Anlagebetrüger wittern neue Chancen

Beiträge: 2
Zugriffe: 691 / Heute: 1
Technology All S. 4.144,51 +0,59% Perf. seit Threadbeginn:   +52,34%
 
Anlagebetrüger wittern neue Chancen index
index:

Anlagebetrüger wittern neue Chancen

 
26.12.00 22:19
#1
      Anlagebetrüger wittern neue Chancen  


      Frankfurt/Main (dpa) - Dramatische Kurseinbrüche an den internationalen Börsen, die Dauerdebatte über die ungewisse Rente und mehrere Billionen Geldvermögen - paradiesische Zustände für die große Schar der Anlagebetrüger.

      Gerade zum Jahresende hat diese Gilde aus der Weiße-Kragen- Kriminalität Hochkonjunktur. Neben hohen Gewinnen gaukelt sie ihren Opfern zugleich hohe Steuerersparnisse vor.

      Allein im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Anlagedelikte um sieben Prozent auf mehr als 16500 Fälle erhöht, ermittelte der Bundesverband Deutscher Banken. Dies ist allerdings nur die Spitze des Eisberges. Die meisten Geprellten verzichten auf eine Anzeige. Scham wegen der persönlichen Niederlage, aber auch die Verwendung nicht versteuerter Gelder schrecken häufig vor dem Gang zu den Behörden.

      Die Schätzungen über die Vernichtung von Geldern am «Grauen Kapitalmarkt» gehen deshalb von jährlich 50 bis 60 Milliarden DM aus. Dabei sind die Varianten des Betruges äußerst erfindungsreich: Dubiose     Immobilienanlagen, riskante Unternehmensbeteiligungen, hochspekulative Termingeschäfte, außerbörsliche Aktien und erfundene Bankgarantien sind nur einige Beispiele.

      Die Dresdner Bank warnt in diesem Zusammenhang vor einer besonders üblen Masche mit teuren Folgewirkungen: Versprochen werden hohe Renditen ohne Risiko in Form einer «atypisch stillen Unternehmensbeteiligung». Still, weil der Beteiligte nicht nach außen in Erscheinung tritt. Atypisch, weil der stille Teilhaber im Innenverhältnis als «Mitunternehmer» behandelt wird.

      Im Fall eines Firmenzusammenbruchs ist deshalb nicht nur die Einlage verloren. Vielmehr verlangt man von dem «Mitunternehmer» zusätzliches Geld wegen einer «Nachschusspflicht». Für den Anlageexperten Rolf Rosenberger   von der Dresdner Bank «passiert das viele zehntausend Mal im Jahr».

      Besonderes Misstrauen sei deshalb angebracht, wenn die Anbieter Kundenkontakte telefonisch knüpfen, hohe Renditen ohne Risiko in Aussicht stellen, Bankgarantien als Kapitalanlage anbieten oder gar von einem zweiten  Kapitalmarkt» sprechen. Darüber hinaus sollten die Alarmglocken klingeln, wenn der Anbieter seinen Geschäftssitz in einem exotischen Land oder einer ausländischen Steueroase hat. Häufig werden die Kunden noch unter Zeitdruck gesetzt. Beliebter Trick ist auch, nach einem ersten Vertrag erst einmal Gewinne auszuweisen, um damit den Kunden für ein neues «noch besseres Engagement» anzufüttern.

      Für die Haifische im Anlagengeschäft haben sich die Rahmenbedingungen gebessert. Viele Anleger sind mit den relativ niedrigen Zinsen für solide Staatsanleihen unzufrieden. Auch die Aktienmärkte haben in den ergangenen Monaten ihre Gefährlichkeit unter Beweis gestellt. Gleichzeitig wachsen die Finanzmittel der privaten Haushalte ständig an.

      Allein in den 90er Jahren hat sich das private Geldvermögen auf 6749 Milliarden DM fast verdoppelt, ermittelte die Deutsche Bundesbank. Neben Geldanlagen verfügten die privaten Haushalte Ende 1999 noch über    Sachvermögen in Höhe von 8,8 Billionen DM. Dabei entfiel das Gros mit 7,5 Billionen DM auf Wohnimmobilien.
      Nach Abzug der Schulden verfügten damit alle privaten Personen in Deutschland zusammen über ein Reinvermögen von 14,6 Billionen DM.

      de.news.yahoo.com/001226/3/18vpn.html  
Anlagebetrüger wittern neue Chancen Kicky

und hier zur Themarecherche

 
#2
www.anlageschutzarchiv.de/


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 914 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 24.09.20 10:23
  22 Zahl der Analysten bei TSMC Spencer Tracy Spencer Tracy 13.09.20 12:17
10 406 Elmos Semiconductor Jorgos Dicki1 26.07.20 13:08
10 2.148 RENESOLA startet Lapismuc particle21 30.05.20 16:28
  82 Sind hier Jungunternehmer unterwegs? Boersiator SaraWinter 30.05.20 09:47

--button_text--