Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1760  1761  1763  1764  ...

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Beiträge: 47.225
Zugriffe: 7.648.088 / Heute: 48
Aixtron 7,498 € -0,74% Perf. seit Threadbeginn:   -41,33%
 
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Alexandrow
Alexandrow:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/1124092

 
13.02.19 22:38
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Alexandrow
Alexandrow:

LV

 
13.02.19 22:40
www.wallstreet-online.de/nachricht/11240929-aixtron-faul
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen gennyv777
gennyv777:

@Alexandrow

 
13.02.19 23:59
Bestimmt von CPGM gekaufter Artikel, sonst spricht keiner von den.))
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

ganz ehrlich

 
14.02.19 00:39
Artikel von sharedeals, finanztrends, der Aktionär ,... sind es nicht wert sich anzuschauen und vergeudete Lebenszeit. Die Autoren wollen natürlich nur unser Bestes ...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen köln64
köln64:

Gestern Morgen...

 
14.02.19 08:43
der kurssprung. habt ihr mal verfolgt mit wie wenig gekauften aktien dieser erfolgt ist ?!
das waren auf tradegate nur ca. 3 bis 4,5 tausend aktien.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen NeverKnow
NeverKnow:

Nur gestern ...

 
14.02.19 09:55
Es kommt häufiger vor, daß schon kleine Nachfrage zu großen Ausschlägen führen. Es sind nicht mehr viele Stücke da, die jemand loswerden möchte. Zwar sind noch Zocker am Markt, die die Volatilität traden, aber die reichen nicht um die ca. 14% der LVs glatt zu stellen. :-)

Warum sonst sind die Rückschritte so viel kleiner als der Aufbau der Positionen?
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Floppler
Floppler:

Wie ist das dann?

 
14.02.19 10:12
Sollte es bis zu den Zahlen keine nenneswerte Veränderungen der LV-Quote geben, dann wird doch bestimmt versucht nach den Zahlen wieder massiv zu drücken.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen NeverKnow
NeverKnow:

Wahrscheinlich schon ....

 
14.02.19 10:20
aber wenn die Zahlen sehr gut sind (?) werden sie es schwer haben, da neue Investoren nachrücken.

Es wird auch ganz sicher mit Finten versucht werden an die begehrten Stücke zu kommen. Das ist Börse ...
es gibt immer die Sicht der Käufer und der Verkäufer ....

Join it or leave it ...... ;-)
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Buckelfips
Buckelfips:

@ Ben

 
14.02.19 11:28
ne die anal    ysen  von denen sind es echt nicht Wert einen Blick drauf zu werfen.

1. sharedeals

die entblöden sich nicht 3 Monat3 nachdem der Fonds  für Kassenpatienten  das letzte mal seine LV Position erhöht hat an dem Tag an dem zum ersten Mal eine Reduzierung  gemeldet wird einen Artikel zu schreiben ob etwas Faul wäre. Bekloppten geht es kaum. Naja. Ich kenne einen der hier immer bei fallenden Kursen Kommentare schreiben kann die da mithalten können.


2. Der Aktionär

Wollen gute Stimmung verbreiten. Dabei scheuen die sogar nicht davor zurück bis auf den letzten Cent ihre Prognosen abzugeben ( knapp36 Mio).

Dabei vergessen Sie aber bei der Ergebnis pro Aktie Vorhersage die aktivierten Steuerlatenzen  zu berücksichtigen. So sollten bei einem Ebit von 36 Mio ein Ergebnis pro Aktie von zwischen 39 und 42 Cent pro Aktie rauskommt und nicht 33. Reine Mathematik  

Meine Prognose ist aber eh ein wenig abweichend
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Newbie12
Newbie12:

naja

 
14.02.19 11:56
@ köln64

Das nur bei Tradegate nicht viel gehandelt wurde heißt nicht das anderswo gekauft wurde.
Die großen käufe/verkäufe lassen sich nur schwer finden, gibt ne menge möglichkeiten beim Traden von Aktien. man kann seine Käufe sogar verstecken, alles viel komplexer als man denkt.
Dann kommen auch noch Hebelproduckte und Optionsscheine, ka wie die sich auswirken.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

heute bisher wenig Kaufdruck ...

 
14.02.19 12:09
eher schwaches Handelsvolumen ...

Tradegate kann man nicht als Maßstab nehmen ... dort wird meistens nur wenig Umsatz generiert, d.h. schon mit wenig Stücken kann der Kurs in eine Richtung gelenkt werden ... hat von daher keine Aussagekraft ...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

@buckelfips

 
14.02.19 12:13
Was meinst du mit "Fonds für Kassenpatienten " ? ;-)
Musst du ins Krankenhaus ? Wenn ja , gute Besserung ! ;-))
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen kostolanin
kostolanin:

LV Position erhöht

 
14.02.19 15:33
www.aktiencheck.de/exklusiv/...t_Engagement_Aktiennews-9549773
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen NeverKnow
NeverKnow:

Liegt wohl im Auge des Betrachters ...

 
14.02.19 16:07
...  die Zunahme von 0,01% gestern, machten mir bereits 4 schlaflose Nächte. :-(
Doch was soll ich jetzt mit der Tatsache, die Abnahme von 0,81% seit dem 30 Januar 2019, anfangen?
Sind die armen HF Manager etwa orientierungslos? Muß man sich um deren geistige Gesundheit Sorgen machen?
Vielleicht liegt es aber auch an der Berichterstattung? Könnte es sein, daß vielleicht Fakenews verbreitet wurden?

Fragen über Fragen .... und keine Antworten ....  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

Wer hat um 0,01 % erhöht

 
14.02.19 18:32
der LV "Carlson vom Dach" ? ;-) ... sehr schön , die Klatsch-Blätter berichten wieder überwiegend negativ  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen NeverKnow
NeverKnow:

Genau ...

3
14.02.19 18:42
Carlson hat aus Überzeugung wirklich alles gegeben. Und gleichzeitig sind wie durch einen Zufall, alle schlauen Analysten auf diese unerhörte Erhöhung der Netto-Leerverkaufspositionen aufmerksam geworden. Da soll mal einer sagen, daß die ihr Handwerk nicht verstehen .... ich glaube wir müssen uns von dem Glauben an gute Zahlen verabschieden. Aixtron wird wohl alle technische Kompetenz eingebüßt und all seine Kunden verloren haben. Ich vertraue den Analysten und werde morgen verkaufen :-(
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Alexandrow
Alexandrow:

NeverKnow

 
14.02.19 18:49
Dann mach das mal, du "Schlauberger" !
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

Bitte alle morgen verkaufen ;-))

2
14.02.19 19:04
Karlsson von Dach hat gesprochen ;-)

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen 1096887
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

schon sehr verwunderlich !

2
15.02.19 07:05
Da lassen sich manche Leute von einem Schrott-Artikel ohne Inhalt nervös machen und die Infos aus dem top recherchierten Artikel , der auf seekingalpha veröffentlicht wurde, sind wieder vergessen. Verschiedene Anleger sind für Aktien wahrscheinlich nicht "geeignet " und würden sich ihr Geld besser unters Kopfkissen legen ...

0,01 % - wisst ihr überhaupt wieviel das ist ? Über den Daumen gepeilt +- 11.000 Aktien. Muss jetzt jeder im Forum wenn er seine Aktien verkauft eine Meldung im Bundesanzeiger rausgeben ?
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Buckelfips
Buckelfips:

@Ben

 
15.02.19 07:18
niemand wird wegen Carlson  irgendwas verkaufen. Vielleicht wenn unser Daueroptimist giogen nicht mehr ganz so positiv ist würde ich eventuell über einem Verkauf nachdenken.


Interessant  ist dass aus dem Hause Aixtron scheinbar vermehrt der Hinweis auf den 3 Stelligen Million3nbetrag pro Anlage für die OLED Schiene gestreut werden.  Wenn es so mies aussehen würde würde man das wohl weniger machen.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen BigBen 86
BigBen 86:

sharedeals

 
15.02.19 07:44
manchmal schreiben diese Blättchen auch seriöse Artikel. Der hier vom Januar ist ganz ok ...
www.sharedeals.de/...liche-bewertung-lohnt-der-einstieg-noch/

Als Investierter ist man nicht immer so objektiv, da man oft nur vom" Positiv-Szenario" ausgeht ...
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Buckelfips
Buckelfips:

im übrigen

 
15.02.19 08:21
hat Arrow....  Gestern 100.000 geschlossen. Wundert mich das es nicht ein wenig hoch gegangen ist.  
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Floppler
Floppler:

Arrowstreet Capital, Limited Partnership

 
15.02.19 08:23
Schon eher erwähnenswert als Carlson. Reduzierung am 14.02. von 0,88 auf 0,79.
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen NeverKnow
NeverKnow:

Arrowstreet Capital, Limited Partnership

 
15.02.19 10:10
Die haben am 9.1. bei 8,60€ noch mal zugelegt und reduzieren jetzt .... das macht mich doch zuversichtlich .... ich verkaufe nicht ..... ;-)
Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen kostolanin
kostolanin:

@Floppler/ Carlson

 
15.02.19 10:48
;-)) ich wollte mit der Erwähnung des "deutlichen":-) Aufbaus von Carlson auch nur verdeutlichen, dass es vor den bald anstehenden Zahlen tatsächlich noch welche gibt, die ihre LVPosition erhöhen, wenn auch nur minimal

Seite: Übersicht ... 1760  1761  1763  1764  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aixtron Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
82 47.224 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen Katjuscha Thomps 17.07.19 23:53
5 272 Aixtron, momentan klar unterbewertet grips munti01 15.06.19 22:08
  3 Löschung gladstonehenry Alexandrow 09.06.19 10:13
    Löschung rinti   08.03.19 15:14
3 85 Aixtron - Nachrichten und Diskussion Cameron A. NeverKnow 05.03.19 07:09

--button_text--