Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 3 5 6 7 8 9 10 ...

AT&S ist sehr unterbewertet!

Beiträge: 3.468
Zugriffe: 1.053.773 / Heute: 614
AT & S 20,14 € +2,13% Perf. seit Threadbeginn:   +23,41%
 
AT&S ist sehr unterbewertet! Börsenmonster
Börsenmonst.:

KGV von 7 bei guten Wachstumsaussichten

 
07.04.10 17:29
#76
Denke wir werden und in alte Kursregionen zurückbewegen.

Hier der Link zum Aktionär:

www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_11792039_.htm

Der Aktionär sieht das Ziel zunächst bei EUR 10,00. Halte ich aber für sehr konservativ. Die Bilanz ist sauber. Keine großen Firmenwerte in der Bilanz etc.

Darüber hinaus besteht ein schöner Aufwärtstrend.
AT&S ist sehr unterbewertet! totopoff
totopoff:

Apple außen ATundS innen

 
08.04.10 11:08
#77
www.evertiq.de/news/7484
AT&S ist sehr unterbewertet! MartinHawkin
MartinHawkin:

endlich!

 
08.04.10 14:44
#78
AT&S war schon vor den iPad-news ein guter trade mit viel Potential.
Jetzt werden die Leute darauf Aufmerksam und ab zu der 10er Marke!!
AT&S auch als longtrade; ich bin optimistisch!
AT&S ist sehr unterbewertet! cityboy123
cityboy123:

ab nach oben!!

 
09.04.10 20:14
#79

am montag werde ich auch in AT&S einsteigen! Meiner meinung wird apple einen ziemlcih guten absatz an i pads haben und AT&S wird meiner meinung nach davon stark profiteren.

 

AT&S ist sehr unterbewertet! totopoff
totopoff:

AT&S: "LED Light for You"

 
13.04.10 16:29
#80
www.evertiq.de/news/7527
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

Sehr Gut!

 
15.04.10 20:02
#81
schon 120 prozent aber die 200 prozent ist hier definitiv drin. Nur Gute Nachrichten. Eine Nachricht wie im letzten Quartal fehlt noch.
AT&S ist sehr unterbewertet! Börsenmonster
Börsenmonst.:

Scheint ja schneller zu gehen als gedacht

 
20.04.10 16:33
#83
mit den 10 Euronen. So kann es weitergehen :)
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

@Börsenmonster

 
21.04.10 08:31
#84

ich bin sogar guter Dinge das wir diese Woche bei Hausnummer 10 anklopfen werden. Allerdings könnte es da einen kleinen Rücksetzer geben weil die 10 so magisch aussieht (psyche der Käufer) . Wenn AT&S so positiven Berichten weitermacht könnten Kurse zwischen 15-20 Euro bis ende des Jahres realistisch sein.

Hier muss man nur eins machen . Warten!

 

AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

Huihuihui

 
21.04.10 11:25
#85
Das wir diese Woche da anklopfen war mir klar aber das es direkt am nächsten Tag nach meiner Prophezeiung war hätte ich nicht gedacht. Mir soll es recht sein :)
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

ich sehe sogar das ich

 
21.04.10 11:29
#86
es heute morgen vorausgesagt habe. Wahnsínn!!
AT&S ist sehr unterbewertet! Tamakoschy
Tamakoschy:

Aktionär

 
21.04.10 12:54
#87
Na ja, ich tippe da mal eher auf den Aktionär. Soll Deine hellseherischen Fähigkeiten natürlich nicht in Abrede stellen.

www.deraktionaer.de/xist4c/web/...ch_id_261__dId_11861579_.htm
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

ist egal von wem ,

 
21.04.10 15:39
#88
hauptsache es geht hoch! Einmal haben wir schon be 10.00 angeklopft. Alle guten dinge sind 3. Das zweite mal klopfen wir hoffentlich morgen an und danach kann sich die Tür öffnen.
AT&S ist sehr unterbewertet! Börsenmonster
Börsenmonst.:

da sind die 10

 
22.04.10 09:21
#89
Aktie maschiert unaufhaltsam voran. Fundamental jetzt einigermaßen fair bewertet. Aber scheint noch ordentlich Dampf aufm Kessel zu sein.
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

bin mal gespannt

 
22.04.10 13:19
#90
bis wohin diese Steile Reise gehen wird.
AT&S ist sehr unterbewertet! cityboy123
cityboy123:

i phone

 
23.04.10 09:10
#91

ich hoffe das AT&S dann auch die Platinen für das i phone produzieren wird... das würde den kurs sicher flügel verleihen..

weiß jemand was davon?

AT&S ist sehr unterbewertet! Börsenmonster
Börsenmonst.:

Eine Mitwirkung beim I-Phone ist mir

 
23.04.10 10:00
#92
nicht bekannt. Aber das I-Pad läuft in den USA ja auch sehr gut ;)

Heute haben wir schon die EUR 11 erreicht. Schon erstaunlich.
AT&S ist sehr unterbewertet! Sonntagseuro
Sonntagseuro:

auch noch andere interessante Kunden...

 
23.04.10 12:53
#93
sollte die AT&S haben. Wuerde mal stark tippen das nicht nur Apple, aber auch Nokia, Blackberry, Motorola, etc. bei AT&S einkaufen. Das schliesse ich aus der Angabe das AT&S 5 der Top 6 Mobiltelefonhersteller beliefert (laut Homepage). Das ist sicher auch nicht nur auf ein Produkt bezogen sonder auf die ganze Palette - deshalb fuer mich klar - Iphone wird da auch beliefert...
AT&S ist sehr unterbewertet! kague
kague:

AT&S

 
23.04.10 13:25
#94
Gratulation an alle Investierten!
Ich habe die Aktie lange im Fokus gehabt und mich fast für ein Invest Mitte/Ende letzten JAhres entschieden, aber dann doch davon abgesehen. Mittlerweile wäre ich bei ca. +200%
top-performance, schönes papier!
AT&S ist sehr unterbewertet! cityboy123
cityboy123:

wenn...

 
23.04.10 15:16
#95

wenn AT&S auch für das neue i phone das im juni raus kommt mikroprozessoren produziert dann sehe ich hier einen kurs von 15 € durchaus für möglich...

 

AT&S ist sehr unterbewertet! cityboy123
cityboy123:

@kague

 
23.04.10 15:20
#96

he komm! es ist noch nicht zu spät um zu investieren. ich beobachte das papier schon seit 3 monaten. hab mir ne schöne performence entgehen lassen. bin aber vor 2 tagen eingestiegen und hab jetzt schon ne performence von 15%. 

es ist noch nicht zu spät!!!

lg

AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

bin jetzt

 
26.04.10 11:30
#97
bei 160 % angekommen . Tendenz steigend. Hab so das Gefühl das hier einiges noch drin ist. Frag mich nur wann es etwas konsolidiert ? Mochte gerne nochmal nachlegen.
AT&S ist sehr unterbewertet! Tamakoschy
Tamakoschy:

AT&S investiert weiter - Verschuldungsgrad steigt

 
26.04.10 12:43
#98
isht.comdirect.de/html/news/actual/...EWS_142689963:1272276069

DGAP-Adhoc: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG (deutsch)

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: Ausblick

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG / Prognose

26.04.2010 12:01

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Wien, Österreich, 26. April 2010

Geschäftsjahr 2009/10:
Umsatz von voraussichtlich EUR 372 Mio.

Geschäftsjahr 2010/11:
Umsatz von voraussichtlich EUR 435 Mio.
EBIT-Marge über 7 %
Effektiver Steuersatz von rund 25 %
Investitionen (CAPEX): rund EUR 80 Mio.

AT&S wird die Zahlen für das Geschäftsjahr 2009/10 am 11. Mai 2010 bekannt
geben. Derzeit geht das Management von einem Umsatz von rund EUR 372 Mio.
aus.

Basierend auf der starken Kundennachfrage nach großen Serien hochkomplexer
HDI-Leiterplatten wird AT&S im laufenden Geschäftsjahr die
Produktionskapazitäten am Standort Shanghai weiter ausbauen. Die damit
einhergehenden Investitionen werden sich auf rund EUR 55 Mio. belaufen. Der
Maschinenpark im neuen Werk in Indien wird derzeit installiert, sodass die
Produktion im Herbst 2010 hochgefahren werden kann, um die gestiegene
Nachfrage nach doppelseitigen und mehrlagigen Leiterplatten bedienen zu
können. Mit diesen Investitionen in Höhe von rund EUR 10 Mio.,
Instandhaltungsinvestitionen in Höhe von rund EUR 5 Mio. und Investitionen
in neue Technologien von rund EUR 10 Mio. werden im laufenden Geschäftsjahr
rund EUR 80 Mio. in das zukünftige Wachstum der AT&S investiert, etwa zwei
Drittel davon im ersten Halbjahr. Durch diese Investitionen könnte der
Verschuldungsgrad - unter der Annahme stabiler Wechselkurse - bis auf 100 %
steigen.

Mit den zusätzlichen Kapazitäten soll im laufenden Geschäftsjahr 2010/11
ein Umsatz in Höhe von rund EUR 435 Mio. erwirtschaftet werden. Die
EBIT-Marge sollte über 7 % betragen, wobei die Profitabilität im zweiten
Halbjahr des Geschäftsjahres, also nach Hochfahren der neuen Kapazitäten in
Asien, deutlich höher sein sollte als zu Beginn des Wirtschaftsjahres. Der
effektive Steuersatz wird voraussichtlich rund 25 % betragen.

Weitere Informationen:

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG
Hans Lang, IRO
Tel. +43-1-68300-9259, E-Mail: h.lang@ats.net, www.ats.net

26.04.2010 12:01 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und
www.dgap.de


--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG
Fabriksgasse 13
8700 Leoben
Österreich
Telefon: +43 (1) 3842200-0
Fax: +43 (1) 3842200-216
E-Mail: info@ats.net
Internet: www.ats.net
ISIN: AT0000969985 , AT0000A09S02
WKN: 922230
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg,
Düsseldorf, Stuttgart; Open Market in Frankfurt;
Auslandsbörse(n) Wien

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX
AT&S ist sehr unterbewertet! cityboy123
cityboy123:

scheiße

 
28.04.10 10:08
#99
scheiße. wie gehts jetzt weiter?
AT&S ist sehr unterbewertet! twin.zwilling
twin.zwilling:

nichts Scheisse!

 
28.04.10 10:48

Gut So! Konsolidierung muss sein. Wenn es unter 8,80 fällt, dann ist es Scheisse weil dann die Unterstützung bei 8,50 unter Druck geraten würde. Leute nehmen jetzt Gewinne mit und andere warten das Sie bei Preisen von 8,80-9,30 wieder einsteigen können. Spätestens dann sollte es wieder hochgehen Richtung 11.00 Euronen.

Ich weiss zumindestens was ich machen werde. Nachkaufen !. Ende diesen Jahres spätestens sind wir bei etwa 15 Euro angekommen könnte auch mehr sein da immer die Zukunft gehandelt wird. AT&S ist meiner Meinung nach noch immer ein "Strong Buy"


Seite: Übersicht 1 2 3 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AT & S Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
16 3.467 AT&S ist sehr unterbewertet! adriano25 InVinoVeritas28 10:32
  7 300% in einem Jahr bei AT&S NM-Fan kuras15 08.06.15 23:09
  5 Löschung tdope tdope 03.03.11 15:51
5 1 Analystenverarsche in Reinkultur.... Zweifler adriano25 24.10.08 14:58
  2 Kurssteigerungen trotz Ausstieg aus dem TecDAX?? AJ7777777 Steff23 23.09.08 19:51

--button_text--