Aussichten der Nasdaq +ASP

Beitrag: 1
Zugriffe: 319 / Heute: 1
Aussichten der Nasdaq +ASP RainMan

Aussichten der Nasdaq +ASP

 
#1
Diese Woche wird der Nasdaq wohl weiter dem bisherigen Trend folgen. Die sehr positiven Zahlen von Ebay haben auch mich überrascht und werden hoffentlich auch dem Internet-Sektor neuen Antrieb geben. Allgemein sieht die Marktlage wieder sehr viel besser aus als vor ein paar Wochen noch: Positive Unternehmenszahlen sowie eine US-Konjunktur die wohl doch nicht ins bodenlose stürtzt. Trotzdem hoffe ich das es nicht wieder in Übertreibungen ausarten wird - lieber eine schwach und gesund steigende Börse als eine krankhafte:) Diese Woche werden Vertex und Medimmune Zahlen bekanntgeben, d.h. die Stunde der Wahrheit für die Biotechs, wobei positiverweise Vertex zu einem Unternehmen gehört die lieber mit guten Zahlen überraschen.
Ich warne allerdings in Einstieg von ungewissen I-Aktien. Zur Zeit werden in den Markt sehr viele neue technologien ,vorallem auch software bezogen, geprügelt. Für kleinere Unternehmen wird das Aufrüsten sehr teuer und spekulativ werden, folglich werden demnächst noch sehr viele Startups ihre Pleite bekannt geben. Gestärkt werden jedoch die größeren Unternehmen wie Oracle, Microsoft, Sun etc. In diesen Werten steckt zur Zeit wesentlich mehr Potential als man glaubt: Oracle und Microsoft haben zusätzlich noch ASP (Application Server Provider) "fantasie". Ich schätzte diesen Markt zur Zeit genau so hoch ein wie man früher die b2c und dann b2b betrachtet hat. Allerdings stützt ASP nur etablierte Software Unternehmen, weil durch diese neue Technologie wird "lediglich" der schwarzhandel gesenkt. (aber man bedenke wieviel Geld Software-Unternehmen sich dadurch durch die Hände gehen lassen!!) eine kleine Statistik: wenn Macromedia 9 Millionen Flash-Pakete verkauft hat (registrierte Software) so werden tatsächlich ca 18 - 22 Millionen Flash Programme benutzt (also die Hälfte illegal). Oder wer von euch hat tatsächlich orginal Windows 98 bzw 2000 ?? (bestimmt nicht jeder)  Durch ASP wird es illegale bzw. gecrackte Software gar nicht mehr geben, da die Software nur noch serverseitig läuft. (Bestimmt wirds dann andere "crack" methoden geben, aber bestimmt nicht in diesem Umfang. Ich empfehle jedem sich mal mit ASP zu beschäftigen weil der Markt ist noch sehr jung, und vergessen wir auch nicht die Unternehmen die an dieser technologie arbeiten!

Auch wenn ich ASP für sehr interessant halte, heißt es nicht das ich es unterstütze ;)

 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--