#9
Autowerte führen DAX nach oben
 
Die DAX-Rally wird von den Autowerten angeführt. Sebastian Stein von Bankgesellschaft Berlin glaubt, dass der schwächere Euro die Belastung für die Branche verringert. Die Sektorentitel seien attraktiv bewertet, nachdem die Kursziele ein Aufwärtspotenzial von mehr als 30 Prozent zeigten. Morgen allerdings könne alles wieder anders sein, betont der Analyst mit Blick auf die Kurzfristigkeit der Gewinne vwd/DJ/6.8.2002/mkr/sst/gre


06.08.2002 - 11:56 Uhr
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

Gerücht

 
06.08.02 12:30
#10
Gerücht um große Umschichtung von Bonds in Aktien
 
Im Handel kursieren Gerüchte um große Umschichtungen eines angelsächsischen Fonds von Bonds in Aktien. Dabei variiere die Summe allerdings zwischen fünf und 15 Mrd GBP, heißt es. Spekuliert werde dabei auf eine Transaktion, die Fortis für Tudor durchführe vwd/6.8.2002/sst/gre


06.08.2002 - 12:13 Uhr
DAX: es werde Licht! ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Es sieht megaduster aus !!

 
06.08.02 12:39
#11

Der leichte Anstieg ist für mich ein weiteres Alarmsignal. Nach einer Zinssenkung könnte es kurzfristig leicht rauf gehen. Das ist aber auch alles.

Erinnert euch an vorletzte Woche. Da gab es ein durchaus übliches und normales Strohfeuer. Selbst das halte ich kaum noch für möglich, jedenfalls nicht in dieser Höhe.

Es wird weiter runter gehen, kräftig und sich beschleunigend. Abwärtspotential bei allen Indices: 30 bis 50 % in den nächsten Monaten.

Besonders schlimm: eine wende ist nicht in Sicht.

Unberücksichtigt sind dabei die politischen Risiken. Darin liegt aber auch eine kleine Chance bei schnellen militärischen Erfolgen. Aber auch die werden sich nur vorübergehend auswirken.

Für Anleger ist die Zeit noch lange nicht gekommen. Daytrader sollten Tage wie diesen nutzen und sich mit kurzfristigen 10 % zufrieden geben.

DAX: es werde Licht! 742512
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

Ruhrpottzocker: wann soll der Termin

 
06.08.02 12:42
#12
für die Zinssenkung sein?

Gruß
Jessyca
DAX: es werde Licht! ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Am 13.08. , sagt das Gerücht.

 
06.08.02 12:46
#13

Sollte es tatsächlich dazu kommen, ist das für mich das Signal für den Crash.

Eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen, dass es dazu kommt. Es muss bei den Amis schon eine Menge Panik geben, wenn es Gerüchte über eine Zinssenkung gibt.

DAX: es werde Licht! 742522
DAX: es werde Licht! altmeister
altmeister:

wenn der böse ami jetzt mal endlich

 
06.08.02 12:52
#14
mit dem krieg beginnt wird es nen paar tage später auchmal ne woche nach oben gehen!
DAX: es werde Licht! ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Aber nicht nachhaltig, altmeister !

 
06.08.02 13:00
#15

Im übrigen hoffe ich, dass ich mich bei meiner Einschätzung genau so irre wie im letzten November. Ich fürchte aber, dass ich diesmal richtig liege. Das ist besonders unangenehm für mich, da ich nur Aktien kaufe. Das Put-geschäft wird noch länger Spaß machen.

DAX: es werde Licht! 742534
DAX: es werde Licht! altmeister
altmeister:

das gesaber war damals exakt

 
06.08.02 13:08
#16
das gleiche! ja ,diesmal ist alles anders.ja,das ist ein anderer krieg usw,usw.
am ende war es aber trotzdem schlau rein zugehen.
und genau das werde ich wieder machen wenn der dax auch nur ein bisserl das zucken anfängt! binn ich drinn und  gebe auch diesmal erst nach 800-1000 punkten!
DAX: es werde Licht! Jessyca
Jessyca:

der Anstieg kennt kein Ende!

 
06.08.02 16:26
#17
zumindest heute!
DAX: es werde Licht! ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Alles hat ein Ende

 
06.08.02 16:42
#18

Erst recht der Anstieg !!

Gerade die Hektik ist kein gutes Zeichen !

DAX: es werde Licht! 742802
DAX: es werde Licht! jungchen
jungchen:

wie schnell es

 
06.08.02 16:56
#19
nach so einem heftigen anstieg wieder runtergehen kann, hat man doch erst letzte woche gesehen... und doch springt scheinbar wieder jeder in die bärenfalle rein...
mein tip: spätestens ende der woche/ anfang nächster sind wir wieder dort, wo wir heute morgen waren..
DAX: es werde Licht! ruhrpottzocker

Mein Tipp: Eher !

 
#20


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
112 19.394 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 telev1 01:37
25 2.682 DAX-Infos mit Handlungsvorschlag, täglich neu sgoerz sgoerz 01:32
195 311.433 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. Kellermeister 23.11.20 23:20
57 19.545 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh Potter21 23.11.20 22:40
319 294.338 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 23.11.20 21:17

--button_text--