Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 219  220  222  223  ...

CORESTATE Capital Holding S.A

Beiträge: 7.813
Zugriffe: 2.067.668 / Heute: 1.853
Corestate Capital . 2,99 € -4,17% Perf. seit Threadbeginn:   -88,93%
 
CORESTATE Capital Holding S.A Su_trade
Su_trade:

Wenn es so weiter geht...

 
24.04.20 16:22
ist die gestrichene Dividende mehr wert als der Börsenwert.

Bin echt gespannt was bei der Hauptversammlung gesagt wird. Aber erstmal abwarten wann die ist.
Laut Pressemeldung vom 18.03. soll diese ja bis zum 30.06. abgehalten werden.

"Ein neuer Termin wird baldmöglichst bekanntgeben, sobald Planungs- und Durchführungssicherheit gewährleistet sind. In Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben in Luxemburg strebt die Gesellschaft an, die Hauptversammlung bis zum 30. Juni 2020 abzuhalten."

Oder gibt es bereits einen neue HV Termin und ich habe ihn übersehen?
CORESTATE Capital Holding S.A DiplKFM11
DiplKFM11:

Warum

 
24.04.20 16:35
Der Unternehmensmarktwert liegt immer noch bei über 400 Mio. EUR. Eine Korrektur war und ist m.E. unvermeidlich,
da hier der Markt temporär auf Eis gelegt wird. Wie lange und tiefgehend dieser Einschnitt sein wird kann m.E. aktuell niemand
wirklich seriös prognostizieren. Also: Vorsicht ist angebracht.
CORESTATE Capital Holding S.A DiplKFM11
DiplKFM11:

Warum sehen wir eine Übertreibung...!?

 
24.04.20 16:36
Der Unternehmensmarktwert liegt immer noch bei über 400 Mio. EUR. Eine Korrektur war und ist m.E. unvermeidlich,
da hier der Markt temporär auf Eis gelegt wird. Wie lange und tiefgehend dieser Einschnitt sein wird kann m.E. aktuell niemand
wirklich seriös prognostizieren. Also: Vorsicht ist angebracht.
CORESTATE Capital Holding S.A albino
albino:

Habe gekauft bei 16,85.....ist eine irre....

 
24.04.20 16:39
...Kursentwicklung und meiner Meinung nach total überzogen.
Die Leerverkäufer hätten nicht ihrer Positionen gestern geschlossen, wenn etwas faul wäre.
Der Rebound dürfte heftig ausfallen.
CORESTATE Capital Holding S.A Bennyjung17
Bennyjung17:

Albino, hoffentlich hast du recht!

 
24.04.20 16:41
Bin bei 17,18€ heute rein, leider etwas zu früh!!!
CORESTATE Capital Holding S.A Katjuscha
Katjuscha:

der Markt wird auf Eis gelegt?

2
24.04.20 16:43
Kannst du das mal begründen?!

Übrigens liegt der Börsenwert bei 360 Mio € bei 109 Mio Überschuss im letzten Jahr. Der Markt unterstellt also rund 70% Gewinnrückgang in diesem Jahr. Kann natürlich so kommen, aber ob der Markt auf Eis gelegt ist, würde ich mal zur Diskussion stellen.

Dass man natürlich seriös derzeit nichts prognostizieren kann, stimmt auf jeden Fall. Trifft aber auf fast jede Aktie derzeit zu. Hier bei Corestate wirkt seit gestern eher der Vertrauensverlust. Ob sich das auch fundamental schlecht darstellt, muss man mal abwarten. Also wenn der Gewinn nur 50% in diesem Jahr fallen sollte, ist die Aktie ein klarer Kauf. Allerdings kann man selbst das eben nicht voraussagen.

Ich hab trotzdem mal zu 17,2 € gekauft. Weitere Positionen würde ich bei 16,5 und 16,0 € aufbauen, und dann einfach mal abwarten. Aber man sollte keine zu große Gewichtung im Depot haben. Ist sicherlich nichts für Leute, die das Geld dringend brauchen.
the harder we fight the higher the wall
CORESTATE Capital Holding S.A Gizmo123
Gizmo123:

vonovia

 
24.04.20 16:45
ist im 2 % plus.DW auch
Ich denke das ist eine überreaktion der Aktionäre  und wird sich bald ändern.
Natürlich muss von seiten der CC auch detalierte ,vernüftige informationen  kommen .
Das vertraun muss wieder hergestellt werden,dafür am WE viel Zeit besser zu machen und Montag mit nue Anfang weiter gehen.
Das müssen sie schaffen oder??
Sonst wird für alle bitter.
CORESTATE Capital Holding S.A albino
albino:

@Katjuscha Der Immobilienmarkt wird nicht auf..

 
24.04.20 16:50
....Eis gelegt sondern manche Immobilien, besonders Gewerbeimmobilien, dürften in der Bewertung sinken.
CORESTATE Capital Holding S.A tausendprozent
tausendproze.:

Für mich...

2
24.04.20 16:51
...deutet alles auf finanzielle Probleme hin. Die Nachricht zur Dividenden-Streichung war sehr dürftig und lässt viel Luft zum spekulieren. Wie arg sind die Probleme bei CC?

Ich denke, wir sehen hier noch Kurse weit unter 10 Euro...
CORESTATE Capital Holding S.A Katjuscha
Katjuscha:

albino, das ist logisch

 
24.04.20 16:53
Aber Corestate ist ja kein Bestandshalter.

Es wirkt sich indirekt vielleicht auch auf die Volumina bei Corestate aus, aber grundsätzlich muss sich eine leichte Abschwächung der Immobilienpreise nicht zwingend negativ auf Corestate auswirken.

Dennoch versteh ich schon, dass viele Leute hier jetzt aussteigen. Wie gesagt, man sollte auch erstmal nur "Spielgeld" einsetzen und abwarten, was für News noch so kommen. Ich finde nur, unter 17 € ist schon viel Negatives eingepreist.
the harder we fight the higher the wall
CORESTATE Capital Holding S.A hardylein
hardylein:

Vertrauensverlust!

 
24.04.20 17:01
Dort wo der Firmeninhaber große Aktienpakete besitzt,  wird die Divi nicht gestrichen!
CORESTATE Capital Holding S.A Bennyjung17
Bennyjung17:

tausendproze ...

 
24.04.20 17:02
... da ist sie wieder, die Glaskugel. Kann natürlich auch unter 5€ runtergehen bei der jüngsten Kursentwicklung ... aber eben auch rauf auf 25€ ... so ist das nun mal an der Börse!

Ich werde mein Investment von heute absichern und einen etwaigen weiteren Verfall mit SL absichern, dann habe ich im schlimmsten Fall 10% verloren. Für mich ist es aber z. Zt. wahrscheinlicher, das es in den nächsten Tagen rauf gehen wird, zumindest nicht wesentlich weiter runter.

Aber zur Sache: Wir reden von der Immo-Branche, die in den letzten Jahren gut gelaufen ist. Eine Korrektur war überfällig, aber irgendwann ist auch mal gut! Und auch während und nach Korona werden Immobilien gebraucht, wenn auch Risiken (wie überall im Wirtschaftsleben) vorhanden sind (Leerstand, Mietausfälle, Verfall der Immobilienpreise etc. pp..)
CORESTATE Capital Holding S.A Katjuscha
Katjuscha:

#5511, da gibt es aber etliche Gegenbeispiele

 
24.04.20 17:22
the harder we fight the higher the wall
CORESTATE Capital Holding S.A albino
albino:

Auf diesem Niveau ist diese Aktie unverschämt...

3
24.04.20 17:26
.....günstig.
Das Einbehalten der Dividende ist überaus positiv, da zur Zeit Cash King ist und das Unternehmen dadurch wesentlich handlungsfähiger wird.
In manchen Zeiten lebt man davon, daß viele Anleger ihre Nerven nicht im Griff haben und kein Mut haben zu kaufen, wenn eine Aktie wirklich auf Ramschniveau bewertet ist nach einem Kursverfall.
Obwohl man zur Zeit alles andere als Mut braucht um diese Aktie bei 17 Euro zu kaufen.  
CORESTATE Capital Holding S.A Gizmo123
Gizmo123:

Smart Money

 
24.04.20 17:35
Ist sehr aktiv und schlägt zu Zeit zu,nicht wie Gestern.Gute zeichen für die nächste Woche.
Nur die Nerven behalten,es wird schon,wer die verluste verkräftet hat er auch die gewinne nicht verdient.
Hoffe über die Psychologische 17.50 grenze beendet.
Mein vermutung 17.55 Xetra schluss,mal sehen.
CORESTATE Capital Holding S.A Gizmo123
Gizmo123:

na dann

 
24.04.20 17:51
erste Ziel geschafft ;-))))
Allen ein schönes WE
Bleib gesund.
CORESTATE Capital Holding S.A Obelisk
Obelisk:

Hm, vielleicht gibt es

 
24.04.20 17:53
auch andere Probleme bei corestate. Z.B. Flugzeugfonds, Schifffonds......

akh-h.de/news/...lossenen-fonds-das-beispiel-hannover-leasing
CORESTATE Capital Holding S.A Gizmo123
Gizmo123:

Ja,ja genau deswegen,

 
24.04.20 18:05
Sollte CC detalierte informationen über den Stand der Dinge geben damit die veraltete mühlposting wie von Obelisk hier nicht auftachen werden.
Vielleicht,vielleicht,hätte,hätte Fahrrad kette,bin mal weg,cao.
CORESTATE Capital Holding S.A nope1974
nope1974:

Deutsche Wohnen platziert Anleihen über 1 Milliard

2
24.04.20 18:12
Gibt doch ne Investoren die an den Immobilien-Sektor glauben und investieren.

www.finanzen.net/nachricht/aktien/...uro-aktie-tiefer-8784275

Aufgrund der kommenden Inflation, werden Immobilien Beteiligungen definitiv interessant bleiben. Hiervon wird die Corestate Capital  überproportional profitieren.

CORESTATE Capital Holding S.A simplify
simplify:

Guter Beitrag von Obelisk

 
24.04.20 18:26
Wieso, finde ich einen guten Hinweis von Obelisk. Gerade wenn die Zeiten schwieriger werden, kann man die Leichen im Keller nicht mehr so gut verbergen.

Auch muss man sehen, dass das Unternehmen viel zu schnell gewachsen ist. Das hat Geld gekostet und das Fremdkapital stieg an. So lange die Geschäfte gut laufen kein Problem. Laufen sie schlechter bleiben die Schulden und von den Erträgen als es gut lief wurde zu viel Dividende bezahlt, Geld ist also weg.

Und genau das scheint mir das Problem zu sein, wenn man jetzt sagt zukünftig werden wir weniger Dividende bezahlen und mehr Schulden tilgen.

Läuft der Immosektor jetzt grundsätzlich schlechter dann waren die Zukäufe rückblickend schlecht und die Schulden belasten. Klar in der Boomphase konnte man glänzen, da die Erträge aus den Zukäufen die Schuldzinsen deutlich überstiegen haben. Jetzt könnte es spiegelbildlich laufen, wenn nämlich der Immosektor einen Einbruch dank Corona bekommt und sich auch nach Corona nicht mehr so recht erholt. Rückläufige Erträge bei hohen Schuldzinsen. Klar auch das Prozessrisiko steigt, da die Fonds weniger erwirtschaften. Auch bekommen die Fonds Geldabflüsse bzw. weniger Zuflüsse. Noch gar nicht so lange her, dass Immofonds zum Schutz der Anleger geschlossen wurden.
CORESTATE Capital Holding S.A simplify
simplify:

So einfach und klar ist die Zukunft nicht

 
24.04.20 18:33
Inflation ist das eine. Wenn aber die Gewinne der Unternehmen schrumpfen und viele Menschen arbeitslos werden, dann können sich weniger Menschen die teuren Immos leisten und viele Kredite platzen. Dann gibt es Zwangsversteigerungen und spiegelbildlich wird plötzlich das Angebot größer als die Nachfrage.

Theoretisch könnten auch die Zinsen steigen, was ich persönlich auch nicht sehe. Trotzdem ein Aspekt, da es ja oft anders kommt als man denkt, aus was für Gründen auch immer.

Und Corestate hat Schulden, da zu schnell gewachsen und zuviel Erträge wurden in Form von Dividende ausgekehrt.

Muss ja einen Grund haben, dass sie genau das in Zukunft anders machen wollen. Man kann nur hoffen, dass sie recht behalten, dass die Geschäfte ab 2021 wieder so toll laufen. Aber wer weiß das schon.

Ein Zock ja, eine langfristige Anlage keinesfalls.
CORESTATE Capital Holding S.A hardylein
hardylein:

5513

 
24.04.20 18:37
welche?
CORESTATE Capital Holding S.A Obelisk
Obelisk:

Kann mir vorstellen,

 
24.04.20 19:59
dass viele der geschlossenen Fonds jetzt in der Krise nicht das bringen was erhofft oder geplant. Einige dürften den Anlegern verdammt hohe Verluste bescheren. Wenn eine einzige Kanzlei schon 2500 Klagen vertreten hat, dann spricht das Bände. Der haftungsrechtliche Durchgriff auf corestate wird aber kaum möglich sein. Deshalb sitzen die ja in Luxemburg.
Aber wie ist der Ruf? Was passiert mit den Fondsimmobilien, wenn die im Wert sinken? Wieviele Banken/ Vermittler trauen sich noch solche Anlagen in Zeiten der Wirtschaftskrise an den Mann zu bringen? Kann warehousing überhaupt funktionieren, wenn die Immobilienpreise am Markt sinken?
Ob die Wirtschaftskrise so schnell wieder vorbei ist, ist zur Zeit reine Spekulation. Hannover Leasing hatte schon vor der Übernahme Probleme. Ob die wirklich dauerhaft gelöst ist, weiß ich nicht. Da ich Investor bin und kein Spekulant, bleibe ich erstmal außen vor.
CORESTATE Capital Holding S.A nope1974
nope1974:

Simplify

5
24.04.20 20:00
Ich investiere privat in Immobilien bevorzugt kleine Bestandsimmobilien, bis dato bleiben die Verkaufspreise von Immobilien stabil bis leicht steigend, leider. Das ist der aktuelle Ist-Stand in meiner Region, bei Neubauprojekten kann ich mir vorstellen, dass  es wahrscheinlich schlechter aussieht, hier habe ich keine Erfahrungswerte. Fakt ist für mich aber, dass Immobilien als Anlageprodukt weiter interessant bleiben, gerade die anstehende Inflation wird die Investoren in Sachwerte treiben. Hiervon wird die Corestate Capital mittelfristig profitieren.  
CORESTATE Capital Holding S.A nope1974
nope1974:

Schwarzseher

3
24.04.20 20:11
Na, bitte nicht alles so schwarz darstellen, ja die Kommunikation der Corestate Capital war unglücklich, ist aber in Zeiten von Corona anders zu bewerten. Wenn man manche Beiträge hier liest könnte man meinen die Corestate Capital besteht nur aus Fondˋs. Im Property Management werden 57.000 Immobilien und im Asset Management  2,81 Millionen qm verwaltet,  mehr wie 33.000 Micro-Living Einheiten, wenn ich mich nicht irre decken die Bereiche einen großen Teil vom Umsatz ab.  

Seite: Übersicht ... 219  220  222  223  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Corestate Capital Holding Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
18 7.812 CORESTATE Capital Holding S.A Zuckerberg crunch time 18:41
  1 Seri?se Firma? fbo|229181594 fbo|229181594 26.02.19 08:56
  1 eur Der Connaisseur Der Connaisseur 24.02.19 21:06

--button_text--