Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 30 31 32 1 2 3 4 ...

bpost "A1W0FA" "BE0974268972"

Beiträge: 800
Zugriffe: 99.810 / Heute: 22
bpost 5,915 € -0,42% Perf. seit Threadbeginn:   -55,09%
 
bpost
Tom1313:

bpost "A1W0FA" "BE0974268972"

4
16.08.18 21:38
#1
1,31€ Dividende auf zwei Ausschüttungen im Jahr aufgeteilt. Klingt nett, aber wieso der Absturz von 28 auf 13€

Jemand hier investiert?
774 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 30 31 32 1 2 3 4 ...


bpost
x_maurizio:

BPOST wie Flasche leer, stimmt! & FED Minutes

 
02.07.20 19:29
@LalaPo
Mach kein Sarkasmus über den Trap!
Wäre er heute bei BPOST, wir würden schon wissen, wer die Strunz Scholl und Basler der Belgischen Post sind!

@KBVLER
Habe folgende gelesen über die FOMC Minutes von gestern 1. Juli :
* www.zerohedge.com/markets/...ve-control-push-forward-guidance
und * www.marketwatch.com/story/...control-2020-07-01?mod=home-page

und dann habe auch das gelesen:
www.zerohedge.com/markets/jpmorgan-spots-big-problem-stocks
many market participants believe the combination of fiscal and monetary accommodation already in train is not yet sufficient given the size of the shock!
....
Ironically, this also means that an end to the coronavirus crisis is the worst possible thing that could happen to a world that is now habituated to helicopter money and virtually unlimited handouts, which however need a state of perpetual crisis.
"Once there is an end to the crisis in sight, they will be less and less willing to provide support and it will fall more on the street to absorb paper," said Mediolanum money manager Charles Diebel, who’s adding bond steepeners in anticipation of a coming inflationary supernova.
Translation: expect a major crisis in the coming months, one which gives the Fed a green light to do whatever it needs to avoid another market crash.
....

Gott, bekannte Sachen... the New Normal.
Stocks sind die einzige Alternative - so lange der Markt nicht voll "Weimar" geht ... und inzwischen besser mit ein bisschen Gold und Silber sich "decken" (ich habe Fresnillo Aktie für ca 70% von BPOST Investition  gekauft).

Habe was übersehen?
bpost
x_maurizio:

ANDKOS - Neueinstieg

 
02.07.20 19:54
Die erste Frage ganz spontan:  hast sie noch alle?
Dann kommt die Überlegung: hängt davon ab (wo liegt deine Schmerzgrenze, für wie lange, was willst erreichen, wie viel investierst usw).

Meine Meinung: so lange MACD (12,26,9) Signal vom Chart 4h, 1D, 1W unter 0 bleibt und kein "Kauf" signal bekommst (das MACD kreuzt das Signal von unten nach oben), besser nicht.

Dennoch:
Spekulativ = entry 5,65 (Low Daily Bollinger (50,3))  - stop 5,20 - Target 6,50 (High Daily Bollinger)... ergibt ca. +15%.
Das Risiko ist... na ja... begrenzt.
Medium Term (6 Monate) = nur nach breakoout von 6,85 und auch mit MACD Signal Daily > 0
Long Term (12 Monate und mehr) = sobald der MACD Signal des Wochencharts > 0 ist.

Die Fundamentale der AG sind relativ ok, ich würde sagen.
Ob wir alles wissen, das ist ja was ganz anderes.

bpost
kbvler:

Andkos

 
02.07.20 22:21
die Frage in Foren ob ein EInstieg sinn macht - egal welche Aktie - was soll das?

Es ist dein Geld - willst du einen Schuldigen, wenn es schief geht - geh zum Banker.

Es ist dein Geld - DEINE Entscheidung. FÜr eine Entscheidungshilfe solltest du dich selbst einlesen und ein Urteil dir bilden - und nicht andere Fragen.

Selbst wenn es jemand gut mit dir meint -
1. Hat der auch nur eine Glaskugel
2. Was ein sinnvoller EInstieg für den einen -muss für den anderen nicht sinnvoll sein.

zu 2 - speilen die persönlichen Verhältnisse und das Risikoprofil eine ROlle - jeemand mit 65 muss doch anders inverstieren asl jemand mit 25

Man soll auch Investment streuen - kennt jemand deine anderen "Werte" nein - also wie etwas dazu sagen
bpost
Lalapo:

x_maurizio

 
03.07.20 07:30
hey ...du kennst dich ja richtig aus ...Trap fand ich richtig gut ..leider kaum noch zu finden in der Form ...alles mittl. viel zu steriel ..zu clean ...zu belanglos geworden ....und da wären wir wieder beim Thema ....

Wird schon ...
bpost
andkos:

@KBVLER

 
04.07.20 21:57
Danke für dein völlig sinnloses Posting. Leider findet man von dir viele solche sinnlosen Postings mir irgendwelchen AllgemeinPhrasen.
bpost
andkos:

@maurizio

 
04.07.20 21:59
finde manche postings von dir etwas übertrieben, aber danke für deine einschätzung.
ich warte hier mal noch ab, bzw. wenns evtl. setz ich ein kleine kauforder in die gegend von 5,7€
bpost
kbvler:

Andkos

 
05.07.20 00:00
"sinnlos" ist andere nach Investment zu fragen , die du noch nicht einmal persönlich kennst.
bpost
immo2019:

bin nun mit 30k dabei

 
06.07.20 10:39
leider schlechter kurs 5,961
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
bpost
Lalapo:

och nee Immo

 
06.07.20 11:05
du auch hier ...ja dann sollte ich aber so schnell wie möglich verkaufen da ich ja deine selbsternannten "Erfolge "auf den anderen Baustellen noch gut im Kopf habe ( nein nein du brauchst jetzt nicht von den Heldentaten wieder erzählen bzw. relativieren  :-))) ) aber da du ja immer fast den tiefsten Kurs triffst ...und immer richtig gut verkaufst ...natürlich immer unter Angabe der ganz ganz genauen --nachprüfbaren-- Stückzahl (will ja jeder wissen im Netz wo jeder Hundhüttenbesitzer im Schloss wohnt ) .....und uns das immer Tage /Wochen später erzählst ( ungefragt )  ....wird das mit der BPost auch ein Happy End finden ....egal ob Sie fällt oder steigt ...

Also bleiben wir mal drin ....hoffe du hast hier mal  Glück ...und wir dann auch ...aber das Karma für die Aktie wird jetzt nicht gerade besser ...
Anzeige: Smartbroker
bpost-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
bpost
immo2019:

5,961 ist eher schlechter kurs

 
06.07.20 11:21
bpost
immo2019:

war eigentrlich nur ein reinvestment

 
06.07.20 11:22
bin ja in wirercard und  snh raus  und mit den 327k hab ich dann andere Aktien gekauft

bpost
Lalapo:

genau ...

 
06.07.20 11:26
für einen Immo .....eher sauschlecht ....

PS: wo bleibt die genau Stückangabe ..hat sich doch bestimmt was verändert in den letzten Minuten ...oder lollol
bpost
immo2019:

30k stk

 
06.07.20 11:32
bpost
Lalapo:

danke immo

 
06.07.20 11:43
:-))), dachte schon du hast eben gerade ( außerbörslich natürlich ) jemanden gefunden der dir deine 30 K für 10 abgekauft hat .....
bpost
immo2019:

war heute leider den ganzen Tag im Pool

 
06.07.20 20:46
muss morgen nochmal schauen  ob ich noch 10k nehme
30k ist mir ansich zuwenig
bpost
immo2019:

die 327k sind eigentlich wieder angelegt

 
06.07.20 20:49
30k bpost
15k pbb
6k wuw
bpost
Lalapo:

köstlich :-)))

 
07.07.20 07:56
Kamelle ...
bpost
immo2019:

noch nicht nachgekauft

 
07.07.20 12:05
bin immer noch für mich mit zu kliner posi 30k@5,96

Gestern auch sehr schlecht gekauft

komisches Routing beim Broker bekommen
bpost
kbvler:

Lalapo

 
07.07.20 21:38
Würde ja gerne noch nachkaufen bei BPost - nachdem heute Q2 Deutsche Post annehmbar war.

Allerdings habe ich EInkaufsstopp da ich auf die zweite Welle warte - 38% vom ATH waren für diese Krise nicht das letzte WOrt - 2000 bis 2003 hat sich auch gezogen
bpost
immo2019:

dt. post war sehr gut

 
07.07.20 21:45
vor allem wieder ein ausblick
bpost
Lalapo:

D.Post zeigt was geht...

 
08.07.20 09:45
und wo die Zukunft liegt ...Bpost muss es "nur" die PS auf die Straße bringen :-) .........Postwerte sind 1A-Coranaprofiteure  , also sollte wirklich eine zweite Welle kommen ( was ich nicht glaube ) sind wir hier ehr m.E. auf der Musthaveseite .........davon abgesehen, dass auch in einer coronafreien Zeit immer mehr Menschen über"s Netz shoppen gehen bzw gehen werden....

Man sucht doch Wachstumsmärkte .....here we are ...das ist der Investmentcase hier ...den man um"s ALlow  kauft....wer kann und will ...

Wie war das .....Geld kommt von GEduLD
bpost
Lalapo:

kbvler

 
08.07.20 10:02
bin über Dax Shortzertis ( unendliche Laufzeit bei kleinem Hebel ) gut abgesichert ...egal was passiert ..wie"s kommt...... so das ich die coronaunabhängigen Sektoren im Rahmen der Sippenhaftkurse gut einsammeln kann....
bpost
kbvler:

Lalapo

 
08.07.20 14:32
du Glücklicher

habe zuviel puts von Boeing, AMazon und Tesla - tief im Minus - durch die Auswüchse der Blase dort.

BA= 30 Milliarden Fehlbetrag werden "gezogen" in dem nichts bezahlt wird und man Versprechungen macht an Airlines bzw deren Lieferungen "kostenlos" verscheibt, wenn diese dafür auf MAX ENtschädigungen verzichten oder verbilligte Kaufkonditionen in Zukunft, wenn man auf MAX Entschädigung verzichtet.....ist dann nur die Frage, ob an den FLugzeugauslieferungen in 2-5 Jahren auch noch Geld verdient wird.

AMazon - 3000 DOllar bei 30 Dollar EPS - tolle Firma - aber für die 3000 kann Jeff Bezos nichts - und 1% Rendite werden auch in 2-3 Jahren keine 5% spricht 150 DOllar EPS

Tesla - wird gewürgt und getrickst das EM sie in den S und P Index bekommt. Bewertung irrational hoch 10
über 200 Milliarden market cap - für was? Müsste ein EPS in Zukunft von 70 DOllar (5% von 1400) sein - wann bitte?
und WIE Bitte, wenn man mit allem Positivem dieser Welt in 2023 es vlt schafft 3, 2 Mio AUtos abzusetzen.
bpost
DerBärliner:

immo2019

 
08.07.20 15:05
Jetzt schreibst du hier dein Blödsinn weiter.. im pfandbriefforum hat man schon verstanden das du Show machst.. nicht echt bist.. geile nummer
bpost

immo2019

 
wir bauchen so langsam hier ein Update deiner Positionen ...Käufe ...VK ...du weißt schon ...die wichtigen Dinge halt......

Seite: Übersicht ... 30 31 32 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem bpost Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 799 bpost "A1W0FA" "BE0974268972" Tom1313 Lalapo 08.07.20 15:20

--button_text--