Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1809  1810  1812  1813  ...

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Beiträge: 45.676
Zugriffe: 7.301.260 / Heute: 1.820
Aixtron 10,05 € -0,74% Perf. seit Threadbeginn:   -21,36%
 
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

Samsung mit Gewinnwarnung für Q 1

 
26.03.19 11:26
das zweite Halbjahr soll besser werden ...

boerse.ard.de/aktien/samsung-warnt100.html
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Floppler
Floppler:

kdbu : LV Canada Pension reduziert

 
26.03.19 12:49
Und weiter auf 1,60%. Macht 0,35% Reduzierung in 3 Tage.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Alexandrow
Alexandrow:

Sturm im Wasserglas?

 
26.03.19 15:59
So ruhig habe ich es hier lange nicht mehr erlebt. Ist dies eventuell die große Stille vor dem Sturm?
Leider haben sich weder die wirtschaftlichen noch die  geopolitischen Verhältnisse  verbessert, so dass
alles in Wartestellung verharrt.
Für Aixtron könnte es nach der German-Conference am 03.04. in BadenBaden  freundlicher werden.
Ich gehe davon aus, dass einige der sogenannten "Experten" ihre Analysen nach oben revidieren werden.
Also weiterhin warten.

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen 4ti4neu
4ti4neu:

hmm

 
26.03.19 19:21
Eine Veranstaltung wo keiner was sinnvolles erzählt bringt wohl nix.

siehe letzte Telko oder dem hochmotiviertem Ausblick.

Die IR Abteilung von Aix zerlegt ihre Bude schon selbst.


eins ist Fakt Nordex Kann das besser.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen rosskata
rosskata:

Micro-LED bietet Riesenchancen...laut

3
26.03.19 21:57
Lieblingsanalyst Uwe Schupp von der DB :)


" Als ein Beispiel nennt Schupp Mikro-Leuchtdioden, die .......

Nachdem Aixtron in den vergangenen sechs Monaten mehrere technische Probleme gelöst habe, rechne sich das Management gute Chancen bei dem Großteil der weltweiten Projekte in diesem Bereich aus.


Sollte es Aixtron gelingen, nur fünf Prozent des Marktes für hochpreisige Fernsehgeräte abzudecken, bedeute dies allein Aufträge für 300 bis 400 Anlagen, rechnet Schupp vor. Dass der Analyst mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 14 Euro ausgesprochen optimistisch ist, überrascht nicht. "

www.finanzen100.de/finanznachrichten/..._H123837775_10505249/

Konservativ geschätzt auf 2 Mio pro Anlage .... :D ... auch wenn Uwe etwas daneben liegen sollte, ist das Riesenpotenzial.

Aber bis dahin ist noch viel Weg.

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen kaiberlin
kaiberlin:

irgendwann

 
27.03.19 00:14
irgendwann habe ich gelesen, wenn die allen Smart Watch mit micro LED  sind, braucht es mindestens 1000 Anlagen.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

LV halten sich in etwa die Waage

 
27.03.19 13:45
Die "kanadischen Rentner" ( Canada Pension Plan Investment Board ) kaufen zurück und sichern sich somit Gewinne ...
Dagegen baut Arrowstreet Capital seine LV-Position weiter aus ... so hat jeder seine eigene Strategie ...

Glückwunsch an die Nordex-Aktionäre  ... + 90 % Kursgewinn innerhalb von 3 Monaten ... Respekt !
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

@rosskata

 
27.03.19 14:00
"unser" Herr Schupp spricht  von MicroLED ...
Ist OLED etwa schon kalter Kaffee ? Oder vielleicht nur eine "Kurzfrist-Lösung" ?
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Robin
Robin:

Infineon

 
27.03.19 14:48
zieht alles mit runter im Chipsektor
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

Infineon passt Jahresprognose nach unten an

 
27.03.19 15:00
https://www.ariva.de/news/...ies-ag-konjunktursorgen-daempfen-7492888

Hoffentlich kann Aixtron wenigstens seine Ziele erreichen. Man hat ja konservativ kalkuliert. Aber man wird an so einem Tag wie heute natürlich in Sippenhaft genommen ...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen rosskata
rosskata:

@BigBen, Schupp spricht nur microLED an

 
27.03.19 16:01
Das muß nicht heißen, daß OLED kalter Kaffee ist. Die Aussage bezieht sich einfach nur auf microLED. Nicht mehr und nicht weniger. Da braucht man nichts weiter hineininterpretieren.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen marcolang-de
marcolang-de:

Infineon und der Anlegerflashmob :-)

3
27.03.19 16:13
*OFFTOPIC*

Schon interessant zu sehen wie eine Meldung alle Aktien im Syncronmodus bewegen und alles nach unten zieht. War bestimmt ein Anleger Flashmob. So langsam glaub ich echt mal will die Anleger verarschen.  Egal welchen Kurs man anschaut - Dialog Semi, Siltronic AG,STM, 4SC und selbst Veeco, alle beginnen zur gleichen Zeit zu fallen und die typisch Shortattacken Jumping Death Cat ist bei allen zu sehen. Wer hier noch dran glaubt, dass Anleger Gewinnmitnahmen durchführen, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
Die Maschinen arbeiten fein säuberlich und die Meldungen werden einfach sauber ausgenutzt.
*ENDOFF*

Sehr traurig, da Aix ja bisher schon heftig abgegeben hat und solche Sachen wohl eigentlich eingepreist sein sollten. Ja ich weiß nach einigen Usern noch nicht.  Das ist aber die Minderheit.
Mal sehen ob man sich die 8 heute noch holt und wieder darunter abtaucht. Wäre nicht verwunderlich.
Wer also noch an Anleger und Gewinnmitnahmen glaubt, macht euch die Kurse nebeneinander auf und schaut was pünktlich ab 14.30 Uhr überall passierte und genau zur gleiche Zeit unten gestoppt hat. ;-)

Damit einen schönen Tag und genießt das Leben, es kann schneller vorbei sein, als man glaubt. Von daher bleibt schön gesund Aixtronauten und lasst das Gespiele nicht so an euch ran. Erstellt einen Plan ab wann ihr weiter nachkauft und dann wird es richtig schick. ;-)  Ab da an hofft man sogar, dass die EK Order noch geholt wird. Voll komisch aber ist so. :-) Das was drin ist bleibt aber bei mir weiter drin.
Jetzt aber genug gela...rt Haut rein .  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen giogen
giogen:

Keine weiß wo es hingeht

 
27.03.19 16:49
und wenn dann z.B. eine Infineon seine Prognosen anpasst, dann zeigt das, dass es eben in Zukunft nicht mehr so gut laufen wird. Das ist nun mal ein Warnschuss den kluge Aixtron-Investoren berücksichtigen und verkaufen - die Unsicherheit nimmt zu und das ist Gift für Börsianer.

Die, die sowas ignorieren und Aussitzen, verlieren Geld.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen 4ti4neu
4ti4neu:

blödsinn

 
27.03.19 17:11
Seit wann ist Infineon der Nabel der Welt.
sind wohl die Chips Mist und andere gewinnen Marktanteile naivus.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen MarkAurel
MarkAurel:

Erholung im Sektor

 
27.03.19 17:35
kommt erst im 2.Halbjahr...die fiesen Schwankungen gilt es auszuhalten, falls man von einem Unternehmen grundsätzlich überzeugt ist...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

So ist das eben

 
27.03.19 17:46
Bei gut laufender Konjunktur gewinnen die Halbleiteraktien überproportional - natürlich läuft das Spiel aber auch in die andere Richtung.
Aktuell sind die Windmühlen halt "in". Man brauch auch etwas Glück. Wer hätte z.B. Nordex vor 3 Monaten einen solchen Run zugetraut ?
Der Computerhandel ist wirklich lächerlich. Man brauch eigentlich keine Einzelaktien zu kaufen. Es wird anscheinend immer der Sektor gehandelt.

Giogen, es sind nur Buchverluste. Natürlich ist es schlauer zu verkaufen und billiger einzukaufen. Aber man weiß eben erst im Nachhinein wo der Boden ist bzw. war. Ich glaube man muss kein Prophet sein um zu erkennen, dass der Halbleitermarkt in den nächsten Jahren wachsen wird.
Infineon wird laut eigenen Angaben auch dieses Jahr immer noch deutlich wachsen. Von daher finde ich die Kursreaktion schon übertrieben... aber so ist eben Börse ...

 
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

@MarkAurel

 
27.03.19 17:48
Ich dachte eigentlich man wäre schon im 2. Halbjahr. Die Börse handelt doch die Zukunft.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

Denkanstöße.....

 
27.03.19 17:58
ich hatte 2017/18 geschrieben das es in einigen bereichen,  tv, smartphone, tablet, pc usw.  stagnationen bei den trends und der technik gibt.
das schlägt sich natürlich in den umsätzen wieder.  die reguliering ist nun tatsache und realität.
das heisst aber bei weitem nicht das die welt untergeht.  wenn der markt von gewissen techniken und trends gesättigt ist,  das ist das so.
was folgt..... neue techniken und trends!!!
grosse unternehmen wie apple, samsung und huawei werden jetzt gas geben und so schnell wie möglich inovative produkte anbieten.
die e-mobilität nimmt an geschwindigkeit deutlich zu.  verbesserte technologien werden einzug halten.  
in wie weit man nun den worten der unternehmensführung gewichtung schenkt,  das muss jeder selber wissen.
entweder sie bluffen gerade sehr hart,  weil sie angst haben das die bude zum übernahme kandidat wird.
oder die haben jetzt wirklich mal was auf die beine gestellt.  aktivitäten hat der laden ja.
ich habe da so meine zweifel....
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

PS....

 
27.03.19 18:06
G5 wird auch deutlich die geschwindigkeig erhöhen.  wer G5 schnell und massiv ausbaut, hat deutliche wettberbsvorteile. ich denke das geht wesendlich schneller als man selber denkt.
und auch im bereich micro led scheinen die dinge fortschritte zu machen.  

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

wird schon ...

 
27.03.19 18:17
durch diese Dürreperiode muss man leider durch. Ich kann die Leute verstehen, die an der Seitenlinie auf tiefere Kurse hoffen... aber bei diesen eher niedrigen Kursen wäre mir das Risiko eines Verkaufs zu hoch
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

@ BigBen

 
27.03.19 18:30
wozu sollte man die aktie jetzt verkaufen ?
was unten ist zeigt in der regel auch wieder.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

## steigt ##

 
27.03.19 18:34
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen MarkAurel
MarkAurel:

@Big Ben 86

 
27.03.19 18:35
Stimmt! Ich vermute für den Sektor diesmal ein „Warten“ auf die ersten Zahlen + Ausblick im 2. Halbjahr...der Markt mag die positiven Vorzeichen/Annahmen aktuell nicht vorwegnehmen...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

@ Mark

 
27.03.19 19:06
das brexit drama drückt schwer.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen marcolang-de
marcolang-de:

Nicht euer Ernst.... :-)

2
27.03.19 20:03
Ihr verschwendet echt noch Lebenszeit mit ....?  
Ich spar mir diese für schöne Dinge. Geht ganz einfach:
Beitrag von giogen ausgeblendet. Sie können Ihre Sperrliste einmalig deaktivieren oder bearbeiten..
Probiert es aus, ich bin extrem Dankbar für diese Funktion.  <3


Seite: Übersicht ... 1809  1810  1812  1813  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aixtron Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
82 45.675 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Katjuscha Newbie12 08:46
    Löschung rinti   08.03.19 15:14
3 85 Aixtron - Nachrichten und Diskussion Cameron A. NeverKnow 05.03.19 07:09
  2 Hurra... Staubwolke chartrunner 22.01.19 09:57
  50 Aixtron - Was darf man erwarten? DrZaubrlhrling Leerverkauf 12.11.18 18:52

--button_text--