Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 11821  11822  11824  11825  ...

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Beiträge: 296.117
Zugriffe: 21.143.246 / Heute: 7.658
Commerzbank 5,11 € +2,60%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,01%
 
DAX 15.374,5 -0,61%
Perf. seit Threadbeginn:   +163,19%
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#295551

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Februar 2020

 
22.02.21 13:09
Konzernergebnis trotz erster Rückstellung für Stellenabbau in Höhe von 101 Mio. Euro und
höherer Steuerquote bei 644 Mio. Euro (2018: 862 Mio. Euro)

QUELLE: Unternehmensbericht Coba.

VOR CORONA.

VOR UMBAU.


Bei Kosten von 6,88  Mrd.

Wer ist jetzt oberschlau Herr Oberschlau ?

Fakt ist Coba ist da wo sie aktuell steht zu BILLIG bewertet..

deshalb soll werfen wer werfen will..

ich versuche Geld ohne Ende aufzutreiben um dieses Ding nachzukaufen.

immer günstiger versteht sich..

der EK muss RUNTER !!

Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Investor Global
Investor Global:

DrEhrlichInvestor : Investor

 
22.02.21 13:23
#295504
" Coba  hatte vor Corona - grüne Zahlen."

Das umgebaut werden musste stand aber schon vor Corona fest.
Die Corona Keule kann ich deshalb auch nicht gelten lassen.

" Diese Maßnahmen sind deshalb immer noch relevant, weil bisher
dieser wichtige Umbau nicht in Angriff genommen wurde."

Muss ich auch nicht verstehen.
Diverse Zweigstellen werden doch schon nicht mehr auf gemacht.
Ist das keine Umsetzung von Maßnahmen ?
Außerdem hat Knof gesagt, das man bereits begonnen habe in 2021
Maßnahmen um zu setzen.
Fazit.: Einer von euch beiden muss demnach lügen.

Ich kritisiere nicht grundsätzlich den Umbau. Ich kritisiere den Weg (Maßnahmen)
und den Zeitrahmen.

" Manche behaupten ja durch wegfall der Kosten würden auch Erträge wegfallen ..
was aber Bullshit ist. "

Dann schmeiß ich abermals die 300 Millionen ins Töpfchen.

Zweitens will man neue Kunden generieren und jagt die davon, die man schon hat.
Aber auch darauf bin ich ja schon ein gegangen.

Fazit.: Andere Banken werden diese Kunden mit Handkuss nehmen.


COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

investor

 
22.02.21 13:37
du interpretierst falsch.

Coba ist wie gesagt nur der Umstand den man sich zu Nutze macht - der Grund warum viele nicht an Corona glauben und es nur als gut kommunizierten Vorwand sehen, dass man Geld in die Hand nimmt um die Wirtschaft anzupumpen.

-

Coba musste vor Corona schon umgebaut werden -richtig - Corona macht das ganze jetzt super easy.

Ausserdem ... hätte das an den Kosten nichts geändert - weswegen man da richtigerweise nicht Corona verantwortlich machen kann.

Ein Umbau der kostet stört deshalb auch NULL. egal ob 1,8 oder 10 ..Mrd... völlig egal...wenn das Geld für den Umbau da ist.

Aufmerksame Menschen lesen nämlich - dieses Geld für die Umstrukturierung wird zu 100 % aus Eigenmitteln bedient.

Corona haut jetzt noch bissel Risikoausgaben obendrauf .... diese dürften aber zurückkommen.

Auch der Kundenschwund ist beinahe schon vorhersehbar gewesen.

Ich würde dennoch nicht irgendwo erkennen, dass Coba besonders riskant dastünde.

Im Gegenteil.... schon im nächsten Jahr dürfte sich die Lage deutlich gebessert haben.

Auch wenn die Lage von deraus wir die ganze Lage betrachten schon nicht "schlecht" ist.
Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Die Frage ist halt nur

 
22.02.21 13:41
wo man den fairen Wert ansetzt.

Ich denke mal, dass die guten Menschen von der Bilanz natürlich auch was von ihrem Job verstehen.

Die können nichts dafür, dass  der Aktienkurs nicht die faire Bewertung hergibt.

Sei es drum ... als Aktionär ist man selbst dafür verwantwortlich Geld mit den Kurssschwankungen zu verdienen.

Man kann nicht das Unternehmen in welches man investiert für seine Verluste verantwortlich machen - das geht tatsächlich nicht.

Ich halte eine Coba für 1/4 Ihres Buchwerts als extrem attraktiv zum Einstieg bewertet an.

Jetzt muss ich als überzeugter Anleger natürlich schauen,dass ich maximal günstige Kurse mitnehme und den EK immer tiefer und tiefer drücke.

Geld regeneriere und reinvestiere.

So bin ich nach oben laaaaange mit dabei ehe es gefährlich wird und man wieder aussteigen sollte.

Ausstiege die ich erkenne .... sind irgendwo bei 15-16  €...

da würde ich vorsichtig werden..
davor .... muss halt billig geil sein.
Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Fehlfarben
Fehlfarben:

Alles ist Spekulation

 
22.02.21 14:00
aber die Ampel ist gelb auf dem Weg zu grün.
Wenn es keinen Umbau gäbe würde das zurecht
beklagt .
Umbau verursacht immer Kosten.
Gibt es alternatieven? Nein!

Coba ist im Keller.
Knof's Plan gibt Perspectiven.
Zurecht postive.
Der Kurs sollte nach Norden drehen .
Das ist die Schlußvolgerungen und konsequent.

Daumen drücken!

Groetjes  
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

genau

 
22.02.21 14:09
Fehlfarben...

das ist der common sense ... alles andere wäre Spekulation.
Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Investor Global
Investor Global:

DrEhrlichInvestor :

 
22.02.21 14:26
#295510
" Man kann nicht das Unternehmen in welches man investiert für seine
Verluste verantwortlich machen - das geht tatsächlich nicht."

1) Da gibt es die Buchverluste gleich Zeitwert.
2) Nur ein realisierter Verlust ist ein Verlust.

Soviel mal zum Thema Verluste.

Die Zukunft wird an der Börse gehandelt.
Für viele Aktionäre, nicht nur die investierten hat die Coba keine Zukunft.

Und dafür haben natürlich auch noch die Aktionäre Schuld ?

Die Aktionäre lesen halt auch noch die Bilanzen und erwarten auch mal eine Dividende.
Denn dafür sind sie auch Anteilseigner an der Coba.

Lese doch mal die Dividenden Zahlungen der letzten 10 Jahre nach.
Genau, da fällt einem die Kinnlade runter.

Ja ja, nach kaufen und verbilligen ist der einzige Weg für dich.
Den Zeitrahmen nennt man hierfür natürlich nicht.
Alle gewinnen. Der Käufer genauso wie der Verkäufer.

Hier wird natürlich verschwiegen, das sich der Kapitaleinsatz auf den Coba
immer mehr erhöht in der Hoffnung das der Kurs steigt und man Geld mit einem
Teilverkauf erzielt.
Aber das ist nicht der Sinn in Aktien zu investieren.
Man nennt dies auch Zocken oder abgreifen auf Kosten anderer.
Ist auch nicht verwerflich oder illegal. Dazu gehört immer ein Käufer und einen der verkauft.

Es entspricht auch nicht dem gesunden Menschenverstand sein Risiko im Depot auf
viele Werte zu verteilen. Ist eigentlich Grundwissen zum traden.

Diese ziemlich verquere Denkweise ist für mich nicht nach vollziehbar.

Fazit.: wenn die Coba gute Arbeit machen würde hätte wir andere Kurse.

Last euch nicht verschaukeln.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

investor

 
22.02.21 14:56
Du verstehst nicht, dass Börse in Trends arbeitet

Aktien laufen gut


andere schlecht

dann gibt es wieder Trends die für bestimmte Aktien sprechen.

Es gibt Gründe warum die Europäischen Banken gelitten haben.

Aber da ich an Zyklen glaube, halte ich manche Abverkäufe bzw Kursareale für nicht fair bewertet ..weswegen ich dann auch wieder einsteige mit dem Ziel den EK KRASS zu senken.

Mein Ziel ist 100 % und mehr mit Einzelaktien zu erreichen.

aktuell haben wir bei Coba 100% Potential.

von 5,2 auf 10,4

-

Mit Verlaub - es gibt viele Trader die bei Coba die letzten 10 Jahre gut verdient haben.

Nur weil jemand bei 10 einsteigt und dann der Kurs bei 5 liegt - der dann verkauft ... kann doch die Bank nichts dafür.

Darüber hinaus ist deine eigene Bilanz

also die Summe aus Käufen .... bzw deren Durchschnittseinkaufspreis ..... der Ausgangspunkt für die Aussage ob ein Investment gut oder schlecht war.

Man kann durchaus in der Gesamtposition negativ sein ..

diese aber durch Trades in niedrigeren Kursarealen wieder wett machen.

Die Leute denken nur zu monodimensional.

Ist doch logisch dass wenn ich bei 10 kaufe und der Kurs auf 5 fällt.

ich bei mehreren Trades von 4 auf 5 ...den Verlust outperformen kann.

Dann interessiert es auch nicht mehr ob mein ehemaliger Einstieg bei 10 ist.

Ziel ist es günstig drin zu sein ... auszubauen ..den Ek zu senken und dann die 40-80 % mitzunehmen.

Dann ist es nämlich fast egal ob man jahrelang auf dem trockenen saß ... die Performance die gebraucht wurde ist geliefert worden.

Das Ziel im Blick behalten und 100-120% machen.

Das passt dann schon

10 Jahre ...10 % pro Jahr ... das ist gut.

Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Investor Global
Investor Global:

DrEhrlichInvestor : investor

 
22.02.21 15:08
#295514
" Du verstehst nicht, dass Börse in Trends arbeitet "

Ach ne.
#295513
Den Zeitrahmen nennt man hierfür natürlich nicht.

Und was ist das. Kann man auch Trend nennen.

So ich unterhalte mich jetzt mit meiner Katze.
Da komme ich genau so weit.

Ach ich habe ja gar keine Katze.

Am Ergebnis ändert das auch nichts.
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Mit Verlaub

 
22.02.21 15:14
Coba bietet genug Schwankungen für gute Trades.

Wenn Dir das nicht reicht - dann ist das Deine Schuld nicht die Cobas.

Da wird dann gerne mal der Chart gezeigt von 2010 bis heute.

Welcher aber nichtssagend ist.

Fakt ist  10  8 5 4 ....... gute Durchschnittskurse dazu immer wieder mal traden.

führen mich zu einer 100 % Anlage.

Ich kann doch nichts dafür, dass die Anfängertrader von heute immer glauben der Kurs müsse steigen um Gewinn zu machen.

Nein ich rede auch nicht von Short.

Ich rede von seitwärts.


Du musst verdienen wenn der Kurs läuft wie der Kurs läuft.

Wenn Der Kurs sich nach Dir orientieren soll ... wie willst Du dann Geld verdienen ?

Der Kurs ist wie eine Frau ..

mal so mal so .. aber vor allem nicht so wie Du willst.
Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Investor Global
Investor Global:

DrEhrlichInvestor : Mit Verlaub

 
22.02.21 15:29
#25516
Kurs im Verhältnis zum Buchwert sagt dir natürlich nichts.
Nur mal so Bilanztechnisch angemerkt.

Kurs spielt keine Rolle. Man ich schmeiß mich weg.

Sag mal Dr. mal so eine kleine persönliche Frage.
Bist du eventuell mit dem Wachturm unterwegs ?

Die Art der Argumentationen erinnert mich stark daran.

Jetzt keine falschen Schlüsse daraus ziehen.
Bei mir klingeln die schon lange nicht mehr. Nur mal so angemerkt.
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Investor

 
22.02.21 15:41
Ich versuchs mal anders zu erklären.


Es gibt oft solches Gewäsch von wegen. ... es gibt  bessere, interessantere Aktien als Coba.

Die Frage die hier immer offen bleibt ... "in Bezug auf was" ?

interessant im Hinblick auf das Geschäftsfeld ? interessanter in Bezug auf den Kurs/Buchwert ? oder Kurs / Gewinn ..

das sind alles Legitimitäten - die mir persönlich initial völlig egal sind.

Wie gesagt ich hatte auch Tesla für 18 € im Depot. Eine Vision ist mir auch wichtig ... aber nicht grundsätzlich.

Ich suche Aktien mit denen man sicher Geld verdienen kann - einmal auf das Geschäftsfeld bezogen ...da muss die Aktie auch liefern ! oder aber in Bezug auf die Volatilität.

Beides sind wichtige Punkte.

Aber nochmal - Coba ist ideal von Kurswert und von Volatilität her - da gibt es bestimmt auch andere Aktien.


Aber andere Aktien z.B Techwerte sind natürlich 1.) ohne Erträge  2.) meistens überkauft 3.) teurer.

Coba ist jetzt jahrelang zerstört worden - das ist ideal.

Cobas Buchwert steht bei ca 20 €..

das ist das 4 Fache vom aktuellen Kurs.

wer also einen 4er Ek hinbekommt - hat alles richtig gemacht und sollte dann auch die 100 % anstreben.

wichtig ist halt ..schön viel Geld reinzubuttern - aber nur bei Rückgängen ..und immer mit Verbilligen.

Ziel ist nicht möglichst viel Geld auf die hohe Kante zu legen ... sondern sicher die Kursschwankungen abzufischen die sich auftun.

Keinesfalls dem Kurs hinterher rennen .. oder in Panik einen teureren EK risikieren.

Nach unten glätten und mitnehmen was geht.

So macht man das.

Das kann man gern anders sehen - ich sehe es mit Profit.

Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Luthere2
Luthere2:

Dr.Ehrlicher

 
22.02.21 16:07
Was schreibst den Du für einen Schwachsinn. Beispiel:
"Coba ist jetzt jahrelang zerstört worden - das ist ideal!"
Mann o Mann
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

luthere

 
22.02.21 16:12
ja der Kurs ist gedrückt worden bedeutet das.

Keiner weiß wie es dazu kommen konnte .. obwohl die Zahlen gut waren.

Sind halt mal ausreichend Shortler zugegen und kaum überzeugte Anleger .... kann es schon mal sein, dass die Kurse zerfallen.

Das ist aber keine Einbahnstraße.

Immer auch verstehen was der andere sagt bzw richtig interpretieren bevor man sich ein Urteil erlaubt Luthere.

Ist sonst peinlich.
Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

vor einigen Jahren war es noch so

 
22.02.21 16:14
dass man schreiben konnte was relevant war.

Heute muss man alles erklären oder mit Quellen belegen nur weil manche beschränkte Hirnkapazitäten haben.

Wer tradet soll sich vorher grundlegendes aneignen.

Dann nervt das erstens die Profis nicht so und zweitens können interessierte Trader noch was dazu lernen.

Und es fördert das allgemeine Gesellschaftliche Klima.

Grüße

Ehrlich
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#295567

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#295568

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Luthere2
Luthere2:

Dr.Ehrlicher

 
22.02.21 16:23
Nur mehr Kurz Du Profi:

Performance der Coba = Minus 85,48 % innerhalb 10 Jahren, das ist FAKT!.
Hast Du immer nachgekauft?
Deine Artikel sind lächerlich.
Werde nicht mehr auf diesen Unsinn antworten!
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Luthere

 
22.02.21 16:32
nachkaufen und traden - > verbilligen.

das sind Welten.

bin demnächst bei 30 % Plus obwohl mein erster Ek bei 13 war.

wen oder was interessieren die Verluste auf denen die 1 mal Anleger sitzen.

wer bei 84 % nichts tut ... ist selber Schuld.

Nachkaufen bringts.

13

8

6

4

3

-> brav Verbilligung fahren und schön bei 6 veräußern.

dann die 1. Pose von 13 auf 6 reduzieren .. bei Rückgängen wieder einsteigen ...

dann fährst die 130% nochmal mit 30 % ...

und so weiter.

geht klasse...

ist wie ein Obstladen .... 10 Bananen ..10 Äpfel ...10 Grapes....

musst halt schauen, dass Du mit deinen Verkäufen eine Rendite zusammenbringst.

Tut mir leid wenn Du dazu nicht geboren bist.




Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € Investor Global
Investor Global:

Coba Forum

 
22.02.21 16:38
#295521
" Heute muss man alles erklären oder mit Quellen belegen
nur weil manche beschränkte Hirnkapazitäten haben."

Quellenangaben sind dazu da eine Behauptung zu belegen.


"Wer tradet soll sich vorher grundlegendes aneignen.
Dann nervt das erstens die Profis nicht so und zweitens können
interessierte Trader noch was dazu lernen."

1) Was aneignen ? Quelle und Bezug fehlt.
2) Was dazu lernen ? Quelle und Bezug fehlen.


#295522
" Unverschämtheit, dass ein Moderator sich das Recht raus
nimmt den oben genannten Beitrag zu zensieren. "

Ich konnte nicht feststellen das ein einziger Moderator deine Angaben
zensiert hat. Sorry nichts gefunden. War bemüht. Ich weiß reicht nicht aus.

" Furchtbare Zensur in D ..... Sozialismus pur ! Aktiencheck wann reagierst Du
gegen die Nazi-Moderatoren ! "

Für den Satz habe ich dich bei den Moderatoren gemeldet.
Hoffe das du dafür eine lange Sperre bekommst.

Kein Dank. Gerne geschehen.
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € 1235295
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

Man braucht keine

 
22.02.21 16:41
Quellenangaben für eigene Aussagen oder Rechnungen !

Ausserdem bist du so damit beschäftigt absichtlich die Inhalte meiner Texte NICHT zu verstehen, dass Du dich da in etwas verrennst.

Es gibt genügend Trader die von meiner Vorgehensweise etwas lernen können.

Danke für die unsinnige Meldung - die Sperre kommt mit Sicherheit !

Grüße

Ehrlich
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

danke dafür Luthere

 
22.02.21 16:44
22.02.21 13:01 #295506 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 22.02.21 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

Hinweis für DrEhrlichInvestor (nicht öffentlich):
Betroffener Satz: Fakt ist Coba schafft die 7,5 % Rendite .
Betroffener Satz: weil 4 % schon mit der Hälfte der Entlassungen möglich wäre.

Es ist ein WITZ !!

ein absoluter WITZ !!

Als müsste man jemanden das Hirn erst anschalten bevor er denken kann !

hab selten so gelacht !! danke dafür ebenfalls.
Grüße

Ehrlich
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#295574

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € DrEhrlichInvestor
DrEhrlichInves.:

friedhelm

 
22.02.21 18:07
nein.

es ist vielmehr so,dass man halt den Ek senken muss.

Und weil man den Kurs nicht vorhersehen kann muss man ab und an traden .... zwischen den Kursen...

hab ich einen bei 13

einen bei 8

einen bei 5 und zwei bei 4 und 3 ... trade ich die 4 und die 3 ... solange bis ich den 5er Ek ohne Verlust auflösen kann.

dann hab ich 3 x die Rate die ich traden will

raus aus Coba würde ich bei einem EK unter 4 erst wenn der Kurs bei 14 oder so steht ...wäre sonst schade ums Geld..

das entspricht 200 % fast.
Grüße

Ehrlich

Seite: Übersicht ... 11821  11822  11824  11825  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Commerzbank Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
319 296.116 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Kursrutsch 16:19
75 7.522 Banken in der Eurozone lars_3 youmake222 18.04.21 00:18
28 2.173 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 15.04.21 18:09
7 173 COBA tom2013 X0192837465 26.11.20 12:23
2 1 Löschung Weltenbummler Ergebnis 06.05.20 12:27

--button_text--