Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 273  274  276  277  ...

Bayer AG

Beiträge: 23.201
Zugriffe: 7.304.158 / Heute: 1.826
Bayer AG 27,315 € +3,76%
Perf. seit Threadbeginn:   -30,85%
 
Johnson & Johnso. 148,37 $ +0,31%
Perf. seit Threadbeginn:   +136,82%
 
Lanxess 26,35 € +1,93%
Perf. seit Threadbeginn:   +92,34%
Bayer AG clever_handeln
clever_handeln:

kgv

 
28.08.20 17:07
www.fool.de/2020/08/19/...und-kgv-unter-10/?rss_use_excerpt=1

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +64,50%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +51,31%
Xtrackers MSCI USA Communication Services UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +46,04%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 2D - USD Hedged
Perf. 12M: +43,89%

Bayer AG Armasar
Armasar:

Tja was hab ich vorhin gesagt?

 
28.08.20 17:14
Die 55 sind die make-or-break Marke. Dass das sowas von offensichtlich wird hätt ich aber auch nicht gedacht. Normalerweise würde ich nun nachkaufen aber da warte ich doch lieber den Montag ab. Immerhin ein gutes Zeichen dass der Kurs seine Chartmarken kennt :-)
Bayer AG DiePerlentaucherin
DiePerlentauc.:

Gerade in einem anderen Forum entdeckt.....

 
28.08.20 17:35
www.courthousenews.com/...r-litigation-amid-settlement-hiccup
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Investor Global

 
28.08.20 19:44
Boden hin oder her aber wenn man das mal richtig betrachtet,kann Bayer diesen Vergleich nicht eingehen ohne Regelung von weiteren Klagen. Würde gerne mal die Gesichter der Anwälte sehen wenn Bayer verkündet Vergleich wird nicht weiter verfolgt.
Würde sich Bayer darauf einlassen ,würden die Anwälte noch mehr Kläger anschleppen. Oder man gliedert Monsanto aus,weiss aber nicht ob das so einfach funktioniert.
Bayer AG Investor Global
Investor Global:

Lord Tourette :

 
28.08.20 20:16
Die ganze Geschichte ist nach meiner Ansicht schon im Kurs eingepreist.

Die Rückstellung ist bereits gebildet.

Mehr wird Bayer auch nicht auf den Tisch legen.
Das Bayer, damit auch zukünftige Forderungen, ausschließen will und muss,
ist doch nur logisch.

Die Ammis sind wie die Zecken.

Auffällig, ist bei den Ammis, das erst geklagt wurde, als eine Deutsche Firma,
den Laden übernommen hat.

Die wissen schon, wo Moses den Most her holt.
Bayer AG clever_handeln
clever_handeln:

jetzt

 
28.08.20 20:33
Wo Geld so billig ist wie noch nie, sollte man Monsanto eher Fördergeld zukommen lassen, um die Versorgung der Menschheit mit guten Essen abzusichern. Aber nee, da lässt man eine gesunde Firma die viele gute Produkte hat und entwickelt seine Zeit vor Behauptungen zu wieder legen antretten. Die Bühne USA für Unternehmen sollte uns jedenfalls wieder eine Lehre mehr sein.  
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Investor Global

 
28.08.20 20:43
Ich vermute mal das Bayer vllt.noch ein Ass im Ärmel hat,um die lästigen Anwälte zu zähmen.
Aber wie gesagt die Gesichter der Anwälte will ich sehen wenn Bayer verkündet Vergleich ist nicht mehr möglich.
Würde sehr lange dauern bis mal ein Urteil gesprochen wird oder die Anwälte lenken ein und das kann ich mir bei Bayer vorstellen.
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Clever handeln

 
28.08.20 20:50
Hier hat Baumann schuld,bei dem ist in der Kindheit wahrscheinlich wie bei bei dem damaligen Daimler Chef der Chrysler übernommen hatte etwas schief gelaufen. Baumann und der Vorstand haben gewusst,das gegen Monsanto Kläger sich formieren,da hätte man warten müssen oder gar nicht erst solch eine Übernahme machen.
Aber diese sogenannten Eliten sind eitel und absolut arrogant,die Leben in einer eigenen Welt und tragen heimlich Aluhütte.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#6859

Bayer AG koeln2999
koeln2999:

Wieder good news

 
29.08.20 00:36
www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

Bayer AG koeln2999
koeln2999:

Der Rebound in der letzten Stunde war super

 
29.08.20 00:36
Bayer AG koeln2999
koeln2999:

Fakten

 
29.08.20 00:38
Komisch dass hier viel diskutiert wurde, aber über die einzige wirkliche news von heute (Zulassung China, beschleunigtes Verfahren USA) niemand auch nur einen kommentag gegeben hat.
Ja klar - Baumann muss weg. Und klar - Bayer short
Bayer AG xy0889
xy0889:

mehr als abwarten ist weiterhin nicht drin

 
29.08.20 09:17
das einzig gute ist das Bayer zumind. jeden Tag Geld verdient .. vom Chart her puh .. da sollte nächste Woche aber eine Erholung nach oben kommen.  
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Koeln

 
29.08.20 09:33
Bayer braucht einen Vergleich der wasserdicht ist ohne weitere Klagen,ansonsten würden die Anwälte weiter machen,das weiss auch dieser Richter,will da aber auch nicht ran.
Die Bayer Anwälte werden bestimmt demnächst Einbringung für alle Kläger einreichen aber nur mit dem Anhang einer kompletten Einigung.
Bayer AG Redbulli200
Redbulli200:

Ein möglicher Vergleich wird

 
29.08.20 09:54
wohl Monate oder Jahre dauern, daher weiterhin Short. Erste Etappe mit 55 erreicht.
Ab nächste Woche wohl weiter Richtung 52€.  
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Redbulli

 
29.08.20 10:39
Ich persönlich würde es begrüßen das es Jahre mit dem Vergleich dauern wird,das würde heissen es wird durch alle Instanzen geklagt.
Das kann bis zu 10 Jahre dauern!
Bayer AG Redbulli200
Redbulli200:

@Lord: 10 Jahre könnte sein, aber ich investiere

 
29.08.20 11:21
immer nur kurzfristig, und in diesem Bereich ist und bleibt der absolute Underperformer, weshalb ich auch weiterhin mit Shorts investiert bleibe. Unter den aktuellen Umständen könnte es mit etwas Glück bis auf 40 € gehen, immer stetig seitwärts und leicht fallend. Eine Aufwärtsdynamik wird es wohl nicht geben....
Bayer AG Cesko35
Cesko35:

Reaktion

4
29.08.20 11:28
Nach so einer negativ Meldung hätte ich erwartet dass sich die Aktie viel heftiger nach unten bewegt.
- Viele Pharma Aktien haben im August verloren haben, Bayer eben auch (Novo, Astra und Pfizer hatte ich hier verglichen) -
- DAX gestern im Minus, wegen der heiklen Sachlage ging Bayer immer stärker runter als der Dax
- Sehr viele positive Nachrichten: Übernahme, Zulassung, Xarelto News, Einigung in Sachen Klage Essure, etc. , einfach auf die Webseite schauen.
- Geld wird auch verdient!

Insgesamt haben wir eine Nachrichtenlage bei der seit langem die positiven News nicht so überwogen haben wie in den letzten 2-3 Wochen (ausgenommen der Glyop. Streit, aber der wird irgendwann in die richtige Relation gebracht,  heisst, bei dem positiven Progress in vielen anderen Feldern zunehmend an Gewichtung verlieren)

Wenn sich bis Mitte kommender Woche nichts gravierendes tut, was den Kurs weiter negative beeinflussen könnte gedenke ich ähnlich Koeln aufzustocken mit 1/3 der der Gesamtposition. Ist noch eine sehr kleine Pos weil ich vorsichtig eingestiegen bin, sehe aber unter den deutschen (bekannteren) Unternehmen keines mit mehr Potenzial nach oben.

Wie sieht ihr das?
Vor allem fundierte, sachlich argumentierte Meinungen sehr willkommen, auch gegensätzlich. Nur nicht solche wie die sich immer wiederholenden Zweizeiler von "Micro Red Balls"!
Bayer AG regulateur
regulateur:

cesko35

2
29.08.20 14:14
Ich habe gestern vormittag wieder gekauft. Wie vor 3 Wochen sehe ich den Boden um die 55. Ich habe das Ergebnis der Anhörung so wie viele erwartet. Für mich hat sich nichts geändert. Es ist auch müßig immer über das Verfahren zu diskutieren. Entweder kommt die hoffentlich umfassende Einigung oder der Abbruch. Bei Einigung hoffe ich auf kurzfristig starke Kurssteigerung, bei Abbruch und Ausstieg von Bayer wird ein kurzfristiger Einbruch bis 10% kommen (dann würde ich nochmal aufstocken) und danach geht's auch nach oben.  
Bayer AG Cesko35
Cesko35:

Regulateur

 
29.08.20 14:46
Danke für die Info. Nicht unwahrscheinlich dass Du einen Hammer Kurs erwischt hast.
Ich werde wie erwähnt noch eine kurze Weile abwarten und dann handeln.
Bayer AG Redbulli200
Redbulli200:

... na gehts morgen Richtung 52€ ?

2
30.08.20 21:31
....wollen wir es mal hoffen....
Bayer AG Checksumme
Checksumme:

Redbulli200

 
30.08.20 22:42
Warum sollten wir das hoffen?
Ich hoffe das die ganzen Schwarzseher eines besseren belehrt werde.
Vielleicht ist das Vorgehen von Bayer auch eine gezielte Vorgehensweise.
Wollen wir mal hoffen.
Bayer AG Lord Tourette
Lord Tourette:

Bayer

 
31.08.20 07:48
Irgendwelche News? Kurs zieht bei Tradgate merklich nach oben.
Bayer AG Armasar
Armasar:

Charttechnik...

 
31.08.20 08:10
...Mit dem Halten der 55 zum Wochenschlusskurs (besser noch heute per Monatsschluss) ist der ersehnte Doppelboden auf drei Zeitebenen da, ein ziemlich starkes Kaufsignal - das könnte den Umsatz auf Tradegate erklären. Ich warte mit Nachkauf heute noch ab, ob die Amis das Monatschartbild nicht doch noch zersemmeln, glaub's aber nicht.  
Bayer AG Boi_go
Boi_go:

Covid 19-----Blutverdüner

 
31.08.20 08:44

Seite: Übersicht ... 273  274  276  277  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bayer Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
17 23.200 Bayer AG toni.maccaroni Maverick01 00:31
  541 Wie Bayer aus dem Glyphosat.......Asche Xenon_X Xenon_X 22.04.24 11:43
4 764 Momentanes Tief von Bayer ist absurd Libuda Libuda 25.03.24 21:26
25 2.128 Bayer nuessa duftpapst2 06.03.24 11:50

--button_text--